Ressortarchiv: Fürstenfeldbruck

Landratsamt-Erweiterung für 112 Beschäftigte fertig gestellt

Landratsamt-Erweiterung für 112 Beschäftigte fertig gestellt

Fürstenfeldbruck – Die Bauarbeiten für den Erweiterungsbau des Hauptgebäudes des Landratsamts Fürstenfeldbruck wurden jetzt Mitte April, nach einer Bauzeit von nicht ganz zwei Jahren, abgeschlossen.
Landratsamt-Erweiterung für 112 Beschäftigte fertig gestellt
Trotz Corona nicht vergessen: Leo Club organisiert Osteraktion im Asylheim Germering

Trotz Corona nicht vergessen: Leo Club organisiert Osteraktion im Asylheim Germering

Germering – Die Osteraktion des Leo Clubs Germering fand am 1. April im Asylheim am Starnberger Weg statt. Um die Bewohner des Heims zu überraschen hatten sich die Mitglieder des Clubs etwas Besonderes ausgedacht.
Trotz Corona nicht vergessen: Leo Club organisiert Osteraktion im Asylheim Germering
Neue Geburts- und Hochzeitsbäume in Gröbenzell

Neue Geburts- und Hochzeitsbäume in Gröbenzell

Gröbenzell – Fünf Birken zur Geburt, eine Sommerlinde zur Hochzeit (jeweils entlang des Gröbenbachs) sowie eine Stiel-Eiche (am Spielplatz am Ascherbach) zur Diamantenen Hochzeit wurden in Gröbenzell unter Beteiligung der jeweils engsten Familienmitglieder der Baumstifter gepflanzt. Die Pflanzaktion fand bereits zum zwölften Mal statt, wenn aufgrund von Corona auch im kleinen Rahmen und unter Einhaltung von Hygieneauflagen.
Neue Geburts- und Hochzeitsbäume in Gröbenzell
Verstoß gegen das Waffengesetz

Verstoß gegen das Waffengesetz

Germering – Ein 27-jähriger Polizeibeamter aus Germering war in der Nacht auf Sonntag kurz nach Mitternacht mit seinem Hund in der Marktstraße 14 unterwegs, als ihm auf der anderen Straßenseite eine männliche Person entgegenkam.
Verstoß gegen das Waffengesetz
Unbekannter feuert Schüsse in Germering ab

Unbekannter feuert Schüsse in Germering ab

Germering – Mehrere Schüsse wurden am Freitagabend gegen 21.30 Uhr aus Richtung der Kirchenstraße gemeldet. 
Unbekannter feuert Schüsse in Germering ab
22-Jähriger zerstört Holzfiguren in Kottgeisering

22-Jähriger zerstört Holzfiguren in Kottgeisering

Kottgeisering – Die sogenannten „Kischis“ prägen bereits seit mehr als 4 Jahren das Ortsbild von Kottgeisering. Die etwa 30 bunt bemalten Kinderschilder aus Holz wurden damals in einer Aktion der Gemeinde liebevoll von Kindern gefertigt und bemalt und dienen der Verkehrssicherheit im Ort.
22-Jähriger zerstört Holzfiguren in Kottgeisering
Feuerwehr Germering im Dauereinsatz

Feuerwehr Germering im Dauereinsatz

Germering – „Es schien fast so, als ob wir am Samstag das durchschnittliche Einsatzaufkommen für eine ganze Woche aufholen mussten“, erklärt Christian Haugg, Pressesprecher der Feuerwehr Germering, zum Dauereinsatz der Einsatzkräfte am 10. April.
Feuerwehr Germering im Dauereinsatz
Exhibitionist in Puchheim festgenommen

Exhibitionist in Puchheim festgenommen

Puchheim – Ein Exhibitionist trat am Samstagabend, 10. April, in Puchheim einer Frau gegenüber. Die Polizei konnte den Mann kurz nach der Tat festnehmen.
Exhibitionist in Puchheim festgenommen
Mehr als ein Drittel der aktiven Feuerwehreinsatzkräfte im <br/>Landkreis Fürstenfeldbruck zum ersten Mal gegen Corona geimpft

Mehr als ein Drittel der aktiven Feuerwehreinsatzkräfte im 
Landkreis Fürstenfeldbruck zum ersten Mal gegen Corona geimpft

Germering – Rund 820 aktive Einsatzkräfte der Feuerwehren des Landkreises Fürstenfeldbruck konnten am 9. April und am darauffolgenden Wochenende kurzfristig durch eine gemeinsame Impfaktion mit dem Impfzentrum Fürstenfeldbruck und dem Roten Kreuz gegen COVID-19 geimpft werden.
Mehr als ein Drittel der aktiven Feuerwehreinsatzkräfte im 
Landkreis Fürstenfeldbruck zum ersten Mal gegen Corona geimpft
Kostenlose ökologische Gartenberatung

Kostenlose ökologische Gartenberatung

Puchheim/Eichenau – Das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ hat gezeigt, dass Schutz und Förderung der Artenvielfalt vielen am Herzen liegt. Unseren Gärten kommt hier eine besondere Bedeutung zu. Der eigene Garten bietet vielfältigste Möglichkeiten, Insekten, Säugetieren und Vögeln Lebensraum und Nahrung zu bieten.
Kostenlose ökologische Gartenberatung
Corona-Hilfen für die Wirtschaft im Landkreis Fürstenfeldbruck

Corona-Hilfen für die Wirtschaft im Landkreis Fürstenfeldbruck

Landkreis Fürstenfeldbruck – Die IHK für München und Oberbayern zieht eine Zwischenbilanz der Überbrückungshilfe II sowie der Novemberhilfe: Bis Mitte März hat die IHK als bayernweite Bewilligungsstelle in beiden Förderprogrammen mehr als 15 Millionen Euro zur Auszahlung an die Antragsteller im Landkreis Fürstenfeldbruck angewiesen. Rund 1.170 Unternehmen und Soloselbstständige aus dem Landkreis haben bislang Anträge auf Überbrückungshilfe II oder Novemberhilfe gestellt. Bereits mehr als 90 Prozent dieser Anträge sind bearbeitet.
Corona-Hilfen für die Wirtschaft im Landkreis Fürstenfeldbruck
Corona im Landkreis FFB: Droht schon bald wieder die Notbremse?

Corona im Landkreis FFB: Droht schon bald wieder die Notbremse?

Im Landkreis Fürstenfeldbruck kam es während der Osterferien gleich zweimal zu Änderungen der Corona-Schutzmaßnahmen. Grund ist das Stufensystem der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, das für entsprechende Inzidenz-Werte bestimmte Maßnahmen vorsieht.
Corona im Landkreis FFB: Droht schon bald wieder die Notbremse?
Neue Öffnungszeiten für Schnelltests und Schnellteststrecke in Germering

Neue Öffnungszeiten für Schnelltests und Schnellteststrecke in Germering

Fürstenfeldbruck/Germering - Mit Beginn des Unterrichts nach den Osterferien bieten die beiden Testzentren für Corona-Tests in Fürstenfeldbruck und Germering auch Schnelltests in den frühen Morgenstunden an.
Neue Öffnungszeiten für Schnelltests und Schnellteststrecke in Germering
»Ein Spiel sich zu ergötzen«

»Ein Spiel sich zu ergötzen«

Germering – Ein großes Kuvert flattert in deinen Briefkasten, angeblich sollst du in einem Erbe eines Urgroßonkels bedacht worden sein, den du gar nicht richtig kanntest. Ein Erbe, das zwar kein finanzielles Vermächtnis darstellt, aber einen ungelösten Kriminalfall mit sich zieht, den du zu lösen auserkoren wurdest. Was sich anhört wie ein Sonntagabend-Tatort, entpuppt sich als eines der angesagtesten Spiele der heutigen Zeit: Ein Escape-Spiel, das bequem von Zuhause aus mit Freunden oder der Familie gelöst werden kann.
»Ein Spiel sich zu ergötzen«
Freibad-Saison-Beginn verschoben

Freibad-Saison-Beginn verschoben

Fürstenfeldbruck – Die geplante Eröffnung des Freibades der AmperOase ist aufgrund der momentan steigenden Infektionszahlen auf voraussichtlich Ende April verschoben.
Freibad-Saison-Beginn verschoben
Landratsamt Fürstenfeldbruck veröffentlicht Impfkonzept für Asylunterkünfte

Landratsamt Fürstenfeldbruck veröffentlicht Impfkonzept für Asylunterkünfte

Landkreis Fürstenfeldbruck - Im Landkreis Fürstenfeldbruck haben alle Personen der Kategorie 1 nach der Corona-Impfverordnung des Bundes (höchste Priorität), die sich für eine Impfung angemeldet haben, ein Impfangebot erhalten. Somit können nun Impfwillige der Kategorie 2 (hohe Priorität) geimpft werden. Zu dem Personenkreis gehören unter anderem Bewohner von Obdachlosen- und Asylbewerberunterkünften wie das Landratsamt Fürstenfeldbruck mitteilt.
Landratsamt Fürstenfeldbruck veröffentlicht Impfkonzept für Asylunterkünfte
Polizeikontrollen der Autoposer- und Tuningszene in Olching

Polizeikontrollen der Autoposer- und Tuningszene in Olching

Olching - Bereits seit Mitte März hat die Polizei die Auto-Tuningszene und sogenannte Autoposer ins Visier genommen. Ein Schwerpunkt lag hierbei im Landkreis Fürstenfeldbruck. Im Rahmen von Schwerpunktkontrollen konnten zahlreiche Verstöße festgestellt und so ein wichtiger Beitrag für die allgemeine Verkehrssicherheit auf unseren Straßen geleistet werden.
Polizeikontrollen der Autoposer- und Tuningszene in Olching
Markus Söder beschließt neue Corona-Regeln

Markus Söder beschließt neue Corona-Regeln

Landkreis Fürstenfeldbruck – Die Kabinettssitzung mit Ministerpräsident Markus Söder am Mittwoch, 7. April, hat einige Neuregelungen ergeben, insbesondere in Hinblick auf weitere Öffnungen in Bayern. 
Markus Söder beschließt neue Corona-Regeln
Kunstaktion des Gymnasiums Puchheim für den Bund Naturschutz

Kunstaktion des Gymnasiums Puchheim für den Bund Naturschutz

Puchheim – Trotz zahlreicher Gefahren und Eingriffe in ihren Lebensraum sind Igel (noch) nicht in ihrem Bestand gefährdet. Sie gehören nach dem Bundesnaturschutzgesetz aber zu den besonders geschützten Tieren und dürfen nicht gefangen, verletzt oder getötet werden.
Kunstaktion des Gymnasiums Puchheim für den Bund Naturschutz
Verlosung für das Musik-Zentrum für jung und alt von Ela Marion in Olching

Verlosung für das Musik-Zentrum für jung und alt von Ela Marion in Olching

Olching – Durch die Corona-Krise und den Komplettausfall sämtlicher Konzerte, beschreitet die Olchinger Musikerin Ela Marion nun neue Wege. Schon lange keimt in ihr der Gedanke, Musik allen möglichen Menschen zugänglich zu machen und in diesem Bereich etwas für ihre Mitbürger zu erschaffen.
Verlosung für das Musik-Zentrum für jung und alt von Ela Marion in Olching
Kleinlaster kommt ins Schleudern und rammt entgegenkommenden Kleinlaster

Kleinlaster kommt ins Schleudern und rammt entgegenkommenden Kleinlaster

Aich/Fürstenfeldbruck – Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Aich und Fürstenfeldbruck wurden am Mittwoch, 7. April, um kurz vor halb acht morgens zu einem Einsatz gerufen.
Kleinlaster kommt ins Schleudern und rammt entgegenkommenden Kleinlaster
40 Maskenpflicht-Schilder aus Germeringer Innenstadt entwendet 

40 Maskenpflicht-Schilder aus Germeringer Innenstadt entwendet 

Germering - Nachdem am Karfreitag das Landratsamt Fürstenfeldbruck unter anderem eine Maskenpflicht in der Germeringer Innenstadt erlassen hatte und am Donnerstag, 1. April, durch Mitarbeiter des Germeringer Bauhofs 42 Maskenpflichtschilder im Bereich der Unteren Bahnhofstraße, des kleinen Stachus und der Otto-Wagner-Straße angebracht wurden, waren postwendend 40 von den Schildern in der folgenden Nacht wieder verschwunden wie die Germeringer Polizei berichtet. 
40 Maskenpflicht-Schilder aus Germeringer Innenstadt entwendet 
Bürgermeister Magg ruft Olchinger Gastronomie ins Gedächtnis

Bürgermeister Magg ruft Olchinger Gastronomie ins Gedächtnis

Olching – Gastronomen haben es derzeit nicht leicht. Während andere Wirtschaftszweige ihre Geschäfte öffnen durften, köcheln sie weiterhin auf Sparflamme. Kein Betrieb in den Gaststätten, kein Betrieb in den Außenanlagen. Glücklicherweise dürfen sie ihren Liefer- und Abholservice anbieten, um zumindest etwas zu tun. Doch das ist oftmals nicht genug, Existenzen sind durch die Pandemie bedroht.
Bürgermeister Magg ruft Olchinger Gastronomie ins Gedächtnis
Ausbruch der Geflügelpest bei mobilen Händler - Tiere auch nach Bayern verkauft

Ausbruch der Geflügelpest bei mobilen Händler - Tiere auch nach Bayern verkauft

Region - Weil bei einem mobilen Geflügelhändler die Geflügelpest aufgetreten ist, werden Hühnerhalter, die dort womöglich Tiere erworben haben, gebeten, sich beim Veterinäramt zu melden.
Ausbruch der Geflügelpest bei mobilen Händler - Tiere auch nach Bayern verkauft
Fachtagung Gemeinschaftsverpflegung 2021

Fachtagung Gemeinschaftsverpflegung 2021

Fürstenfeldbruck – Die Gemeinschaftsverpflegung der Zukunft ist regional, vegetarisch, gesund, nachhaltig und individuell. Darauf sollten sich Küchenleiter einstellen. Aber ist die Zukunft auch digital? Die Antwort auf diese Frage gab es bei der ersten bayernweiten Online-Fachtagung der acht Fachzentren Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung. 490 Fachkräfte aus allen Bereichen der Gemeinschaftsverpflegung waren online dabei und wurden von Angelika Reiter-Nüssle, Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, begrüßt.
Fachtagung Gemeinschaftsverpflegung 2021
Mehrere Corona-Partys: 50 Anzeigen nach Infektionsschutzgesetz

Mehrere Corona-Partys: 50 Anzeigen nach Infektionsschutzgesetz

Gröbenzell – Über die Osterfeiertage mussten die Beamten der Polizeiinspektion Olching gleich zu zwölf sogenannte Corona Partys ausrücken.
Mehrere Corona-Partys: 50 Anzeigen nach Infektionsschutzgesetz
Dachstuhlbrand verursacht großen Schaden: 120.000 Euro

Dachstuhlbrand verursacht großen Schaden: 120.000 Euro

Gröbenzell – Zu einem Dachstuhlbrand in den Lupinienweg musste die Feuerwehr Gröbenzell am Karfreitag, 2. April, um 15.51 Uhr ausrücken.
Dachstuhlbrand verursacht großen Schaden: 120.000 Euro
Kuscheln mit Alpakas: Tiere besuchen Brucker Altenheim

Kuscheln mit Alpakas: Tiere besuchen Brucker Altenheim

Fürstenfeldbruck - Die Amperland-Alpakas Farm besucht mit vier Tieren das Altenheim Theresianum im Innenhof.
Kuscheln mit Alpakas: Tiere besuchen Brucker Altenheim
Germerings 3. Bürgermeisterin bereitet sich auf ihre Promotion vor

Germerings 3. Bürgermeisterin bereitet sich auf ihre Promotion vor

Germering – Was macht Sophie Schuhmacher, wenn sie nicht als 3. Bürgermeisterin im Rathaus arbeitet und den Oberbürgermeister bei seinen Amtsgeschäften vertritt? Sie lernt. Denn im Herbst steht für die angehende Deutsch- und Geschichtslehrerin das Abschlussexamen für eines ihrer zwei Erweiterungsfächer, Sozialkunde am Gymnasium, an.
Germerings 3. Bürgermeisterin bereitet sich auf ihre Promotion vor
Meister Lampe seltener zu sehen als früher

Meister Lampe seltener zu sehen als früher

Landkreis Fürstenfeldbruck – Wer kennt ihn nicht, den Feldhasen mit den langen Ohren mit den schwarzen Spitzen und dem typischen Hoppel-Gang. Dabei ist er eher ein Langstreckenläufer mit langen, kräftigen Hinterbeinen und einem großen, leistungsstarken Herzen. Durch die seitlich gestellten Augen hat er ein Gesichtsfeld von über 180 Grad, so dass das Tier seine gesamte Umgebung überblicken kann.
Meister Lampe seltener zu sehen als früher
20 Absolventinnen der Hauswirtschaft erhalten ihre Zeugnisse

20 Absolventinnen der Hauswirtschaft erhalten ihre Zeugnisse

Fürstenfeldbruck – Die Landwirtschaftsschule, Abteilung Hauswirtschaft hat ihren Einsemestrigen Studiengang in Teilzeitform nun abgeschlossen.
20 Absolventinnen der Hauswirtschaft erhalten ihre Zeugnisse
Germering for Future« veröffentlicht Stellungnahme zum Kreuzlinger Feld

Germering for Future« veröffentlicht Stellungnahme zum Kreuzlinger Feld

Germering – Seit Wochen ist das Kreuzlinger Feld ein heiß diskutiertes Thema in Germering, zu dem es die verschiedensten Meinungen gibt. Nun meldet sich auch „Germering for Future“ (GFF) mit einer Stellungnahme zu Wort.
Germering for Future« veröffentlicht Stellungnahme zum Kreuzlinger Feld
Zwischenprüfung trotz zweier Lockdowns in Berufsschule erfolgreich absolviert

Zwischenprüfung trotz zweier Lockdowns in Berufsschule erfolgreich absolviert

Landkreis Fürstenfeldbruck – Auch die Auszubildenden im Friseur-Handwerk durchleben derzeit schwierige Zeiten. Trotz Pandemie möchten sie ihren Beruf erfolgreich erlernen. Seit Anfang März haben die Friseur-Salons zwar wieder geöffnet, aber bereits zum zweiten Mal wurde die im August begonnene Ausbildung der Friseur-Lehrlinge aus dem Landkreis von einem Lockdown gestört. Gleichwohl konnte der erste Teil der Gesellenprüfung, den die Ausbildungsrichtlinien nach 18 Monaten vorsehen, unlängst termingerecht in der Brucker Berufsschule für 16 Azubis durchgeführt werden.
Zwischenprüfung trotz zweier Lockdowns in Berufsschule erfolgreich absolviert
SPD-Bundestagskandidierende fordern mehr Transparenz

SPD-Bundestagskandidierende fordern mehr Transparenz

Landkreis Fürstenfeldbruck – Nach dem Corona-Masken-Skandal einiger CSU-Politiker in den letzten Wochen, reicht es einer Gruppe von SPD-Bundestagskandidierenden. Sie fordern „eine vollständige Offenlegung der Einnahmen und eine komplette Verrechnung von Nebentätigkeiten mit den Diäten“. 
SPD-Bundestagskandidierende fordern mehr Transparenz
Landratsamt weitet Maskenfplicht aus: nun auch in Germering, Maisach und Gernlinden

Landratsamt weitet Maskenfplicht aus: nun auch in Germering, Maisach und Gernlinden

Landkreis - Die Maskenpflicht an stark frequentierten Plätzen wird ab Freitag, 2. April, ausgeweitet und zwar in Germering, Maisach und Gernlinden.
Landratsamt weitet Maskenfplicht aus: nun auch in Germering, Maisach und Gernlinden
Olching sagt Volksfest und Marktsonntag ab - vielleicht Freiluft-Wirtsgarten zum Jubiläum

Olching sagt Volksfest und Marktsonntag ab - vielleicht Freiluft-Wirtsgarten zum Jubiläum

Olching - Die Stadt sagt aufgrund der Pandemie-Lage Marktsonntag im Mai sowie das Olchinger Volksfest ab.
Olching sagt Volksfest und Marktsonntag ab - vielleicht Freiluft-Wirtsgarten zum Jubiläum
Präsenzbetrieb bei der Germeringer vhs vorübergehend eingestellt

Präsenzbetrieb bei der Germeringer vhs vorübergehend eingestellt

Germering – Aufgrund der steigenden 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis muss die vhs Germering ihren Präsenzbetrieb herunterfahren. Das bedeutet, dass keine Kurse und Veranstaltungen nach den Ferien im Präsenzformat stattfinden können. Dies gilt auch für die bisher laufenden Kurse zur Beruflichen Weiterbildung und die Kinderkurse. Ausschließlich Prüfungen und prüfungsvorbereitende Kurse sind gestattet. 
Präsenzbetrieb bei der Germeringer vhs vorübergehend eingestellt
Fürstenfelder Gartentage müssen erneut abgesagt werden

Fürstenfelder Gartentage müssen erneut abgesagt werden

Fürstenfeldbruck - Die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie zwingt den Veranstaltern schweren Herzens, die Fürstenfelder Gartentage auch in diesem Jahr abzusagen.
Fürstenfelder Gartentage müssen erneut abgesagt werden
Motorradfahrerin (60) muss nach Unfall in Langwied mit Hubschrauber in Klinik

Motorradfahrerin (60) muss nach Unfall in Langwied mit Hubschrauber in Klinik

Moorenweis – Bei einem Unfall in Langwied bei Moorenweis ist am Mittwoch, 31. März, eine Motorradfahrerin verletzt worden und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden.
Motorradfahrerin (60) muss nach Unfall in Langwied mit Hubschrauber in Klinik
Brucker Wehr benötigt für zweite Wache neue Fahrzeuge und Drehleiter

Brucker Wehr benötigt für zweite Wache neue Fahrzeuge und Drehleiter

Fürstenfeldbruck – Für die neue Feuerwache in der Flurstraße werden Fahrzeuge und eine Drehleiter im Gesamtwert von rund 1,4 Millionen Euro beschafft. Darüber hinaus wird Ersatz für die alte Drehleiter der Hauptwache benötigt. Dem Gesamtpaket über rund 2,4 Millionen Euro stimmte der Stadtrat auf seiner jüngsten Sitzung einstimmig zu.
Brucker Wehr benötigt für zweite Wache neue Fahrzeuge und Drehleiter