Jetzt Tickets gewinnen!

Andreas Bourani und PUR im Kloster Benediktbeuern – Maierhof

+

Andreas Bourani am Samstag, den 13. Juli 2019 im Kloster Benediktbeuern – Maierhof, 19 Uhr

Nach seiner überaus erfolgreichen Tour im Jahr 2016 und den großen Open Air Shows im Sommer 2017 hat sich Andreas Bourani für zwei Jahre eine Live-Pause gegönnt. Jetzt meldet sich der Sänger mit ausgewählten Konzertterminen im Zuge seiner „Im Sommer 2019 Tour“ zurück, erneut unter freiem Himmel. Im Maierhof im Kloster Benediktbeuern wird er am 13. Juli 2019 hautnah zu erleben sein. Als Special Guest wurde nun Vera Klima bestätigt.
Nach zwei Studioalben, der Hymne „Auf Uns“, einer weiteren No.1 Single mit „Astronaut“ zusammen mit Sido, sowie zahlreichen Auszeichnungen, u. a. 1Live Krone, Echo und Bambi, ist Andreas Bourani in der Liga der großen deutschen Popsänger angekommen. Zu Recht – seine herausragende Stimme und tiefgehenden Texte begeistern Fans und Kritiker gleichermaßen. Vor allem auch seine Qualitäten als Musiker und Entertainer, die perfekt eingespielte Band und eine faszinierende Lichtshow machen jedes Konzert von Andreas Bourani zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Im Sommer 2019 wird er vor eindrucksvollen Kulissen unter freiem Himmel zu sehen sein. Seinem Publikum wird im Rahmen dieser Tour erstmalig und exklusiv neues Songmaterial präsentiert.
Als Special Guest tritt Vera Klima auf: „Ich komme aus einer musikalischen Familie“, untertreibt sie. Mit ihrem Vater und der älteren Schwester hat sie eigentlich immer schon Musik gemacht. Den ersten Musikunterricht bekam sie mit vier Jahren. Nach gut zwei Jahrzehnten Eigenregie vor und hinter dem Mikrofon, gründlichen Tour-Erfahrungen, auch bereits vor Andreas Bourani oder Max Mutzke, und einem Achtungserfolg in der digitalen Welt mit dem Lied „Schwesterherz“, schlägt Vera Klima mit „Play“ jetzt ein neues Kapitel auf. Mit dieser Single, eine entspannte Hymne zum Thema Erwartungsdruck, zeigt Vera Klima – so gehen moderne Pop-Songs auf Deutsch. Moderne Beats treffen auf Vera’s klare, unverwechselbare Stimme.

Andreas Bourani

PUR am Sonntag, den 14. Juli 2019 im Kloster Benediktbeuern – Maierhof, ca. 18:45 Uhr

Mit über 12 Millionen verkauften Tonträgern gehören PUR seit mehr als drei Jahrzehnten zu den erfolgreichsten Künstlern in Deutschland überhaupt. Das neue Album „Zwischen den Welten“ ist das 10. Album der Bandgeschichte, das auf Platz 1 der Media Control Charts gelandet ist. Live ist die Band am 14.07.2019 im Maierhof im Kloster Benediktbeuern zu erleben.
Nachdem zahlreiche Termine der Arenatour 2018 „ausverkauft“ gemeldet haben, steht im Sommer 2019 nun die „Zwischen den Welten Open-Air Tour“ an. Die Fans können sich auf die besondere Atmosphäre der Open Air Konzerte, auf eine gemeinsame Sommernacht „Zwischen den Welten“ mit aktuellen Songs und den Hits aus 30 Jahren PUR-Geschichte freuen.
Hartmut Engler: „Das wird unser ganz spezielles Sommermärchen 2019 für Freunde und Freude – lasst es uns zu Ende träumen!“
Die Band FÜENF wird als Special Guest bei PUR mit dabei sein: Die unvergleichliche Mixtur aus Wortwitz, Ohrwurm und Bühnenpower macht süchtig. Musicomedy ohne Rücksicht auf Zwerchfelle, quer Beat durch die Genres und Sparten. Längst gelten die Stuttgarter Jungs als die angesagteste Band ohne Instrumente des deutschen Südens. Mit eigenen Songs und Hits wie „Mir im Süden“ – der populärsten Schwabenhymne aller Zeiten – feiert die A-cappella Band große Erfolge (u.a. Platz 9 im Rahmen der SWR1 Hitparade 2018 mit den 1.125 größten Hits aller Zeiten).
Als weiterer Special Guest wurde Klaus Birk bestätigt: Der Comedian, Kabarettist und Autor steht seit mehr als 30 Jahren auf der Bühne, wirkte bei mehr als 250 Fernsehsendungen mit, zeichnete bisher fürs Radio mehr als 1000 selbstgeschriebene Szenen auf. Er schreibt wöchentliche Kolumnen für Zeitungen, ist seit 25 Jahren Autor für "Hannes und der Bürgermeister", führt Regie, schreibt für Kollegen und hat bis heute mehr als zwanzig Soloprogramme auf die Bühne gebracht.

PUR

Der Maierhof

Der Innenhof des Klosters Benediktbeuern bietet unbestuhlt bis zu 4.500 Gästen Platz - in der Vergangenheit fanden hier Open Air Konzerte von Größen wie Deep Purple, Gianna Nannini, Toto, LaBrassBanda, Haindling u.v.a. statt. Der großzügige Biergartenbereich bietet reichlich Sitzmöglichkeiten und hier wird für das leibliche Wohl der Konzertbesucher gesorgt.
Das über 1.250-jährige ehemalige Benediktinerkloster Benediktbeuern verbindet in besonderer Weise Tradition und Fortschritt, geistliches Leben und Gebet sowie Kultur und Natur. Seit 1930 wirken hier die Salesianer Don Boscos, eine katholische Ordensgemeinschaft, die sich weltweit im Sinne ihres Gründers Johannes Bosco (1815-1888) für junge Menschen einsetzt.
Das Kloster Benediktbeuern liegt am Rande des Loisach-Kochelsee-Moores mitten im bayerischen Voralpenland und ist verkehrstechnisch gut angebunden. Von München aus ist Benediktbeuern bei eigener Anfahrt in weniger als einer Stunde Autofahrt zu erreichen. Mit der Bahn vom Münchener Hauptbahnhof aus, ist Benediktbeuern direkt in etwa einer Stunde zu erreichen.

Tickets gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen, per Telefon unter 01806 – 777 111 (20 Ct./Anruf aus dem dt. Festnetz – Mobilfunkpreise max. 60 Ct./Anruf) sowie im Internet unter www.myticket.de

GEWINNSPIEL

Wir verlosen für jedes Konzert 2 x 2 Karten. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, der 10.07.2019 um 12.00 Uhr. Wir wünschen viel Glück!

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Auch interessant

Meistgelesen

WIESER zum Thema Spüle
WIESER zum Thema Spüle
Weiße Nacht der langen Tafel in Maisach feiert Premiere
Weiße Nacht der langen Tafel in Maisach feiert Premiere
Starthilfe in ein selbstbestimmtes Leben
Starthilfe in ein selbstbestimmtes Leben
Kinder werden auf dem Volksfestpatz zu Zirkus-Artisten
Kinder werden auf dem Volksfestpatz zu Zirkus-Artisten

Kommentare