Ressortarchiv: Fürstenfeldbruck

Zwei Frauen für die AfD

Zwei Frauen für die AfD

Bei der Aufstellungsversammlung der Alternative für Deutschland (AfD) Dachau-Fürstenfeldbruck wurde Edeltraud Schwarz, 50 Jahre, qualifizierte Ausbildungen im medizinischen Bereich aus Scheuring, zur Direktkandidatin für die Landtagswahl gewählt.
Zwei Frauen für die AfD
Wegen geöffneter Schleuse: Vogelpark komplett überschwemmt

Wegen geöffneter Schleuse: Vogelpark komplett überschwemmt

Weil jemand eine Schleuse am Mühlbach öffnete, wurde der Vogelpark Olching komplett überschwemmt. Nun ist der Verein auf Spenden angewiesen. Der Täter wird von der Kripo Fürstenfeldbruck gesucht.
Wegen geöffneter Schleuse: Vogelpark komplett überschwemmt
Stein auf Stein

Stein auf Stein

Das Ertönen der lauten Tröte symbolisiert den Start der Legobautage. Die ersten drei Tage der Osterferien begannen recht aufregend für die 38 acht- bis elfjährigen, die im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Germering am Bauen einer Legostadt teilnahmen.
Stein auf Stein
Widerspenstige Katze lässt sich nur schwer von Baum retten

Widerspenstige Katze lässt sich nur schwer von Baum retten

Ein Anruf eines jungen Bürgers ging am Donnerstag, 5. April, gegen Mittag  bei der Integrierten Leitstelle ein. Er hatte eine scheinbar hilflose Katze auf einem hohen Baum am Olchinger Roßhaupterplatz ausgemacht und bat um Hilfe bei ihrer Rettung.
Widerspenstige Katze lässt sich nur schwer von Baum retten
Fliegen binden und werfen in der Erlebniswelt Fliegenfischen

Fliegen binden und werfen in der Erlebniswelt Fliegenfischen

In großen Schritten rückt die Erlebniswelt Fliegenfischen (EWF) näher – zum 13. Mal treffen sich Fliegenfischer aus der ganzen Welt, um sich an zwei Tagen, dem 14. und 15. April, zu informieren, auszutauschen, Fliegenfischerausrüstung auszuprobieren und zu kaufen.
Fliegen binden und werfen in der Erlebniswelt Fliegenfischen
Beten, tanzen und Schnitzeljagd auf dem Puchheimer Volksfest-Auftakt

Beten, tanzen und Schnitzeljagd auf dem Puchheimer Volksfest-Auftakt

Ob Puchheims Bürgermeister Norbert Seidl denn abergläubisch sei, war bei der Pressekonferenz zum Volksfest Auftakt eine durchaus berechtigte Frage. Immerhin muss das Stadtoberhaupt an einem Freitag den 13. das symbolisch erste Fass Bier anzapfen.
Beten, tanzen und Schnitzeljagd auf dem Puchheimer Volksfest-Auftakt
Fürstenfeldbruck beteiligte sich an Wochen gegen Rassismus

Fürstenfeldbruck beteiligte sich an Wochen gegen Rassismus

Die Stadt hat sich mit einer besonderen Veranstaltung im Brucker Lichtspielhaus an den internationalen Wochen gegen Rassismus 2018 beteiligt.
Fürstenfeldbruck beteiligte sich an Wochen gegen Rassismus
Reinhold Bocklet feiert 75. Geburtstag

Reinhold Bocklet feiert 75. Geburtstag

Der I. Vizepräsident des Bayerischen Landtags und Kreisrat des Landkreises Fürstenfeldbruck, Staatsminister a.D. Reinhold Bocklet, wird am 5. April 2018 75 Jahre alt.
Reinhold Bocklet feiert 75. Geburtstag
Metzger-Innung in der Krise

Metzger-Innung in der Krise

Droht der Brucker Metzger-Innung das Aus? Bei der Mitgliederversammlung am 22. März im Gasthaus Mösl in Germerswang kündigte Obermeister Engelbert Jais an, bei den turnusmäßig anstehenden Neuwahlen im Herbst nicht mehr antreten zu wollen.
Metzger-Innung in der Krise
Musikverein, Big Band, Theater und Perchten im Haus 20

Musikverein, Big Band, Theater und Perchten im Haus 20

Das Haus 20 am Henrik-Moor-Weg hat Zuwachs bekommen. In die frisch renovierten und umgebauten Räume im rückwärtigen Teil des Gebäudes sind kürzlich vier weitere Vereine eingezogen.
Musikverein, Big Band, Theater und Perchten im Haus 20
Bester Notenschnitt aller Zeiten bei der Polizeifachhochschule

Bester Notenschnitt aller Zeiten bei der Polizeifachhochschule

Die zehn Besten der 172 Absolventen, die ihr Studium an der Polizeifachhochschule in Fürstenfeldbruck beendeten, erhielten von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ihre Diplomurkunden überreicht.
Bester Notenschnitt aller Zeiten bei der Polizeifachhochschule
Protest gegen Dönerbude am Gröbenzeller Bahnhof

Protest gegen Dönerbude am Gröbenzeller Bahnhof

Die Deutsche Bahn will im seit Jahren leer stehenden Kiosk einen Dönerladen unterbringen. Das gefällt der UWG, SPD und den Grünen nicht und machen deshalb mobil.
Protest gegen Dönerbude am Gröbenzeller Bahnhof
Dachstuhl fängt Feuer - 300.000 Euro Schaden

Dachstuhl fängt Feuer - 300.000 Euro Schaden

Aus bislang unbekannter Ursache geriet am 2. April der Dachspeicher eines Einfamilienhauses in der Farmerstraße in Gröbenzell in Brand. Nachbarn, die gegen 21 Uhr Rauchentwicklung aus dem unbewohnten Dachspeicher bemerkten, verständigten sofort die Polizei und Feuerwehr. 
Dachstuhl fängt Feuer - 300.000 Euro Schaden
65-Jährige nach Pkw-Kollision schwer verletzt

65-Jährige nach Pkw-Kollision schwer verletzt

An der Einmündung Landsberied auf die Staatsstraße 2054 ereignete sich am 3. April gegen 7.50 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem eine Autofahrerin schwer verletzt wurde.
65-Jährige nach Pkw-Kollision schwer verletzt