Ressortarchiv: Fürstenfeldbruck

Verschwörungstheoretiker (57) in Unterbringungshaft - seine Sympathisanten demonstrierten gegen Verhaftung

Verschwörungstheoretiker (57) in Unterbringungshaft - seine Sympathisanten demonstrierten gegen Verhaftung

Fürstenfeldbruck/München - Ein 57-jähriger deutscher Staatsangehöriger aus dem Landkreis FFB, der als Verschwörungstheoretiker gilt, wurde am Freitag, 12. November, vorläufig festgenommen und anschließend untergebracht.
Verschwörungstheoretiker (57) in Unterbringungshaft - seine Sympathisanten demonstrierten gegen Verhaftung
Nächtlicher Großeinsatz wegen Gas: 21 Bewohner evakuiert – Mutter mit Kindern in Spezialklinik geflogen

Nächtlicher Großeinsatz wegen Gas: 21 Bewohner evakuiert – Mutter mit Kindern in Spezialklinik geflogen

Fürstenfeldbruck – Die Kurt-Schumacher-Straße erstrahlte am Samstag, 13. November, kurz vor Mitternacht in Blaulicht. Rettungsdienst, Feuerwehr, Polizei und ein Rettungshubschrauber waren im Einsatz.
Nächtlicher Großeinsatz wegen Gas: 21 Bewohner evakuiert – Mutter mit Kindern in Spezialklinik geflogen
Tablette eingeworfen und zu viel Alkohol: 14-Jährige muss ins Krankenhaus

Tablette eingeworfen und zu viel Alkohol: 14-Jährige muss ins Krankenhaus

Germering - Eine Feier am Germeringer See vom vergangenen Freitagabend, 12. November, endete für eine 14-jährige Olchingerin im Krankenhaus.
Tablette eingeworfen und zu viel Alkohol: 14-Jährige muss ins Krankenhaus
Klimabänder bei Konferenz

Klimabänder bei Konferenz

Germering/Glasgow – Immer freitags zwischen 15 und 16.30 halten die Germeringer Omas for Future eine Klimawache ab. Der Name Greta Thunberg ist seit Jahren in aller Munde, wenn es um den Kampf gegen den Klimawandel geht. Aktuell blicken die Augen der Weltpresse noch bis zum 12. November nach Glasgow – hier findet die 26. Klimakonferenz statt. 
Klimabänder bei Konferenz
Neuer Glanz für Gedächtniskapelle im Allinger Ortsteil Biburg

Neuer Glanz für Gedächtniskapelle im Allinger Ortsteil Biburg

Alling – Die Restaurierung der denkmalgeschützten Kriegergedächtniskapelle in Biburg ist vollendet. Am 30. Oktober wurde das Denkmal feierlich eingeweiht – auf den Tag genau zum 100-jährigen Bestehen.
Neuer Glanz für Gedächtniskapelle im Allinger Ortsteil Biburg
Ein Prinzregentenpaar regiert den Germeringer Fasching

Ein Prinzregentenpaar regiert den Germeringer Fasching

Germering – Der Fasching in Germering kann kommen. Birgit und Stephan Patsch werden die Germeringer Showtanzgruppe Fun Unlimited (FU) in der Faschingssaison 2021/22 repräsentieren. Aber nicht als Prinz und Prinzessin, sondern als Prinzregentenpaar.
Ein Prinzregentenpaar regiert den Germeringer Fasching
Neue Express-Buslinie X800 von Fürstenfeldbruck nach Dachau

Neue Express-Buslinie X800 von Fürstenfeldbruck nach Dachau

Einzelne Express-Busse im Großraum München gibt es schon länger. Ab dem Fahrplanwechsel am 12. Dezember jedoch bilden sie erstmals einen Ring rund um die Landeshauptstadt. Neu eingeführt wird die Linie X800, eine Verbindung von Fürstenfeldbruck nach Dachau.
Neue Express-Buslinie X800 von Fürstenfeldbruck nach Dachau
Absage des dreifachen Jubiläums bei den Olchinger Tanzfreunden

Absage des dreifachen Jubiläums bei den Olchinger Tanzfreunden

Olching – Die Olchinger Tanzfreunde hätten gern ihr 40-jähriges Bestehen am 12. November gefeiert. Es wäre eine Gelegenheit gewesen, eine Rückschau auf vergangene Zeiten und Faschingssaisons zu halten. Gleichzeitig auch ein Grund zu Feiern und in die Zukunft zu blicken. Doch die Jubiläumsveranstaltung im Bürgerhaus Mammendorf musste Corona-bedingt entfallen.
Absage des dreifachen Jubiläums bei den Olchinger Tanzfreunden
Erweiterung der Energiezentrale im Germeringer Norden

Erweiterung der Energiezentrale im Germeringer Norden

Germering – Bereits seit 2014 gibt es die Energiezentrale im Germeringer Norden. Ausgelegt ist sie auf eine Komplettbesiedelung des Gewerbegebietes und da dies aktuell noch nicht der Fall ist, wurden nun vier Pufferspeicher aufgebaut, die noch in diesem Jahr in Betrieb gehen sollen, wie Roland Schmid und Johannes Meyer von den Stadtwerken berichten.
Erweiterung der Energiezentrale im Germeringer Norden
Proklamation im Freien: Prinz Carsten I. und Prinzessin Franzi I. sind das Prinzenpaar der Brucker Heimatgilde

Proklamation im Freien: Prinz Carsten I. und Prinzessin Franzi I. sind das Prinzenpaar der Brucker Heimatgilde

Fürstenfeldbruck – Eine ungewöhnliche Proklamation des Prinzenpaares der Brucker Heimatgilde, die garantiert in die Geschichte eingehen und allen Beteiligten lange in Erinnerung bleiben wird, fand am Donnerstagabend im Veranstaltungsforum Fürstenfeld statt.
Proklamation im Freien: Prinz Carsten I. und Prinzessin Franzi I. sind das Prinzenpaar der Brucker Heimatgilde
Strahlende Freude über offiziellen Faschingsstart in Olching

Strahlende Freude über offiziellen Faschingsstart in Olching

Olching – Die Faschingssaison in Olching ist offiziell eröffnet. Pünktlich zum 11. November um 11.11 Uhr ließen die drei Olchinger Faschingsvereine mit dem traditionellen Ruf „Olching olau“ Luftballons in den Himmel steigen. Und im Gegensatz zum Vorjahr, als der 11. November um 11.11 Uhr ziemlich trist daher kam, strahlte diesmal beim offiziellen Startschuss der tollen Tage die Sonne über den Rathaus-Vorplatz.
Strahlende Freude über offiziellen Faschingsstart in Olching
»Amperfreunde« erstellen Konzepte zur Pflege der Amperdämme und zur Fischvielfalt 

»Amperfreunde« erstellen Konzepte zur Pflege der Amperdämme und zur Fischvielfalt 

Fürstenfeldbruck – Artenvielfalt und Artenschutz sind viel besprochene Themen in den letzten Jahren, sei es durch das Volksbegehren „Rettet die Bienen“, Debatten über artgerechte Tierhaltung oder Aktionen von Tierrechts- und Umweltschutzorganisationen wie PETA oder WWF.
»Amperfreunde« erstellen Konzepte zur Pflege der Amperdämme und zur Fischvielfalt 
Fahrradständer am Bahnhof Türkenfeld erneuert – staatlicher Zuschuss macht es möglich

Fahrradständer am Bahnhof Türkenfeld erneuert – staatlicher Zuschuss macht es möglich

Türkenfeld – Lange schon stand der Wunsch im Raum, die mehr als 50 Jahre alten Fahrradständer am Türkenfelder S-Bahnhof zu erneuern. Im Rahmen eines kombinierten Förderprogrammes von Bund und Land war es der Gemeinde Türkenfeld nun möglich, dieses Anliegen in die Tat umzusetzen. Dabei fand in einem ersten Planungsschritt eine kombinierte Bedarfs- und Machbarkeitserhebung statt. 
Fahrradständer am Bahnhof Türkenfeld erneuert – staatlicher Zuschuss macht es möglich
Ergänzend zu den Warn-Apps sollen Sirenen die Brucker bei Gefahrenlagen warnen

Ergänzend zu den Warn-Apps sollen Sirenen die Brucker bei Gefahrenlagen warnen

Fürstenfeldbruck – Einstimmig beschloss der Haupt- und Finanzausschuss auf seiner jüngsten Sitzung die Einrichtung eines flächendeckenden Sirenenalarmsystems für die Große Kreisstadt.
Ergänzend zu den Warn-Apps sollen Sirenen die Brucker bei Gefahrenlagen warnen
Christkindlmarkt in Fürstenfeldbruck abgesagt

Christkindlmarkt in Fürstenfeldbruck abgesagt

Fürstenfeldbruck – Auch in diesem Jahr müssen die Brucker Bürger auf den Christkindlmarkt verzichten. Gründe dafür sind noch immer anhaltende Corona-Pandemie und die immer weiter steigenden Infektionszahlen in Verbindung mit der roten Corona-Ampel.
Christkindlmarkt in Fürstenfeldbruck abgesagt
Übersprühte Graffitis in der Unterführung an der Dachauer Straße: Stadtjugendrat erstattet Anzeige

Übersprühte Graffitis in der Unterführung an der Dachauer Straße: Stadtjugendrat erstattet Anzeige

Fürstenfeldbruck - Die legal gestalteten Graffiti in der Unterführung der Dachauer Straße wurden nach drei Wochen illegal übersprüht.
Übersprühte Graffitis in der Unterführung an der Dachauer Straße: Stadtjugendrat erstattet Anzeige
Kfz-Zulassung bald im Landratsamt: Umbau der Interimslösung läuft

Kfz-Zulassung bald im Landratsamt: Umbau der Interimslösung läuft

Fürsternfeldbruck – Der Umbau der Interimsräume für die Kfz-Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde ist bereits in vollem Gange. Die in die Jahre gekommenen Räumlichkeiten wurden bereits größtenteils entkernt. In den nächsten Monaten wird alles soweit ertüchtigt, dass einem für April 2022 geplanten temporären Umzug der Kfz-Zulassungsstelle Hasenheide in das Hauptgebäude des Landratsamtes Fürstenfeldbruck nichts mehr im Wege steht.
Kfz-Zulassung bald im Landratsamt: Umbau der Interimslösung läuft
Erneute Impfaktion am 13. November in Gröbenzell

Erneute Impfaktion am 13. November in Gröbenzell

Gröbenzell – Alle, die sich gegen Covid-19 impfen lassen möchten, können dies am Samstag, 13. November, zwischen 9.30 und 15 Uhr in Gröbenzell im Café Wünsche (im Edeka), Olchinger Straße 78, erledigen. Die mobile Aktion wird von der Gröbenzellerinnen Sonja Froschauer und Jessica Freiherr in Kooperation mit dem Impfzentrum Fürstenfeldbruck organisiert. Ziel ist, Bürgern ein möglichst niedrigschwelliges Impfangebot zu unterbreiten.
Erneute Impfaktion am 13. November in Gröbenzell
Anspannung der Vorbereitung fällt ab: Olchinger Prinzenpaar in besonderer Proklamation gekürt

Anspannung der Vorbereitung fällt ab: Olchinger Prinzenpaar in besonderer Proklamation gekürt

Olching – Es ist der Präsidentin der Faschingsgilde Olching (FGO) anzusehen, dass der Stein ein großer gewesen sein muss, der ihr am Ende der Proklamation vom Herzen gefallen ist. „Da war bei der Vorbereitung so viel Anspannung dabei“, sagt Martina Klein-Minigshofer.
Anspannung der Vorbereitung fällt ab: Olchinger Prinzenpaar in besonderer Proklamation gekürt
Zimmerbrand fordert Todesopfer

Zimmerbrand fordert Todesopfer

Olching – Bei einem Zimmerbrand am Samstagmittag, 6. November, in einem Mehrfamilienhaus im Schwalbeneck in Olching verstarb ein 59-jähriger Hausbewohner. 
Zimmerbrand fordert Todesopfer
Führerschein bis spätestens 19. Januar 2022 umtauschen

Führerschein bis spätestens 19. Januar 2022 umtauschen

Landkreis Fürstenfeldbruck – Die Fahrerlaubnisbehörde des Landratsamtes macht erneut auf die gesetzliche Umtauschpflicht von Altführerscheinen in Papierform (grau und rosa) in aktuell gültige Scheckkarten-Dokumente für Führerscheininhaber der Geburtsjahrgänge 1953 bis 1958 aufmerksam.
Führerschein bis spätestens 19. Januar 2022 umtauschen
Germeringer AWO startet im November Wunschbaumaktion

Germeringer AWO startet im November Wunschbaumaktion

Germering – Schneller als uns lieb ist, kommt der Winter und wir gehen mit großen Schritten auf Weihnachten zu. Das bedeutet für die AWO Germering auch immer Wunschbaum-Zeit. Diese Aktion wurde 2018 erstmalig ins Leben gerufen, um den Senioren in Germering und der nahen Umgebung Zuwendung und damit ein schönes Weihnachtsfest zu bescheren.
Germeringer AWO startet im November Wunschbaumaktion
Jugendliches Ehrenamt gewürdigt

Jugendliches Ehrenamt gewürdigt

Puchheim – Die Stadt Puchheim würdigte heuer zum zweiten Mal im Jugendzentrum STAMPS das ehrenamtliche Engagement von Schülern und Jugendlichen. Organisiert hatte die Veranstaltung Daniela Schulte, Ehrenamtskoordinatorin der Stadt Puchheim, in Zusammenarbeit mit dem Puchheimer Jugendbeirat und dem Jugendzentrum STAMPS.
Jugendliches Ehrenamt gewürdigt
In Eichenau und Olching wird das ÖPNV-Angebot optimiert 

In Eichenau und Olching wird das ÖPNV-Angebot optimiert 

Die Busverbindungen in Olching und Eichenau werden dichter, schneller und bequemer. Der Fahrplanwechsel am 12. Dezember bringt eine Ausweitung des ÖPNV um fast zwei Drittel. Einige bisherige Buslinien (824, 834, 841, 842, 844) verschwinden, andere nehmen erstmals den Betrieb auf. Neu eingeführt werden die Linien 831, 860, 861, 862 und 863. Auch Puchheim profitiert von der Neukonzeptionierung. Auf den Linien 853 und 854 verbessert sich das Angebot. 
In Eichenau und Olching wird das ÖPNV-Angebot optimiert 
Tierschutzverein Pfotenhelfer benötigt Sach- und Geldspenden für Katzen und Hunde

Tierschutzverein Pfotenhelfer benötigt Sach- und Geldspenden für Katzen und Hunde

Puchheim – Der Tierschutzverein Pfotenhelfer benötigt Hilfe: Zum einen werden dringend Sachspenden gesucht, zum anderen suchen auch zwei Hundepaare und eine Hündin ein neues Zuhause. 
Tierschutzverein Pfotenhelfer benötigt Sach- und Geldspenden für Katzen und Hunde
Jugendliche pflanzen Bäume im Germeringer Stadtwald

Jugendliche pflanzen Bäume im Germeringer Stadtwald

Germering – Die Holzpfähle sind bereits als Abstandshalter in den Boden geklopft worden, auch wurde die Fläche am Waldrand im Vorfeld von Mitarbeitern des Bauhofes gemäht. Alles ist vorbereitet, die 500 Bäume können im Stadtwald in der Nähe des Schusterhäusls gepflanzt werden.
Jugendliche pflanzen Bäume im Germeringer Stadtwald
Bürgerpreis 2021 verliehen an Germeringer Sozialstiftung

Bürgerpreis 2021 verliehen an Germeringer Sozialstiftung

Germering – Landtagspräsidentin Ilse Aigner hat den Bürgerpreis 2021 verliehen. Sechs Stiftungen wurden kürzlich im kleinem Rahmen im Senatssaal des Bayerischen Landtags geehrt.
Bürgerpreis 2021 verliehen an Germeringer Sozialstiftung
Jahreshauptversammlung der Bäcker-Innung Fürstenfeldbruck

Jahreshauptversammlung der Bäcker-Innung Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck – Zum einen bedrücke ihn die zu geringe öffentliche Wahrnehmung ihres Handwerks, sagte der Obermeister der Brucker Bäcker Innung, Werner Nau, bei der Mitgliederversammlung im Hotel Post, zum anderen aber auch die Ohnmacht der kleinen Bäckerbetriebe vor der Industrieproduktion.
Jahreshauptversammlung der Bäcker-Innung Fürstenfeldbruck
Demonstration und Baumführung zu den geplanten Fällungen für Parkplatz am Puchheimer Alois-Harbeck-Platz 

Demonstration und Baumführung zu den geplanten Fällungen für Parkplatz am Puchheimer Alois-Harbeck-Platz 

Puchheim – Mit rund 40 Teilnehmenden, darunter Stadträte, war die Baumführung am 27. Oktober am Alois-Harbeck-Platz in Puchheim gut besucht. Organisiert wurde die Veranstaltung von der „Klimawache Puchheim“ sowie der Ortsgruppe des Bund Naturschutzes.
Demonstration und Baumführung zu den geplanten Fällungen für Parkplatz am Puchheimer Alois-Harbeck-Platz 
AWO-Mini-Kita eröffnet

AWO-Mini-Kita eröffnet

Germering – Nicht nur eine Besonderheit in Germering, sondern in ganz Oberbayern hat der Ortsverein der AWO im September eröffnet: eine Mini-Kita. Neben der Kinderkrippe Villa Bambini bietet der gemeinnützige Verein nun auch eine viertägige Betreuung für Kinder ab 20 Monaten an. Die Mini-Kita AWOlinis befindet sich zentral in der Planegger Straße 9.
AWO-Mini-Kita eröffnet
Vorstand des Gewerbeverbands FFB bei Wahl bestätigt

Vorstand des Gewerbeverbands FFB bei Wahl bestätigt

Fürstenfeldbruck – Geschlossen trat der Vorstand des Brucker Gewerbeverbandes zur Neuwahl für die nächsten drei Jahre an. Mit großem Applaus für ihr weiteres Engagement wurden alle sieben Vorstandsmitglieder und Beisitzer wiedergewählt. Erweitert wurde die Führungsriege um einen weiteren Beisitzer. Mit Juliane Egert, Inhaberin des Stoffgeschäfts Egert in der Augsburger Straße, gehört erstmals eine Frau dem Gremium an.
Vorstand des Gewerbeverbands FFB bei Wahl bestätigt
Neues Quartier am Hochfeld: Zwischen B 471 und der Brucker Polizei sollen 330 Wohnungen entstehen

Neues Quartier am Hochfeld: Zwischen B 471 und der Brucker Polizei sollen 330 Wohnungen entstehen

Fürstenfeldbruck – Mit großer Mehrheit fasste der Stadtrat einen Grundsatzbeschluss zur Bebauung des rund sieben Hektar großen Areals. Geplant sind 330 Wohneinheiten für circa 900 Bewohner. Als Nächstes folgt ein städtebaulicher Wettbewerb, bei dem auch die Bürger eingebunden werden sollen.
Neues Quartier am Hochfeld: Zwischen B 471 und der Brucker Polizei sollen 330 Wohnungen entstehen
Germeringerin Isolde Schuster wurde für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet

Germeringerin Isolde Schuster wurde für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet

Germering - Jedes Jahr werden Bürger aus ganz Oberbayern ausgezeichnet, die sich ehrenamtlich engagieren. „Damit will der Bezirk Oberbayern ein Zeichen in der Gesellschaft dafür setzen, wie wichtig das ehrenamtliche Engagement jeder einzelnen Person ist“, betonte Bezirkstagspräsident Josef Mederer bei der Verleihung der Bezirksmedaille. 
Germeringerin Isolde Schuster wurde für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet
Polizeibilanz zur Halloweennacht

Polizeibilanz zur Halloweennacht

Landkreis Fürstenfeldbruck – Nach einer coronabedingten Unterbrechung im vergangenen Jahr war für die Dienststellen im Dienstbereich des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord, zu dem auch der Landkreis Fürstenfeldbruck gehört, wieder ein erhöhtes Einsatzaufkommen in der Halloweennacht zu verzeichnen.
Polizeibilanz zur Halloweennacht
Traditionelle Leonhardifahrt lockt 1.500 Besucher auf Brucks Straßen

Traditionelle Leonhardifahrt lockt 1.500 Besucher auf Brucks Straßen

Fürstenfeldbruck - Nach einem Jahr Corona-Zwangspause wurde in der Kreisstadt wieder die traditionelle Leonhardifahrt durchgeführt. Für die Freunde des bayerischen Brauchtums ist die jährliche Leonhardifahrt ein Pflichttermin.
Traditionelle Leonhardifahrt lockt 1.500 Besucher auf Brucks Straßen
»Mittagsküche vor der Kirche« feierte in Fürstenfeldbruck 1. Geburtstag

»Mittagsküche vor der Kirche« feierte in Fürstenfeldbruck 1. Geburtstag

Fürstenfeldbruck - Kirche und Caritas blicken zurück auf erstes Jahr des Essensprojekts für bedürftige Mitbürger.
»Mittagsküche vor der Kirche« feierte in Fürstenfeldbruck 1. Geburtstag