Ressortarchiv: Fürstenfeldbruck

160 Liter Hydrauliköl ausgelaufen

160 Liter Hydrauliköl ausgelaufen

Mammendorf – Rund 160 Liter Hydrauliköl sind am Montag, 30 August, aus einem beschädigten Tank an einem Lkw-Kran in Mammendorf ausgelaufen und teilweise in die Kanalisation gelangt.
160 Liter Hydrauliköl ausgelaufen
Gartenbau und Landespflege-Verein in Puchheim sucht händeringend nach Vorstandsmitgliedern und Aktiven

Gartenbau und Landespflege-Verein in Puchheim sucht händeringend nach Vorstandsmitgliedern und Aktiven

Puchheim – Der Verein für Gartenbau und Landespflege Puchheim wurde am 19. April 1931 gegründet. Zur 75-Jahrfeier am 8. Juli 2006 schrieb der damalige erste Vorsitzende Helmut Obermeier eingangs seines Grußwortes: „Man kann von den Männern Achtung haben, die sich vor 75 Jahren dazu entschlossen hatten einen ‚Gartenbauverein‘ zu gründen. Trotz widriger Umstände haben sie es geschafft, diesen auch zu erhalten.“ Doch nun, fünf Jahre später, droht dem Verein das Aus.
Gartenbau und Landespflege-Verein in Puchheim sucht händeringend nach Vorstandsmitgliedern und Aktiven
Nicht geladene Gäste stören Geburtstagsfeier

Nicht geladene Gäste stören Geburtstagsfeier

Alling – Nachdem sie den Standort ihres Bekannten über Snapchat ausfindig gemacht hatten, erschienen ein 30-jähriger Gautinger, ein 31-jähriger Kraillinger und ein 32-jähriger Planegger uneingeladen auf einer Geburtstagsfeier im Moosweg in Alling.
Nicht geladene Gäste stören Geburtstagsfeier
Faire Woche Germering

Faire Woche Germering

Germering – „#fairhandeln für Menschenrechte weltweit“ – unter diesem Motto beschäftigt sich die Faire Woche im Jahr 2021 bundesweit mit der Frage, welchen Beitrag der Faire Handel zu menschenwürdigen Arbeitsbedingungen sowie nachhaltigem Wirtschaften leisten kann.
Faire Woche Germering
ÖPNV-Stabsstelle im Landratsamt Fürstenfeldbruck verstärkt Mobilitätsberatung und Fahrgastinformation

ÖPNV-Stabsstelle im Landratsamt Fürstenfeldbruck verstärkt Mobilitätsberatung und Fahrgastinformation

Landkreis Fürstenfeldbruck – Das Team der Stabsstelle Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) im Landratsamt Fürstenfeldbruck wird seit kurzem bei der Öffentlichkeitsarbeit verstärkt, um die Mobilitätsberatung und Fahrgastinformation weiter auszubauen.
ÖPNV-Stabsstelle im Landratsamt Fürstenfeldbruck verstärkt Mobilitätsberatung und Fahrgastinformation
Viergleisiger Ausbau der S4 Pasing-Eichenau nun im Vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans

Viergleisiger Ausbau der S4 Pasing-Eichenau nun im Vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans

Landkreis Fürstenfeldbruck – Der viergleisige Ausbau der S4 bekommt neuen Fahrtwind. Denn die Strecke West Pasing-Eichenau wurde in den vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans mitaufgenommen. „Damit kann die Verzögerungsdiskussion mit nur drei Gleisen endgültig zurück in die Mottenkiste”, kommentiert Andreas Barth, Sprecher des bundesweiten Fahrgastverbandes „Pro Bahn“ für die Region München. 
Viergleisiger Ausbau der S4 Pasing-Eichenau nun im Vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans
Betrieb der Schnelltest-Station am Kleinen Stachus zum 19. August eingestellt

Betrieb der Schnelltest-Station am Kleinen Stachus zum 19. August eingestellt

Germering – Auf Initiative von Oberbürgermeister Andreas Haas organisierte die BRK Bereitschaft Germering innerhalb von nur einer Woche den Aufbau und Betrieb der Schnelltest-Station (STS) am Kleinen Stachus.
Betrieb der Schnelltest-Station am Kleinen Stachus zum 19. August eingestellt
Erneuter Fall von Exhibitionismus in Germering

Erneuter Fall von Exhibitionismus in Germering

Germering – Am Abend des 26. August war eine 31-jährige Joggerin gegen 19.25 auf einem Feldweg nahe der BAB A99/ B2, der in die Walkürenstraße mündet, zu Fuß unterwegs.
Erneuter Fall von Exhibitionismus in Germering
Appell der Ärzte des Krisenstabs im Brucker Klinikum

Appell der Ärzte des Krisenstabs im Brucker Klinikum

Fürstenfelsbruck - Nachdem über Wochen keine Patienten mit Covid-19-Infektion im Klinikum Fürstenfeldbruck behandelt werden mussten, waren es zum 25. August wieder zehn Patienten. Da alle zu diesem Zeitpunkt zu behandelnden Patienten ungeimpft waren, appellieren die Ärzte des Krisenstabs Fürstenfeldbruck nun an die Bürger, sich impfen zu lassen.
Appell der Ärzte des Krisenstabs im Brucker Klinikum
Fakten zur Bundestagswahl

Fakten zur Bundestagswahl

Landkreis Fürstenfeldbruck – Am 26. September findet in Deutschland die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt. Auch im Landkreis FFB können die Bürger ihre Vertreter für den Bundestag wählen, es stehen elf Kandidaten auf der Liste. Hier werden die wichtigsten Informationen dazu zusammengefasst.
Fakten zur Bundestagswahl
Vandalismus bei Wahlplakaten im Landkreis

Vandalismus bei Wahlplakaten im Landkreis

Landkreis Fürstenfeldbruck – Der Wahlkampf um die Plätze im Bundestag hat begonnen, die ersten Plakate hängen und stehen bereits im Landkreis. Doch mit den ersten Wahlplakaten kam es nun schon zu ersten Schmierereien und Beschädigungen.
Vandalismus bei Wahlplakaten im Landkreis
Neue Corona–Maßnahmen im Landkreis Fürstenfeldbruck ab 28. August

Neue Corona–Maßnahmen im Landkreis Fürstenfeldbruck ab 28. August

Landkreis Fürstenfeldbruck – Die Corona-Zahlen im Landkreis steigen weiter und so hat das Robert-Koch-Institut (RKI) auf seiner Homepage am Donnerstag, 26. August, für den Landkreis Fürstenfeldbruck den dritten Tag in Folge einen Wert der 7-Tage-Inzidenz von über 50 veröffentlicht. Die 7-Tage-Inzidenz lag laut RKI am 24. August bei 52, am 25. August bei 66,6 und am 26. August bei 72,5.
Neue Corona–Maßnahmen im Landkreis Fürstenfeldbruck ab 28. August
70-seitiger Stadt- und Freizeitführer der Stadt Fürstenfeldbruck vorgestellt

70-seitiger Stadt- und Freizeitführer der Stadt Fürstenfeldbruck vorgestellt

Fürstenfeldbruck – „Geschichten und Gesichter einer Stadt am Fluss“, so lautet der Name des neuen Stadt- und Freizeitführers der Stadt Fürstenfeldbruck. Und um Brucker Geschichten und Brucker Gesichter, egal ob aus der Vergangenheit oder der Gegenwart, dreht sich alles auf den 70 Seiten des Stadtführers, der in den letzten zwei Jahren unter der Leitung von Claudia Metzner, Tourismusbeauftragte der Stadt, entstanden ist.
70-seitiger Stadt- und Freizeitführer der Stadt Fürstenfeldbruck vorgestellt
12-jährige Radlerin leicht verletzt

12-jährige Radlerin leicht verletzt

Germering – Ein 12-jähriges Mädchen aus Germering befuhr am Montag gegen 17.30 Uhr einen nicht für Fahrradfahrer freigegebenen Gehweg am Bahnhofplatz.
12-jährige Radlerin leicht verletzt
Exhibitionist am Bahnhof Schöngeising aufgetreten

Exhibitionist am Bahnhof Schöngeising aufgetreten

Schöngeising - „Ein bislang unbekannter Mann trat am Bahnhof Schöngeising am Sonntagabend, 15. August, einer jungen Frau in schamverletzender Weise gegenüber“, berichtet die Polizei Fürstenfeldbruck.
Exhibitionist am Bahnhof Schöngeising aufgetreten
Inzidenz über 35: Die 3G-Regel gilt ab heute im Landkreis FFB

Inzidenz über 35: Die 3G-Regel gilt ab heute im Landkreis FFB

Landkreis - Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Fürstenfeldbruck hat am Freitag, 20. August, an drei aufeinander folgenden Tagen den Wert von 35 überschritten.
Inzidenz über 35: Die 3G-Regel gilt ab heute im Landkreis FFB
Psychisch kranker Mann von Bahngleis gerettet

Psychisch kranker Mann von Bahngleis gerettet

Germering – Zeugen verständigten am 20. August den Rettungsdienst wegen eines offenbar psychisch kranken Mannes, der sich vermutlich in suizidaler Absicht am S-Bahnhof Harthaus mitten ins Gleisbett setzte.
Psychisch kranker Mann von Bahngleis gerettet
»Buntheim« in Puchheim: Zwischennutzung zur Kunstform erhoben

»Buntheim« in Puchheim: Zwischennutzung zur Kunstform erhoben

Puchheim – Urban Art, Streetart und Graffiti prägen das Gesamtkunstwerk „Buntheim“ auf den ersten Blick. Doch die farbenfrohe Fassadenmalerei ist nur ein – freilich gewichtiger – Bestandteil einer sozio-kulturellen, kreativen „Zwischennutzung“ der vorübergehend leerstehenden Gebäude am Alois-Harbeck-Platz. Dieser trägt während seiner tiefgreifenden Umplanung den Namen „Buntheim“ und stand am 31. Juli in der Reihe „Puchheimer Spaziergänge“ im Mittelpunkt.
»Buntheim« in Puchheim: Zwischennutzung zur Kunstform erhoben
»Wohnen für Hilfe« startet in Zeiten von Corona neu durch

»Wohnen für Hilfe« startet in Zeiten von Corona neu durch

Landkreis Fürstenfeldbruck – Seit dem Frühjahr 2020 beeinflusst Corona alle Generationen. Auch für die beiden Zielgruppen des Projektes „Wohnen für Hilfe“ des Landratsamtes Fürstenfeldbruck hat sich das Leben grundlegend geändert. Senioren mussten sich aufgrund des hohen gesundheitlichen Risikos lange Zeit überwiegend in ihren eigenen vier Wände zurückziehen und Studenten und Auszubildende waren durch die fehlende Möglichkeit, die Universität oder Berufsschule zu besuchen, stark eingeschränkt.
»Wohnen für Hilfe« startet in Zeiten von Corona neu durch
34 Absolventen der Landwirtschaftsschule FFB verabschiedet

34 Absolventen der Landwirtschaftsschule FFB verabschiedet

Fürstenfeldbruck – Im kleinen aber festlichen Rahmen im Garten der Landwirtschaftsschule Fürstenfeldbruck haben 34 junge Landwirte in einer Freisprechungsfeier den Abschluss ihrer Berufsausbildung gefeiert. Die Absolventen wurden auf landwirtschaftlichen Ausbildungsbetrieben in den Landkreisen Dachau, Fürstenfeldbruck und Landsberg am Lech ausgebildet und haben die jeweils zuständigen Berufsschulen besucht.
34 Absolventen der Landwirtschaftsschule FFB verabschiedet
Auto fängt plötzlich auf Parkplatz Feuer

Auto fängt plötzlich auf Parkplatz Feuer

Germering - Eine Frau aus Germering befand sich am Donnerstag, 19. August, gegen 11.12 Uhr, gerade bei ihrem Arzt in der Hartstraße, als ihr Pkw, der auf dem dortigen Parkplatz geparkt war, aus unbekanntem Grund zu brennen begann.
Auto fängt plötzlich auf Parkplatz Feuer
Entsiegelung und Neugestaltung des Volksfestplatzes – Öffentlichkeitsbeteiligung ab sofort und bis Donnerstag, 30. September, möglich

Entsiegelung und Neugestaltung des Volksfestplatzes – Öffentlichkeitsbeteiligung ab sofort und bis Donnerstag, 30. September, möglich

Germering – Vielen ist er seit Jahren ein Dorn im Auge. Immerhin ist die nackte Betonfläche nicht gerade ansehnlich. Auch ein Volksfest fand seit Jahren auf dem namengebendem Platz nicht mehr statt. Nun soll aber alles anders werden und die Bürger sind gefragt, ihre Meinungen, Wünsche und Anregungen mit in die neue Planung des Volksfestplatzes einfließen zu lassen.
Entsiegelung und Neugestaltung des Volksfestplatzes – Öffentlichkeitsbeteiligung ab sofort und bis Donnerstag, 30. September, möglich
Machbarkeitsstudie zum Wohnbau

Machbarkeitsstudie zum Wohnbau

Landkreis Fürstenfeldbruck – Aktuell läuft eine mit drei Architekturbüros parallel durchgeführte Machbarkeitsstudie, in welcher der kommunale Wohnungsbau der Gesellschaft grundsätzlich entwickelt wird. Die Muster und der dahinterstehende Baukasten sollen es ermöglichen, Bauprojekte später schnell und effektiv auszurollen. „Um passende Lösungen für alle Mitgliedskommunen in unserem vielfältigen Landkreis anzubieten, entwickeln wir dabei zwei Modelle: Eines für den urbanen und eines für den ländlichen Raum“, erklärt Geschäftsführer Christoph Maier die Idee.
Machbarkeitsstudie zum Wohnbau
Inzidenz über 35: Erste Regel-Änderungen bereits ab Sonntag

Inzidenz über 35: Erste Regel-Änderungen bereits ab Sonntag

Landkreis - Der Landkreis Fürstenfeldbruck wird voraussichtlich am Freitag, 20. August, zum dritten Mal in Folge den vom RKI veröffentlichten Inzidenzwert von 35 überschreiten. Die 7-Tage-Inzidenz von 35 stellt einen Grenzwert dar, der Änderungen der Corona-Maßnahmen im Landkreis zur Folge hat.
Inzidenz über 35: Erste Regel-Änderungen bereits ab Sonntag
Exhibitionist entblößt sich in Germering vor Frau - Zeugen gesucht

Exhibitionist entblößt sich in Germering vor Frau - Zeugen gesucht

Germering - Ein bislang unbekannter Mann trat in Germering am 18. August einer 35-jährigen Frau gegenüber und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Die Kripo Fürstenfeldbruck sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen.
Exhibitionist entblößt sich in Germering vor Frau - Zeugen gesucht
136.400 Stimmzettel für Bundestagswahl an Gemeinden ausgegeben

136.400 Stimmzettel für Bundestagswahl an Gemeinden ausgegeben

Landkreis – Die Wahl zum 20. Bundestag rückt langsam näher. Elf Direktkandidaten bewerben sich im Wahlkreis 215 Fürstenfeldbruck für einen Sitz im Deutschen Bundestag.
136.400 Stimmzettel für Bundestagswahl an Gemeinden ausgegeben
Verstärkung für Klimaschutzbeauftragte und neue Maßnahmen

Verstärkung für Klimaschutzbeauftragte und neue Maßnahmen

Landkreis Fürstensfeldbruck – Vereinte Kräfte für den Klimaschutz: Zwei neue Mitarbeiter verstärken seit kurzem das Klimaschutzmanagement im Landratsamt. Zusammen mit den Klimaschutzbeauftragten der Städte und Gemeinden im Landkreis treibt das Team laufende und neue Maßnahmen voran: die Umsetzung des CO2-Aktionsplans, ein Wärmekonzept und jetzt auch eine Wasserstoffstrategie.
Verstärkung für Klimaschutzbeauftragte und neue Maßnahmen
Noch keine Auffrischungsimpfung: BRK wartet auf Empfehlung der Impfkommission

Noch keine Auffrischungsimpfung: BRK wartet auf Empfehlung der Impfkommission

Landkreis – Das BRK, Betreiber des Impfzentrums im Landkreis, bietet derzeit noch keine Auffrischungsimpfungen an. Grund sei die fehlende eindeutige Empfehlung seitens der Ständigen Impfkommission (STiKO).
Noch keine Auffrischungsimpfung: BRK wartet auf Empfehlung der Impfkommission
Dreifachhalle wieder Option - Eichenauer Diskussionen um Hallenbauten

Dreifachhalle wieder Option - Eichenauer Diskussionen um Hallenbauten

Eichenau – Eine Dreifachhalle ist in Eichenau wieder mal in der Diskussion, damit verbunden ist die Zukunft der Friesenhalle. Eine Machbarkeitsstudie soll nun feststellen, welche Art von Veranstaltungen in eine neue Halle gepackt werden sollen.
Dreifachhalle wieder Option - Eichenauer Diskussionen um Hallenbauten
Endlich wieder Stöbern und Staunen beim Fürstenfelder Töpfer- und Handwerkermarkt

Endlich wieder Stöbern und Staunen beim Fürstenfelder Töpfer- und Handwerkermarkt

Fürstenfeldbruck – Eine neue Lieblingstasse fürs Frühstück, bunte Tonfiguren für den Garten, ein kleines Geschenk für die beste Freundin – auf dem Fürstenfelder Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt konnte jeder das Passende finden.
Endlich wieder Stöbern und Staunen beim Fürstenfelder Töpfer- und Handwerkermarkt
Stattauto-Netz wird enger: Carsharing per E-Auto geht nun auch in Eichenau

Stattauto-Netz wird enger: Carsharing per E-Auto geht nun auch in Eichenau

Eichenau – Der Einstieg ins Carsharing ist nun auch in der Gemeinde Eichenau endgültig vollzogen. „Einen guten Schritt für unsere E-Mobilität“, nannte es Energiereferent Stefan Perras (CSU) bei der offiziellen Präsentation im Rathaus-Innenhof.
Stattauto-Netz wird enger: Carsharing per E-Auto geht nun auch in Eichenau
Die Bundestagskandidatin Carmen Wegge stellt sich vor

Die Bundestagskandidatin Carmen Wegge stellt sich vor

Germering – Sie ist mitten im Wahlkampffieber. Sich gerade noch an einem Stand auf dem Germeringer Wochenmarkt den Fragen der Bürger gestellt, kurzes Mittagessen mit dem Wahlkampfleiter und der Presse und am Abend geht es noch auf eine weitere Veranstaltung. So sieht aktuell der Alltag von Carmen Wegge aus. Dabei könnte er auch ganz anders ablaufen, immerhin ist die 31-jährige Münchnerin auch eine junge Mutter.
Die Bundestagskandidatin Carmen Wegge stellt sich vor
Brand an Mobilfunkmast

Brand an Mobilfunkmast

Germering – Zu einem Brand an einem Mobilfunkmast bei Germering kam es in der Nacht von Freitag, 13. August, auf Samstag,14. August.
Brand an Mobilfunkmast
Besichtigung von Ausgleichsflächen im Ortsteil Nebel

Besichtigung von Ausgleichsflächen im Ortsteil Nebel

Germering – „Unser Grund ist endlich“, das sagt Grünen-Stadtrat Sepp Dürr bei der Ortsbesichtigung einiger der Ausgleichsflächen, die die Stadt Germering in den letzten Jahren geschaffen hat. Dies geschieht immer dann, wenn „Beeinträchtigungen von Natur und Landschaft wie sie durch die Ausweisung von Baugebieten im Rahmen der Bauleitplanung, durch den Straßen- oder Leitungsbau oder durch viele sonstige Vorhaben entstehen“, so sagt es das Bayerische Landesamt für Umwelt.
Besichtigung von Ausgleichsflächen im Ortsteil Nebel
Streit wegen Maiskolben eskaliert

Streit wegen Maiskolben eskaliert

Germering – Ein Pärchen aus München war gemeinsam mit ihrem Sohn in Germering, in der Nähe des Golfplatzes am Starnberger Weg spazieren. Dabei kamen sie an ein Maisfeld.
Streit wegen Maiskolben eskaliert
Landwirtschaftliche Fachbildung vlf Fürstenfeldbruck besucht Kartoffelbauer Müller in Malching

Landwirtschaftliche Fachbildung vlf Fürstenfeldbruck besucht Kartoffelbauer Müller in Malching

Maisach – Nach langer Zeit lud der Verband für landwirtschaftliche Fachbildung vlf Fürstenfeldbruck wieder ein zu einem Praktiker-Treff, dieses Mal auf den Betrieb Müller in Malching bei Maisach. Der Anbau und die Lagerung von Kartoffeln ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Dies erläuterte der junge Betriebsnachfolger Johannes Müller.
Landwirtschaftliche Fachbildung vlf Fürstenfeldbruck besucht Kartoffelbauer Müller in Malching
Streuobstsammlung für den Brucker Land Apfelsaft – 20 Euro je 100 Kilogramm Äpfel

Streuobstsammlung für den Brucker Land Apfelsaft – 20 Euro je 100 Kilogramm Äpfel

Landkreis Fürstenfeldbruck – Brucker Land lädt wieder zur Streuobstsammlung für den Apfelsaft in den kommenden Wochen ein. Allein im letzten Jahr wurden in den Landkreisen des „Unser Land“ Netzwerkes über 150.000 Kilogramm Äpfel für den regionalen Apfelsaft gepflückt und abgegeben. Die Äpfel kamen von großen wie kleinen Streuobstwiesen, aber auch vom einzelnen Apfelbaum aus dem Privatgarten.
Streuobstsammlung für den Brucker Land Apfelsaft – 20 Euro je 100 Kilogramm Äpfel
Schulschlussfeier an der Technikerschule

Schulschlussfeier an der Technikerschule

Abschied von zwei Lehrerinnen
Schulschlussfeier an der Technikerschule
Olching beschafft im Eiltempo Luftreiniger

Olching beschafft im Eiltempo Luftreiniger

Olching – 85 mobile, hochmoderne Luftreinigungsgeräte mit Hepa-Filter-Technologie, die von der Stadt Olching für die Kindertagesstätten in Olching beschafft wurden, sind bereits in Olching eingetroffen und werden an die Kindertagesstätten im Stadtgebiet verteilt, so dass sie in Kürze dort bereitstehen und zur Sicherheit der Kinder und des pädagogischen Personals beitragen. Vor Inbetriebnahme erhalten die Kita-Mitarbeiter eine Einweisung in die Funktionalität der Geräte.
Olching beschafft im Eiltempo Luftreiniger
Germeringer wegen Abgabe von Drogen – unter anderem an Minderjährigen – vor Brucker Amtsgericht

Germeringer wegen Abgabe von Drogen – unter anderem an Minderjährigen – vor Brucker Amtsgericht

Fürstenfeldbruck – Mit Freiheitsstrafe nicht unter einem Jahr wird bestraft, wer als Person über 21 Jahre Betäubungsmittel unerlaubt an eine Person unter 18 Jahren abgibt oder sie zum unmittelbaren Verbrauch überlässt – so lautet das Gesetz über den Verkehr mit Betäubungsmitteln.
Germeringer wegen Abgabe von Drogen – unter anderem an Minderjährigen – vor Brucker Amtsgericht
Bürgerinitiative setzt sich weiter für Kreuzlinger Feld ein

Bürgerinitiative setzt sich weiter für Kreuzlinger Feld ein

Germering – Die derzeit geplante Bebauung am Kreuzlinger Feld in Germering erregt seit längerem die Gemüter in der Großen Kreisstadt.
Bürgerinitiative setzt sich weiter für Kreuzlinger Feld ein
Diskussionsrunde am Maisacher Windrad

Diskussionsrunde am Maisacher Windrad

Mammendorf – Warum nur Wind und Sonne das Klima retten können, darüber waren sich alle Protagonisten, die auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Michael Schrodi am Maisacher Windrad über den Klimaschutz sprachen, von Beginn an einig. Will man die Pariser Klimaziele erreichen, gelingt das nur, wenn man mehr in Solar- und Windkraft investiert, so Schrodi.
Diskussionsrunde am Maisacher Windrad
17 Absolventen der Berufsfachschule für Altenpflegehilfe verabschiedet

17 Absolventen der Berufsfachschule für Altenpflegehilfe verabschiedet

Kaufbeuren – An der Berufsfachschule für Altenpflegehilfe am GGSD Bildungszentrum Allgäu für Pflege, Gesundheit und Soziales Kaufbeuren geht ein erfolgreiches Schuljahr zu Ende. Für die 17 Absolventen der Klasse PFHA 20 KF war es in Corona-Zeiten jedoch kein leichter Start ins Berufsleben. Umso mehr freuten sich alle über den erfolgreichen Abschluss. 
17 Absolventen der Berufsfachschule für Altenpflegehilfe verabschiedet
BRK enttäuscht von Resonanz auf Impfangebot in Feuerwehrhäusern – trotzdem weitere Termine

BRK enttäuscht von Resonanz auf Impfangebot in Feuerwehrhäusern – trotzdem weitere Termine

Moorenweis – Gleich an vier Standorten im Landkreis bot das Brucker Impfzentrum am vergangenen Wochenende zusätzliche Impftermine an. Gemeinsam mit den Freiwilligen Feuerwehren aus Moorenweis, Mammendorf, Jesenwang und Adelshofen organisierte das Impfzentrum diese zusätzlichen Impfmöglichkeiten.
BRK enttäuscht von Resonanz auf Impfangebot in Feuerwehrhäusern – trotzdem weitere Termine
Hochwassereinsatz des THW Ortsverbandes FFB in Rheinland-Pfalz

Hochwassereinsatz des THW Ortsverbandes FFB in Rheinland-Pfalz

Fürstenfeldbruck – Der THW Ortsverband Fürstenfeldbruck wurde am Dienstag, 27. Juli, zur Hilfeleistung in das Bundesland Rheinland-Pfalz alarmiert, um im Raum Ahrweiler nach dem Jahrhunderthochwasser zu unterstützen.
Hochwassereinsatz des THW Ortsverbandes FFB in Rheinland-Pfalz
»Germering For Future« jetzt Verein »Bündnis Zukunft Germering«

»Germering For Future« jetzt Verein »Bündnis Zukunft Germering«

Germering – Spätestens mit der jüngsten Hitzewelle im Mittelmeerraum und der Flutkatastrophe im Westen Deutschlands hat der Klimaschutz zurück auf die politische Tagesordnung gefunden. Er ist die Aufgabe unserer Zeit und er braucht unser Engagement, auch vor Ort. Dafür gibt es jetzt in Germering das „Bündnis Zukunft Germering – nachhaltig, ökologisch, fair“.
»Germering For Future« jetzt Verein »Bündnis Zukunft Germering«
Bald gilt die 3G-Regel in Innenräumen bei höherer Inzidenz und Schnelltests werden kostenpflichtig

Bald gilt die 3G-Regel in Innenräumen bei höherer Inzidenz und Schnelltests werden kostenpflichtig

Landkreis Fürstenfeldbruck – Für Ungeimpfte wird der Alltag bald etwas komplizierter. Denn ab 23. August soll die „3G-Regel“ ab einer Inzidenz von 35 gelten – andere müssen dann draußen bleiben. Mit dieser und weiteren Regeln wollen Bund und Länder Anreize fürs Impfen schaffen und damit die Impfquote erhöhen. Über diese und weitere Ergebnisse des Bund- und Ländertreffens informierte Kanzlerin Angela Merkel mit Markus Söder und Michael Müller am Dienstag bei einer Konferenz.
Bald gilt die 3G-Regel in Innenräumen bei höherer Inzidenz und Schnelltests werden kostenpflichtig
Flashmob des BRK klärt über Erste Hilfe auf

Flashmob des BRK klärt über Erste Hilfe auf

Germering – „Flashmob bezeichnet einen kurzen, scheinbar spontanen Menschenauflauf auf öffentlichen oder halböffentlichen Plätzen, bei dem die Teilnehmer einander nicht persönlich kennen und ungewöhnliche Dinge tun.“ So definiert Wikipedia einen Flashmob. Nun, ungewöhnlich ist es nicht, dass die Germeringer Bereitschaft des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) Hilfe leistet und das auch immer wieder mal öffentlich präsentiert.
Flashmob des BRK klärt über Erste Hilfe auf
Ein übersehener Kreisverkehr, Unfallfluchten und Vandalismus im Garten

Ein übersehener Kreisverkehr, Unfallfluchten und Vandalismus im Garten

Germering - Die Germeringer Polizei meldete mehrere Vergehen, die sich am Wochenende des 7. und 8. August im Stadtgebiet zugetragen haben.
Ein übersehener Kreisverkehr, Unfallfluchten und Vandalismus im Garten
Germeringer Legobautage: Eine Stadt mit allem Drum und Dran

Germeringer Legobautage: Eine Stadt mit allem Drum und Dran

Germering – Mit manchen Spielsachen wird generationenübergreifend gebaut. Obwohl es sie schon lange gibt, sind sie immer noch beliebt. Zweifelsohne gehören Legosteine hierzu. Auch in diesen Sommerferien baute wieder eine Gruppe Sieben- bis Elfjährige eine Stadt aus Legosteinen in der Freien evangelischen Gemeinde. 
Germeringer Legobautage: Eine Stadt mit allem Drum und Dran