Ressortarchiv: Fürstenfeldbruck

Maskenpflicht auf den großen Wertstoffhöfen im Landkreis

Maskenpflicht auf den großen Wertstoffhöfen im Landkreis

Landkreis - Ab Samstag, 16. Mai gilt die Maskenpflicht auf dem gesamten Areal der großen Wertstoffhöfe und nicht mehr wie bisher nur in den überdachten Bereichen.
Maskenpflicht auf den großen Wertstoffhöfen im Landkreis
Spurlos verschwunden

Spurlos verschwunden

Germering - Am gestrigen Dienstag erschien eine 34-jährige Frau aus Germering gegen 18.30 Uhr auf der Polizeiwache, um ihren 32-jährigen Bruder als vermisst zu melden. Der 32-Jährige ist geistig behindert, kann nicht sprechen und dürfte vermutlich orientierungslos herumirren, wie Germerings Polizei-Vize Andreas Ruch mitteilt.
Spurlos verschwunden
Erster evangelischer Gottesdienst nach Corona-Pause: Auf Begegnung, Gesang und Berührung muss noch verzichtet werden

Erster evangelischer Gottesdienst nach Corona-Pause: Auf Begegnung, Gesang und Berührung muss noch verzichtet werden

Fürstenfeldbruck - Mit Mundschutz und ausreichend Sicherheitsabstand wurden vergangenes Wochenende wieder Gottesdienste in vielen Kirchen gefeiert.
Erster evangelischer Gottesdienst nach Corona-Pause: Auf Begegnung, Gesang und Berührung muss noch verzichtet werden
Sparkasse öffnet die zeitweise geschlossenen kleineren Filialen stufenweise

Sparkasse öffnet die zeitweise geschlossenen kleineren Filialen stufenweise

Landkreis – Die Sparkasse Fürstenfeldbruck wird ihre seit dem 23. März zeitweise wegen der Corona-Pandemie geschlossenen kleineren Filialen stufenweise wieder öffnen.
Sparkasse öffnet die zeitweise geschlossenen kleineren Filialen stufenweise
Erster öffentlicher Gottesdienst nach Pause: Mit Abstand zusammen beten

Erster öffentlicher Gottesdienst nach Pause: Mit Abstand zusammen beten

Fürstenfeldbruck – Im Pfarrverband Fürstenfeld finden seit 10. Mai wieder die ersten öffentlichen Gottesdienste seit Beginn der Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie unter den strengen Schutzmaßnahmen, wie Wahrung des Sicherheitsabstandes und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, statt.
Erster öffentlicher Gottesdienst nach Pause: Mit Abstand zusammen beten
Während Corona-Pandemie nisten sich Bienen in Sandkästen ein

Während Corona-Pandemie nisten sich Bienen in Sandkästen ein

Fürstenfeldbruck – Durch die coronabedingte Schließung der Spielplätze konnten sich Sandbienen ungestört in den Sandkästen ansiedeln.
Während Corona-Pandemie nisten sich Bienen in Sandkästen ein
Kreativ in Coronazeiten: Rama dama Mal anders

Kreativ in Coronazeiten: Rama dama Mal anders

Germering – Die Corona-Krise hat nicht nur das öffentliche Leben ausgebremst, sondern auch den gesellschaftlichen Fokus auf andere Themen gerichtet. Einige Wochen lang hat das Aktionsbündnis Germering for Future (GFF) die Füße still gehalten, nun aber soll es weiter gehen. Während bei Corona geduldiges Warten auf Impfstoffe, Behandlungsmethoden und Wissen über das Virus durchaus sinnvoll ist, ist in Bezug auf den Klimawandel genau das Gegenteil angesagt – Handeln, wie bei der Aktion #alleinsammeln in der Woche vom 18. bis 24. Mai.
Kreativ in Coronazeiten: Rama dama Mal anders
Gewaltiger Scherbenhaufen: Lkw verliert bei Ausfahrt der B471 rund 100 Getränkekisten

Gewaltiger Scherbenhaufen: Lkw verliert bei Ausfahrt der B471 rund 100 Getränkekisten

Fürstenfeldbruck - Die Überbleibsel von gestern Abend sind noch gut zu erkennen: Tausende große und kleine Glasscherben liegen am Straßenrand verteilt. Hier hatte ein Lkw-Fahrer am 11. Mai gegen Abend in Fürstenfeldbruck in einer Kurve mehrere Getränkekisten verloren und damit für eine längere Verkehrsbehinderung gesorgt. Die Feuerwehr und das Technische Hilfswerk Fürstenfeldbruck waren im Einsatz.
Gewaltiger Scherbenhaufen: Lkw verliert bei Ausfahrt der B471 rund 100 Getränkekisten
62-Jähriger überschlägt sich mit Pkw in Gröbenzell

62-Jähriger überschlägt sich mit Pkw in Gröbenzell

Gröbenzell - Ein 62-jähriger Mann befuhr am 9. Mai  mit seinem Seat Ibiza die Alpenstraße in Gröbenzell. An der Kreuzung zur Mittenwalder Straße kam der Seat-Lenker aus unklarer Ursache nach rechts und kollidierte mit einem geparkten BMW. Hierdurch überschlug sich der Pkw des Gröbenzellers, der BMW wurde zudem auf den davor parkenden VW eines Anwohners geschoben.
62-Jähriger überschlägt sich mit Pkw in Gröbenzell
Mit Hilfe einer Drohne bewahrt Jäger Konrad Ostermeier Jungtiere vor dem Mähtod

Mit Hilfe einer Drohne bewahrt Jäger Konrad Ostermeier Jungtiere vor dem Mähtod

Landkreis – Leise summt es in der Luft, das kommt allerdings nicht nur von den umherschwirrenden Insekten, die sich am Waldrand in der Nähe von Alling tummeln.
Mit Hilfe einer Drohne bewahrt Jäger Konrad Ostermeier Jungtiere vor dem Mähtod
Unbekannter schlägt in Olching Senior und schubst ihn ins Gebüsch

Unbekannter schlägt in Olching Senior und schubst ihn ins Gebüsch

Olching – Ein 76jähriger Odelzhausener und eine 59jährige Odelzhausenerin gingen am 7. Mai gegen 15.40 Uhr auf dem Wald- und Wiesenweg südöstlich des Mühlbachs, vom Golfplatz kommend, in Richtung Heinrich-Nicolaus-Straße.
Unbekannter schlägt in Olching Senior und schubst ihn ins Gebüsch
Pfandringe in Fürstenfeldbruck installiert

Pfandringe in Fürstenfeldbruck installiert

Fürstenfeldbruck - Im Stadtgebiet wurden jetzt die ersten zehn Pfandringe angebracht.
Pfandringe in Fürstenfeldbruck installiert
Enkeltrickbetrüger scheitert an 85-Jährigen trotz neuer Masche

Enkeltrickbetrüger scheitert an 85-Jährigen trotz neuer Masche

Germering – Die polizeilichen Präventionshinweise und Präventionsveranstaltungen in Sachen Enkeltrickbetrüger scheinen langsam Früchte zu tragen, wie sich am Fall vom 7. Mai einer 85-jährigen Frau aus Germering belegen lässt.
Enkeltrickbetrüger scheitert an 85-Jährigen trotz neuer Masche
Brennender Anschlusskasten und Stromausfall

Brennender Anschlusskasten und Stromausfall

Gröbenzell - Passanten meldeten am 7. Mai einen brennenden Anschlusskasten in der Industriestraße in Gröbenzell.
Brennender Anschlusskasten und Stromausfall
Haare schneiden im Akkord: Friseure im Landkreis dürfen unter Auflagen wieder öffnen

Haare schneiden im Akkord: Friseure im Landkreis dürfen unter Auflagen wieder öffnen

Landkreis – Weniger Plätze, mehr Desinfektionsmittel, viele Richtlinien und noch mehr Kunden – die Friseure im Freistaat dürfen seit vergangen Montag unter strengen Hygiene-Auflagen und Richtlinien wieder öffnen und der Ansturm für einen kurzfristigen Termin in der Bevölkerung ist groß. Viel zu beachten für die Friseure im Landkreis – sowohl vor der Eröffnung aber auch danach.
Haare schneiden im Akkord: Friseure im Landkreis dürfen unter Auflagen wieder öffnen
Konstituierende Sitzung des neuen Brucker Stadtrats erstmals im Veranstaltungsforum

Konstituierende Sitzung des neuen Brucker Stadtrats erstmals im Veranstaltungsforum

Die erste Sitzung des neugewählten Brucker Stadtrats bot gleich mehrere Premieren: Aufgrund der geltenden Abstandsregeln wurde erstmals in Fürstenfeld getagt. Zudem wurden 13 neue Mandatsträger - knapp ein Drittel des Gremiums - vereidigt und Oberbürgermeister Erich Raff (CSU) bekam mit Christian Stangl (Grüne) und Birgitta Klemenz (CSU) zwei neue Stellvertreter.
Konstituierende Sitzung des neuen Brucker Stadtrats erstmals im Veranstaltungsforum
Aktion Segensfisch ist beendet

Aktion Segensfisch ist beendet

Germering - Mitte April hat die Katholische Stadtkirche Germering die „Aktion Segensfisch“ gestartet. Es ging darum, den Umriss eines Fischs, der vor der Pfarrkirche St. Johannes Bosco auf den Kirchplatz aufgezeichnet war, mit vielen bunt gestalteten Steinen zu füllen.
Aktion Segensfisch ist beendet
Obdachloser stiehlt Fahrrad und bricht Opferstöcke auf, um an Bargeld zu kommen

Obdachloser stiehlt Fahrrad und bricht Opferstöcke auf, um an Bargeld zu kommen

Mammendorf – Ein 54-jähriger Mann wurde 5. Mai dabei beobachtet, wie er am Mammendorfer S-Bahnhof ein Fahrrad entwendete.
Obdachloser stiehlt Fahrrad und bricht Opferstöcke auf, um an Bargeld zu kommen
Kirchen im Landkreis dürfen unter Auflagen wieder Gottesdienste feiern

Kirchen im Landkreis dürfen unter Auflagen wieder Gottesdienste feiern

Landkreis - Die meisten Kirchentore waren geöffnet, doch den Weihrauchgeruch, den Kerzenschein und die Gesänge suchte man vergebens. Seit den Ausgangsbeschränkungen finden keine Gottesdienste mehr in den Gotteshäusern statt. Doch seit dem 4. April ist dies wieder erlaubt – unter strengen Auflagen. Dabei wird eines klar: Vor allem die Gesänge wird man vorerst weiterhin vermissen.
Kirchen im Landkreis dürfen unter Auflagen wieder Gottesdienste feiern
Weibliche Unterstützung

Weibliche Unterstützung

Germering – Es war eine denkwürdige Stadtratssitzung. Nicht nur, dass es eine konstituierende war, also die erste Sitzung des neugewählten Stadtrates, sie fand auch zum ersten Mal in Germerings Geschichte nicht im Rathaus statt, sondern, wie bereits das letzte Mal, im Orlandosaal der Stadthalle – damit der Mindestabstand eingehalten werden kann.
Weibliche Unterstützung
Klinikum betont: Antikörper-Tests nur im Rahmen einer Studie machen

Klinikum betont: Antikörper-Tests nur im Rahmen einer Studie machen

Landkreis – In Zeiten der COVID-19-Pandemie möchten viele Bürger wissen, ob sie die Erkrankung aktuell haben oder sie die Infektion bereits überstanden haben und damit möglicherweise immun gegen eine erneute Erkrankung sind.
Klinikum betont: Antikörper-Tests nur im Rahmen einer Studie machen
In Olching steppt der Bär

In Olching steppt der Bär

Das ganze Jahr über gibt es so einiges zu entdecken, erleben und bestaunen in Olching. Das fängt bereits im Frühjahr an, wenn der Osterhase wieder durch die Hauptstraße hoppelt und bunte Eier verteilt, darauf folgen weitere Aktivitäten wie der Tag des Kunden und Großevents wie die FFB-Schau.
In Olching steppt der Bär
Ein kleiner Piks für den Antikörpertest

Ein kleiner Piks für den Antikörpertest

Germering – 67 Kameraden der aktiven Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Germering unterzogen sich am Samstag, 2. Mai, einem Covid Antikörpertest. Die Teilnahme daran war freiwillig. Neben den Mitgliedern haben sich auch die Kameraden der Kreisbrandinspektion dem Test angeschlossen. Insgesamt wurden somit 93 Personen getestet, alle Testergebnisse waren jedoch negativ. Um ein vollständiges Bild abzugeben, muss der Test innerhalb von zwei Wochen wiederholt werden.
Ein kleiner Piks für den Antikörpertest
Brucker Landrat erneut Vorsitzender des Bezirksverbands Oberbayern

Brucker Landrat erneut Vorsitzender des Bezirksverbands Oberbayern

Landkreis – Nach den Kommunalwahlen in Bayern im März 2020 stehen auch im Kommunalen Spitzenverband der Bayerischen Landkreise wichtige Sitzungen an.
Brucker Landrat erneut Vorsitzender des Bezirksverbands Oberbayern
Treffen für pflegende Angehörige findet als Internet-Telefonat statt

Treffen für pflegende Angehörige findet als Internet-Telefonat statt

Landkreis -Ohne Corona wären Menschen, die zu Hause kranke und pflegebedürftige Angehörige pflegen, mit anderen Betroffenen ins ZAP in Puchheim zu einem regelmäßigen Gruppentreffen zusammengekommen. Diese Treffen sind ein wichtiger Bestandteil des Unterstützungspektrums, das die Fachstelle für Pflegende Angehörige des Caritas-Zentrums für Betroffene anbietet. Dort können sich Menschen mit ähnlichen Erfahrungen und Alltagsproblemen austauschen, sich gegenseitig Kraft spenden und vor allem die eine oder andere praktische oder rechtliche Frage mit Experten besprechen.
Treffen für pflegende Angehörige findet als Internet-Telefonat statt
Fotowettbewerb: Gewinner des "Brucker Buidl" vorgestellt

Fotowettbewerb: Gewinner des "Brucker Buidl" vorgestellt

Landkreis - Seit zehn Jahren veranstaltet die Firmengruppe Lutzeier aus Fürstenfeldbruck den Fotowettbewerb „Brucker Buidl“. Doch ausgerechnet im Jubiläumsjahr für den Fotowettbewerb für die Region Fürstenfeldbruck bedingt durch die aktuelle Corona-Pandemie ist alles anders.
Fotowettbewerb: Gewinner des "Brucker Buidl" vorgestellt
Gastronomen in Germering kämpfen mit Schließung und deren Auswirkungen

Gastronomen in Germering kämpfen mit Schließung und deren Auswirkungen

Germering - Ein gemütliches Schwätzchen, dazu einen Kaffee schlürfen und ein Stück selbstgebackenen Kuchen genießen – was bis vor wenigen Wochen für viele noch ein normaler Cafébesuch war, ist in der Corona-Krise nur noch eine blasse Erinnerung an die guten alten Zeiten.
Gastronomen in Germering kämpfen mit Schließung und deren Auswirkungen
Mercedes-Stern von Kühlerhaube abgerissen

Mercedes-Stern von Kühlerhaube abgerissen

Puchheim - Den Mercedes-Stern von einem geparkten Mercedes riss vermutlich in der Nacht auf den 1. Mai ein unbekannter Täter in Puchheim in der Bahnhofstraße den „Mercedes-Stern“ von der Kühlerhaube eines dort geparkten Mercedes. Es entstand ein Sachschaden von rund 100 Euro. Die Polizei Germering ermittelt wegen Diebstahls und bittet mögliche Zeugen sich unter  Telefon 089 8941570 zu melden.
Mercedes-Stern von Kühlerhaube abgerissen
27-Jähriger bricht in Möbelhaus und Fahrschule ein

27-Jähriger bricht in Möbelhaus und Fahrschule ein

Ein 27-jähriger Germeringer schlug in der Nacht auf den 3. Mai gegen 1 Uhr zunächst eine Scheibe eines Möbelgeschäfts in der Kurfürstenstraße ein, möglicherweise in der Absicht in das Geschäft einzubrechen.
27-Jähriger bricht in Möbelhaus und Fahrschule ein
Lkw verliert 300 Bierkästen im Kreisverkehr bei Maisacher Südumfahrung

Lkw verliert 300 Bierkästen im Kreisverkehr bei Maisacher Südumfahrung

Maisach - Beim Befahren des Kreisverkehrs zur neuen Maisacher Südumfahrung hat am April abends ein Getränkelaster aus bislang ungeklärter Ursache einen Teil seiner Ladung verloren. In Folge wurden etwa 300 Bierkisten der Münchner Brauerei Paulaner im Kreisverkehr verteilt.
Lkw verliert 300 Bierkästen im Kreisverkehr bei Maisacher Südumfahrung
Schrittweise zur Normalität: Landratsamt nimmt langsam wieder Arbeit auf

Schrittweise zur Normalität: Landratsamt nimmt langsam wieder Arbeit auf

Landkreis – Schritt für Schritt soll der Dienstbetrieb im Landratsamt Fürstenfeldbruck zurück in die Normalität geführt werden.
Schrittweise zur Normalität: Landratsamt nimmt langsam wieder Arbeit auf
Schrittweise Öffnung des Brucker Rathauses

Schrittweise Öffnung des Brucker Rathauses

Fürstenfeldbruck – Ab Montag, 4. Mai, wird ein Großteil der Mitarbeiter der Brucker Stadtverwaltung wieder komplett sein.
Schrittweise Öffnung des Brucker Rathauses
Gemeinwohl-Ökonomie: "Das Wirtschaftskonzept der Stunde"

Gemeinwohl-Ökonomie: "Das Wirtschaftskonzept der Stunde"

Die Germeringer Stadträtin Sophie Schuhmacher und Pfarrer Michael Lorenz hätten einen Vortrag zur Gemeinwohl-Ökonomie in der VHS gehalten, der nun wie alle Bildungsveranstaltungen nicht stattfinden kann. Die beiden meinen, dass das Thema in der jetzigen Situation aktueller denn je ist und haben deshalb einen Gastbeitrag verfasst.
Gemeinwohl-Ökonomie: "Das Wirtschaftskonzept der Stunde"
Virtueller Rundgang soll Anreiz für Brucker Stadtführung geben

Virtueller Rundgang soll Anreiz für Brucker Stadtführung geben

Fürstenfeldbruck - Ein Kurzfilm über Fürstenfeldbruck soll Anreiz für Stadtführung nach Lockdown geben und die Gästeführer ziehen eine Bilanz zu 2019.
Virtueller Rundgang soll Anreiz für Brucker Stadtführung geben