Ressortarchiv: Fürstenfeldbruck

Aicher Bürger sprechen über ihre Probleme

Aicher Bürger sprechen über ihre Probleme

Verkehrsprobleme durch den stark zugenommenen Linienbusverkehr durch das Dorf, zugeparkte Straßen und fehlende Gehwege sowie ein drohendes weiteres Windrad beschäftigten die Bürger in Aich bei der Bürgerversammlung, zu der Brucks Oberbürgermeister Erich Raff eingeladen hatte und zu der 45 Aicher ins Gemeindehaus erschienen.
Aicher Bürger sprechen über ihre Probleme
MVV-Broschüre für westlichen Landkreis im großen Format

MVV-Broschüre für westlichen Landkreis im großen Format

Damit das „mobil sein“ mit den seit Dezember vergangenen Jahres neu eingesetzten zehn MVV-Regionalbuslinien noch einfacher und bequemer ist, hat die Stabsstelle Öffentlicher Personenahverkehr (ÖPNV) im Landratsamt Fürstenfeldbruck mit dem MVV ein aktuelles Fahrplanheft aufgelegt.
MVV-Broschüre für westlichen Landkreis im großen Format
Germeringer auf Jagd nach bunten Eiern

Germeringer auf Jagd nach bunten Eiern

Einige Germeringer Einzelhändler rufen auch dieses Jahr wieder zur bunten Eiersuche auf. Stattfinden wird dies im gesamten Stadtgebiet vom 10. bis 29. März.
Germeringer auf Jagd nach bunten Eiern
Wegen EU-Düngeverordnung: Landwirte stehen vor Herausforderung

Wegen EU-Düngeverordnung: Landwirte stehen vor Herausforderung

Beim Brucker Maschinenring gibt es eine personelle Veränderung: Nach 16 Jahren beim Maschinenring trat Norbert Hornauer bei der Jahreshauptversammlung im Mammendorfer Bürgerhaus aus familiären Gründen als geschäftsführender Vorstand der Brucker Dienstleistungs AG zurück. Interimsweise tritt der Vereinsvorsitzende Gregor Grill seine Nachfolge an.
Wegen EU-Düngeverordnung: Landwirte stehen vor Herausforderung
OB Raff steht Bürgern Rede und Antwort

OB Raff steht Bürgern Rede und Antwort

Die erste Bürgerversammlung des Brucker Oberbürgermeisters Erich Raff im neuen Jahr fand am 1. März im Kinosaal des Lichtspielhauses in der Maisacher Straße statt. Eingeladen waren die Bürger von FFB-Stadtmitte, Gelbenholzen, Lindach und Neulindach. Knapp 50 Brucker fühlten sich angesprochen – die Probleme der Bürger waren aber eher von harmloser Natur.
OB Raff steht Bürgern Rede und Antwort
Ausstellung der Modellbahn-Gemeinschaft Germering

Ausstellung der Modellbahn-Gemeinschaft Germering

Für alle Sinne war etwas dabei: Feuerwehrsirenen ertönen und Dampf steigt aus einer Lok empor, die gemächlich ihre Runden durch den Bahnhof zieht.
Ausstellung der Modellbahn-Gemeinschaft Germering
Nachschlagewerk für Eltern

Nachschlagewerk für Eltern

Bei mittlerweile mehr als 40.000 Einwohnern wächst der Bedarf an Kinderbetreuung stetig an. Die Stadt bietet dabei die unterschiedlichsten Betreuungseinrichtungen für alle Altersgruppen von null Jahren bis zum Jugendalter.
Nachschlagewerk für Eltern
Gemeinsam Gehen

Gemeinsam Gehen

Regelmäßige Bewegung hat nicht nur positive Effekte auf das körperliche, sondern auch auf des seelische Wohlbefinden. Das gilt besonders für Menschen mit depressiven Symptomen. Oft fühlen sich die Betroffenen von der Gesellschaft ausgegrenzt und isoliert, denn seelische Erkrankungen werden häufig noch als Tabuthema angesehen.
Gemeinsam Gehen
Brucker Park-Plan nun auf aktuellem Stand

Brucker Park-Plan nun auf aktuellem Stand

Bereits Ende September 2017 beschloss der Brucker Stadtrat die aktuelle Parkraumverordnung. Aufgrund eines Formfehlers hielt es die Verwaltung jedoch für erforderlich, die Satzung neu beschließen zu lassen. Ende Februar kam das Thema nun erneut auf die Tagesordnung des Stadtrats, der dem Vorhaben erwartungsgemäß einstimmig zustimmte.
Brucker Park-Plan nun auf aktuellem Stand
Standort für neue Feuerwache gefunden

Standort für neue Feuerwache gefunden

Vor etwas über einem Jahr beschloss der Stadtrat den Bau einer zweiten Feuerwache im Osten der Stadt. Nun wurde ein geeignetes Grundstück gefunden: Auf dem Gelände westlich der Gärtnerei Würstle soll zwischen Flurstraße und B 471 der neue Standort mit Gerä- tehaus und bis zu zehn Dienstwohnungen für Feuerwehrleute entstehen.
Standort für neue Feuerwache gefunden
Größter Mehlabnehmer Max Wimmer steigt bei Brucker Land aus

Größter Mehlabnehmer Max Wimmer steigt bei Brucker Land aus

Die Erfolgsgeschichte des Netzwerkes Brucker Land begann 1994, als sich Landwirte, Müller und Bäcker aus der Region als erste entschlossen, den engen Kreislauf vom Korn zum Brot gemeinsam in die Hand zu nehmen.
Größter Mehlabnehmer Max Wimmer steigt bei Brucker Land aus
Nach Überschlag nur leicht verletzt

Nach Überschlag nur leicht verletzt

Glück im Unglück hatte eine 25jährige Autofahrerin aus dem westlichen Landkreis, als sie am Montag, 5. März, mit ihrem Auto von der Fahrbahn abkam und sich überschlug.
Nach Überschlag nur leicht verletzt