Ressortarchiv: Fürstenfeldbruck

Südwestumfahrung polarisiert

Südwestumfahrung polarisiert

Im Frühjahr 2018 soll laut Staatlichem Bauamt Freising mit dem Bau der Südwestumfahrung von Olching begonnen werden. Die Maß- nahme ist im gültigen Ausbauplan für Staatsstraßen mit der höchsten Priorität versehen. Durch die geplante Ortsumfahrung mit einer Länge von 1,65 Kilometer soll Olching vom Durchgangsverkehr endlich entlastet werden. Die Kosten für die Umfahrung, mit deren Fertigstellung das Straßenbauamt Ende 2019 rechnet, belaufen sich auf insgesamt 4,6 Millionen Euro.
Südwestumfahrung polarisiert
Wo sich Generationen treffen

Wo sich Generationen treffen

Auf einem kleinen Acker im Brucker Westen begann die Geschichte eines Gebäudes, dass nun schon seit zwanzig Jahren eine Begegnungsstätte der verschiedenen Generationen ist. Damals durch einen Stadtratsbeschluss in einem sozialen Brennpunkt errichtet, bieten auch heute noch verschiedenste Organisationen im „Leben in Begegnung“-Mehrgenerationenhaus (LiB) Angebote von Schwangerschaftsberatung bis zur Betreuung von Menschen mit Demenz. Am 27. Oktober feierte das Stadtteilzentrum West Jubiläum.
Wo sich Generationen treffen
Dealer-Trio festgenommen

Dealer-Trio festgenommen

Fürstenfeldbruck – Drei Männer, die im Verdacht des Rauschgifthandels stehen, nahm die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck am 26. Oktober fest und konnte dabei auch noch 700 Gramm Haschisch sicherstellen
Dealer-Trio festgenommen
"Happy End" für Lichtspielhaus

"Happy End" für Lichtspielhaus

Viereinhalb Jahre blieb es im Kinosaal des Lichtspielhauses in Fürstenfeldbruck dunkel. Doch seit vergangenen Freitag flimmern hier wieder Kinostreifen.
"Happy End" für Lichtspielhaus
Wind schiebt Leonhardifahrt an

Wind schiebt Leonhardifahrt an

Fürstenfeldbruck – Marktsonntag in Fürstenfeldbruck: abgesagt. Puchheimer Stadtlauf: abgesagt. Denn Sturm Herwart blies am Sonntag mächtig über den Landkreis. Bereits am Samstag wehten die Vorläufer des Sturms kräftig durch die Straßen, als bei der Leonhardifahrt wieder etwa 200 Pferde mit Kutschen, Reitern und Blaskapellen durch Brucks Straßen liefen.
Wind schiebt Leonhardifahrt an
Zusammenhalt: Ein Markenzeichen Germerings

Zusammenhalt: Ein Markenzeichen Germerings

Dass Germeringer Bürger für in Not geratene Nachbarn einstehen, haben sie ja schon bewiesen. Die Hilfe nimmt kein Ende. Aus diesem Grund gibt es auch in diesem Jahr wieder den Adventskalender des Lions Club, dessen Erlös Bedürftigen der Kreisstadt zukommt. 
Zusammenhalt: Ein Markenzeichen Germerings
Ein starkes Netzwerk

Ein starkes Netzwerk

„Hände sind nie leer, die sich wirklich reichen“ (Rainer Maria Rilke). Mit diesen Worten von Oberbürgermeister Andreas Haas wurde der neue Familienstützpunkt der Stadt Germering feierlich eingeweiht. Ein Ort der Begegnung und der Gespräche.
Ein starkes Netzwerk
Für eine Polizei in Puchheim

Für eine Polizei in Puchheim

Der CSU-Ortsverband Puchheim und die Stadtratsfraktion sind sich einig, was den Bau eines neuen Dienstgebäudes für die Polizei angeht.
Für eine Polizei in Puchheim
Kostenloses Probefahren mit den MVV-Bussen

Kostenloses Probefahren mit den MVV-Bussen

Landkreisbürger haben am Freitag, 27. Oktober, die Gelegenheit, die im Auftrag des Landkreises Fürstenfeldbruck verkehrenden MVV-Regionalbuslinien kostenfrei zu nutzen. 
Kostenloses Probefahren mit den MVV-Bussen
Brucker Lichtspielhaus erwacht neu

Brucker Lichtspielhaus erwacht neu

Mit einem Arthouse-Kinofilm startet das Fürstenfeldbrucker Lichtspielhaus nach viereinhalbjähriger Pause wieder in den Spielbetrieb:
Brucker Lichtspielhaus erwacht neu
Zwei Unfälle in Gröbenzell

Zwei Unfälle in Gröbenzell

Gleich zwei Unfälle mit mehreren Verletzten ereigneten sich am vergangenen Wochenende in Gröbenzell.
Zwei Unfälle in Gröbenzell
Erstaunt vom langen Bremsweg

Erstaunt vom langen Bremsweg

Der Weg zur Schule über dicht befahrene Straßen kann für Fünftklässler zu einer wahren Herausforderung werden. Unvorhersehbare Handlungen, wie das Winken des Klassenkameraden auf der anderen Straßenseite, um zu zeigen, dass man rüber kommen soll, ebenso wie zu schnelle Autos bei nasser Straße.
Erstaunt vom langen Bremsweg
Ärger um Schleifring-Erweiterung

Ärger um Schleifring-Erweiterung

In diesem Frühjahr erst stimmte der Stadtrat nach hitziger Debatte den Erweiterungsplänen der Firma Schleifring zu. Nun musste sich der Bauausschuss erneut mit dem Vorhaben befassen.
Ärger um Schleifring-Erweiterung
22-Jähriger rammt betrunken Stromkasten

22-Jähriger rammt betrunken Stromkasten

Ein 22-jähriger aus Adelshofen krachte am frühen Sonntag morgen gegen 5.45 Uhr in einen Stromkasten auf der Ludwigshöhe 2. 
22-Jähriger rammt betrunken Stromkasten
Immer noch viele Baustellen

Immer noch viele Baustellen

Fachkräftemangel, fehlende Auszubildende, bezahlbarer Wohnraum für Arbeitskräfte sowie die Beschäftigung von Asylbewerbern – dass diese Themen auch bei der Sitzung des IHK-Regionalausschusses Fürstenfeldbruck auf den Tisch kamen, verwundert nicht. 
Immer noch viele Baustellen
Singen seit 125 Jahren

Singen seit 125 Jahren

Mit einem großen Festkonzert präsentieren sich die aktuell 60 Sänger des Gemischten Chores, des Jugendchores „Sound of Voices“ sowie der Fridolinspatzen am Samstag, 21. Oktober, um 18 Uhr.
Singen seit 125 Jahren
Einweihung des Erweiterungsbaus 

Einweihung des Erweiterungsbaus 

Zahlreiche Gäste fanden sich am 11. Oktober im neuen Erweiterungsbau der Realschule Unterpfaffenhofen ein, um die Einweihung zu feiern. Die Veranstaltung begann mit einem lauten Gong, den Schulleiter Christoph Breuer mit großer Freude schlug.
Einweihung des Erweiterungsbaus 
Werke aus Holz, Papier und Keramik

Werke aus Holz, Papier und Keramik

Skulpturen, Gemälde und Werke in allen möglichen Formen und Farben, abstrakt und konkret, beweglich oder starr sind im Kunsthaus ausgestellt. Im Rahmen der 18. Kunstausstellung wurde am 13. Oktober der Kunst- und Förderpreis vergeben, der von der Sparkasse Fürstenfeldbruck unterstützt wird. 
Werke aus Holz, Papier und Keramik
Mitarbeiterzufriedenheit geprüft

Mitarbeiterzufriedenheit geprüft

Basierend auf den Ergebnissen einer Mitarbeiterzufriedenheitsuntersuchung hat die Verwaltung verschiedene Maßnahmen auf den Weg gebracht. Neben organisatorischen Aspekten liegt der Schwerpunkt insbesondere auf Personalentwicklungsmaßnahmen.
Mitarbeiterzufriedenheit geprüft
Größtes Landkreisprojekt im Zeitplan

Größtes Landkreisprojekt im Zeitplan

„Mit dem Richtfest feiern wir einen wichtigen Meilenstein für den Neubau der Berufsschule“, sagte Architekt Franz Balda am Dienstagvormittag bei der Fertigstellung des ersten Bauabschnitts für den Neubau der Staatlichen Berufsschule Fürstenfeldbruck. 
Größtes Landkreisprojekt im Zeitplan
18-Jähriger nach Motorradunfall schwerstverletzt

18-Jähriger nach Motorradunfall schwerstverletzt

Die Serie schwerer Motorradunfälle, bei der am Wochenende in Bayern drei Motorradfahrer tödlich verunglückten, setzte sich gestern Abend auch im Landkreis Fürstenfeldbruck fort. Denn ein schwerer Motorradunfall ist gestern gegen 18.50 Uhr auch im abendlichen Berufsverkehr auf der B2 passiert. 
18-Jähriger nach Motorradunfall schwerstverletzt
Wie weit geht Informationsfreiheit?

Wie weit geht Informationsfreiheit?

Welche Informationen sollen in welchem Umfang den Bürgern zugänglich gemacht werden? Der Hauptausschuss diskutierte auf seiner letzten Sitzung ausführlich über eine sogenannte Informationsfreiheitssatzung für die Stadt Fürstenfeldbruck. 
Wie weit geht Informationsfreiheit?
Das Moor ist wieder feucht

Das Moor ist wieder feucht

Bei einer Besichtigungstour am 9. Oktober informierte sich der bayerische Forstminister Helmut Brunner persönlich über den erfolgreichen Schutz und die Renaturierung im Haspelmoor.
Das Moor ist wieder feucht
Vielfalt des Fairen Handels

Vielfalt des Fairen Handels

Ziel der gemeinsamen Veranstaltungen der Fairtrade-Stadt Germering und der Weltoffen Germering – Weltladen e.G. zur Fairen Woche 2017 war es, die vielfachen Anforderungen an den fairen Handel dem breiteren Publikum näher zu bringen.
Vielfalt des Fairen Handels
Zwölf Azubis aus dem Landkreis mit Bestnoten

Zwölf Azubis aus dem Landkreis mit Bestnoten

Über 320 junge Erwachsene haben im vergangenen Jahr ihre Ausbildung bei IHK-Lehrbetrieben im Landkreis Fürstenfeldbruck abgeschlossen.
Zwölf Azubis aus dem Landkreis mit Bestnoten
Abbrucharbeiten im neuen Jahr

Abbrucharbeiten im neuen Jahr

Der Sonderausschuss für Bauvorhaben hat am 27. Juli die Entwurfsplanung gebilligt. Zudem wurde beschlossen, das derzeit vor dem alten Rathaus stehende Kriegerdenkmal am Friedhof neu zu verorten. 
Abbrucharbeiten im neuen Jahr
Hausaufgaben für Puchheim

Hausaufgaben für Puchheim

Die Stadt Puchheim hat sich zum Ziel gesetzt, die Zertifizierung als „Fahrradfreundliche Kommune“ zu erreichen. 
Hausaufgaben für Puchheim
Wettstreit um Polizeigebäude

Wettstreit um Polizeigebäude

Aufgrund massiver Mängel in der Sicherheit sieht das Polizeipräsidium Oberbayern Nord keine Möglichkeit, das Polizeigebäude in Gröbenzell dauerhaft zu erhalten. Aus diesem Grund wird eine Verlegung des Personals aus Gröbenzell nach Olching und Germering diskutiert. 
Wettstreit um Polizeigebäude
Ausgezeichnete Unternehmer

Ausgezeichnete Unternehmer

Jubiläum beim lokalen Gründerpreis: Zum mittlerweile zehnten Mal hat die Sparkasse Fürstenfeldbruck im Rahmen des Deutschen Gründerpreises lokale Unternehmerpersönlichkeiten geehrt, in diesem Jahr in der Kategorie „StartUp“.
Ausgezeichnete Unternehmer
83-Jähriger von S-Bahn tödlich erfasst 

83-Jähriger von S-Bahn tödlich erfasst 

Trotz eingeleiteter Vollbremsung wurde gestern gegen 21 Uhr ein Mann im Bereich des S-Bahnhofes Gröbenzell vom S-Bahn-Zug erfasst und tödlich verletzt.
83-Jähriger von S-Bahn tödlich erfasst 
Löschfahrzeug zum Jubiläum

Löschfahrzeug zum Jubiläum

Gleich doppelt Grund zum Feiern hatte die Feuerwehr Biburg. Nicht nur, dass die Wehr im Allinger Ortsteil 120 Jahre alt wurde – pünktlich zum Geburtstag gab es auch noch ein neues Fahrzeug, das nun unmittelbar vor den Jubiläumsfeierlichkeiten geweiht wurde.
Löschfahrzeug zum Jubiläum
Profitipps vom Beachhandball-Bundestrainer

Profitipps vom Beachhandball-Bundestrainer

Eine Turnhalle voller Kinder, dutzende Handbälle fliegen durch die Luft, dazwischen kurze Hilfestellungen durch die Trainer, die den 40 Jungen und Mädchen Anweisungen und Tipps zurufen. 
Profitipps vom Beachhandball-Bundestrainer
Schlug der Brucker Feuerteufel erneut zu?

Schlug der Brucker Feuerteufel erneut zu?

Puchheim - Und wieder brannte ein Auto aus - diesmal in Puchheim. Ob der Feuerteufel von vergangenem Jahr seine Finger im Spiel hatte, prüft die Polizei derzeit intensiv.
Schlug der Brucker Feuerteufel erneut zu?
Hoverboard löst Brand aus

Hoverboard löst Brand aus

Zu einem Kellerbrand in einem Reihenmittelhaus kam es vergangenen Samstag am späten Nachmittag in der Tannenstraße. Als Brandursache konnte schnell der explodierte Akku eines Hoverboards festgestellt werden.
Hoverboard löst Brand aus
Opel-Fahrer übersieht VW: Vier Verletzte

Opel-Fahrer übersieht VW: Vier Verletzte

Zu einem schweren Unfall mit vier Verletzten kam es am 6. Oktober im morgendlichen Berufsverkehr gegen 8.35 Uhr  auf der Staatsstraße 2544 („Spange“).
Opel-Fahrer übersieht VW: Vier Verletzte
Über Kreisel gebrettert, geflohen und Kennzeichen verloren

Über Kreisel gebrettert, geflohen und Kennzeichen verloren

Mit mächtig Alkohol im Blut ist eine 37-Jährige über einen Kreisel in Mammendorf gebrettert und anschließend vom Unfallort geflohen. Doch ihr Kennzeichen ließ sie zurück.
Über Kreisel gebrettert, geflohen und Kennzeichen verloren
Tuner erneut gestoppt

Tuner erneut gestoppt

Wie vorab angekündigt führten Germeringer Polizeibeamte bereits zum dritten Mal innerhalb weniger Wochen an einem Wochenende spezielle Kontrollen von sogenannten „stark individualisierten“ Fahrzeugen durch.
Tuner erneut gestoppt
Schluss mit Eltern-Taxi am Gernerplatz

Schluss mit Eltern-Taxi am Gernerplatz

An jedem Schultag das gleiche Bild: Nichts geht mehr auf den Straßen um und am Gernerplatz in Puchheim-Bahnhof. 476 Schüler der dortigen Grundschule müssen zum Unterricht. Der bequemste Weg zur Schule ist per Auto mit Mama oder Papa.
Schluss mit Eltern-Taxi am Gernerplatz
Polizeigebäude ohne Zukunft

Polizeigebäude ohne Zukunft

Massive Sicherheitsmängel und marode Bausubstanz sind ein Grund dafür, dass die Polizeiverantwortlichen von Oberbayern-Nord für die derzeitige Polizeiinspektion in Gröbenzell keine Zukunft sehen.
Polizeigebäude ohne Zukunft
Angebot für Zocker

Angebot für Zocker

Das frisch sanierte Untergeschoss der Stadtbibliothek Germering ist wieder geöffnet. Dort ist unter anderem die Jugendbibliothek untergebracht. Mit der Wiedereröffnung des Stockwerks gibt es auch ein neues Medienangebot: Konsolenspiele.
Angebot für Zocker
Zoff um OB Raffs Vereinbarung zur Asylunterkunft

Zoff um OB Raffs Vereinbarung zur Asylunterkunft

Das von OB Erich Raff (CSU) vorgelegte Übereinkommen zur weiteren Nutzung der Erstaufnahmeeinrichtung am Fliegerhorst sorgt im Stadtrat für Verwunderung und wird von der Mehrheit strikt abgelehnt. Erst in einer zweiten Sitzung kann sich das Plenum auf einen Kompromiss einigen und beauftragt den Oberbürgermeister, erneut zu verhandeln.
Zoff um OB Raffs Vereinbarung zur Asylunterkunft
"Joblingen" Intragration erleichtern

"Joblingen" Intragration erleichtern

Aktuell leben im Landkreis Fürstenfeldbruck etwa 2.500 Flüchtlinge, wovon derzeit 1.100 schutzberechtigte Menschen mit Bleiberecht sind. Viele von ihnen sind jung, haben aber weder eine Schul- noch eine Ausbildung. Durch die Kooperation des Jobcenters Fürstenfeldbruck mit der Unternehmensberatung Boston- Consulting-Group und der Eberhard-von-Kuenheim Stiftung, wurde die Initiative ,,Joblinge“ ins Leben gerufen und somit jungen Menschen mit Fluchthintergrund die Möglichkeit gegeben, eine Ausbildung nach dem dualen Berufsausbildungssystem zu erlangen.
"Joblingen" Intragration erleichtern