Ressortarchiv: Fürstenfeldbruck

5. Drogen-Toter im Zusammenhang mit Fetanyl

Fürstenfeldbruck  – Ein 36-jähriger Drogenkonsument ist der fünfte Drogentote dieses Jahres im Zuständigkeitsbereich der Kripo FFB im Zusammenhang mit Fetanyl.  Der Leiter des Kommissariats Rauschgiftkriminalität in FFB hat einen Warnhinweis herausgegeben. 
5. Drogen-Toter im Zusammenhang mit Fetanyl
Landrat Karmasin mit Delegation bei KGRE-Sitzung in Straßburg

Landrat Karmasin mit Delegation bei KGRE-Sitzung in Straßburg

Fürstenfeldbruck – Landrat Thomas Karmasin nahm vom 28. – 31. Oktober 2013 in seiner Funktion als stellvertretendes Mitglied der deutschen Delegation im Kongress der Gemeinden und Regionen in Europa (KGRE) an der 25. Plenarsitzung des KGRE in Straßburg teil.
Landrat Karmasin mit Delegation bei KGRE-Sitzung in Straßburg
Zukunftsperspektiven für die 550 Höfe im Landkreis FFB schaffen

Zukunftsperspektiven für die 550 Höfe im Landkreis FFB schaffen

Fürstenfeldbruck –  Am 4. November kommen alle deutschen Agrarminister in München zusammen. Dabei wird nochmals beraten, wie die Beschlüsse zur EU-Agrarpolitik bis 2020 in Deutschland umgesetzt werden. „Wir brauchen jetzt endlich eine Entscheidung für eine praxistaugliche Agrarpolitik“, fordert Johann Drexl, Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbandes Fürstenfeldbruck.
Zukunftsperspektiven für die 550 Höfe im Landkreis FFB schaffen
IHK-Auszeichnung auch für zwei junge Top-Azubis aus dem Landkreis FFB 

IHK-Auszeichnung auch für zwei junge Top-Azubis aus dem Landkreis FFB 

Gröbenzell – Aus Gröbenzell und Mittelstetten kommen zwei oberbayerische Top-Azubis, die als Beste ihres Ausbildungsberufes in ganz Oberbayern von der IHK für München und Oberbayern mit weiteren 113 Kandidaten/innen in einer Feierstunde auf der Zugspitze ausgezeichnet wurden.  Es sind Margherita D'Agui, Drogistin,  und Teresa Häcker, Reiseverkehrskauffrau. 
IHK-Auszeichnung auch für zwei junge Top-Azubis aus dem Landkreis FFB 
Germeringer Referentin bereiste den Oman: "Ein Stück Arabien wie aus dem Bilderbuch" 

Germeringer Referentin bereiste den Oman: "Ein Stück Arabien wie aus dem Bilderbuch" 

Germering – Über ihre Reiseerfahrungen im Sultanat Oman berichtete die Germeringerin Jeanette Ahrens am 9. November 2013, 19 Uhr, in der Stadtbibliothek.  Ahrens bereiste den Oman 14 Tage lang, campierte in Zelten, fuhr mit dem Jeep durch atemberaubende Landschaften und machte eine Vielzahl positiver Erfahrungen mit der gastfreundlichen Art der Omani.
Germeringer Referentin bereiste den Oman: "Ein Stück Arabien wie aus dem Bilderbuch" 
Wirtschaftsdelegation aus dem Landkreis FFB  wirbt Arbeitskräfte aus Spanien an

Wirtschaftsdelegation aus dem Landkreis FFB  wirbt Arbeitskräfte aus Spanien an

Fürstenfeldbruck – Um den Mangel an Fachkräften und Auszubildenden im Landkreis wirksam zu begegnen, gehen  der Landkreis und die Große Kreisstadt neue Wege. Mitte November begibt sich eine 19-köpfige Delegation von Wirtschaftsförderern und Unternehmern in die spanische Stadt Almunecar, um die Weichen für eine Wirtschaftskooperation zu stellen. 
Wirtschaftsdelegation aus dem Landkreis FFB  wirbt Arbeitskräfte aus Spanien an
Dauerndes Ruherecht auch für Gefallene im Auslandseinsatz?

Dauerndes Ruherecht auch für Gefallene im Auslandseinsatz?

Fürstenfeldbruck – Nach derzeit gültiger Rechtslage werden in Deutschland  bei der Regelung des Gedenkens an gefallene Soldaten in den beiden letzten Weltkriegen und in den heutigen Auslandseinsätzen  offensichtlich unterschiedliche Maßstäbe angelegt.
Dauerndes Ruherecht auch für Gefallene im Auslandseinsatz?
Tag des Einbruchsschutzes zu Beginn der Winterzeit 

Tag des Einbruchsschutzes zu Beginn der Winterzeit 

Germering –    Dieses Wochenende werden in der Nacht von 26./27.10.2013  die Uhren um eine Stunde zurückgedreht, d.h. ab Sonntag gilt wieder die Winterzeit. Die Bayerische Polizei hat daher den 27.10.2013  "zum Tag des Einbruchschutzes" erklärt, um die Bevölkerung  zu sensibilisieren - auch wenn es  keine klassischen Saisonzeiten für Einbrüche mehr gibt.  Die PI Germering  verteilte Flyer mit Präventionstipps. 
Tag des Einbruchsschutzes zu Beginn der Winterzeit 
54-jährige FW-Kandidatin Ruth Busl soll Bürgermeister Magg herausfordern 

54-jährige FW-Kandidatin Ruth Busl soll Bürgermeister Magg herausfordern 

Olching – Die 54-jährige Ruth Busl aus München soll Bürgermeister Andreas Magg bei den Kommunalwahlen am 16. März 2014 herausfordern. Der Vorstand und die Fraktion der Freien Wähler (FW) Olching waren sich über ihre Nominierung schnell einig.
54-jährige FW-Kandidatin Ruth Busl soll Bürgermeister Magg herausfordern 
Germeringer Unternehmer neuer Vorsitzender des IHK-Industrie- und Innovationsausschusses 

Germeringer Unternehmer neuer Vorsitzender des IHK-Industrie- und Innovationsausschusses 

Germering  – Der Germeringer Unternehmer Stephan Johannes Reinhold ist neuer Vorsitzender des Industrie- und Innovationsausschusses der IHK für München und Oberbayern. Der Generalbevollmächtigte der CeWe Color in Germering wurde ohne Gegenstimme gewählt.
Germeringer Unternehmer neuer Vorsitzender des IHK-Industrie- und Innovationsausschusses 
Babysitter-Führerschein für interessierte Jugendliche und Großeltern 

Babysitter-Führerschein für interessierte Jugendliche und Großeltern 

Puchheim – Der Puchheimer Verein "Kinderreich e.V." gründet ab Januar 2014 einen Babysitter- bzw. Leihoma/Leihopa-Service. Vorab können interessierte Jugendliche und Großeltern sich in einem Kurs qualifizieren und den "Babysitter-Führerschein" erwerben. 
Babysitter-Führerschein für interessierte Jugendliche und Großeltern 
Steuerberater-Kammer zeichnet Gröbenzeller Prüfer Soutschek mit Ehrenmedaille aus 

Steuerberater-Kammer zeichnet Gröbenzeller Prüfer Soutschek mit Ehrenmedaille aus 

Gröbenzell – Für sein Engagement als Prüfer von angehenden Steuerfachangestellten hat die Steuerberaterkammer München den Gröbenzeller Steuerberater Richard Soutschek mit der silbernen Ehrenmedaille ausgezeichnet.
Steuerberater-Kammer zeichnet Gröbenzeller Prüfer Soutschek mit Ehrenmedaille aus 
Neuer Vorstand des Kreisverbandes FFB der Mittelstandsunion (MU)

Neuer Vorstand des Kreisverbandes FFB der Mittelstandsunion (MU)

Gröbenzell – Neuer Vorstand des Kreisverbandes FFB der Mittelstandsunion (MU) ist Hans Lais.  Nachdem der bisherige Vorstand Thomas Breitenfellner zum Bürgermeisterkandidat in Gröbenzell aufgestellt wurde, wurde am 14.10.2013 unter der Wahlleitung von Frederik Röder eine neue Vorstandschaft der Mittelstandsunion gewählt.
Neuer Vorstand des Kreisverbandes FFB der Mittelstandsunion (MU)

Profi-Einbrecher-Bande in letzter Minute trotz Großeinsatz der Polizei entkommen 

Germering – 50 Beamte der Bereitschaftspolizei Dachau unterstützten ihre Kollegen in Germering bei der Groß-Fahndung nach einem Einbruch am 23. Oktober.  Die drei - nach Zeugenaussagen - schwarz gekleideten ausländischen Täter hatten während der kurzen Abwesenheit eines 76-jährigen Rentners dessen Wohnungstüre im 1. Stock eines Wohnblocks aufgebrochen, alle Räume durchwühlt und waren fluchtartig mit der Beute über den Balkon verschwunden. 
Profi-Einbrecher-Bande in letzter Minute trotz Großeinsatz der Polizei entkommen 
Thriller-Lesung in Gröbenzell: Niemand stoppt das Biest...

Thriller-Lesung in Gröbenzell: Niemand stoppt das Biest...

Gröbenzell -  Die Gemeinde Gröbenzell lädt ein zu einer Thriller-Lesung in das Bürgerhaus: Die Geschichte ist geradezu beängstigend aktuell - das gefährlichste Computer-Virus der Welt gelangt in die Hände eines russischen Top-Terroristen.
Thriller-Lesung in Gröbenzell: Niemand stoppt das Biest...

Germeringer Polizei klärte EC-Kartenbetrug in sieben Fällen auf 

Germering – Der Hartnäckigkeit eines Polizeibeamten der PI Germering ist es zu verdanken, dass eine EC-Kartenunterschlagung mit anschließendem betrügerischen Wareneinkauf im Wert von knapp 1800 Euro in verschiedenen Geschäften aufgeklärt werden konnte.
Germeringer Polizei klärte EC-Kartenbetrug in sieben Fällen auf 
Bebauungsplan Klosterwirt in Grafrath – Bürgerentscheid

Bebauungsplan Klosterwirt in Grafrath – Bürgerentscheid

Grafrath – Die Entscheidung, ob die Real-Treuhand Immobilien Bayern GmbH, den Klosterwirt in Grafrath samt Stadel sanieren und das dahinter liegende Wiesengelände bebauen wird, macht die Real-Treuhand als Investor vom Ergebnis des Bürgerentscheids am ersten Dezember abhängig.
Bebauungsplan Klosterwirt in Grafrath – Bürgerentscheid
Bebauung Ortszentrum in Maisach ruft großes Interesse hervor 

Bebauung Ortszentrum in Maisach ruft großes Interesse hervor 

Maisach – Auf großes Interesse der Maisacher Bevölkerung stieß die Informationsveranstaltung „Bebauung Ortszentrum“, zu der Bürgermeister Hans Seidl am 17. Oktober die Bürgerinnen und Bürger ins Bräustüberl Maisach eingeladen hatte.
Bebauung Ortszentrum in Maisach ruft großes Interesse hervor 
Englisch für Senioren bei der vhs Gröbenzell 

Englisch für Senioren bei der vhs Gröbenzell 

Gröbenzell – Mit dem neuen Kursprogramm 2013 der Volkshochschule Gröbenzell kommen alle auf ihre Kosten, die gängige Fremdsprachen auffrischen oder neu lernen möchten. ¨Englisch¨ stellt dabei die größte Sprachabteilung dar und wird in Kursen für Anfänger, Wiederauffrischer, Kindergartenkinder und Senioren aufgeteilt. ¨Das geht quer durch alle Altersschichten von fünf bis 85 Jahren¨, berichtet Beate Abel-Riemensperger, Geschäftsleitung vhs Gröbenzell.
Englisch für Senioren bei der vhs Gröbenzell 
Vorstandsvorsitz bei der Bürgerstiftung FFB an Dorothee von Bary übergeben

Vorstandsvorsitz bei der Bürgerstiftung FFB an Dorothee von Bary übergeben

Fürstenfeldbruck – Dass für die Bürgerstiftung neue Zeiten anbrechen, war bei der Rede von Dr. Thomas Goppel, ebenfalls Stiftungsrat der Bürgerstiftung zu spüren.  Mit einem launigen Vortrag dankte und verabschiedete er den bisherigen Vorsitzenden des Vorstandes, Dr. Georg Jakobs. Dieser hatte sein Amt zum 1.08.2013 zur Verfügung gestellt, da er sich bei der nächsten Kommunalwahl um ein Stadtratsmandat der Stadt Fürstenfeldbruck bewirbt.
Vorstandsvorsitz bei der Bürgerstiftung FFB an Dorothee von Bary übergeben
Zum Jahrestag der Reichspogromnacht: Lesung aus "Heiliges Essen" 

Zum Jahrestag der Reichspogromnacht: Lesung aus "Heiliges Essen" 

Eichenau - Schriftstellerin Lea Fleischmann liest am Mittwoch, 13. November 2013, 20 Uhr, im Evangelischen Gemeindezentrum, Hauptstr. 33 in Eichenau, Texte aus ihrem Buch „Heiliges Essen“. Die Autorenlesung mit anschließender Diskussion findet anlässlich des Jahrestages der Reichspogromnacht statt.
Zum Jahrestag der Reichspogromnacht: Lesung aus "Heiliges Essen" 
Rat  von Paul Stockenberg (100 Jahre): "Immer positiv denken, nicht rauchen, mäßig Alkohol, viel Bewegung"

Rat  von Paul Stockenberg (100 Jahre): "Immer positiv denken, nicht rauchen, mäßig Alkohol, viel Bewegung"

Eichenau – Als er geboren wurde, hatte Deutschland noch einen Kaiser. Und als die Hochinflation das Land erschütterte, war er neun. Am Samstag, 12. Oktober, feierte Paul Stockenberg im Evangelischen Pflegezentrum in der Bahnhofstraße 119 in Eichenau seinen 100. Geburtstag. Am Tag des Jubiläums kamen Tochter Gisela Rinschede aus Regensburg und Enkelin Eva Neubecker aus Grafrath sowie sechs Urenkel, die ihrem Uropa ein Geburtstags-Ständchen sangen, um dem rüstigen Pensionär zu gratulieren.
Rat  von Paul Stockenberg (100 Jahre): "Immer positiv denken, nicht rauchen, mäßig Alkohol, viel Bewegung"
Ein Maisacher beim Stamm der Kuna in Panama

Ein Maisacher beim Stamm der Kuna in Panama

Maisach – Jedes Jahr geht der Maisacher Helmut Moser, früher bei einer Behörde beschäftigt, auf eine große Reise. Diesmal erforschte der Globetrotter Panama. Er bewunderte den weltberühmten Kanal, schlug sein Zelt unter Palmen auf und war mit einem Einbaum zum Stamm der Kuna unterwegs, neben den Pygmäen die kleinsten Menschen. 
Ein Maisacher beim Stamm der Kuna in Panama

Wie entsteht Fundamentalismus in Religionen? - Vortrag von Kirchenrat Dr. Wolfgang Behnk

Fürstenfeldbruck – "Wie entsteht Fundamentalismus in Religionen?" Zu diesem Thema spricht Kirchenrat Pfr. Dr. Wolfgang Behnk, Beauftragter für Sekten und Weltanschauungsfragen der ELKB am 30. 10. 2013, 20 Uhr, im Gemeindesaal der Erlöserkirche Fürstenfeldbruck. 
Wie entsteht Fundamentalismus in Religionen? - Vortrag von Kirchenrat Dr. Wolfgang Behnk
Geschichte der Russland-Deutschen in der früheren UdSSR als Ausstellung

Geschichte der Russland-Deutschen in der früheren UdSSR als Ausstellung

Fürstenfeldbruck  Die Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e. V. zeigt im Rahmen des Bundesprojektes „Migration und Integration in Deutschland“ seit  8. bis 31. Oktober 2013 im Landratsamt Fürstenfeldbruck die Wanderausstellung „Integration der Deutschen aus Russland“.
Geschichte der Russland-Deutschen in der früheren UdSSR als Ausstellung
Florian Ritter, MdL, SPD-Bürgermeisterkandidat für Gröbenzell 

Florian Ritter, MdL, SPD-Bürgermeisterkandidat für Gröbenzell 

Gröbenzell – Der eben gekürte SPD-Bürgermeisterkandidat MdL Florian Ritter für Gröbenzell  ist  besonders durch sein  großes Engagement gegen Rechtsextremismus bekannt.  So referierte er bereits im November 2012 auf Einladung der SPD Gröbenzell über den NSU-Untersuchungsausschuss des Bayerischen Landtages.
Florian Ritter, MdL, SPD-Bürgermeisterkandidat für Gröbenzell 
Bezirksrat Jan Halbauer Behindertenbeauftragter des Bezirks Oberbayern 

Bezirksrat Jan Halbauer Behindertenbeauftragter des Bezirks Oberbayern 

Fürstenfeldbruck – Jan Halbauer, neugewählter Bezirksrat und Sprecher der GRÜNEN im Landkreis Fürstenfeldbruck, bewarb sich um einen Sitz im Ausschuss für Kultur, Schulen und Museen und wurde prompt gewählt:
Bezirksrat Jan Halbauer Behindertenbeauftragter des Bezirks Oberbayern 
Weltkongress unter Schirmherrschaft von Prinzessin Ursula von Bayern und Peter Maffay 

Weltkongress unter Schirmherrschaft von Prinzessin Ursula von Bayern und Peter Maffay 

Fürstenfeldbruck –  Die große Kreisstadt Fürstenfeldbruck ist vom 9. bis 12. Oktober Gastgeber des 8. Weltkongresses Konduktive Förderung. Zum 1. Mal findet dieses Event in Deutschland statt, das bislang 630 Kongressteilnehmer und Experten aus 30 Ländern ins Veranstaltunsforum Fürstenfeld lockte. Unter dem Motto Rhythm & Balance haben Wissenschaftler sowie Betroffene aus aller Welt die Gelegenheit, sich umfassend über die Konduktive Förderung zu informieren.
Weltkongress unter Schirmherrschaft von Prinzessin Ursula von Bayern und Peter Maffay 
Delegation aus den Vereinigten Arabischen Emiraten an der Offizierschule

Delegation aus den Vereinigten Arabischen Emiraten an der Offizierschule

Fürstenfeldbruck – Oberst Stefan Scheibl, stellvertretender Schulkommandeur der Offizierschule der Luftwaffe (OSLw) begrüßte den Besuch aus den Vereinigten Arabischen Emiraten. Im Rahmen eines Informationsaustausches tagte die Delegation vom 07. - 09. Oktober an der OSLw und weiteren zivilen und militärischen Einrichtungen.
Delegation aus den Vereinigten Arabischen Emiraten an der Offizierschule
Betrunkener Autofahrer touchierte 11 Fahrzeuge in Germering - Nur noch auf drei Reifen unterwegs

Betrunkener Autofahrer touchierte 11 Fahrzeuge in Germering - Nur noch auf drei Reifen unterwegs

Germering - Am  Dienstag, 8. Oktober 2013,  verursachte ein 64-jähriger erheblich betrunkener Rentner aus Planegg mit seinem VW Touareg in Germering gegen 18.45 Uhr mehrere Unfälle an geparkten Fahrzeugen. Außerdem wurde an einer Ampel nach einem Auffahr-Unfall des Rentners ein 61-jähriger Fahrer schwer verletzt. 
Betrunkener Autofahrer touchierte 11 Fahrzeuge in Germering - Nur noch auf drei Reifen unterwegs

Bei Einbruch in Eichenauer Apotheke Tresor abtransportiert 

Eichenau  – Bei einem Einbruch in eine Apotheke in der Bahnhofstraße erbeuteten bislang unbekannte Einbrecher einen Möbeltresor und verursachten hohen Sachschaden.
Bei Einbruch in Eichenauer Apotheke Tresor abtransportiert 
Ein authentischer Stalking-Fall fiktiv in Olching angesiedelt

Ein authentischer Stalking-Fall fiktiv in Olching angesiedelt

Olching – In Olching und am Olchinger Gymnasium hat die bekannte Jugendbuch-Autorin Katja Brandis, mit bürgerlichem Namen Sylvia Englert aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck fiktiv ihren packenden Thriller angesiedelt, in dem es um Liebe, einen authentischen Stalking-Fall und die Macht des Internets geht. Brandis liest aus ihrem aktuellen Buch "Und keiner wird Dich kennen" am 16. 10., 19 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus Olching, Wolfstraße 11. 
Ein authentischer Stalking-Fall fiktiv in Olching angesiedelt
Said Al-Dailami zog Bilanz zum "Arabischen Erwachen - Scharia oder Demokratie" 

Said Al-Dailami zog Bilanz zum "Arabischen Erwachen - Scharia oder Demokratie" 

Fast drei Jahre nach dem Beginn des „Arabischen Frühlings“ stellte Dr. Said Al-Dailami, Leiter der Forschungsstelle Militärische Berufsethik am Institut für Theologie und Ethik an der Universität der Bundeswehr München, die Hintergründe der aktuellen Entwicklungen im Nahen Osten vor.  Auf Einladung der vhs Gröbenzell zog der ehemalige Bundeswehr-Offizier vor 25 Zuhörern im Saal des Bürgerhauses eine Zwischenbilanz zum Thema „Das arabische Erwachen – Scharia oder Demokratie für die arabische Welt“.
Said Al-Dailami zog Bilanz zum "Arabischen Erwachen - Scharia oder Demokratie" 
Brucker Elternschule veranstaltet türkischen Elternabend 

Brucker Elternschule veranstaltet türkischen Elternabend 

Fürstenfeldbruck –  Mit dem Herbstprogramm 2013 bietet die Brucker Elternschule eine Vielzahl von Bildungsveranstaltungen für Familien, die sich im Rahmen von Gruppenangeboten, Kursen und Projekten informieren und sich Anregungen für den Alltag holen möchten. Auch ein Elternabend in türkischer Sprache ist geplant. 
Brucker Elternschule veranstaltet türkischen Elternabend 
653 Stofftiere aus Olching als Tröster für Kinder in Syrien 

653 Stofftiere aus Olching als Tröster für Kinder in Syrien 

Olching - Bei der Stofftiersammlung zu Gunsten der Orienthelfer e.V., einer Hilfsorganisation gegründet von dem Münchner Kabarettisten Christian „Fonsi“ Springer, wurde wieder einmal deutlich, welch ein Überfluss in vielen deutschen Kinderzimmern herrscht. Sage und Schreibe 653 Stoff-Tiere für syrische Kinder  kamen zusammen  – bei 75 Kindergartenkindern.
653 Stofftiere aus Olching als Tröster für Kinder in Syrien 
494 Auszubildende aus FFB-Dachau stolz auf Abschluss

494 Auszubildende aus FFB-Dachau stolz auf Abschluss

Fürstenfeldbruck – 494 Auszubildende des Winters 2012/13 und des Sommers 2013 aus den Landkreisen Fürstenfeldbruck und Dachau beendeten erfolgreich ihre Ausbildung. Bei einer Feierstunde im Kleinen Saal des Brucker Veranstaltungsforums ehrte das IHK-Gremium Dachau-Fürstenfeldbruck die 23 Besten. 
494 Auszubildende aus FFB-Dachau stolz auf Abschluss
Geschafft: Das Stadtarchiv ist mit 13 Tonnen Akten umgezogen

Geschafft: Das Stadtarchiv ist mit 13 Tonnen Akten umgezogen

Fürstenfeldbruck – Alle Umzugskartons sind ausgepackt, alle Akten, Zeitungen, Bücher und Plakate an Ort und Stelle in den neuen Räumlichkeiten des Stadtarchivs am Theresianumweg 1 verstaut – insgesamt 13 Tonnen. Seit dem 16. September hat das Brucker Stadtarchiv im zweiten Stock des ehemaligen Graf-Rasso-Gymnasiums seine Pforten für die Öffentlichkeit wieder geöffnet.
Geschafft: Das Stadtarchiv ist mit 13 Tonnen Akten umgezogen
Zum 16. Mal Oldtimer-Treffen mit Pro-Luftfahrt 

Zum 16. Mal Oldtimer-Treffen mit Pro-Luftfahrt 

Jesenwang – Zum 16. Mal veranstaltete Pro-Luftfahrt auf dem Jesenwanger Flugplatz am „Tag der Einheit“ ein Oldtimer-Treffen. Ungebrochen ist die Begeisterung bei Jung und Alt für die Schnauferl und Vehikel längst vergangener Tage.
Zum 16. Mal Oldtimer-Treffen mit Pro-Luftfahrt 
Eisenbahngeschichte wurde wieder lebendig 

Eisenbahngeschichte wurde wieder lebendig 

Fürstenfeldbruck – Mit dem „Tag des Bergwerks und des Tunnelbaus“ beendete das Feld- und Waldbahnmuseum Fürstenfeldbruck am 6. Oktober die Veranstaltungen in diesem Jahr, die ganz im Zeichen des 30. Jubiläums standen. Vorausgegangen waren bereits zwei erfolgreiche Veranstaltungen am 1. Mai und am 7. Juli.
Eisenbahngeschichte wurde wieder lebendig 
Ein Jahr Togohaus Maisach: Feier mit Botschafter 

Ein Jahr Togohaus Maisach: Feier mit Botschafter 

Maisach – Ein Jahr Togohaus Maisach – fünf Jahre „Aktion PiT-Togohilfe“ als eingetragener Verein: Diese beiden Jubiläen feierte der Verein am 5. Oktober mit einem „Tag der offenen Tür“ in Maisach in der Hauptstraße 1a. Die Vorsitzende Margret Kopp freute sich, dass    Togos Botschafter in Deutschland, Seine Exzellenz Comla Paka,   zu einem Besuch eigens aus Berlin nach Maisach kam.
Ein Jahr Togohaus Maisach: Feier mit Botschafter 
Gegen alle Vorurteile: 30 Esel zeigten, was in ihnen steckt 

Gegen alle Vorurteile: 30 Esel zeigten, was in ihnen steckt 

Türkenfeld - Stur, eigensinnig und dumm. Das sind die Eigenschaften des Esels, heisst es. Doch wird dieser Ruf den grauen Huftieren gerecht? Beim 18. Türkenfelder Bauern & Handwerkermarkt am 29. September auf dem Steingassenberg, konnten 30 Esel zeigen, was in ihnen steckt. In Zusammenarbeit mit den Bavarian Donkey Freaks fand ein Eseltreffen mit Wettbewerb und Präsentation statt.
Gegen alle Vorurteile: 30 Esel zeigten, was in ihnen steckt 
SPD Puchheim nominierte 30 Kandidaten/innen für die Stadtratswahl 2014

SPD Puchheim nominierte 30 Kandidaten/innen für die Stadtratswahl 2014

Puchheim –  Die SPD Puchheim hat  in einer "äußerst harmonisch verlaufenen" Versammlung ihre 30 Kandidatinnen und Kandidaten für die Stadtratswahl 2014 nominiert. Der Listenvorschlag des Vorstands wurde von den 24 anwesenden, stimmberechtigten Mitgliedern einstimmig angenommen.
SPD Puchheim nominierte 30 Kandidaten/innen für die Stadtratswahl 2014
3,5 Kilogramm Marihuana in Maisach-Gernlinden sichergestellt

3,5 Kilogramm Marihuana in Maisach-Gernlinden sichergestellt

Maisach – Ermittlungen der Rauschgiftfahnder der Fürstenfeldbrucker Kripo führten am Dienstag, 01.10.2013, zur Sicherstellung von 3,5 Kilogramm Marihuana in Gerlinden,  Gemeinde Maisach. 
3,5 Kilogramm Marihuana in Maisach-Gernlinden sichergestellt
Bocklet erneut Landtagsvizepräsident mit 128 von 180 Stimmen 

Bocklet erneut Landtagsvizepräsident mit 128 von 180 Stimmen 

Gröbenzell/München –  Bayern hat ein neues Parlament: Der 17. Bayerische Landtag konstituierte sich am 7. Oktober 2013. Neue Landtagspräsidentin ist die bisherige Landtagspräsidentin Barbara Stamm. 153 der insgesamt 180 Abgeordneten stimmten für die CSU-Politikerin aus Unterfranken. Der Antrag von SPD und Bündnis 90/Die Grünen, wonach nur mehr die Oppositionsfraktionen einen Vizepräsidenten-Posten erhalten sollten, wurde abgelehnt.  Reinhold Bocklet aus Gröbenzell wurde erneut als Landtagsvizepräsident bestätigt. 
Bocklet erneut Landtagsvizepräsident mit 128 von 180 Stimmen 
Provinzen in Europa: Landrat Karmasin als Gastredner in Rom 

Provinzen in Europa: Landrat Karmasin als Gastredner in Rom 

Fürstenfeldbruck – Auf Anfrage des Deutschen Landkreistags nimmt Landrat Thomas Karmasin in seiner Funktion als Vorsitzender des Europa- und Verfassungsausschusses des Deutschen Landkreistags als Gastredner an der Konferenz „Provinzen in Europa“ am 3. Oktober 2013 in Rom teil.
Provinzen in Europa: Landrat Karmasin als Gastredner in Rom 
Bezirksverband Oberbayern  lotete Aufnahme-Bereitschaft aus

Bezirksverband Oberbayern  lotete Aufnahme-Bereitschaft aus

Fürstenfeldbruck/Utting – Die steigende Zahl von  Asylbewerbern setzt die Region zunehmend unter Druck. Der Bezirksverband Oberbayern im Bayerischen Landkreistag will deshalb ausloten, ob in den weniger dicht besiedelten Regionen Nordbayerns eventuell die Bereitschaft vorhanden ist, über die zugewiesene Quote hinaus Flüchtlinge aufzunehmen.  
Bezirksverband Oberbayern  lotete Aufnahme-Bereitschaft aus
Hilfe für Birgit und andere: Stammzellenspender gesucht

Hilfe für Birgit und andere: Stammzellenspender gesucht

 Puchheim – Dringender Aufruf zur Registrierungsaktion als Stammzellenspender im Gymnasium Puchheim am Samstag, 5. 10, von 11 - 15 Uhr: Auch die 37-jährige Lehrerin Birgit Stastny aus Landsberied ist an Blutkrebs erkrankt. MdL Kathrin Sonnenholzner, Medizinerin, unterstützt die Aktion der Schüler, des Elternbeirates und der Lehrer mit einem Appell: "Werden Sie Stammzellenspender!"
Hilfe für Birgit und andere: Stammzellenspender gesucht
Eisenbahnfest am Tag des Bergbaus im Feldbahnmuseum FFB

Eisenbahnfest am Tag des Bergbaus im Feldbahnmuseum FFB

Fürstenfeldbruck – Zum Tag des Bergbaus und als Abschlussveranstaltung im Jubiläumsjahr 30 Jahre Feld- und Waldbahnmuseum Fürstenfeldbruck lädt der Verein am 6. Oktober von 10 - 17 Uhr zum Eisenbahnfest im Feldbahnmuseum am Bahnhof FFB ein: mit Bergwerkslokomotiven vom Pechkohlebergwerk Peißenberg und einer Sonderausstellung zum Thema "Kohlebergbau in Oberbayern". 
Eisenbahnfest am Tag des Bergbaus im Feldbahnmuseum FFB
Lehrkräfte aus sieben Nationen zu Besuch bei Partnerschule in FFB 

Lehrkräfte aus sieben Nationen zu Besuch bei Partnerschule in FFB 

Fürstenfeldbruck – Aus Portugal, Litauen, Lettland, Spanien, Holland, Kroatien und Tschechien besuchen die Gäste derzeit die Ferdinand-von-Miller-Realschule in Fürstenfeldbruck. Es handelt sich um Lehrkräfte der Partnerschulen. 
Lehrkräfte aus sieben Nationen zu Besuch bei Partnerschule in FFB 
Ex-Bürgermeister soll Bürgermeister von Olching werden 

Ex-Bürgermeister soll Bürgermeister von Olching werden 

Olching – Ein ehemaliger Bürgermeister soll Bürgermeister von Olching werden. Mit 40 Stimmen von 42 stimmberechtigten Mitgliedern, eine Stimme war ungültig, ein Mitglied stimmte mit nein, kürten die Mitglieder des CSU Ortsverbandes Olching am 30. September im Hotel Schiller den 55-jährigen Uhrmachermeister Siegfried Feller zu ihrem Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahlen am 16. März 2014.
Ex-Bürgermeister soll Bürgermeister von Olching werden