Ressortarchiv: Fürstenfeldbruck

Von Feld zu Feld: Ernte-Pressefahrt mit Staatsministerin Kaniber - das Hoffen auf trockene Erntetage

Von Feld zu Feld: Ernte-Pressefahrt mit Staatsministerin Kaniber - das Hoffen auf trockene Erntetage

Landkreis – Die diesjährige Ernte-Pressefahrt des Bayerischen Bauernverbands fand im Landkreis Fürstenfeldbruck statt.
Von Feld zu Feld: Ernte-Pressefahrt mit Staatsministerin Kaniber - das Hoffen auf trockene Erntetage
59-Jähriger aus dem Landkreis wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz verurteilt

59-Jähriger aus dem Landkreis wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz verurteilt

Landkreis - Unter anderem eine halbautomatische Pistole und sehr viel Munition stellte eine Münchner Speditionsfirma im März vergangenen Jahres während einer Wohnungsräumung in einer der mitgenommenen Kisten fest und alarmierte daraufhin die Polizei. Nun, über ein Jahr später, wurde dem mutmaßlichem Besitzer, einem 59-jährige Mann aus dem östlichen Landkreis vor dem Fürstenfeldbrucker Amtsgericht, der Prozess gemacht. Ihm wird vorgeworfen gegen das Waffengesetz verstoßen zu haben.
59-Jähriger aus dem Landkreis wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz verurteilt
LBV verrät fünf Tipps, um Wildbienen im Garten ein Zuhause zu geben

LBV verrät fünf Tipps, um Wildbienen im Garten ein Zuhause zu geben

Landkreis - Sie heißen Graue Sandbiene, Gehörnte Mauerbiene oder Wald-Schenkelbiene – mehr als 560 Wildbienenarten gibt es in Deutschland. Sie sind keineswegs immer so groß und auffällig wie die Honigbiene. Allerdings sind Wildbienen besonders fleißige Bestäuber und entsprechend wichtig für eine lebendige Natur. Gleichzeitig sind Wildbienen bei uns stark gefährdet, da die Einzelkämpfer oft auf bestimmte heimische Pflanzen spezialisiert sind. Man muss jedoch kein Insektenexperte sein, um die kleinen Bestäuber vor der eigenen Haustür zu unterstützen.
LBV verrät fünf Tipps, um Wildbienen im Garten ein Zuhause zu geben
Verkehrserziehung an der Kleinfeldschule

Verkehrserziehung an der Kleinfeldschule

Germering – Da aufgrund der Corona Pandemie die praktische Fahrradprüfung für alle Viertklässler der Kleinfeldgrundschule ausfallen musste, freuten sich diese umso mehr als Dank der letzten Lockerungen, die Polizei mit einem LKW auf dem Schulhof vorfahren konnte.
Verkehrserziehung an der Kleinfeldschule
Aus für Landwirtschaftsschule Puch: aktuelle Schüler dürfen Ausbildung beenden

Aus für Landwirtschaftsschule Puch: aktuelle Schüler dürfen Ausbildung beenden

Fürstenfeldbruck – Obwohl die Landwirtschaftsschule im Grünen Zentrum in Puch schon seit mehreren Jahren mit sinkenden Schülerzahlen zu kämpfen hatte, traf das Aus sowohl die Schulleitung als auch die Politik im Landkreis plötzlich.
Aus für Landwirtschaftsschule Puch: aktuelle Schüler dürfen Ausbildung beenden
Jeep-Fahrer (67) wird bewusstlos und stirbt noch an Unfallstelle

Jeep-Fahrer (67) wird bewusstlos und stirbt noch an Unfallstelle

Puchheim - Viel Geduld brauchten gestern im abendlichen Berufsverkehr die Verkehrsteilnehmer, die in Puchheim auf der nördlichen Seite der S-Bahn unterwegs waren.
Jeep-Fahrer (67) wird bewusstlos und stirbt noch an Unfallstelle
10.000 Filmfans lockte das Autokino in FFB

10.000 Filmfans lockte das Autokino in FFB

Fürstenfeldbruck – Vom 29. Mai bis 11. Juli gab es ein Autokino in Fürstenfeldbruck. Innerhalb von wenigen Wochen ging es von der Planung an die Umsetzung und es war für alle Beteiligten ein kleines Abenteuer.
10.000 Filmfans lockte das Autokino in FFB
Gasleck auf einer Baustelle in Olching

Gasleck auf einer Baustelle in Olching

Olching - Etwa fünf Stunden war Olching am 10. Juli von der Gasversorgung abgeschnitten. Laut Polizei war ein Bagger gegen 12.55 Uhr auf einer Baustelle in der Feurstraße über ein Fläche gefahren, unter der sich eine Gasleitung befand. Die Feuerwehr Olching sicherte den Bereich großräumig ab.
Gasleck auf einer Baustelle in Olching
40-Jähriger erleidet Stromschlag an Bahnanlage Buchenau

40-Jähriger erleidet Stromschlag an Bahnanlage Buchenau

Fürstenfeldbruck - Ein Zugführer meldete am 11. Juli gegen 15 Uhr auf der Bahnstrecke Fürstenfeldbruck (Buchenau) – Schöngeising eine verletzte Person im Gleisbereich. Der Zugführer brachte seine Regionalbahn zum Stillstand und leistete bis zum Eintreffen der Rettungskräfte mit einem weiteren Fahrgast Erste-Hilfe.
40-Jähriger erleidet Stromschlag an Bahnanlage Buchenau
Nachgefragt: Wo ist der Moorenweiser Maibaum hin?

Nachgefragt: Wo ist der Moorenweiser Maibaum hin?

Gute zwei Jahre stand der Maibaum prächtig und vermeintlich unbezwingbar gegenüber des ehemaligen Gasthofes Schamberger in Moorenweis. Doch zum Teil heftige Witterungsverhältnisse wie Hitze und Sturm hinterließen ihre Spuren, sodass es am 4. Juli hieß, Adé zu sagen. Da die Standhaftigkeit des Naturbaumes nach dieser Zeit nicht mehr gewährleistet werden kann, entschied sich der Burschenverein Moorenweis dazu, den Baum abzusägen und zurecht zu schneiden.
Nachgefragt: Wo ist der Moorenweiser Maibaum hin?
Auslastungsampel soll Wartezeiten an Wertstoffhöfen verkürzen

Auslastungsampel soll Wartezeiten an Wertstoffhöfen verkürzen

Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) teilt mit, dass ab Freitag, 10. Juli, eine sogenannte „Wertstoffhofampel“ über die FFB Abfall-App aufrufbar ist.
Auslastungsampel soll Wartezeiten an Wertstoffhöfen verkürzen
Mädchen (13) nach Sturz verletzt - Motorradfahrer fährt weiter

Mädchen (13) nach Sturz verletzt - Motorradfahrer fährt weiter

Olching - Eine Schülerin verletzte sich bei einem Sturz - der verursachende Motorradfahrer flüchtete. Die Polizei sucht Zeugen.
Mädchen (13) nach Sturz verletzt - Motorradfahrer fährt weiter
Sanieren statt musizieren

Sanieren statt musizieren

Germering – Das Baugerüst steht, ein Jahr nach dem großen Pfingsthagel werden nun auch die Schäden an der Stadthalle behoben. Coronabedingt ist diese seit Monaten geschlossen. Ein Lichtblick, so verrät es Stadthallenleiterin Medea Schmitt bei der Betriebsausschusssitzung, sei der Herbst. Ab September werden kleine Veranstaltungen wieder stattfinden und auch das hauseigene Restaurant Agua soll dann wieder für die Germeringer öffnen.
Sanieren statt musizieren
Senior landet mit Auto im Gröbenbach

Senior landet mit Auto im Gröbenbach

Gröbenzell - Ein Senior ist am 9. Juli mit seinem Pkw im Gröbenbach gelandet.
Senior landet mit Auto im Gröbenbach
Pro und Contra Briefverteilzentrum in Germerings Norden

Pro und Contra Briefverteilzentrum in Germerings Norden

Germering – Gerade erst im Planungs- und Bauausschuss diskutiert, führte der nächste Weg in die Stadtratssitzung – für viele ein leidiges, aber höchst brisantes Thema: Die Ansiedlung der Briefniederlassung in Germerings Norden.
Pro und Contra Briefverteilzentrum in Germerings Norden
Bürgergutscheine und Hilfsfonds sollen Wirtschaft stärken

Bürgergutscheine und Hilfsfonds sollen Wirtschaft stärken

Fürstenfeldbruck - Auch in der Großen Kreisstadt sind viele Betriebe infolge der Corona-Pandemie unverschuldet in eine wirtschaftliche Schieflage geraten. Mit zwei unterschiedlichen Anträgen zur lokalen Wirtschaftsförderung befasste sich nun der Haupt- und Finanzausschuss auf seiner jüngsten Sitzung.
Bürgergutscheine und Hilfsfonds sollen Wirtschaft stärken
"Neue Normalität": Klinikum gibt Zwischenbilanz über Corona-Pandemie im Landkreis

"Neue Normalität": Klinikum gibt Zwischenbilanz über Corona-Pandemie im Landkreis

Landkreis - Engpässe bei Schutzkleidung sowie Desinfektionsmittel, Schließungen von Stationen, neue Schichtpläne, Mitarbeiterausfälle und spezielle Schulungen – die Corona-Pandemie war anfänglich eine Herausforderung für das Klinikum Fürstenfeldbruck. Mittlerweile sind die neuen Rahmenbedingungen und Abläufe zur „neuen Normalität“ geworden. Eine Art Zwischenbilanz lautet: „Wir haben die Welle gut überstanden“, wie es Klinik-Vorstand Alfons Groitl bei einer Pressekonferenz nannte.
"Neue Normalität": Klinikum gibt Zwischenbilanz über Corona-Pandemie im Landkreis
Kreisbote verlost drei Exemplare von "111 Almen und Hütten in Oberbayern, die man gesehen haben muss"

Kreisbote verlost drei Exemplare von "111 Almen und Hütten in Oberbayern, die man gesehen haben muss"

Warum gibt es auf der Alm keine Sünd‘? Wo geht das Almgespenst um? Und welche Alm hat einen eigenen Bahnanschluss? Entdecken Sie auf ausgesuchten Wegen 111 Almen und Hütten in den schönsten Gegenden Oberbayerns, die mit ihren skurrilen, geheimnisvollen und manchmal sogar atemberaubenden Anekdoten auch Kenner der bayerischen Bergwelt überraschen werden. Dieses Buch gehört in den Rucksack eines jeden Oberbayern-Erkunders.
Kreisbote verlost drei Exemplare von "111 Almen und Hütten in Oberbayern, die man gesehen haben muss"
»Energiewende nur mit Windkraft zu schaffen«

»Energiewende nur mit Windkraft zu schaffen«

Jesenwang - Das Interesse an der Infoveranstaltung zum geplanten Windrad südlich von Jesenwang war groß. Genau 100 Menschen fanden sich auf dem Vorplatz der Feuerwehr ein – mehr waren aufgrund der Corona-Beschränkungen nicht möglich. Allerdings versammelten sich noch etwa 20 weitere Personen außerhalb des abgesperrten Bereichs
»Energiewende nur mit Windkraft zu schaffen«
Corona zum Trotz: 43 Abitur-Überflieger

Corona zum Trotz: 43 Abitur-Überflieger

Germering – Was auf einem Wildmarkt in Wuhan begann, veränderte binnen Wochen die ganze Welt. Zunächst haben viele das alles gar nicht wirklich wahrgenommen – eventuell dachten sie sich ‚das ist doch weit weg‘. Es war weit weg. Weit genug, um dann doch ganz nahe zu kommen.
Corona zum Trotz: 43 Abitur-Überflieger
Junge Technik-Entdecker in den Sommerferien gesucht

Junge Technik-Entdecker in den Sommerferien gesucht

Germering – Wer seine Zeit bei heißen Temperaturen lieber drinnen verbringt, dem gehen schon mal die Ideen aus. Für Experimente und technische Projekte fehlt oft das nötige Material und Know-how. Das kann sich mit dem kostenlosen Angebot des DigiClubs in der vierten Sommerferienwoche ändern. In Kooperation mit der Germeringer Stadtbibliothek hat der DigiClub erstmals ein sogenanntes „FabLab“ auf die Beine gestellt. Hiermit haben technikinteressierte Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 14 Jahren die Chance, selbstständig und mit allen erforderlichen Mitteln zu experimentieren.
Junge Technik-Entdecker in den Sommerferien gesucht
Cityroller blockiert Reifen

Cityroller blockiert Reifen

Germering - Die Serie von gestürzten Fahrradfahrern setzt sich fort wie die Germeringer Polizei am Dienstagmorgen, 7. Juli, berichtet.
Cityroller blockiert Reifen
Bienenseuche: Sperrbezirk im Landkreis Fürstenfeldbruck wird aufgehoben

Bienenseuche: Sperrbezirk im Landkreis Fürstenfeldbruck wird aufgehoben

Landkreis - Der Sperrbezirk, der nach Feststellung der Amerikanischen Faulbrut, einer Bienenseuche, im vergangenen Jahr für Teile des Landkreises eingerichtet werden musste, wird ab sofort aufgehoben. Die Untersuchung sämtlicher Bienenvölker im Sperrbezirk durch das Veterinäramt hat keine weiteren Fälle ergeben.
Bienenseuche: Sperrbezirk im Landkreis Fürstenfeldbruck wird aufgehoben
Kulturausschuss genehmigt Zuschüsse für die Denkmalpflege

Kulturausschuss genehmigt Zuschüsse für die Denkmalpflege

Grafrath/Landkreis - Der Kulturausschuss des Bezirks Oberbayern hat in seiner vergangenen Sitzung für den Landkreis Fürstenfeldbruck Zuschüsse für Denkmalpflege in Höhe von 40.600 Euro genehmigt.
Kulturausschuss genehmigt Zuschüsse für die Denkmalpflege
Kreisbote verlost fünf Familienpakete für das Hüpfparadies in Mammendorf

Kreisbote verlost fünf Familienpakete für das Hüpfparadies in Mammendorf

Mammendorf - Der Kreisbote verlost fünf Familienpakete. Das Paket besteht aus je zwei Karten für Erwachsene und zwei Karten für Kinder. Wer gewinnen will, sollte ab sofort bis zum 9. Juli, 12 Uhr unter dem Facebookpost des Kreisbote Fürstenfeldbruck kommentieren, warum ausgerechnet Ihre Familie ins Hüpfparadies muss. Die Gewinner werden per Privatnachricht benachrichtigt und müssen am 9. Juli erreichbar sein.
Kreisbote verlost fünf Familienpakete für das Hüpfparadies in Mammendorf
Bund Naturschutz spricht sich für Windrad in Jesenwang aus

Bund Naturschutz spricht sich für Windrad in Jesenwang aus

Jesenwang – Aus naturschutzfachlicher Sicht spricht derzeit nichts gegen den Bau des Windrads südlich von Jesenwang.
Bund Naturschutz spricht sich für Windrad in Jesenwang aus
Vier Jugendliche entwenden Krankenfahrstuhl und fahren gegen Zaun

Vier Jugendliche entwenden Krankenfahrstuhl und fahren gegen Zaun

Emmering - Vier Jugendliche zwischen zwölf und 16 Jahren entwendeten am 5. Juli gegen 21.30 Uhr in der Brucker Straße in Emmering aus einer unversperrten Garage einen elektrobetriebenen Krankenfahrstuhl.
Vier Jugendliche entwenden Krankenfahrstuhl und fahren gegen Zaun
Programm für heiße Tage

Programm für heiße Tage

Germering – Das neue Sommerprogramm der vhs Germering startet am 10. Juli für Jung und Alt. In diesem außergewöhnlichen Jahr verspricht es eine spannende Mischung aus Kursen und Workshops.
Programm für heiße Tage
Sportliche Neuerungen

Sportliche Neuerungen

Germering – Es war schon längst überfällig, das bestätigt auch Oberbürgermeister Andreas Haas in der letzten Planungs- und Bauausschusssitzung: Die Flutlichterweiterung sowie Aufrüstung auf LED bei der Sportanlage des SCUG.
Sportliche Neuerungen
Loch im Haushaltsjahr

Loch im Haushaltsjahr

Germering – Die Stimmung war in den vergangenen Stadtratssitzungen bereits gedämpft, wenn es um das Thema Haushalt 2020 ging. In der Sitzung vom 25. Juni wurde es dann von offizieller Seite bestätigt: Die fehlenden Steuereinnahmen bedingt durch die Coronakrise verursachen ein Loch in Germerings Stadtkasse von mehreren Millionen Euro.
Loch im Haushaltsjahr
48-jähriger Rennradler übersieht Autofahrer und stürzt schwer

48-jähriger Rennradler übersieht Autofahrer und stürzt schwer

Alling - Mit der Aufhebung des Corona- bedingten „Lockdowns“ ist laut Polizei Germering nicht nur ein enormer Run beziehungsweise Boom bei den Fahrradgeschäften eingetreten, sondern dadurch bedingt ist auch eine sichtbare Zunahme des Fahrradverkehrs im Allgemeinen feststellbar, weil immer mehr Leute das Fahrrad als Verkehrsmittel nützen. Dass es dabei auch verstärkt zu Unfällen mit Fahrradfahrern kommt ist leider auch eine Konsequenz aus dieser Entwicklung. Der Unfall, der sich gestern Nachmittag in Alling ereignet hatte, wäre in dieser Konstellation allerdings auch schon vor Coronazeiten möglich gewesen.
48-jähriger Rennradler übersieht Autofahrer und stürzt schwer
Magischer Neustart: Verein Turmgeflüster startet wieder in neuen Räumen

Magischer Neustart: Verein Turmgeflüster startet wieder in neuen Räumen

Fürstenfeldbruck - Auch für den Verein Turmgeflüster kam es durch Corona zum Stillstand aller Aktivitäten und für die Kinder und Jugendlichen bedeutete das, dass viele Projekte, Veranstaltungen und die regelmäßigen Treffen zum Erliegen kamen. Dennoch war man nicht untätig, denn seit April  hat der Verein endlich eigene Räume. Ein langersehnter Traum geht damit für die Literatur- und Theaterbegeisterten in Erfüllung.
Magischer Neustart: Verein Turmgeflüster startet wieder in neuen Räumen
Hühnerdiebe stehlen 110 Tiere aus Freigehege in Grafrath - wohl kein Einzelfall

Hühnerdiebe stehlen 110 Tiere aus Freigehege in Grafrath - wohl kein Einzelfall

Grafrath - Hühnerdiebe haben in Grafrath 110 Tiere aus einem Freigehege im Ortsteil Unteralting gestohlen. Landwirt Thomas Mayr warnt nun andere Tierbesitzer. Denn der Vorfall ist, wie er erfahren hat, kein Einzelfall.
Hühnerdiebe stehlen 110 Tiere aus Freigehege in Grafrath - wohl kein Einzelfall
Mehr Zeit zum Toben

Mehr Zeit zum Toben

Germering – Ein lautes Krachen erschütterte den gesamten Pausenhof, als mit einem Mal das Klettergerüst unter den spielenden Schülern zusammenbrach. Glücklicherweise verletzte sich vor rund zwei Jahren niemand, aber seither klaffte eine Lücke im Spielbereich der Eugen-Papst-Schule.
Mehr Zeit zum Toben
Einbruch bei 87-Jährigen in Germering gibt Polizei Rätsel auf

Einbruch bei 87-Jährigen in Germering gibt Polizei Rätsel auf

Germering - Ein äußerst dreister und niederträchtiger Täter hat am 1. Juli einer 87-jährigen Rentnerin in der Rosenstraße in Germering aus deren Wohnung 2.700 Bargeld gestohlen.
Einbruch bei 87-Jährigen in Germering gibt Polizei Rätsel auf
Registrieren, Rad aussuchen und losradeln: Frei.Leih.Rad in Gröbenzell eröffnet

Registrieren, Rad aussuchen und losradeln: Frei.Leih.Rad in Gröbenzell eröffnet

Gröbenzell– Registrieren – Fahrrad checken und los geht es. Mit dem neuen Fahrrad-Verleih am Gröbenzeller Bahnhof hat die Gemeinde Gröbenzell seit dem 1. Juli einen neuen Fahrrad-Service eingerichtet.
Registrieren, Rad aussuchen und losradeln: Frei.Leih.Rad in Gröbenzell eröffnet
92 Kilometer für den guten Zweck marschiert

92 Kilometer für den guten Zweck marschiert

Germering – Zwei Männer, eine Idee: 24 Stunden lang marschieren und das für einen guten Zweck. Den Germeringern besser bekannt als Christian Weiler und Gerald „gaahry“ Haderlein durch die Germeringer Gesundheitsmesse GIG, die alle zwei Jahre vom Wirtschaftsverband Germering veranstaltet wird. Um die Zwischenzeit bis zur nächsten Durchführung am 1. bis 2. Mai 2021 zu überbrücken, stellten sich die beiden unterschiedlichen Herausforderungen – eine davon war der „GiG Power Walk 2020“.
92 Kilometer für den guten Zweck marschiert
Erhöhter Urangehalt im Boden der Planie festgestellt - Gutachten angefordert

Erhöhter Urangehalt im Boden der Planie festgestellt - Gutachten angefordert

Puchheim - Bei einem Bauvorhaben zur Sanierung und Umgestaltung der Wohnanlage Adenauerstraße/ Heusstraße in Puchheim ist im Rahmen von Bodenuntersuchungen ein erhöhter Urangehalt aufgefallen.
Erhöhter Urangehalt im Boden der Planie festgestellt - Gutachten angefordert
Ersparnisse in Höhe von 2.700 Euro gestohlen

Ersparnisse in Höhe von 2.700 Euro gestohlen

Germering - Ein äußerst dreister und niederträchtiger Täter hat am Mittwoch, 1. Juli, einer 87-jährigen Rentnerin in der Rosenstraße aus deren Wohnung 2.700 Euro Bargeld gestohlen.
Ersparnisse in Höhe von 2.700 Euro gestohlen
Bedürftigen Familien unter die Arme greifen

Bedürftigen Familien unter die Arme greifen

Germering – ABC Schützen, deren Eltern vom Existenzminimum wie zum Beispiel Arbeitslosengeld II leben müssen, haben oft schwierige Bedingungen zum Schulstart. Die Erstausstattung kostet viel Geld: Schnell kommen 250 Euro für das benötigte Schulmaterial wie Schulranzen, Hefte und Stifte, Turnsachen oder anderes zusammen.
Bedürftigen Familien unter die Arme greifen
Bahnhof Buchenau ist barrierefrei

Bahnhof Buchenau ist barrierefrei

Fürstenfeldbruck – Höhere Bahnsteige für stufenloses Ein- und Aussteigen, drei Aufzüge zu den Bahnsteigen und unter anderem Blindenleitsystem an den Handläufern – der Bahnhof Buchenau wurde nach einer 15-monatigen Bauzeit nun vollständig barrierefrei ausgebaut und am 1. Juli offiziell in Betrieb genommen.
Bahnhof Buchenau ist barrierefrei
Es ist wieder »griabig« in Germering

Es ist wieder »griabig« in Germering

Germering – Ein gutes Stück bayerischer Lebens- und Esskultur ist in Germering erhalten geblieben. Rund neun Monate hatte der „Griabige“ geschlossen. Als „Germeringer – das griabige Wirtshaus“ feierte das bayerische Lokal am letzten Junisamstag bei strahlendem Sonnenschein an gleicher Stelle Wiedereröffnung.
Es ist wieder »griabig« in Germering
Die goldenen Regeln der Metzgerei Boneberger

Die goldenen Regeln der Metzgerei Boneberger

An 21 Standorten zwischen Marktoberdorf und Freising betreibt Metzgermeister und Diplombetriebswirt Michael Walk eine der größten Metzgereibetriebe in unserer Region. Für das Gourmet-Magazin DER FEINSCHMECKER zählt die Metzgerei Boneberger zu den "besten Metzger Deutschlands". Wir haben mit Michael Walk gesprochen und er hat uns die "goldenen Regeln" seines Unternehmens und Erfolgs verraten.
Die goldenen Regeln der Metzgerei Boneberger
Anhaltender Protest gegen geplante Eichenauer Buslinie

Anhaltender Protest gegen geplante Eichenauer Buslinie

Eichenau - Der Protest in Eichenau gegen die Buslinie 862 fährt weiter Tempo. Rund 500 Bürger haben bereits eine Petition gegen die Linie unterschrieben, die ab Ende 2021 durch die Allinger Straße führen soll.
Anhaltender Protest gegen geplante Eichenauer Buslinie
Gefährliche Körperverletzung in Buchenau - drei Tatverdächtige unerkannt geflüchtet

Gefährliche Körperverletzung in Buchenau - drei Tatverdächtige unerkannt geflüchtet

Zu einer gefährlichen Körperverletzung am S-Bahnhaltepunkt Buchenau kam es in der Nacht zum Montag, 30. Juni.
Gefährliche Körperverletzung in Buchenau - drei Tatverdächtige unerkannt geflüchtet
Ausverkauft! Erstes Konzert nach Zwangspause im Veranstaltungsforum

Ausverkauft! Erstes Konzert nach Zwangspause im Veranstaltungsforum

Fürstenfeldbruck – Kulturbegeisterte und Musikliebhaber können endlich aufatmen: Nach über drei Monaten Zwangsschließung kehrt mit dem „Fürstenfelder Klaviersommer“ das kulturelle Leben in das Veranstaltungsforum zurück.
Ausverkauft! Erstes Konzert nach Zwangspause im Veranstaltungsforum