Volkshochschule Puchheim bietet einen Arabischkurs für Personen an, die in Helferkreisen und Verwaltungen mit Zuwanderern tätig sind

VHS-Arabisch-Kurs für Helfer

+
Bank of Oman.

Puchheim -  Einen Arabischkurs  bietet die VHS Puchheim an, speziell für Personen, die in Helferkreisen und Verwaltungen mit Zuwanderern tätig sind. Der Dozent, mit abgeschlossenem Studium Arabisch und arabische Literatur, war bereits in Syrien in der Nähe von Aleppo Lehrer für Arabisch. Er ist seit 2014 in Deutschland und spricht gut deutsch. Die Nachfrage wird als sehr hoch eingeschätzt, deshalb sollten sich Interessenten sofort anmelden.

Arabischkurs der vhs Puchheim, speziell für Personen, die in Helferkreisen und Verwaltungen mit Zuwanderern tätig sind. Der Dozent, mit abgeschlossenem Studium Arabisch und arabische Literatur, war bereits in Syrien in der Nähe von Aleppo Lehrer für Arabisch. Er ist seit 2014 in Deutschland und spricht gut deutsch. Da die Nachfrage sehr hoch sein dürfte im Landkreis, sollten sich Interessenten (Helfer) bereits jetzt schon dafür anmelden.   Teilnehmer lernen das Hocharabisch in einer vereinfachten, an der Umgangssprache orientierten Form (d.h. ohne vokalisierte Endungen, die in der Umgangssprache weder gesprochen noch geschrieben werden).

Arabisch lernen für Helfer.

 Damit können Sie sich mit Personen aus dem gesamten arabischen Raum verständigen. Lernen Sie Arabisch für Alltagssituationen, themenspezifisch und praxisnah. Dabei üben Sie intensiv die Aussprache der wichtigsten Sätze. Zunächst ohne Einführung in die arabische Schrift.

Das Lehrbuch gibt der Dozent im Kurs bekannt. (Kopien gegen Gebühr).  Termine: 1. Teil: 7x ab Di, 11.10.-29.11.16, Kursgebühr 45 €. 2. Teil: 7x ab 10.02.-21.02.17, Kursgebühr 45€. Kurszeiten jeweils 19-20.30 Uhr, Kursort: vhs Puchheim, Bürgertreff. PLUS: Laptops mit Internetzugang sind vorhanden.

 Profitieren Sie von der kleinen Gruppe mit max. 11 Personen. Diesen Arabischkurs  bietet die VHS speziell Helfern an (ist noch nicht online buchbar).  Anmeldungen  per mail info@vhs-puchheim.de oder bequem per Tel. 089 803710 (auch auf Sprachbox), die in der Reihenfolge des Eingangs eingebucht werden.

Auch interessant

Meistgelesen

Erneut Giftköder und Vandalismus
Erneut Giftköder und Vandalismus
Volksfestauftakt mit Festzug, Anstich und Bulldog-Oldtimertreffen
Volksfestauftakt mit Festzug, Anstich und Bulldog-Oldtimertreffen
Schauspielerin Monika Baumgartner radelt für den Landkreis
Schauspielerin Monika Baumgartner radelt für den Landkreis
Barrierefreier Bahnhofs-Ausbau in Puchheim: Mehr Schein als Sein?
Barrierefreier Bahnhofs-Ausbau in Puchheim: Mehr Schein als Sein?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.