Ressortarchiv: Fürstenfeldbruck

Jugendkreistag FFB beschließt Jugendkulturpreis auszuschreiben

Jugendkreistag FFB beschließt Jugendkulturpreis auszuschreiben

Landkreis – Über ein Jahr ist es her, dass sich der Jugendkreistag das letzte Mal zu einer Sitzung im Landratsamt getroffen hat. Coronabedingt war es nicht möglich, die 65 Delegierten wie gewohnt im Sitzungssaal tagen zu lassen. Am Freitag, 23. April, hat sich der Jugendkreistag nun das erste Mal wieder getroffen, diesmal online.
Jugendkreistag FFB beschließt Jugendkulturpreis auszuschreiben
Brucker Stadion des SCF trägt künftig wieder Namen eines Sponsors - aus Puchheim

Brucker Stadion des SCF trägt künftig wieder Namen eines Sponsors - aus Puchheim

Fürstenfeldbruck – Nach einer kontrovers geführten Debatte stimmte der Stadtrat dem Antrag des Sportclub Fürstenfeldbruck (SCF) mehrheitlich zu, das Stadion künftig nach dem neuen Sponsor „Energiewerke Bayern“ zu benennen.
Brucker Stadion des SCF trägt künftig wieder Namen eines Sponsors - aus Puchheim
Kripo nimmt Tatverdächtigen zu versuchtem Tötungsdelikt fest

Kripo nimmt Tatverdächtigen zu versuchtem Tötungsdelikt fest

Puchheim – Zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen zwei verfeindeten Jugendgruppen kam es am 24. April in Puchheim.
Kripo nimmt Tatverdächtigen zu versuchtem Tötungsdelikt fest
Golfshop verwüstet - Schaden beläuft sich auf rund 7.500 Euro

Golfshop verwüstet - Schaden beläuft sich auf rund 7.500 Euro

Germering – Ein Bild der Verwüstung bot sich einem Angestellten der Golfrange am Donnerstagmorgen gegen 6.15 Uhr, als er am dazugehörigen Golfshop vorbeiging und feststellte, dass dort ein Fenster offen stand.
Golfshop verwüstet - Schaden beläuft sich auf rund 7.500 Euro
Einschreibung für das Max-Born-Gymnasium in Germering

Einschreibung für das Max-Born-Gymnasium in Germering

Germering – Die Einschreibung am Max-Born-Gymnasium (MBG) erfolgt in diesem Jahr in zwei Schritten. Zunächst können die Eltern ab Freitag, 30. April, die Anmeldedaten online eingeben. Der Zugangslink zur entsprechenden Seite findet sich ab diesem Zeitpunkt auf der Schulhomepage www.mbg-germering.de.
Einschreibung für das Max-Born-Gymnasium in Germering
Richtiger Spatenstich für Sportzentrum III - Eröffnung im Herbst 2022 geplant

Richtiger Spatenstich für Sportzentrum III - Eröffnung im Herbst 2022 geplant

Fürstenfeldbruck – Mit kräftigem Einsatz und ein wenig Muskelkraft wurde der Bau des neuen Vereinsheims für den TSV West und den Sportschützenverein aus der Kreisstadt im Rahmen des Spatenstichs feierlich eröffnet.
Richtiger Spatenstich für Sportzentrum III - Eröffnung im Herbst 2022 geplant
Virtuelles Weißwurstfrühstück bringt 600 Euro Spendengelder ein

Virtuelles Weißwurstfrühstück bringt 600 Euro Spendengelder ein

Germering – Die Aktivitäten zur Sammlung von Spenden für den Förderverein Germeringer Insel wurden im letzten Jahr durch Corona ausgebremst, da keinerlei Veranstaltungen durchgeführt werden durften.
Virtuelles Weißwurstfrühstück bringt 600 Euro Spendengelder ein
Gesundheitsamt FFB hebt Stallpflicht für Hühner wieder auf

Gesundheitsamt FFB hebt Stallpflicht für Hühner wieder auf

Landkreis – Das aktuelle Geflügelpestgeschehen bei Wildvögeln in Bayern ist in den letzten Wochen rückläufig.
Gesundheitsamt FFB hebt Stallpflicht für Hühner wieder auf
Sonderimpfaktion: 680 Bürger der Prio Gruppe 2 wurden bei Feuerwehr Eichenau geimpft

Sonderimpfaktion: 680 Bürger der Prio Gruppe 2 wurden bei Feuerwehr Eichenau geimpft

Eichenau - Die gute Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und dem Bayerischen Roten Kreuz (BRK) wurde erneut unter Beweis gestellt. 680 Bürger, die offiziell in BayIMCO registriert und für einen Termin in der Prio Gruppe 2 vorgesehen waren, konnten am Wochenende, 24./25. April, zusätzlich zu den Kapazitäten im Impfzentrum geimpft werden. 
Sonderimpfaktion: 680 Bürger der Prio Gruppe 2 wurden bei Feuerwehr Eichenau geimpft
Aktueller Stand zur Planung der Germeringer Harfe

Aktueller Stand zur Planung der Germeringer Harfe

Germering – Bereits im Juli 2018 wurden dem Stadtrat die Pläne zum Neubau der Germeringer Harfe vorgelegt. Seitdem ist viel passiert, zumindest, was die Entwürfe anbelangt. Investor ist die Münchner Firma Rock Capital, die damals neben Einzelhandel, Büro- und Wohnnutzung auch ein Hotel in der Planung mit Bedacht hatte. Im letzten Bauausschuss wurde nun der aktuelle Stand erläutert.
Aktueller Stand zur Planung der Germeringer Harfe
Start der Serie »Not macht erfinderisch« – diesmal: Ein Gröbenzeller Reisebüro holt mit frischem Fisch das Urlaubsfeeling nach Hause

Start der Serie »Not macht erfinderisch« – diesmal: Ein Gröbenzeller Reisebüro holt mit frischem Fisch das Urlaubsfeeling nach Hause

Landkreis Fürstenfeldbruck – Aufgrund der Corona-Pandemie und der einhergehenden Schutzmaßnahmen gerieten so einige Geschäftsleute im Landkreis in Not, da sie schlichtweg ihre Produkte oder Dienstleistung nicht mehr anbieten konnten. Fitnessstudios, Reisebüros, Veranstaltungsagenturen, Messebaufirmen, Gastronomen – für viele Branchen sind die Türen seit Pandemie-Beginn geschlossen. Doch Not macht bekanntlich erfinderisch. In einer Serie will der Kreisbote einige Geschäftsideen vorstellen, die es ohne dem Virus so vielleicht nie gegeben hätte.
Start der Serie »Not macht erfinderisch« – diesmal: Ein Gröbenzeller Reisebüro holt mit frischem Fisch das Urlaubsfeeling nach Hause
Franz Neuhierl verabschiedet sich aus dem Stadtrat

Franz Neuhierl verabschiedet sich aus dem Stadtrat

Fürstenfeldbruck – „Der Zahn der Zeit nagt…“, mit diesen Worten begründete Franz Neuhierl (Freie Wähler) seinen Rückzug aus dem Brucker Stadtrat.
Franz Neuhierl verabschiedet sich aus dem Stadtrat
Söder verkündet Corona-Sonderweg in Bayern – Buchläden und Gärtnereien wieder offen

Söder verkündet Corona-Sonderweg in Bayern – Buchläden und Gärtnereien wieder offen

Landkreis Fürstenfeldbruck – Nach der bayerischen Kabinettssitzung am Dienstag verkündet Ministerpräsident Markus Söder Abweichungen von der Bundes-Notbremse für Bayern, die damit auch Auswirkungen auf den Landkreis haben.
Söder verkündet Corona-Sonderweg in Bayern – Buchläden und Gärtnereien wieder offen
Verbogen und aus den Angeln gehoben: Unbekannte verwüsten Behindertentoilette am S-Bahnhof Germering

Verbogen und aus den Angeln gehoben: Unbekannte verwüsten Behindertentoilette am S-Bahnhof Germering

Germering - 240.000 Euro hatte die Kompakt WC-Anlage am S-Bahnhof Germering gekostet. Erst Ende Juni 2020 wurde sie geöffnet. Nun meldet die Germeringer Polizei in der Nacht von Montag, 26. April, auf Dienstag, 27. April, einen schweren Fall von Vandalismus. 
Verbogen und aus den Angeln gehoben: Unbekannte verwüsten Behindertentoilette am S-Bahnhof Germering
Bezirksentscheid des Vorlesewettbewerbs findet digital statt

Bezirksentscheid des Vorlesewettbewerbs findet digital statt

Fürstenfeldbruck – Wer ist die beste Vorleserin oder der beste Vorleser des Bezirks Oberbayern Nord? Der Regionalentscheid der 62. Runde des Vorlesewettbewerbs findet in diesem Jahr digital per Video-Einreichung statt. Die elf Sieger aus den Landkreisen Altötting, Dachau, Eichstätt, Erding, Freising, Fürstenfeldbruck, Ingolstadt, Landsberg, Mühldorf, Neuburg-Schrobenhausen und Pfaffenhofen konnten ihren Vorlesebeitrag aufzeichnen und über das Video-Portal des Wettbewerbs hochladen. 
Bezirksentscheid des Vorlesewettbewerbs findet digital statt
Verfeindete Jugendgruppen gehen brutal aufeinander los – ein Junge stirbt beinahe

Verfeindete Jugendgruppen gehen brutal aufeinander los – ein Junge stirbt beinahe

Puchheim – Nach einem gewaltsamen Aufeinandertreffen zweier verfeindeter Jugendgruppen wurde am Samstag, 24. April, ein schwer verletzter Jugendlicher in Puchheim aufgefunden. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck sucht intensiv nach den Tätern.
Verfeindete Jugendgruppen gehen brutal aufeinander los – ein Junge stirbt beinahe
Aufgebrochener Snackautomat in Germering – Tatverdächtige dank Zeugenhinweisen erkannt

Aufgebrochener Snackautomat in Germering – Tatverdächtige dank Zeugenhinweisen erkannt

Germering – Beamten der Bundespolizei gelang es am frühen Montagabend, 26. April, zwei Tatverdächtige zu stellen, die mutmaßlich an einem Snackautomatenaufbruch am Bahnhof Germering eine Woche zuvor beteiligt waren. Dank der detaillierten Hinweise eines Zeugen gelang es den Polizisten, die Jugendlichen wieder zu erkennen.
Aufgebrochener Snackautomat in Germering – Tatverdächtige dank Zeugenhinweisen erkannt
München-Augsburg-Radweg ist im Bayernnetz für Radler

München-Augsburg-Radweg ist im Bayernnetz für Radler

Landkreis Fürstenfeldbruck – Die rund 80 Kilometer lange Radstrecke von München nach Augsburg wurde in das Bayernnetz für Radler aufgenommen.
München-Augsburg-Radweg ist im Bayernnetz für Radler
Areale für Sozialwohnungen im Landkreis Fürstenfeldbruck

Areale für Sozialwohnungen im Landkreis Fürstenfeldbruck

Landkreis Fürstenfeldbruck – Eineinhalb Jahre nach ihrer Gründung startet die Wohnungsbaugesellschaft des Landkreises Fürstenfeldbruck durch. Sie will bezahlbaren Wohnraum schaffen. Acht Kommunen, darunter der Landkreis, haben mögliche Grundstücke ins Gespräch gebracht.
Areale für Sozialwohnungen im Landkreis Fürstenfeldbruck
Tschernobyl-Mahnwache der Olchinger Grünen 

Tschernobyl-Mahnwache der Olchinger Grünen 

Olching – Um an den 35. Jahrestag der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl zu erinnern, halten die Olchinger Grünen am 26. April eine Mahnwache. Sie findet von 17.30 bis 18.30 Uhr unter Einhaltung der Coronaregeln am Nöscherplatz in Olching statt.
Tschernobyl-Mahnwache der Olchinger Grünen 
Germerswangerin spendet Haare an deutsche Kinderkrebshilfe

Germerswangerin spendet Haare an deutsche Kinderkrebshilfe

Germerswang – Lange mussten sie coronabedingt geschlossen bleiben, lange wurde ihre Öffnung herbeigesehnt. Die Rede ist von Friseursalons. Seit 1. März dürfen sie nun endlich wieder ihrer Arbeit nachgehen, wenn auch unter bestimmten Hygieneregeln und mit im Voraus vereinbartem Termin.
Germerswangerin spendet Haare an deutsche Kinderkrebshilfe
Graffiti-Wettbewerb: Stadtjugendrat will triste Unterführungen verschönern lassen

Graffiti-Wettbewerb: Stadtjugendrat will triste Unterführungen verschönern lassen

Fürstenfeldbruck – Der Stadtjugendrat hat sich in seiner ersten Sitzung das Ziel gesetzt, Unterführungen im Fürstenfeldbrucker Stadtgebiet zu verschönern.
Graffiti-Wettbewerb: Stadtjugendrat will triste Unterführungen verschönern lassen
Germeringer geehrt: Kultusminister Piazolo kürt Landessieger von »Schüler experimentieren«

Germeringer geehrt: Kultusminister Piazolo kürt Landessieger von »Schüler experimentieren«

Germering – Bayerns Kultusminister Michael Piazolo würdigt herausragende Schülerarbeiten – neben Preisträgern aus Augsburg, Deggendorf, Hilpoltstein, München, Nürnberg, Pfarrkirchen und Traunreut wurde auch ein Schüler aus Germering ausgezeichnet.
Germeringer geehrt: Kultusminister Piazolo kürt Landessieger von »Schüler experimentieren«
Olchingerin Britt Besch gewinnt bei »Jugend forscht« und darf zum Bundeswettbewerb

Olchingerin Britt Besch gewinnt bei »Jugend forscht« und darf zum Bundeswettbewerb

Olching - Britt Besch (18) darf nach Sieg im Regional- und Landeswettbewerb beim Bundeswettbewerb antreten
Olchingerin Britt Besch gewinnt bei »Jugend forscht« und darf zum Bundeswettbewerb
Germeringer Stiftung „Digitale Bildung“ entwickelt innovative Lernwerkzeuge

Germeringer Stiftung „Digitale Bildung“ entwickelt innovative Lernwerkzeuge

Germering – Von den Möglichkeiten des digitalen Lernens können die Schulen in Deutschland bisher nur in geringem Maße Gebrauch machen. Auch wenn die digitale Infrastruktur vorhanden ist, fehlen Lernprogramme, die nach den Prinzipien aktueller Didaktik gestaltet sind, alle Anforderungen eines Lehr- oder Bildungsplans erfüllen und gleichzeitig das hybride Lernen mit verschiedenen Unterrichtsmodellen unterstützen. Die von der Stiftung Digitale Bildung entwickelte neue Lernsoftware BRAINIX lässt sich in traditionellem Unterricht, in temporär geteilten Klassen, in der Ganztagsbetreuung und beim Online-Lernen zu Hause einsetzen.
Germeringer Stiftung „Digitale Bildung“ entwickelt innovative Lernwerkzeuge
Aktuelle Lage im Brucker Klinikum: zusätzliche Schichten und deutliche Mehrbelastung

Aktuelle Lage im Brucker Klinikum: zusätzliche Schichten und deutliche Mehrbelastung

Fürstenfeldbruck – Die Kliniken sind voll, die Intensivbetten werden knapp – immer mehr Corona-Patienten müssen im Laufe der dritten Welle im Krankenhaus behandelt werden, viele von ihnen auch beatmet. Das ist der allgemeine Tenor, den Bürger aus den deutschlandweiten Medien entnehmen können. Doch wie sieht es hier im Fürstenfeldbrucker Klinikum aus? Die Kliniksprecherin berichtet.
Aktuelle Lage im Brucker Klinikum: zusätzliche Schichten und deutliche Mehrbelastung
Was bedeutet die Bundes-Notbremse für die Region?

Was bedeutet die Bundes-Notbremse für die Region?

Landkreis – Infolge der am 23. April in Kraft getretenden „Bundes-Notbremse“ hat die Bayerische Staatsregierung die für Bayern geltende 12. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung den Bundesvorgaben entsprechend angepasst. Vieles, was die „Bundes-Notbremse“ vorschreibt, galt in Bayern schon zuvor. Dennoch gibt es einige Änderungen, die seit 23. April gelten.
Was bedeutet die Bundes-Notbremse für die Region?
Germeringer Fahrraddieb (55) in Flagranti erwischt

Germeringer Fahrraddieb (55) in Flagranti erwischt

Germering - Die Zahlen auf dem Deliktsfeld Fahrraddiebstahl bewegen sich seit Jahren auf einem relativ hohen und daher auf unerfreulichen Niveau“, leitet Andres Ruch, stellvertretender Inspekionsleiter in Germering den jüngsten Polizeibericht ein.
Germeringer Fahrraddieb (55) in Flagranti erwischt
Florian Jäger erneut Direktkandidat der AfD für Bundestagswahl

Florian Jäger erneut Direktkandidat der AfD für Bundestagswahl

Gröbenzell – Die Alternative für Deutschland in Gröbenzell wählte ihren Wahlkreiskandidaten zur Bundestagswahl im September. Zum dritten Mal in Folge wurde dabei der Vorsitzende des Kreisverbandes Fürstenfeldbruck, Florian Jäger, als Direktkandidat nominiert.
Florian Jäger erneut Direktkandidat der AfD für Bundestagswahl
12.500 Euro für Familien in Not: Scheckübergabe des Lions Club Germering

12.500 Euro für Familien in Not: Scheckübergabe des Lions Club Germering

Germering – Auch 2020 haben die Germeringer Lions wieder ihren Adventskalender für den guten Zweck aufgelegt. 
12.500 Euro für Familien in Not: Scheckübergabe des Lions Club Germering
DigiClub veranstaltet Corona-konforme Technikrallye zu Ostern

DigiClub veranstaltet Corona-konforme Technikrallye zu Ostern

Germering - Ein Ferienprogramm in Präsenz konnte diese Osterferien nicht stattfinden. Um dennoch eine abwechslungsreiche Ferienbeschäftigung anzubieten, veranstaltete der DigiClub eine Technikrallye durch Germering – Corona-konform und per App.
DigiClub veranstaltet Corona-konforme Technikrallye zu Ostern
6,3 Prozent mehr Unternehmensgründungen im Landkreis Fürstenfeldbruck als im Vorjahr

6,3 Prozent mehr Unternehmensgründungen im Landkreis Fürstenfeldbruck als im Vorjahr

Landkreis Fürstenfeldbruck – Die Coronakrise hat der Gründerlaune im Landkreis Fürstenfeldbruck im vergangenen Jahr keinen Abbruch getan: 1.773 Menschen haben 2020 ein Gewerbe angemeldet und damit den Schritt in die unternehmerische Selbstständigkeit gewagt. Das ist ein Plus von 5,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Landkreis kann damit eine positive Bilanz ziehen, teilt die IHK für München und Oberbayern mit.
6,3 Prozent mehr Unternehmensgründungen im Landkreis Fürstenfeldbruck als im Vorjahr
Ehrendes Gedenken für Pandemie-Opfer im Landkreis Fürstenfeldbruck

Ehrendes Gedenken für Pandemie-Opfer im Landkreis Fürstenfeldbruck

Landkreis – Rund 80.000 Menschen sind bislang in Verbindung mit der Corona-Pandemie ums Leben gekommen, 129 allein im Landkreis. Eichenaus Bürgermeister Peter Münster bezeichnete Corona als eine der schwersten Krankheiten der letzten 100 Jahre.
Ehrendes Gedenken für Pandemie-Opfer im Landkreis Fürstenfeldbruck
Explosionsgefahr: Handwerker bohrt Gasleitung an

Explosionsgefahr: Handwerker bohrt Gasleitung an

Germering - Wie die Polizei Germering meldet, kam es am Mittwoch, 21. April, am frühen Vormittag in der Geierstraße zu einem größeren Feuerwehreinsatz, da eine Gasleitung beschädigt wurde. Die Explosionsgefahr war dabei hoch.
Explosionsgefahr: Handwerker bohrt Gasleitung an
Mehr Mitspracherecht gefordert - Bürgerentscheid in Germering kommt

Mehr Mitspracherecht gefordert - Bürgerentscheid in Germering kommt

Germering – Das Bürgerbegehren ist erfolgreich. So meldet es die Bürgerinitiative „Lebenswertes Germering“ (BI), die nach wenigen Wochen die nötigen 2.200 Stimmen – und noch mehr – zusammen hat. 
Mehr Mitspracherecht gefordert - Bürgerentscheid in Germering kommt
Demonstration gegen Schnelltest-Maßnahmen an Schulen

Demonstration gegen Schnelltest-Maßnahmen an Schulen

Fürstenfeldbruck – Mallolai Buchner-Hamdard und ihrem Mann Rupert Buchner reicht es, ihnen gehen die Schnelltest-Maßnahmen an Schulen zu weit. „Keine Behörde darf die Gesundheit unserer Kinder gefährden“, befinden sie und so initiieren sie eine Demonstration auf dem Parkplatz des Landratsamtes in Fürstenfeldbruck.
Demonstration gegen Schnelltest-Maßnahmen an Schulen
Auch Bauunternehmen im Landkreis Fürstenfeldbruck negativ betroffen von Corona

Auch Bauunternehmen im Landkreis Fürstenfeldbruck negativ betroffen von Corona

Landkreis Fürstenfeldbruck – Die Corona-Pandemie beeinträchtigt inzwischen bundesweit längst auch das Baugeschehen. So sind bereits seit dem vierten Quartal des vergangenen Jahres bei verschiedenen Materialien dramatische Preiserhöhungen festzustellen. Dazu gesellen sich Lieferengpässe sowie auch immer wieder Mitarbeiter, die in Quarantäne gehen müssen. Branchenvertreter fürchten Baustopps und eine Pleitewelle bei den Baufirmen.
Auch Bauunternehmen im Landkreis Fürstenfeldbruck negativ betroffen von Corona
Pkw am Eichenauer See verkratzt – Sachschaden 3.000 Euro

Pkw am Eichenauer See verkratzt – Sachschaden 3.000 Euro

Eichenau - Zwei Frauen aus Puchheim und Germering machten am Montag, 19. April, gegen 10.15 Uhr eine zufällig vorbeikommende Streifenbesatzung am Eichenauer See auf sich aufmerksam.
Pkw am Eichenauer See verkratzt – Sachschaden 3.000 Euro
Freie Wähler nominieren den Pucher Otmar Tholler für Bundestagswahl

Freie Wähler nominieren den Pucher Otmar Tholler für Bundestagswahl

Mammendorf – Im dritten Anlauf wollen die Freien Wähler erstmals den Einzug in den Bundestag schaffen. Für den Wahlkreis Fürstenfeldbruck/Dachau nominierten sie dafür nun den Pucher Otmar Tholler als Direkt- und Listenkandidaten.
Freie Wähler nominieren den Pucher Otmar Tholler für Bundestagswahl
Germeringer Marktsonntag Anfang Mai abgesagt - Herbsttermin gibt Hoffnung

Germeringer Marktsonntag Anfang Mai abgesagt - Herbsttermin gibt Hoffnung

Germering - Traditionell veranstaltet die Stadt Germering jedes Jahr zwei Marktsonntage. Corona-bedingt gab der Wirtschaftsverband nun die Absage des Mai-Marktes bekannt. Ein Anstieg der Inzidenzwerte im Zusammenhang mit einer dritten Welle ließe etwas anderes nicht zu.
Germeringer Marktsonntag Anfang Mai abgesagt - Herbsttermin gibt Hoffnung
Kater „Simmerl“ wird angeschossen - Täter unbekannt

Kater „Simmerl“ wird angeschossen - Täter unbekannt

Ein 68-jähriger Türkenfelder erstattete am Freitag, 16. April, Anzeige bei der Polizei Fürstenfeldbruck, da sein einjähriger Kater „Simmerl“ von einem bislang unbekannten Täter angeschossen worden war.
Kater „Simmerl“ wird angeschossen - Täter unbekannt
Schwerer Unfall an der Kaisersäule in Puch: Drei Verletzte

Schwerer Unfall an der Kaisersäule in Puch: Drei Verletzte

Fürstenfeldbruck - Ein schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten hat sich am Sonntag, 18. April, auf der B 2 bei Puch ereignet. 
Schwerer Unfall an der Kaisersäule in Puch: Drei Verletzte
Autowerkstatt Schiller zum 11. Mal „Werkstatt des Vertrauens.“

Autowerkstatt Schiller zum 11. Mal „Werkstatt des Vertrauens.“

Zum elften Mal in Folge wurde der Kfz-Meisterbetrieb von Oliver Schiller in Alling, zur „Werkstatt des Vertrauens“ gewählt, so dass die Kfz-Werkstatt an der Hoflacherstraße 9 auch 2021 weiterhin mit diesem Gütesiegel werben darf. Dies unterstreicht erneut, dass sich der Kfz-Meisterbetrieb als ein zuverlässiger Partner in allen Fragen rund ums Fahrzeug längst einen Namen gemacht hat.
Autowerkstatt Schiller zum 11. Mal „Werkstatt des Vertrauens.“
Elektrisch unterwegs mit dem »Orlando Mobil«

Elektrisch unterwegs mit dem »Orlando Mobil«

Schöngeising – Carsharing ist ein internationales Erfolgsmodel, immerhin häufen sich solche Angebote in den letzten Jahren immer mehr, auch im Landkreis Fürstenfeldbruck. Anders als konventionelle Autovermietungen erlaubt es ein kurzzeitiges, stundenweises Anmieten von Fahrzeugen. Nachdem sich Grafrath vor zwei Jahren mit dem „RassoCar“ solch ein Gemeinschaftsauto angeschafft hat, zieht nun auch Schöngeising nach.
Elektrisch unterwegs mit dem »Orlando Mobil«
Einbruch in Puchheimer Tabakladen eines Einkaufscenters

Einbruch in Puchheimer Tabakladen eines Einkaufscenters

Puchheim - Eine böse Überraschung erlebte am Mittwoch, 14. April, der 54-jährige Angestellte eines Tabakgeschäfts in der Dornierstraße im dortigen Einkaufscenter, als er um 7.15 Uhr die Eingangstüre des Geschäfts weit offenstehend vorfand.
Einbruch in Puchheimer Tabakladen eines Einkaufscenters
Effizientere Nutzung der Bioenergie ist ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz

Effizientere Nutzung der Bioenergie ist ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz

Teebeutel, Kaffeefilter, Obstschalen, Gemüsereste – viel zu viel davon landet im Restmüll. Bei der Sammlung von Bioabfällen im Landkreis Fürstenfeldbruck läuft noch nicht alles optimal, im bayernweiten Vergleich liegt Fürstenfeldbruck weit zurück.  Seit vielen Jahren setzt sich der Energiewendeverein ZIEL 21 für Verbesserungen ein. Der wichtigste Schritt wäre die Einführung einer Biotonne, so die Überzeugung. Denn dann würde es den Bürgern leichter fallen, Bioabfälle richtig zu entsorgen.
Effizientere Nutzung der Bioenergie ist ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz
Feuerwehr rettet eingeklemmten Jungen vom Baum

Feuerwehr rettet eingeklemmten Jungen vom Baum

Germering - „Kind im Baum eingeklemmt“ lautete am 14. April um 13.30 Uhr die Alarmmeldung, welche die Germeringer Feuerwehr erreichte.
Feuerwehr rettet eingeklemmten Jungen vom Baum
Umbau des Feuerwehrhauses in Aich

Umbau des Feuerwehrhauses in Aich

Fürstenfeldbruck – Die Feuerwache in Aich soll in den kommenden zwei Jahren umfassend modernisiert werden. Die Kostenschätzung für Umbauarbeiten am Bestandsgebäude sowie der Errichtung eines Anbaus mit neuer Fahrzughalle, Umkleideräumen und Sanitäreinrichtungen beläuft sich auf rund 1,5 Millionen Euro.
Umbau des Feuerwehrhauses in Aich
Fürstenfeldbrucker Stadtarchivar veröffentlicht Stadtchronik von 1945 bis 1990

Fürstenfeldbrucker Stadtarchivar veröffentlicht Stadtchronik von 1945 bis 1990

Fürstenfeldbruck – „Was lange währt, wird endlich gut“. Mit diesen Worten beschreibt der Brucker Stadtarchivar Gerhard Neumeier die Arbeit an seiner jüngsten wissenschaftlichen Publikation „Fürstenfeldbruck 1945 bis 1990. Von der Kleinstadt zum Mittelzentrum“, in welchem er 45 Jahre Ortsgeschichte festhält.
Fürstenfeldbrucker Stadtarchivar veröffentlicht Stadtchronik von 1945 bis 1990
Bewerbung für Modellprojekt »Öffnungskonzepte« wurde von Fürstenfeldbruck intensiviert

Bewerbung für Modellprojekt »Öffnungskonzepte« wurde von Fürstenfeldbruck intensiviert

Fürstenfeldbruck – Die Bewerbung von Fürstenfeldbruck als Modellstadt ist noch nicht abgeschlossen. Auf die erste Interessensbekundung forderte das Gesundheitsministerium von allen interessierten Kommunen die Nachreichung einer Leistungsbeschreibung.
Bewerbung für Modellprojekt »Öffnungskonzepte« wurde von Fürstenfeldbruck intensiviert