Ressortarchiv: Fürstenfeldbruck

150.000 Euro Schaden nach Fettbrand in Puchheim-Bahnhof

150.000 Euro Schaden nach Fettbrand in Puchheim-Bahnhof

In einem Reihenhaus in Puchheim kam es am 29. Dezember zu einem Brand bei dem eine 82-jährige Bewohnerin leicht verletzt wurde. Die Dame wollte sich Essen zubereiten, als das Fett durch die Hitze Feuer fing. Der Sachschaden liegt bei rund 150.000 Euro. 
150.000 Euro Schaden nach Fettbrand in Puchheim-Bahnhof
19-Jähriger geschlagen und Portemonnaie gestohlen

19-Jähriger geschlagen und Portemonnaie gestohlen

Räuberischer Diebstahl am 29. Dezember in Germering. Durch den Angriff erlitt ein 19-Jähriger leichte Verletzungen. Der Täter machte nur geringe Beute. Die Polizei setzte auch einen Hubschrauber ein.
19-Jähriger geschlagen und Portemonnaie gestohlen
Großbrand einer Lagerhalle in Puchheim-Ort - Rund 500.000 Euro Schaden

Großbrand einer Lagerhalle in Puchheim-Ort - Rund 500.000 Euro Schaden

Aus bislang unbekannter Ursache brannte am 26. Dezember eine Lagerhalle in Puchheim. Es entstand hoher Sachschaden. Die Kriminalpolizeiinspektion Fürstenfeldbruck ermittelt.
Großbrand einer Lagerhalle in Puchheim-Ort - Rund 500.000 Euro Schaden
Landeskriminalamt warnt vor illegaler Pyrotechnik an Silvester

Landeskriminalamt warnt vor illegaler Pyrotechnik an Silvester

Das Bayerische Landeskriminalamt warnt eindringlich vor dem Umgang mit nicht geprüfter Pyrotechnik. Es kommt immer wieder zu schweren gesundheitlichen Folgen durch Unfälle mit illegalen oder selbstgebastelten Feuerwerkskörpern. Bei Verstößen sind Bußgelder von bis zu 50.000 Euro sowie Freiheitsstrafen möglich.
Landeskriminalamt warnt vor illegaler Pyrotechnik an Silvester
Franz Höfelsauer ist Nachfolger seines Nachfolgers

Franz Höfelsauer ist Nachfolger seines Nachfolgers

Franz Höfelsauer ist erneut Vorsitzender der Kreishandwerkerinnung
Franz Höfelsauer ist Nachfolger seines Nachfolgers
Trotz höherer Schlüsselzuweisungen will Stadt Investitionsprogramm kürzen

Trotz höherer Schlüsselzuweisungen will Stadt Investitionsprogramm kürzen

Trotz doppelt so hoher Schlüsselzuweisungen als geplant, bemüht sich der Finanzausschuss das Investitionsprogramm der Stadt in den kommenden Jahren auf ein realistisches Maß zu reduzieren.
Trotz höherer Schlüsselzuweisungen will Stadt Investitionsprogramm kürzen
In der Weihnachts-Stollenbäckerei

In der Weihnachts-Stollenbäckerei

Es ist 8 Uhr, langsam geht die Sonne auf. Ein kühler Wind pfeift an diesem Dezembermorgen. Doch in der Bäckerei Nau in Grunertshofen ist es warm, fast schon heiß. Die Öfen bollern, bereits seit Stunden wird gemischt, geknetet und gebacken. Große Backblechwägen mit frisch gerollten Croissants werden hin und her geschoben. Brezen und Semmeln werden aus den Öfen geholt. Doch bei all diesen duftenden Backwaren sticht ein Aroma besonders hervor. Es duftet süß, frisch, buttrig und ein wenig nach Weihnachten. Neben den täglich frischen Backwaren wird heute zusätzlich eine ganz besondere Leckerei gebacken, denn an diesem Tag verwandelt sich die Backstube wieder in eine Stollenbäckerei.
In der Weihnachts-Stollenbäckerei
Energetische und barrierefreier Ausbau: Straffer Zeitplan für Rathaus

Energetische und barrierefreier Ausbau: Straffer Zeitplan für Rathaus

Bauamtstrakt und Längsbau des Brucker Rathauses werden im kommenden Jahr für 2,3 Millionen Euro saniert.
Energetische und barrierefreier Ausbau: Straffer Zeitplan für Rathaus
Feuerwehr Geiselbullach eilt von der Weihnachtsfeier zu Unfall auf A8

Feuerwehr Geiselbullach eilt von der Weihnachtsfeier zu Unfall auf A8

Mitten während der Weihnachtsfeier der Feuerwehr Geiselbullach kam am 20. Dezember gegen 22.20 Uhr zu einer Alarmierung auf die Bundesautobahn A8. Ein 45-jähriger Lkw-Fahrer aus München hatte kurz nach der Anschlussstelle Dachau/Fürstenfeldbruck in Fahrtrichtung München eine Reifepanne und musste auf der rechten Fahrspur anhalten.
Feuerwehr Geiselbullach eilt von der Weihnachtsfeier zu Unfall auf A8
Eintrittskarten für den Oide Wiesn Bürgerball

Eintrittskarten für den Oide Wiesn Bürgerball

Auch 2020 eröffnet der Oide Wiesn Bürgerball unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dieter Reiter die Ballsaison, am Freitag, 24. Januar um 20 Uhr, Einlass 19 Uhr im Deutschen Theater. In kurzer Zeit hat sich dieser besondere Ball zu einem Publikumsmagneten entwickelt. Und die tanzbegeisterten Gäste in schmucker bayerischer Tracht dürfen sich wieder auf erstklassige Musik und ein abwechslungsreiches Programm in entspannter Atmosphäre freuen. 
Eintrittskarten für den Oide Wiesn Bürgerball
Bilderstrecken: Die Winterbilder der Leser

Bilderstrecken: Die Winterbilder der Leser

Verschneite Landschaften, süße Tierbilder und winterliche Detailaufnahmen erreichten den Kreisbote Fürstenfeldbruck.
Bilderstrecken: Die Winterbilder der Leser
Leserfotos aus dem Winter Teil 3

Leserfotos aus dem Winter Teil 3

Über 250 Fotos bekamen wir nach unserem Aufruf "Winterbilder". Hier Teil 3.
Leserfotos aus dem Winter Teil 3
Leserfotos aus dem Winter Teil 2

Leserfotos aus dem Winter Teil 2

Über 250 Fotos bekamen wir nach unserem Aufruf "Winterbilder". Hier Teil 2.
Leserfotos aus dem Winter Teil 2
Leserfotos aus dem Winter Teil 1

Leserfotos aus dem Winter Teil 1

Über 250 Fotos bekamen wir nach unserem Aufruf "Winterbilder". Hier Teil 1. 
Leserfotos aus dem Winter Teil 1
Zwei Pferden schmeckte das Gras am Straßenrand besser

Zwei Pferden schmeckte das Gras am Straßenrand besser

Zwei ausgebüxte Pferde hielten am 19. Dezember die Polizei auf Trab.
Zwei Pferden schmeckte das Gras am Straßenrand besser
Transporter rammt Rollerfahrer: 57-Jähriger stirbt noch auf der B 2

Transporter rammt Rollerfahrer: 57-Jähriger stirbt noch auf der B 2

Ein 57-jähriger Rollerfahrer aus dem Landkreis Aichach-Friedberg kam am Abend des 18. Dezembers auf der B 2 zwischen Mittelstetten und Althegnenberg ums Leben.
Transporter rammt Rollerfahrer: 57-Jähriger stirbt noch auf der B 2
72-jährige Rentnerin stirbt nach Wohnungsbrand

72-jährige Rentnerin stirbt nach Wohnungsbrand

Zu einem folgenschweren Zimmerbrand kam es am Abend des 16. Dezember im dritten Obergeschoss im Fürstenfeldbrucker Stadtteil Buchenau. Um 21.18 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Fürstenfeldbruck zu einem Brand in einem mehrgeschossigen Wohnanwesen alarmiert. Beim Betreten der Wohnung fanden die Kräfte eine Seniorin leblos im Badezimmer auf.
72-jährige Rentnerin stirbt nach Wohnungsbrand
Polizei nimmt Bargeld-Dieb (34) nach der zweiten Flucht fest

Polizei nimmt Bargeld-Dieb (34) nach der zweiten Flucht fest

Die kuriosen Vorfälle spielen nicht immer im Film, sondern ereignen sich oft auch im wirklichen Leben, wie ein Fall am 16. Dezember gegen 16.45 Uhr in einer Germeringer Buchhandlung zeigt.
Polizei nimmt Bargeld-Dieb (34) nach der zweiten Flucht fest
In Grafrath: Leuchtende Häuschen auf ihrem Weg in der Amper

In Grafrath: Leuchtende Häuschen auf ihrem Weg in der Amper

Sehr gut besucht war die Eingangshalle der Grundschule Grafrath am 13. Dezember.
In Grafrath: Leuchtende Häuschen auf ihrem Weg in der Amper
Über 200 Luzienhäusl schwimmen auf der Amper in Fürstenfeldbruck

Über 200 Luzienhäusl schwimmen auf der Amper in Fürstenfeldbruck

Eisiger Wind fegte am 13. Dezember über die Amper und den Leonhardsplatz. Dennoch ließen sich etliche hundert kleine und große Brucker nicht von dem widrigen Wetter abbringen, auch heuer das traditionelle Luzienhäusl-Schwimmen auf der Amper zu besuchen. Dieses Jahr beteiligten sich mehr als 240 Kinder von der Grundschule Mitte, der Philipp-Weiß-Schule und erstmals auch von der Grundschule Emmering an diesem Spektakel mit historischen Hintergrund.
Über 200 Luzienhäusl schwimmen auf der Amper in Fürstenfeldbruck
Drei Gewinner des "Puchheimer Puls" 2019 vorgestellt

Drei Gewinner des "Puchheimer Puls" 2019 vorgestellt

Immer weniger Menschen in Deutschland bekleiden ein Ehrenamt – umso schöner ist es daher, wenn sich doch noch jemand zwischen Beruf und Familie dazu entschließt, sich für andere zu engagieren. Zum dritten Mal wurden im PUC in Puchheim die Preisträger des „Puchheim Puls“, einem Preis für gesellschaftliches Engagement der Stadt Puchheim, verkündet. Der offizielle Festakt mit der Verleihung der Urkunden und Preisgelder findet am 15. Mai 2020 im Rathaus statt
Drei Gewinner des "Puchheimer Puls" 2019 vorgestellt
ÖPNV im Landkreis: Neuigkeiten  zum Fahrplanwechsel

ÖPNV im Landkreis: Neuigkeiten  zum Fahrplanwechsel

Der Ausbau gut funktionierender Mobilitätsangebote für die Landkreisbevölkerung ist den verantwortlichen Kreisgremien zusammen mit allen Städten und Gemeinden seit Jahren ein wichtiges Anliegen. So konnte zum jährlichen Fahrplanwechsel ab 15. Dezember der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) weiter ausgebaut und verbessert werden. Das Landratsamt stellt die wichtigsten Neuerungen vor.
ÖPNV im Landkreis: Neuigkeiten  zum Fahrplanwechsel
Christbaumverkauf in Grafrath: 500 Bäume finden neues Heim

Christbaumverkauf in Grafrath: 500 Bäume finden neues Heim

Eine der schönsten Weihnachtstraditionen ist wohl der geschmückte Christbaum. In Grafrath konnte man sich seinen Baum nicht nur aussuchen, sondern sogar selbst schlagen – beim traditionellen Christbaumverkauf des Rotary Clubs Fürstenfeldbruck. Rund 500 Bäume fanden den Weg in die Wohnzimmer
Christbaumverkauf in Grafrath: 500 Bäume finden neues Heim
Schadstoffe im Grundwasser bei Untersuchungen vom Fliegerhorst gefunden

Schadstoffe im Grundwasser bei Untersuchungen vom Fliegerhorst gefunden

Die bayerische Wasserwirtschaft betreibt ein chemisches und biologisches Monitoring, um Gewässer zu überwachen. Von 2017 bis 2024 werden jährlich etwa 90 Messstellen mit den Wasserwirtschaftsämtern abgestimmt und die Oberflächengewässer mehrmals pro Jahr auf Schadstoffe, wie Pflanzenschutzmittel oder perfluorierte Chemikalien (PFC), analysiert.
Schadstoffe im Grundwasser bei Untersuchungen vom Fliegerhorst gefunden
Raubüberfall auf Mobilfunkgeschäft in Gröbenzell

Raubüberfall auf Mobilfunkgeschäft in Gröbenzell

Der Angestellte eines Ladengeschäfts für Mobiltelefone in Gröbenzell wurde am 13. Dezember morgens Opfer eines Raubüberfalls. Der Täter konnte unerkannt flüchten. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck hat die Ermittlungen übernommen und sucht nach Zeugen.
Raubüberfall auf Mobilfunkgeschäft in Gröbenzell
Neuer, bezahlbarer Wohnraum: Interessenten können sich bei Stadt Fürstenfeldbruck melden

Neuer, bezahlbarer Wohnraum: Interessenten können sich bei Stadt Fürstenfeldbruck melden

In der Cerveteristraße werden derzeit von der IGEWO, einem Münchner Wohnungsunternehmen, 93 Wohnungen gebaut.
Neuer, bezahlbarer Wohnraum: Interessenten können sich bei Stadt Fürstenfeldbruck melden
Fertigstellung Mitte 2021 geplant

Fertigstellung Mitte 2021 geplant

Etwa 3,5 Millionen Euro mehr als geplant und noch ist der Um- und Neubau der Kerschensteiner Schule an der Theodor-Heuss-Straße nicht abgeschlossen. Einen Überblick wollten sich nun ein Dutzend Stadträte am Mittwoch, 11. Dezember, vom Fortschreiten der Baumaßnahmen machen.
Fertigstellung Mitte 2021 geplant
Zwei Standorte kommen in die engere Wahl für Bau der Brucker Eishalle

Zwei Standorte kommen in die engere Wahl für Bau der Brucker Eishalle

Für den Bau der geplanten Eishalle konzentriert sich die Stadt nun auf zwei mögliche Standorte:
Zwei Standorte kommen in die engere Wahl für Bau der Brucker Eishalle
Brucker Volksfest: Lasershow statt Feuerwerk

Brucker Volksfest: Lasershow statt Feuerwerk

Im kommenden Jahr werden die Gäste beim Brucker Volksfest mit einer Lasershow verzaubert.
Brucker Volksfest: Lasershow statt Feuerwerk
Geburtstagsfeier im Landratsamt: Ständchen für Vize-Landrat Johann Wieser 

Geburtstagsfeier im Landratsamt: Ständchen für Vize-Landrat Johann Wieser 

Der stellvertretende Landrat Johann Wieser feierte am 5. Dezember seinen 70. Geburtstag.
Geburtstagsfeier im Landratsamt: Ständchen für Vize-Landrat Johann Wieser 
Kündigung des OBs nicht rechtens – die Pflegevereinbarung der Stadt mit dem SCF wird fortgeführt

Kündigung des OBs nicht rechtens – die Pflegevereinbarung der Stadt mit dem SCF wird fortgeführt

In der Debatte um die außerordentliche Kündigung der Pflegevereinbarung der Stadt mit dem Sportclub Fürstenfeldbruck ist Oberbürgermeister Erich Raff (CSU) mit einem blauen Auge davongekommen.
Kündigung des OBs nicht rechtens – die Pflegevereinbarung der Stadt mit dem SCF wird fortgeführt
22-Jährige prallt auf B 2 gegen Baum

22-Jährige prallt auf B 2 gegen Baum

Ein Verkehrsunfall, bei dem eine Frau erheblich verletzt wurde, ereignete sich am Montag, 9. Dezember, gegen 13 Uhr auf der Bundesstraße 2, Höhe Puch.
22-Jährige prallt auf B 2 gegen Baum
Alles zum Luzienhäuschen-Schwimmen in Fürstenfeldbruck

Alles zum Luzienhäuschen-Schwimmen in Fürstenfeldbruck

Das traditionelle Luzienhäuschen-Schwimmen findet wieder am 13. Dezember 2019 statt.
Alles zum Luzienhäuschen-Schwimmen in Fürstenfeldbruck
Bundeswehr bleibt bis voraussichtlich 2026 auf dem Brucker Fliegerhorst

Bundeswehr bleibt bis voraussichtlich 2026 auf dem Brucker Fliegerhorst

Wie das Bundesministerium für Verteidigung am 10. Dezember mitteilte, verschiebt sich der Schließungszeitpunkt des Fliegerhorstes Fürstenfeldbruck auf voraussichtlich 2026.
Bundeswehr bleibt bis voraussichtlich 2026 auf dem Brucker Fliegerhorst
Brucker Autohaus Lutz in der Hasenheide ausgezeichnet

Brucker Autohaus Lutz in der Hasenheide ausgezeichnet

Es ist gut, wenn man einen vertrauensvollen und kompetenten Autohändler hat, wo man freundlich empfangen und beim Kauf gut beraten wird. Und wo vor allem auch nach dem Kauf der Service nichts zu wünschen übrig lässt.
Brucker Autohaus Lutz in der Hasenheide ausgezeichnet
Impressionen aus dem Autohaus Lutz

Impressionen aus dem Autohaus Lutz

Impressionen aus dem Autohaus Lutz
5x2 Karten für Meisterkonzert im Max-Joseph-Saal in München

5x2 Karten für Meisterkonzert im Max-Joseph-Saal in München

Meisterkonzert im Max-Joseph-Saal in der Residenz am 29. Dezember um 19.30 Uhr. Die Münchner Residenz-Solisten, die sich aus Mitgliedern der Münchner Philharmoniker und des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks zusammensetzen, konnten in über 2000 Konzerten ihre hervorragende Qualität unter Beweis stellen.
5x2 Karten für Meisterkonzert im Max-Joseph-Saal in München
Alkoholisierter Zwischenfall auf Germeringer Christkindlmarkt

Alkoholisierter Zwischenfall auf Germeringer Christkindlmarkt

Die Germeringer Polizei zeigt während der derzeit stattfindenden Christkindlmärkte in ihrem Dienstbereich immer wieder uniformierte Präsenz, indem sie ihre Streifenbeamten zu Fuß durch die Weihnachtsbuden schickt.
Alkoholisierter Zwischenfall auf Germeringer Christkindlmarkt
Luftwaffe wird digital: VR-Brillen bei Segelflugschulung im Einsatz

Luftwaffe wird digital: VR-Brillen bei Segelflugschulung im Einsatz

Die Offizierschule der Luftwaffe hat einen der weltweit modernsten Flugsimulatoren für die Segelflugschulung erhalten, die Teil der Offizierausbildung ist. Der Stellvertreter des Inspekteurs der Luftwaffe, Generalleutnant Ansgar Rieks, besuchte die Offizierschule der Luftwaffe in Fürstenfeldbruck und übergab offiziell den ersten von vier Flugsimulatoren für die Segelflugschulung an den Schulkommandeur Brigadegeneral Michael Traut.
Luftwaffe wird digital: VR-Brillen bei Segelflugschulung im Einsatz
Bäcker lassen ihre Stollen prüfen

Bäcker lassen ihre Stollen prüfen

Seit 13 Jahren bewertet Bäckermeister und Prüfer Manfred Stiefel aus Konstanz unter anderem das Aussehen, den Geruch und natürlich den Geschmack von Backwaren aller Art. Allein in diesem Jahr hat Stiefel bereits über 500 Stollen probiert und zum Teil auch prämiert. Am 27. November reihten sich weitere 26 Stollen in seine Liste ein – bei der freiwilligen Stollenprüfung in der Sparkasse in Fürstenfeldbruck
Bäcker lassen ihre Stollen prüfen
Brucker Schreiner-Innung hat einen neuen Obermeister

Brucker Schreiner-Innung hat einen neuen Obermeister

Die Schreiner-Innung Fürstenfeldbruck hat einen neuen Obermeister: Andreas Obermeier aus Hörbach tritt in die Fußstapfen von Harald Volkwein, der dieses Amt 15 Jahre lang innehatte.
Brucker Schreiner-Innung hat einen neuen Obermeister
Bebauungsplanentwurf "Kreuzlinger Feld" von Bauausschuss befürwortet

Bebauungsplanentwurf "Kreuzlinger Feld" von Bauausschuss befürwortet

Der Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan für ein Wohngebiet auf dem Gelände des Kreuzlinger Feldes wurde in der Stadtratssitzung vom 2. Juli gefasst. Seither ist Einiges passiert.
Bebauungsplanentwurf "Kreuzlinger Feld" von Bauausschuss befürwortet
Die Entsiegelung des Germeringer Volksfestplatzes kommt

Die Entsiegelung des Germeringer Volksfestplatzes kommt

Der Volksfestplatz besticht nicht gerade durch seine Anziehungskraft bei den Germeringer Bürgern.
Die Entsiegelung des Germeringer Volksfestplatzes kommt
Marlene Gnam von der Ökumenischen Nachbarschaftshilfe in den Ruhestand verabschiedet

Marlene Gnam von der Ökumenischen Nachbarschaftshilfe in den Ruhestand verabschiedet

Es ist nicht nur der Schritt in den Ruhestand, den Marlene Gnam mit Jahresende offiziell geht. Mit der 65-jährigen verabschiedet sich nach achteinhalb Jahren als Geschäftsführerin und insgesamt 27 Jahren Tätigkeit die Grand Dame der Ökumenischen Nachbarschaftshilfe Fürstenfeldbruck und Emmering (ÖNBH).
Marlene Gnam von der Ökumenischen Nachbarschaftshilfe in den Ruhestand verabschiedet
Antragsstau im Brucker Rathaus?

Antragsstau im Brucker Rathaus?

Die Große Kreisstadt steckt im Antragsstau – zumindest wenn man einer Liste Glauben schenkt, der zufolge 181 Anträge als noch nicht bearbeitet oder erledigt gekennzeichnet sind. Stellen die kommunalen Volksvertreter zu viele Anträge oder ist die Brucker Stadtverwaltung unterbesetzt? Darüber diskutierte der Stadtrat auf seiner jüngsten Sitzung.
Antragsstau im Brucker Rathaus?
220 Luzienhäusl in der Brucker Sparkasse ausgestellt - bis 13. Dezember

220 Luzienhäusl in der Brucker Sparkasse ausgestellt - bis 13. Dezember

Raketen, Gottes- und Hochhäuser, Bauernhöfe, aber auch der Eiffelturm und die Münchner Allianzarena wurden in individueller Bastelarbeit von den Schülern der Grundschule Philipp-Weiß und Grundschule Mitte erschaffen. 
220 Luzienhäusl in der Brucker Sparkasse ausgestellt - bis 13. Dezember
Broschüre vorgestellt – Der neue MVV-Tarif im Landkreis

Broschüre vorgestellt – Der neue MVV-Tarif im Landkreis

Alle Haushalte des Landkreises Fürstenfeldbruck erhalten am 7. Dezember mit dem KREISBOTE eine eigene Broschüre zum neuen MVV-Tarif ab 15. Dezember 2019. Mit diesem umfassenden Nachschlagewerk können sich die Landkreisbürger in Ruhe über das neue System mit Zonen, Ticketangeboten und Preisen informieren.
Broschüre vorgestellt – Der neue MVV-Tarif im Landkreis
Zentrum für Luft- und Raumfahrt der Luftwaffe bekommt Fahnenband des Freistaats

Zentrum für Luft- und Raumfahrt der Luftwaffe bekommt Fahnenband des Freistaats

Im Jahr des 60. Bestehens des Zentrums für Luft- und Raumfahrtmedizin der Luftwaffe wurde der Dienststelle im Brucker Fliegerhorst, deren Tage in Fursty bekanntlich gezählt sind, dennoch eine große Ehre zuteil. Nach 2005, als diese Ehrung die Offizierschule der Luftwaffe erhielt, verlieh der Bayerische Ministerpräsident vor dem Ambiente des Klosters Fürstenfeld nun auch der militärisch-medizinischen Einrichtung das Fahnenband des Freistaats.
Zentrum für Luft- und Raumfahrt der Luftwaffe bekommt Fahnenband des Freistaats
Rund 600 Gäste beim Germeringer Ehrenamtsempfang

Rund 600 Gäste beim Germeringer Ehrenamtsempfang

Etwa jeder Vierte in Deutschland übernimmt ein Ehrenamt, das sind rund 10.000 Germeringer – mit diesen Worten begann Oberbürgermeister Andreas Haas seine Rede beim diesjährigen Ehrenamtsempfang in der Germeringer Stadthalle.
Rund 600 Gäste beim Germeringer Ehrenamtsempfang
Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee

Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee

Bewegen, entspannen, genießen: Gibt es Schöneres als Wohlfühl-Urlaub mit dem Lieblingsmenschen? Dann auf ins KRISTALL – in eines der beliebtesten Wellnesshotels von Tirol! Fein, persönlich und , gilt das das familiengeführte 57-Zimmer Haus in Pertisau am Achensee mit Recht als Top-Adresse für Paarurlaub in Österreich. Gewinnen Sie 5 Nächte / 6 Tage in einer neuen Suite Alpin inklusive Gourmet-Küche, 2.100 m² SPA-Oase, Wellness-Alm und großem Aktiv-Programm!
Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee