Ressortarchiv: Fürstenfeldbruck

Vier neue Buslinien für Germering

Vier neue Buslinien für Germering

Germering – Im Zuge des Fahrplanwechsels am 12. Dezember verbessert sich das ÖPNV-Angebot in Germering. Vier neue Buslinien nehmen den Betrieb auf, vier vorhandene werden in ihrem Verlauf optimiert.
Vier neue Buslinien für Germering
Ausbildungsstart bei der Volksbank Raiffeisenbank

Ausbildungsstart bei der Volksbank Raiffeisenbank

Fürstenfeldbruck – 13 neue Auszubildende haben Ihre Ausbildung zur Bankkauffrau und zum Bankkaufmann, zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen und zum Kaufmann für Digitalisierungsmanagement in der Volksbank Raiffeisenbank Fürstenfeldbruck am 1. September begonnen.
Ausbildungsstart bei der Volksbank Raiffeisenbank
Neuer Veranstalter und Sachgebietsleiter für die Stadt Fürstenfeldbruck

Neuer Veranstalter und Sachgebietsleiter für die Stadt Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck – Das Sachgebiet Veranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit, Tourismus, Stadtmarketing, Wirtschaftsförderung betreut, wie der Name schon erkennen lässt, zahlreiche Aufgaben für die Lebensqualität und die Außendarstellung der Stadt an der Amper. 
Neuer Veranstalter und Sachgebietsleiter für die Stadt Fürstenfeldbruck
Grundschule Graßlfing nach Neugestaltung bereit für Schüler

Grundschule Graßlfing nach Neugestaltung bereit für Schüler

Olching – Die Neugestaltung der Grundschule Graßlfing überzeugt vor allem mit transparenten Räumen für Lehrer und Schüler.
Grundschule Graßlfing nach Neugestaltung bereit für Schüler
Hinradeln, wo Milch und Eier herkommen

Hinradeln, wo Milch und Eier herkommen

Landkreis Fürstenfeldbruck – Die Kühe stehen gerade unter der Kuhdusche und lassen sich sanft einnebeln, als die Gruppe von Radfahrern am Aicher Hof eintrifft. „Unsere Tiere können selbst entscheiden, ob sie in den Stall, auf die Weide oder unter die Sprinkleranlage wollen“, erzählt Landwirt Andreas Schmid. „An heißen Tagen pendeln einige auch ständig hin und her.“
Hinradeln, wo Milch und Eier herkommen
Corona im Landkreis FFB: Inzidenz bei 72,73 - 5 Neuinfektionen

Corona im Landkreis FFB: Inzidenz bei 72,73 - 5 Neuinfektionen

Landkreis Fürstenfeldbruck – Hier gibt es aktuelle Zahlen aus dem Gesundheitsamt Fürstenfeldbruck: Neuinfektionen, Inzidenz oder auch die Zahl der Corona-Patienten im Klinikum. Der Ticker wird jeden Werktag aktualisiert.
Corona im Landkreis FFB: Inzidenz bei 72,73 - 5 Neuinfektionen
»Gemeinsam für eine bessere digitale Bildung«

»Gemeinsam für eine bessere digitale Bildung«

Landkreis Fürstenfeldbruck – Um die Digitalisierung aller Schulen im Landkreis möglichst schnell und nachhaltig auf einen zukunftsfähigen Weg zu bringen, haben die Bürgermeister der Gemeinden die Gründung einer landkreisweiten „Taskforce“ beschlossen. Ziel der Taskforce ist der Aufbau einer Beratungsorganisation, die alle Schulen im Landkreis bestmöglich unterstützen soll.
»Gemeinsam für eine bessere digitale Bildung«
Ministerin Kaniber zu Besuch beim Färberhof in Mammendorf

Ministerin Kaniber zu Besuch beim Färberhof in Mammendorf

Mammendorf – Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (CSU) hat bei einem Besuch in Mammendorf den Landwirten ihre volle Unterstützung zugesagt. Auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Katrin Staffler (CSU) war Kaniber auf den Färberhof der Familie Josef Mayer gekommen, um mit Vertretern aus verschiedenen landwirtschaftlichen Bereichen über die Probleme und Herausforderungen in der Landwirtschaft zu diskutieren.
Ministerin Kaniber zu Besuch beim Färberhof in Mammendorf
Audi-Fahrerin kollidiert mit knapp 1,9 Promille mit Baum

Audi-Fahrerin kollidiert mit knapp 1,9 Promille mit Baum

Alling – Eine 37-jährige Audi-Fahrerin aus Gilching befuhr am Donnerstag, 16. September, gegen 20.30 Uhr die Gilchinger Straße in Richtung Gilching. 
Audi-Fahrerin kollidiert mit knapp 1,9 Promille mit Baum
Adressat auf Wahlbriefumschlag fehlt

Adressat auf Wahlbriefumschlag fehlt

Germering - Beim Versand der Briefwahlunterlagen wurden einzelnen Wahlberechtigten rote Wahlbriefumschläge zugesandt (wir berichteten), auf denen der Adressat (Stadt Germering, Wahlamt, Rathausplatz 1, 82110 Germering) nicht aufgedruckt ist. Betroffen sind einzelne Briefwahlunterlagen mit Wahlscheinen, die am 27. August, 28. August und 30. August ausgestellt und verschickt wurden. 
Adressat auf Wahlbriefumschlag fehlt
23-köpfige Entscheidungsinstanz erstellt bis 2023 Integrationskonzept

23-köpfige Entscheidungsinstanz erstellt bis 2023 Integrationskonzept

Fürstenfeldbruck – Mittlerweile leben rund 15 Prozent der Menschen im Landkreis mit Migrationshintergrund, berichtete Landrat Thomas Karmasin bei der Auftaktveranstaltung zur Erstellung eines Integrationskonzepts für den Landkreis. Bis zum Frühjahr 2023 soll das Konzept erarbeitet sein, im Herbst 23 vom Kreistag beschlossen werden, um dann in die erste zweijährige Umsetzungsperiode zu gehen.
23-köpfige Entscheidungsinstanz erstellt bis 2023 Integrationskonzept
Feierstunde der Handwerksjugend in der Aula des Graf-Rasso-Gymnasiums

Feierstunde der Handwerksjugend in der Aula des Graf-Rasso-Gymnasiums

Fürstenfeldbruck – Musste im vergangenen Jahr schon die Aula des Graf-Rasso-Gymnasiums, in der eigentlich die feierliche Freisprechung der Auszubildenden stattgefunden hätte, wegen des Lockdowns leer bleiben, so konnte heuer zumindest eine „Feierstunde der Handwerksjugend“, wie Kreishandwerksmeister Franz Höfelsauer die Veranstaltung taufte, stattfinden, um wenigstens die Innungsbesten, Anton-Hochgedächtnis-Preisträger und die Sieger der Guten-Form auszuzeichnen.
Feierstunde der Handwerksjugend in der Aula des Graf-Rasso-Gymnasiums
Drei Gewinner bei der Verleihung des Jugendpreises

Drei Gewinner bei der Verleihung des Jugendpreises

Germering – „Endlich wieder eine Veranstaltung“, mit diesen Worten beginnt Oberbürgermeister Andreas Haas seine Rede zum Jugendpreis. Wenn auch in kleinem Rahmen, so sollte es doch der Freude über den Anlass keinen Abbruch tun. Zum dritten Mal verlieh der Rotary Club gemeinsam mit der Stadt Germering den Jugendpreis. Gewinnen konnten neben Gruppen auch Einzelpersonen, die sich sozial oder im Umweltschutz engagieren.
Drei Gewinner bei der Verleihung des Jugendpreises
Rund zwei Monate nach Jahrhunderthochwasser fahren Landkreisbürger zum Helfen ins Ahrtal

Rund zwei Monate nach Jahrhunderthochwasser fahren Landkreisbürger zum Helfen ins Ahrtal

Alling/Eichenau – Rund 150 Liter Regen pro Quadratmeter fielen innerhalb von 24 Stunden. Tausende Menschen blieben obdachlos zurück, einige verletzten sich schwer, viele starben. Die Katastrophe, die sich vor gut zwei Monaten zutrug, wird als Jahrhunderthochwasser bezeichnet. Die Flutmassen haben Mitte Juli in Teilen von Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen alles mit sich gerissen, was sich ihnen in den Weg gestellt hatte. Egal ob Brücken, Häuser, Bäume oder Autos. Den Menschen vor Ort blieb nicht viel – außer einer Menge Müll, Schutt und dem Willen, alles wiederaufzubauen.
Rund zwei Monate nach Jahrhunderthochwasser fahren Landkreisbürger zum Helfen ins Ahrtal
Luftreiniger eingetroffen

Luftreiniger eingetroffen

Germering – Ein leises Surren gibt die gut zwei Meter große Luftfilteranlage von sich, die nun ihren Platz in den ersten Klassenzimmern der Kirchenschule gefunden hat. Ursprünglich sollten die Geräte erst Ende Oktober geliefert werden, umso größer war da die Freude, dass einige Klassenzimmer noch vor Schulbeginn mit den Luftreinigern ausgestattet werden konnten. Die restlichen Geräte werden, das betonte Oberbürgermeister Andreas Haas, sukzessive in den nächsten Wochen verbaut.
Luftreiniger eingetroffen
Germeringer Klimabündnis rief zur Podiumsdiskussion auf

Germeringer Klimabündnis rief zur Podiumsdiskussion auf

Germering – Wie sich Umweltschutz, Klimawandel und Wirtschaft vertragen war das Hauptthema einer Podiumsdiskussion von Direktkandidaten des Wahlkreises Starnberg-Landsberg-Germering. Die Runde war von der Klimaschutzgruppe „Bündnis Zukunft Germering“ organisiert worden. Das Interesse daran war groß, wie der – unter Berücksichtigung der Corona-Regeln – gut gefüllte Saal der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche in Germering bewies.
Germeringer Klimabündnis rief zur Podiumsdiskussion auf
Impressionen: Busfahren in Germering

Impressionen: Busfahren in Germering

Impressionen: Busfahren in Germering
Vier neue Buslinien für Germering

Vier neue Buslinien für Germering

Im Zuge des Fahrplanwechsels am 12. Dezember verbessert sich das ÖPNV-Angebot in Germering. Vier neue Buslinien nehmen den Betrieb auf, vier vorhandene werden in ihrem Verlauf optimiert. Hinzu kommt eine umsteigefreie Busverbindung nach Pasing.
Vier neue Buslinien für Germering
Ein Maisfeld nahm die Sicht: Schwerer Verkehrsunfall in Germering

Ein Maisfeld nahm die Sicht: Schwerer Verkehrsunfall in Germering

Germering – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montag, 13. September, gegen 18.10 Uhr im Aubinger Weg an der Kreuzung zur Walkürenstraße. Ein 50-jähriger Fahrradfahrer stieß mit einem 36-jährigen Pkw-Fahrer zusammen.
Ein Maisfeld nahm die Sicht: Schwerer Verkehrsunfall in Germering
Ausbildung bei den Stadtwerken

Ausbildung bei den Stadtwerken

Fürstenfeldbruck – Für drei junge Menschen ist der 1. September ein besonderer Tag. Der Mittwoch bedeutet für alle den Einstieg ins Berufsleben und den Beginn einer Ausbildung bei den Stadtwerken Fürstenfeldbruck.
Ausbildung bei den Stadtwerken
Motorrad gegen Auto - Verkehrsunfall auf der Landsberger Straße

Motorrad gegen Auto - Verkehrsunfall auf der Landsberger Straße

Germering - Kurz nach 7 Uhr wurde die Feuerwehr Germering am Freitag, 10. September, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad auf die Landsberger Straße alarmiert.
Motorrad gegen Auto - Verkehrsunfall auf der Landsberger Straße
Verkehrskontrollen zum Schuljahresbeginn

Verkehrskontrollen zum Schuljahresbeginn

Landkreis Fürstenfeldbruck – In Bayern beginnt am Dienstag, 14. September, ein neues Schuljahr. Nicht nur im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord erwartet viele Schulanfänger ein neuer und aufregender Lebensabschnitt. Es gilt, viele neue Herausforderungen wie den Weg zur Schule zu meistern.
Verkehrskontrollen zum Schuljahresbeginn
Pony in Handschellen abgeführt

Pony in Handschellen abgeführt

Maisach – Nachdem der Spaziergang einer 43-Jährigen aus dem Landkreis Starnberg und ihrem Pony Wotan, ein brauner Isländer, am Sonntagmorgen, 12. September, aus dem Ruder lief, nahm er dank dem beherzten Eingreifen einer Polizistin doch noch ein gutes Ende.
Pony in Handschellen abgeführt
Onboarding-Tag« bei Streifeneder

Onboarding-Tag« bei Streifeneder

Emmering – Auf die acht neuen Auszubildenden, die am 1. September ihre Lehre in der Streifeneder Unternehmensgruppe begannen, kommt viel Neues zu.
Onboarding-Tag« bei Streifeneder
Ausbildung bei der Sparkasse Fürstenfeldbruck

Ausbildung bei der Sparkasse Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck – 18 junge Menschen haben am 1. September ihre Ausbildung zum Bankkaufmann und eine Duale Studentin zum Bachelor of Arts bei der Sparkasse Fürstenfeldbruck angefangen. Der Start ins Berufsleben hat für sie mit drei digitalen Einführungstagen begonnen, um vorbereitet in den ersten Arbeitstag in der Filiale zu starten.
Ausbildung bei der Sparkasse Fürstenfeldbruck
AWO startet in neues Betreuungsjahr

AWO startet in neues Betreuungsjahr

Germering – Die Betreuungsmöglichkeiten für Schüler in Germering sind vielfältig. Die AWO Germering ist an allen Grundschulen Germerings mit Mittags- oder Ganztagesbetreuungen vertreten. Darüber hinaus verwaltet sie an der Theresenschule den Kinderhort Wirbelwind und an den beiden Mittelschulen stellt der Verein die offene Ganztagesbetreuung sicher. Das gebundene Ganztagsangebot der Ährenfeldschule in Gröbenzell steht ebenfalls unter der Verantwortung es Ortsvereins der AWO. 
AWO startet in neues Betreuungsjahr
13 Berufsstarter beim Landratsamt

13 Berufsstarter beim Landratsamt

Fürstenfeldbruck – Für 13 junge Menschen hat in diesem Herbst ein neuer Lebensabschnitt begonnen – und damit ein wichtiger Schritt zum Erwachsenwerden. Sie haben ihre Ausbildung beim Landratsamt Fürstenfeldbruck angetreten. Landrat Thomas Karmasin, stellvertretende Abteilungsleiterin Margret Scholl und Ausbildungsleiterin Kerstin Tönjes begrüßten am 1. September die Berufsstarter.
13 Berufsstarter beim Landratsamt
Neue Quarantäne-Regeln für Schüler

Neue Quarantäne-Regeln für Schüler

Region Fürstenfeldbruck – Für viele hat das Schuljahr bereits begonnen, in Bayern fällt am Dienstag der Startschuss. Schon vor den bayerischen Sommerferien kündigte Kultusminister Michael Piazolo eine verschärfte Rückkehr in den Schulalltag an. Mit Hinblick auf die vielen Reiserückkehrer müssen die Schüler in den ersten Wochen mit strengeren Regeln, wie einer Maskenpflicht am Platz, rechnen.
Neue Quarantäne-Regeln für Schüler
Luftreiniger in allen Klassenzimmern und Kitas

Luftreiniger in allen Klassenzimmern und Kitas

Alling – Rechtzeitig vor Beginn des neuen Schuljahres wurden sie geliefert und aufgestellt: In allen Klassenzimmern der Grundschule sowie in den Kindertagesstätten, Hort und Mittagsbetreuung stehen jetzt leistungsfähige Luftreinigungsgeräte.
Luftreiniger in allen Klassenzimmern und Kitas
Tag der Ersten Hilfe am 11. September: Johanniter geben Tipps

Tag der Ersten Hilfe am 11. September: Johanniter geben Tipps

Landkreis Fürstenfeldbruck – Vielen Menschen ist unwohl bei dem Gedanken, Erste Hilfe leisten zu müssen, weil sie Angst haben, etwas falsch zu machen. „Dabei kann nur derjenige etwas falsch machen, der gar nichts tut“, betont Jörn Osenbrück, Erste-Hilfe-Experte bei den Johannitern in Oberbayern.
Tag der Ersten Hilfe am 11. September: Johanniter geben Tipps
Germeringer Feuerwehr bändigt Heckenbrand

Germeringer Feuerwehr bändigt Heckenbrand

Germering - Zusätzlich zum Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Germering wurden auch die Kameraden der Feuerwehr Unterpfaffenhofen sowie weitere Einsatzmittel des Rettungsdienstes alarmiert als die Meldung „Heckenbrand droht auf Gebäude überzugreifen“ am Donnerstag, 9. September, einging. 
Germeringer Feuerwehr bändigt Heckenbrand
Sechs Auszubildende des Baugewerbes erhalten Gesellenbrief

Sechs Auszubildende des Baugewerbes erhalten Gesellenbrief

Fürstenfeldbruck – Drei Jahre harte Arbeit haben sich gelohnt: Sechs Auszubildende des Baugewerbes, fünf Maurer und ein Fliesenleger, haben ihre Ausbildung erfolgreich beendet. In den Räumen der Brucker Kreishandwerkerschaft überreichte am Mittwochabend der Obermeister der Bauinnung, Thomas Vilgertshofer, den Gesellenbrief, und Franz Höfelsauer sprach die drei erschienenen Azubis kraft seines Amtes als Kreishandwerksmeister frei.
Sechs Auszubildende des Baugewerbes erhalten Gesellenbrief
In Kneipe Schlägerei vom Zaun gebrochen

In Kneipe Schlägerei vom Zaun gebrochen

Fürstenfeldbruck – Zwei junge Männer betraten am Samstag, 4. September, gegen 3 Uhr den Innenhof einer Kneipe in der Schöngeisinger Straße und gaben vor, noch ein Bier trinken zu wollen. 
In Kneipe Schlägerei vom Zaun gebrochen
Polizei sperrt anlässlich einer Radsternfahrt des ADFC am 11. September mehrere Straßen im Landkreis Fürstenfeldbruck

Polizei sperrt anlässlich einer Radsternfahrt des ADFC am 11. September mehrere Straßen im Landkreis Fürstenfeldbruck

Landkreis Fürstenfeldbruck – Im Zusammenhang mit der Internationalen Automobilausstellung sowie der damit am 11. September verbundenen Großdemonstration auf der Münchner Theresienwiese führt der Allgemeine Deutsche Fahrradclub ADFC-München am 11. September eine groß angelegte Fahrradsternfahrt, unter anderem im Landkreis Fürstenfeldbruck, durch.
Polizei sperrt anlässlich einer Radsternfahrt des ADFC am 11. September mehrere Straßen im Landkreis Fürstenfeldbruck
Die vhs Germering startet in das neue Semester – Anmeldung ab sofort möglich

Die vhs Germering startet in das neue Semester – Anmeldung ab sofort möglich

Germering – Die vhs Germering startet voller Elan und Zuversicht in das neue Semester. So wird gleich im Oktober eingeladen zu Lesungen in Zusammenarbeit mit der Bibliothek, zum Teil mit musikalischer Begleitung. 
Die vhs Germering startet in das neue Semester – Anmeldung ab sofort möglich
Faire Woche Germering – jetzt anmelden!

Faire Woche Germering – jetzt anmelden!

Germering – Am 10. September startet die Faire Woche bundesweit unter dem Motto „#fairhandeln für Menschenrechte weltweit“ in eine neue Runde. In diesem Jahr stehen die Themen „Menschenwürdige Arbeitsbedingungen“ und „Nachhaltiges Wirtschaften“ im Fokus.
Faire Woche Germering – jetzt anmelden!
Falsche Briefumschläge mit Briefwahlunterlagen verschickt

Falsche Briefumschläge mit Briefwahlunterlagen verschickt

Germering - Aufgrund eines Versehens wurden beim Versand der Briefwahlunterlagen etwa 1.000 rote Wahlbriefumschläge von einer vorherigen Wahl verwendet. 
Falsche Briefumschläge mit Briefwahlunterlagen verschickt
Fiktive Wahl für Kinder und Jugendliche anlässlich der Bundestagswahl

Fiktive Wahl für Kinder und Jugendliche anlässlich der Bundestagswahl

Landkreis Fürstenfeldbruck – Anlässlich der diesjährigen Bundestagswahlen wird deutschlandweit wieder eine fiktive Wahl für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre durchgeführt.
Fiktive Wahl für Kinder und Jugendliche anlässlich der Bundestagswahl
SPD-Vorsitzende Saskia Esken besucht Germeringer AWO

SPD-Vorsitzende Saskia Esken besucht Germeringer AWO

Germering – Das Corona-Virus hat die ganze Welt im Griff. Auswirkungen spüren alle Menschen, wie aber haben die letzten Monate insbesondere die Kinder und Jugendlichen sowie deren Betreuer erlebt? Um sich genau davon einen Eindruck zu verschaffen, stattete SPD-Vorsitzenden Saskia Esken der Germeringer Arbeiterwohlfahrt (AWO) einen Besuch ab.
SPD-Vorsitzende Saskia Esken besucht Germeringer AWO
Gedankenaustausch mit Blaulichtorganisationen beim Technischen Hilfswerk in Bruck

Gedankenaustausch mit Blaulichtorganisationen beim Technischen Hilfswerk in Bruck

Fürstenfeldbruck – Zu einem Gedanken- und Meinungsaustausch über die Probleme der sogenannten Blaulichtorganisationen hatte die Bundestagsabgeordnete Katrin Staffler (CSU) ins THW in Bruck eingeladen. Mit Stephan Mayer, Staatssekretär des Bundesministers des Inneren, für Bau und Heimat, hatte die erneute Direktkandidatin der CSU bei den am 26. September stattfindenden Bundestagswahlen, einen kompetenten Gesprächspartner mitgebracht.
Gedankenaustausch mit Blaulichtorganisationen beim Technischen Hilfswerk in Bruck
Brucks ehemaliger stellvertretender Landrat Dr. Peter Braun<br/>feiert 80. Geburtstag

Brucks ehemaliger stellvertretender Landrat Dr. Peter Braun
feiert 80. Geburtstag

Germering/Landkreis – Der ehemalige stellvertretende Landrat von Fürstenfeldbruck und Germerings Altbürgermeister Dr. Peter Braun feiert am 9. September seinen 80. Geburtstag.
Brucks ehemaliger stellvertretender Landrat Dr. Peter Braun
feiert 80. Geburtstag
Fürstenfeldbrucks Kreishandwerksmeister Franz Höfelsauer feierte 70. Geburtstag

Fürstenfeldbrucks Kreishandwerksmeister Franz Höfelsauer feierte 70. Geburtstag

Fürstenfeldbruck – Die Überraschung war gelungen. Brucks Kreishandwerksmeister Franz Höfelsauer wurde von den Obermeistern der fünf Brucker Innungen, die zusammen mit Höfelsauer auch den Vorstand der Kreishandwerkerschaft bilden, mit einer kleinen Geburtsfeier zum 70. überrascht. Sichtlich gerührt, aber auch hocherfreut ließ sich Höfelsauer am Freitagvormittag von „seinen Damen“, gemeint sind hier Ehefrau Renate und Tochter Andrea, in die Brucker Kreishandwerkerschaft kutschieren.
Fürstenfeldbrucks Kreishandwerksmeister Franz Höfelsauer feierte 70. Geburtstag
Germeringer Marktsonntag im Oktober abgesagt

Germeringer Marktsonntag im Oktober abgesagt

Germering - Der Wirtschaftsverband Germering hat sich die Entscheidung wahrlich nicht leicht gemacht. Nach der großen Hoffnung, dass das Leben im Herbst wieder normal läuft, muss nun auch letztgenannter Termin aufgrund der aktuellen Veranstaltungssperre abgesagt werden.
Germeringer Marktsonntag im Oktober abgesagt
Vermisster Rentner wieder aufgefunden

Vermisster Rentner wieder aufgefunden

Der seit dem 2. September vermisste 77-jährige Lorenz Mehringer konnte am 3. September nahe des Emmeringer Badesees festgestellt und dem Rettungsdienst übergeben werden. Die bayerische Polizei bedankt sich bei den Bürgern für die Mithilfe.
Vermisster Rentner wieder aufgefunden
Eichenauer Gemeinderat entscheidet sich gegen Vorschlag der Verwaltung

Eichenauer Gemeinderat entscheidet sich gegen Vorschlag der Verwaltung

Eichenau – Zwei Straßenbaumaßnahmen, die die Verwaltung für 2022 vorgesehen hatte, hat der Gemeinderat gekappt. Mit der klaren Mehrheit von 21:1 stimmte das Gremium nur dem Ausbau des Puchheimer Wegs zu. Für diese Maßnahme sind rund 500.000 Euro eingeplant.
Eichenauer Gemeinderat entscheidet sich gegen Vorschlag der Verwaltung
Sanierung des Türkenfelder Schwimmbads: Die Planungen laufen an

Sanierung des Türkenfelder Schwimmbads: Die Planungen laufen an

Türkenfeld – Die Verwaltung hat die letzten Monate genutzt, um gemeinsam mit den zuständigen Stellen des Bundes oder der Bauverwaltung den Förderantrag zu finalisieren. Denn: Nur mit den in Aussicht gestellten 1,5 Millionen Euro aus dem Förderprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ wird das Mammut-Projekt überhaupt erst möglich.
Sanierung des Türkenfelder Schwimmbads: Die Planungen laufen an
Zehn Jahre Bundesfreiwilligendienst – Ein Bufdi im Theresianum berichtet

Zehn Jahre Bundesfreiwilligendienst – Ein Bufdi im Theresianum berichtet

Fürstenfeldbruck – Seit 2011 können sich Menschen mit einem Bundesfreiwilligendienst (BFD) für das Allgemeinwohl engagieren – unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Art des Schulabschlusses. Das Theresianum ist seit 2018 Einsatzstelle für den BFD.
Zehn Jahre Bundesfreiwilligendienst – Ein Bufdi im Theresianum berichtet
Neuer Kämmerer für Fürstenfeldbruck

Neuer Kämmerer für Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck – Die Stadt bekommt einen neuen Kämmerer. Marcus Eckert, der drei Jahre lang an der Spitze der Finanzverwaltung der Stadt Füssen gestanden hat, wird die Nachfolge von Susanne Moroff antreten, die zum 1. August die Leitung der Finanzverwaltung der Stadt Neu-Ulm übernommen hat.
Neuer Kämmerer für Fürstenfeldbruck
100 Jahre Schützenverein Almrausch Germerswang

100 Jahre Schützenverein Almrausch Germerswang

Germerswang – Gegründet wurde der Verein Almrausch Germerswang von 20 Männern am Leonharditag, 6. November 1920. Erster von bisher neun Vorständen war Michael Breier. Geschossen wurde im Gasthaus Groß (heute Mösl). Unvorstellbar in der heutigen Zeit: Die Schießstände wurden in der Gaststube jedes Mal auf- und wieder abgebaut.
100 Jahre Schützenverein Almrausch Germerswang
Schulweghelfer dringend gesucht

Schulweghelfer dringend gesucht

Germering – Der Schulbeginn am 14. September naht – und zur jährlichen Routine gehört mittlerweile auch die Suche nach Schulweghelfern. In Germering mit seinen vier Grundschulen ist die Angelegenheit wieder dringend.
Schulweghelfer dringend gesucht