Ressortarchiv: Fürstenfeldbruck

Brucker Schreiner-Innung hat einen neuen Obermeister

Brucker Schreiner-Innung hat einen neuen Obermeister

Die Schreiner-Innung Fürstenfeldbruck hat einen neuen Obermeister: Andreas Obermeier aus Hörbach tritt in die Fußstapfen von Harald Volkwein, der dieses Amt 15 Jahre lang innehatte.
Brucker Schreiner-Innung hat einen neuen Obermeister
Die Entsiegelung des Germeringer Volksfestplatzes kommt

Die Entsiegelung des Germeringer Volksfestplatzes kommt

Der Volksfestplatz besticht nicht gerade durch seine Anziehungskraft bei den Germeringer Bürgern.
Die Entsiegelung des Germeringer Volksfestplatzes kommt
Bebauungsplanentwurf "Kreuzlinger Feld" von Bauausschuss befürwortet

Bebauungsplanentwurf "Kreuzlinger Feld" von Bauausschuss befürwortet

Der Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan für ein Wohngebiet auf dem Gelände des Kreuzlinger Feldes wurde in der Stadtratssitzung vom 2. Juli gefasst. Seither ist Einiges passiert.
Bebauungsplanentwurf "Kreuzlinger Feld" von Bauausschuss befürwortet
Marlene Gnam von der Ökumenischen Nachbarschaftshilfe in den Ruhestand verabschiedet

Marlene Gnam von der Ökumenischen Nachbarschaftshilfe in den Ruhestand verabschiedet

Es ist nicht nur der Schritt in den Ruhestand, den Marlene Gnam mit Jahresende offiziell geht. Mit der 65-jährigen verabschiedet sich nach achteinhalb Jahren als Geschäftsführerin und insgesamt 27 Jahren Tätigkeit die Grand Dame der Ökumenischen Nachbarschaftshilfe Fürstenfeldbruck und Emmering (ÖNBH).
Marlene Gnam von der Ökumenischen Nachbarschaftshilfe in den Ruhestand verabschiedet
Antragsstau im Brucker Rathaus?

Antragsstau im Brucker Rathaus?

Die Große Kreisstadt steckt im Antragsstau – zumindest wenn man einer Liste Glauben schenkt, der zufolge 181 Anträge als noch nicht bearbeitet oder erledigt gekennzeichnet sind. Stellen die kommunalen Volksvertreter zu viele Anträge oder ist die Brucker Stadtverwaltung unterbesetzt? Darüber diskutierte der Stadtrat auf seiner jüngsten Sitzung.
Antragsstau im Brucker Rathaus?
220 Luzienhäusl in der Brucker Sparkasse ausgestellt - bis 13. Dezember

220 Luzienhäusl in der Brucker Sparkasse ausgestellt - bis 13. Dezember

Raketen, Gottes- und Hochhäuser, Bauernhöfe, aber auch der Eiffelturm und die Münchner Allianzarena wurden in individueller Bastelarbeit von den Schülern der Grundschule Philipp-Weiß und Grundschule Mitte erschaffen. 
220 Luzienhäusl in der Brucker Sparkasse ausgestellt - bis 13. Dezember
Broschüre vorgestellt – Der neue MVV-Tarif im Landkreis

Broschüre vorgestellt – Der neue MVV-Tarif im Landkreis

Alle Haushalte des Landkreises Fürstenfeldbruck erhalten am 7. Dezember mit dem KREISBOTE eine eigene Broschüre zum neuen MVV-Tarif ab 15. Dezember 2019. Mit diesem umfassenden Nachschlagewerk können sich die Landkreisbürger in Ruhe über das neue System mit Zonen, Ticketangeboten und Preisen informieren.
Broschüre vorgestellt – Der neue MVV-Tarif im Landkreis
Zentrum für Luft- und Raumfahrt der Luftwaffe bekommt Fahnenband des Freistaats

Zentrum für Luft- und Raumfahrt der Luftwaffe bekommt Fahnenband des Freistaats

Im Jahr des 60. Bestehens des Zentrums für Luft- und Raumfahrtmedizin der Luftwaffe wurde der Dienststelle im Brucker Fliegerhorst, deren Tage in Fursty bekanntlich gezählt sind, dennoch eine große Ehre zuteil. Nach 2005, als diese Ehrung die Offizierschule der Luftwaffe erhielt, verlieh der Bayerische Ministerpräsident vor dem Ambiente des Klosters Fürstenfeld nun auch der militärisch-medizinischen Einrichtung das Fahnenband des Freistaats.
Zentrum für Luft- und Raumfahrt der Luftwaffe bekommt Fahnenband des Freistaats
Rund 600 Gäste beim Germeringer Ehrenamtsempfang

Rund 600 Gäste beim Germeringer Ehrenamtsempfang

Etwa jeder Vierte in Deutschland übernimmt ein Ehrenamt, das sind rund 10.000 Germeringer – mit diesen Worten begann Oberbürgermeister Andreas Haas seine Rede beim diesjährigen Ehrenamtsempfang in der Germeringer Stadthalle.
Rund 600 Gäste beim Germeringer Ehrenamtsempfang
Hallo Fürstenfeldbruck, da sind wir!

Hallo Fürstenfeldbruck, da sind wir!

Hier gibt's die Babys der Woche aus dem Klinikum Fürstenfeldbruck
Hallo Fürstenfeldbruck, da sind wir!
Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee

Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee

Bewegen, entspannen, genießen: Gibt es Schöneres als Wohlfühl-Urlaub mit dem Lieblingsmenschen? Dann auf ins KRISTALL – in eines der beliebtesten Wellnesshotels von Tirol! Fein, persönlich und , gilt das das familiengeführte 57-Zimmer Haus in Pertisau am Achensee mit Recht als Top-Adresse für Paarurlaub in Österreich. Gewinnen Sie 5 Nächte / 6 Tage in einer neuen Suite Alpin inklusive Gourmet-Küche, 2.100 m² SPA-Oase, Wellness-Alm und großem Aktiv-Programm!
Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee
Eintritt für 14. Türkenfelder Bergweihnacht zu gewinnen

Eintritt für 14. Türkenfelder Bergweihnacht zu gewinnen

Der stimmungsvollste Weihnachtsmarkt der Gegend bietet neben dem Hüttendorf am Waldrand des Steingassenberges eine dekorierte Halle.
Eintritt für 14. Türkenfelder Bergweihnacht zu gewinnen
Christkindlmarkt Fürstenfeldbruck eröffnet: Musik, Lagerfeuer, Perchten und Nikolaus

Christkindlmarkt Fürstenfeldbruck eröffnet: Musik, Lagerfeuer, Perchten und Nikolaus

Die Fieranten auf dem Viehmarktplatz eröffneten am Abend des 29. November erstmals ihre Hütten in der diesjährigen Vorweihnachtszeit. Der Viehmarktplatz verwandelte sich in einen Weihnachtsmarkt. Insgesamt 34 Aussteller, die alle aus der Region kommen, bieten an den vier Adventswochenenden Weihnachtliches wie Kerzen, Holzschnitzereien, bemalte Zinnfiguren, kulinarische Köstlichkeiten und Glühwein an.
Christkindlmarkt Fürstenfeldbruck eröffnet: Musik, Lagerfeuer, Perchten und Nikolaus
Mehrere Verletzte nach schwerem Unfall zwischen Pkw und Lkw auf B 471

Mehrere Verletzte nach schwerem Unfall zwischen Pkw und Lkw auf B 471

Auf der B 471, Höhe der Feuerwehr, in Fürstenfeldbruck ereignete sich gegen 17.10 Uhr am 2. Dezember ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Pkw, bei dem mehrere Menschen zum Teil schwer verletzt wurden. Die Feuerwehr sperrte den Bereich großräumig ab, zwei Hubschrauber waren im Einsatz. Die Staatsanwaltschaft hat ein unfallanalytisches Gutachten in Auftrag gegeben. 
Mehrere Verletzte nach schwerem Unfall zwischen Pkw und Lkw auf B 471
Ein wenig Freude schenken

Ein wenig Freude schenken

Ein gemeinsamer Spaziergang, ein Friseurbesuch oder ein Shampoo – all diese Wünsche können Germeringer Senioren ab sofort wieder erfüllt werden. Der Wunschbaum im dritten Stock des Zenja Mehrgenerationenhauses in der Planegger Straße 9 ist offiziell eingeweiht worden. Noch ist etwas Platz für zu Beschenkende, aber vor allem Schenker sind bis zum 10. Dezember gefragt ein wenig Freude an andere weiter zu geben.
Ein wenig Freude schenken