Ressortarchiv: Fürstenfeldbruck

Wunschbaum-Aktion: Kinderaugen zum Strahlen bringen

Wunschbaum-Aktion: Kinderaugen zum Strahlen bringen

Germering – Gerade um die Weihnachtszeit haben viele Menschen das Bedürfnis, anderen, denen es schlechter geht, eine Freude zu machen. So auch das Softwareunternehmen DocuWare. Wie im vergangenen Jahr hat DocuWare an der Wunschbaum-Aktion teilgenommen, um Kindern aus bedürftigen Familien Weihnachtswünsche zu erfüllen.
Wunschbaum-Aktion: Kinderaugen zum Strahlen bringen
Luzienhäuschen schwimmen wieder: Nach einem Jahr Corona-Pause fand der Brauch an der Amper wieder statt

Luzienhäuschen schwimmen wieder: Nach einem Jahr Corona-Pause fand der Brauch an der Amper wieder statt

Fürstenfeldbruck – Aufgrund der Corona-Pandemie musste das traditionelle Luzienhäuslschwimmen im vergangenen Jahr abgesagt werden. Heuer durften die Schüler ihre selbstgebastelten Luzienhäusl auf der Amper wieder schwimmen lassen. 
Luzienhäuschen schwimmen wieder: Nach einem Jahr Corona-Pause fand der Brauch an der Amper wieder statt
Kinderimpfungen im Impfzentrum Fürstenfeldbruck ab 16. Dezember

Kinderimpfungen im Impfzentrum Fürstenfeldbruck ab 16. Dezember

Fürstenfeldbruck – Das Impfzentrum Fürstenfeldbruck bekommt im dieser Woche den speziell für Kinder von fünf bis elf Jahren hergestellten und zugelassenen „Kinderimpfstoff“ von BioNTech/Pfizer geliefert.
Kinderimpfungen im Impfzentrum Fürstenfeldbruck ab 16. Dezember
Verkehrsunfall mit fünf Beteiligten am 11. Dezember

Verkehrsunfall mit fünf Beteiligten am 11. Dezember

Puchheim – Zu einem Verkehrsunfall mit fünf Beteiligten kam es am Samstag, 11. Dezember, gegen 18.30 Uhr auf der B2 bei Puchheim.
Verkehrsunfall mit fünf Beteiligten am 11. Dezember
Auseinandersetzung wegen eines Schneehaufens eskaliert

Auseinandersetzung wegen eines Schneehaufens eskaliert

Puchheim – Zu einer Auseinandersetzung in der Lagerstraße in Puchheim kam es am Samstag, 11. Dezember, gegen 19 Uhr.
Auseinandersetzung wegen eines Schneehaufens eskaliert
Landtagsabgeordneter Hans Friedl liest vor Schulkindern

Landtagsabgeordneter Hans Friedl liest vor Schulkindern

Germering – Der Bayerische Landtag setzt das erfolgreiche Kinderbuch „Die Isar-Detektive“ fort: Ein Jahr nach Vorstellung des ersten Bandes steht nun der Fortsetzungsband „Verdacht im Tierheim“ zur Verfügung. 
Landtagsabgeordneter Hans Friedl liest vor Schulkindern
Eröffnung des Geh- und Radweges zwischen Nannhofen und Aufkirchen

Eröffnung des Geh- und Radweges zwischen Nannhofen und Aufkirchen

Mammendorf – Die umfangreichen Arbeiten für den Neubau des Geh- und Radweges zwischen Nannhofen und Aufkirchen sowie für den Neubau eines Kreisverkehrs an der Kreuzung der Kreisstraßen FFB 2 und FFB 9 bei Nannhofen sind bis auf wenige Restarbeiten abgeschlossen.
Eröffnung des Geh- und Radweges zwischen Nannhofen und Aufkirchen
40 Jahre Deutsch Französischer Verein Germering

40 Jahre Deutsch Französischer Verein Germering

Germering – Am 25. Juni ist der Deutsch Französische Verein Germering( DFVG) 40 Jahre alt geworden. Ein erklärtes Ziel des Vereins ist bis heute die Pflege von Kontakten zur Partnerstadt Domont.
40 Jahre Deutsch Französischer Verein Germering
Besuch der Regierungspräsidentin Maria Els an der Eugen-Papst-Schule

Besuch der Regierungspräsidentin Maria Els an der Eugen-Papst-Schule

Germering – Jedes Jahr wird eine Förderschule in Oberbayern gefragt, den Schmuck für den fünf Meter hohen Christbaum in der Regierung von Oberbayern zu basteln. In diesem Jahr hatte die Eugen-Papst-Schule Germering die Ehre. 
Besuch der Regierungspräsidentin Maria Els an der Eugen-Papst-Schule
»Die Unsichtbaren sichtbar - Jüdische Biografien aus dem Brucker Land« – Neue Sonderausstellung im Jexhof

»Die Unsichtbaren sichtbar - Jüdische Biografien aus dem Brucker Land« – Neue Sonderausstellung im Jexhof

Schöngeising – Am 3. Dezember eröffnete das Bauernhofmuseum Jexhof seine neue Sonderausstellung über jüdischen Biographien aus dem Brucker Land unter dem Titel „Die Unsichtbaren sichtbar“. Die Schau geht voraussichtlich bis zum 20. Februar.
»Die Unsichtbaren sichtbar - Jüdische Biografien aus dem Brucker Land« – Neue Sonderausstellung im Jexhof
Pflanzaktion auf der Streuobstwiese am Germeringer See

Pflanzaktion auf der Streuobstwiese am Germeringer See

Germering – Das Ehepaar Eckardt aus Germering hat den Anstoß gegeben: Im Frühjahr spendeten die beiden einen Birnbaum für die Streuobstwiese am See.
Pflanzaktion auf der Streuobstwiese am Germeringer See
Präsentation des neuen Landkreis-Buches

Präsentation des neuen Landkreis-Buches

Landkreis Fürstenfeldbruck – Ab sofort ist das neue Landkreisbuch „Der Landkreis Fürstenfeldbruck – ganz persönlich“ im Buchhandel erhältlich. Das Buch bereichert durch die vielen Geschichten unterschiedlichster Menschen aus dem Landkreis.
Präsentation des neuen Landkreis-Buches
Aktion „Geschenk mit Herz“ des Kindergartens Picassolino

Aktion „Geschenk mit Herz“ des Kindergartens Picassolino

Germering – Auch dieses Jahr haben sich zahlreiche Eltern des Kindergartens „Picassolino“ an der Aktion „Geschenk mit Herz“ beteiligt. 
Aktion „Geschenk mit Herz“ des Kindergartens Picassolino
Kleiderkammer für Flüchtlinge des Helferkreises sagt Danke

Kleiderkammer für Flüchtlinge des Helferkreises sagt Danke

Germering – Trotz der durch Corona erschwerten Bedingungen konnte die Kleiderkammer für Flüchtlinge des Helferkreises Germering auch in diesem Jahr fast durchgehend geöffnet bleiben. Die Nachfrage der Flüchtlinge sei nach wie vor groß. Es kommen laufend neue Flüchtlinge in Germering an, die Unterstützung brauchen.
Kleiderkammer für Flüchtlinge des Helferkreises sagt Danke
Vorweihnachtsaktion der Omas for Future Germering

Vorweihnachtsaktion der Omas for Future Germering

Germering – Von Christbaum bis Geschenkpapier – in der Vorweihnachtszeit müssen viele Entscheidungen gefällt werden. Und die können nachhaltig und klimabewusst sein oder nicht. 
Vorweihnachtsaktion der Omas for Future Germering
Neues zum ÖPNV-Fahrplanwechsel im Landkreis Fürstenfeldbruck

Neues zum ÖPNV-Fahrplanwechsel im Landkreis Fürstenfeldbruck

Landkreis Fürstenfeldbruck – Landrat Thomas Karmasin und sein Amtskollege, Dachaus Landrat Stefan Löwl, ließen es sich nicht nehmen, zusammen mit dem beauftragten Verkehrsunternehmen Enders, dem MVV-Projektleiter für den ExpressBus-Ring, Till Happel und dem beim MVV zuständigen Beauftragten für Regionalbusse im Landkreis Fürstenfeldbruck, Andreas Hanitzsch, ein Höhepunkt zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember zu präsentieren.
Neues zum ÖPNV-Fahrplanwechsel im Landkreis Fürstenfeldbruck
Breitbandausbau in Gewerbegebieten

Breitbandausbau in Gewerbegebieten

Fürstenfeldbruck – Die Große Kreisstadt beteiligt sich am bayerischen Förderprogramm zum Aufbau von gigabitfähigen Breitbandnetzen, um die förderfähigen Anschlüsse in den Brucker Gewerbegebieten auszubauen. Der städtische Eigenanteil liegt ersten Schätzungen zufolge bei rund 400.000 Euro. Potentielle Erschließungsgebiete im Ortsteil Puch sowie im Wohnbereich der Hasenheide sollen auf ihre Realisierbarkeit hin geprüft werden.
Breitbandausbau in Gewerbegebieten
Impfzentrum erhöht Kapazitäten und gibt Termine für Sonderimpf-Aktionen bekannt

Impfzentrum erhöht Kapazitäten und gibt Termine für Sonderimpf-Aktionen bekannt

Landkreis Fürstenfeldbruck – Das Impfzentrum Fürstenfeldbruck setzt die kontinuierliche Kapazitätserweiterung fort. Durch zahlreiche Neueinstellungen und die Unterstützung von zehn zusätzlichen Soldaten der Bundeswehr hat das Impfzentrum ab der Kalenderwoche 49 nun nicht nur freitags, sondern auch mittwochs und samstags 12 Stunden durchgehend geöffnet.
Impfzentrum erhöht Kapazitäten und gibt Termine für Sonderimpf-Aktionen bekannt
Rettungshundestaffel Fürstenfeldbruck trainiert auf Edeka-Gelände 

Rettungshundestaffel Fürstenfeldbruck trainiert auf Edeka-Gelände 

Germering – Leichter Nieselregen fällt vom Himmel, dennoch füllt sich der Parkplatz des ehemaligen Edeka-Geländes in der Gabriele-Münter-Straße stetig mit Autos. In ihnen befinden sich aber nicht nur Zweibeiner, denn der Tag soll sich insbesondere um den besten Freund des Menschen drehen, den Hund. Genauer gesagt die Rettungshunde der Rettungshundestaffel Fürstenfeldbruck.
Rettungshundestaffel Fürstenfeldbruck trainiert auf Edeka-Gelände 
Luzienhäuschen-Schwimmen findet statt

Luzienhäuschen-Schwimmen findet statt

Fürstenfeldbruck – Das traditionelle Luzienhäuschen-Schwimmen am 13. Dezember findet statt, dies gab die Stadt Fürstenfeldbruck bekannt. Einlass ist nur für die Kinder, die ein Häuschen gebastelt haben, und jeweils eine erwachsene Begleitperson ab 17 Uhr. Angesichts der aktuellen Corona-Lage gilt die 2G plus-Regelung.
Luzienhäuschen-Schwimmen findet statt
Unbekannter erpresst Geld von Schüler

Unbekannter erpresst Geld von Schüler

Grafrath – Ein 14-jähriger Schüler befand sich am 7. Dezember gegen 13.45 Uhr in der Villenstraße Nord in Grafrath auf dem Heimweg von der Schule. 
Unbekannter erpresst Geld von Schüler
Tödlicher Betriebsunfall

Tödlicher Betriebsunfall

Oberweikertshofen – Auf dem Gelände eines Baustoffherstellers in Oberweikertshofen ereignete sich am 7. Dezember ein Betriebsunfall, bei dem ein Mann getötet wurde. 
Tödlicher Betriebsunfall
Brand im Wintergarten eines Einfamilienhauses

Brand im Wintergarten eines Einfamilienhauses

Grafrath – In der Nacht von Sonntag, 5. Dezember, auf Montag, 6. Dezember, fing der Wintergarten eines Einfamilienhauses in Grafrath Feuer. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck hat die Ermittlungen übernommen.
Brand im Wintergarten eines Einfamilienhauses
Hundehalter wird aggressiv

Hundehalter wird aggressiv

Emmering – Eine Frau ging am Donnerstag, 2. Dezember, gegen 13 Uhr mit ihren Kindern und ihrem Hund im Emmeringer Hölzl spazieren. In der Nähe befand sich ein Mann mit zwei Chihuahuas und einer Bulldogge.
Hundehalter wird aggressiv
Jugendliche wollen Taxifahrt mit gestohlener EC-Karte bezahlen

Jugendliche wollen Taxifahrt mit gestohlener EC-Karte bezahlen

Olching – Zwei etwa 16-jährige Männer ließen sich am Freitag, 3. Dezember, gegen 23 Uhr, von einem Taxi von München Laim zum Bahnhof nach Olching fahren. 
Jugendliche wollen Taxifahrt mit gestohlener EC-Karte bezahlen
Bahnhofs-WC demoliert - 8.000 Euro Schaden

Bahnhofs-WC demoliert - 8.000 Euro Schaden

Germering – Schon wieder hat es die Toilette am Germeringer Bahnhof getroffen. Im Zeitraum vom 2. Dezember, 17.30 Uhr bis 3. Dezember, 18.40 Uhr beschädigten Vandalen die im Juni 2020 installierte Kompakt-WC-Anlage am Bahnhof Unterpfaffenhofen.
Bahnhofs-WC demoliert - 8.000 Euro Schaden
Handel vor Ort unterstützen: Neue Auflage vom Germeringer Einkaufs-Booklet

Handel vor Ort unterstützen: Neue Auflage vom Germeringer Einkaufs-Booklet

Germering - Ab sofort ist die siebte Auflage des Germeringer Einkaufs-Booklets im Rathaus, Zenja, der Stadtbibliothek sowie in den Germeringer Geschäften und gastronomischen Einrichtungen erhältlich. Zu bedenken ist jedoch, dass die 2G-Regel bald auch im Einzelhandel greifen wird. So wurde es am Donnerstag, 2. Dezember, bei der Bund-Länder-Konferenz beschlossen, um die vierte Welle einzudämmen.
Handel vor Ort unterstützen: Neue Auflage vom Germeringer Einkaufs-Booklet
„Advent in Bruck“ soll Aufmerksamkeit auf lokales Angebot lenken

„Advent in Bruck“ soll Aufmerksamkeit auf lokales Angebot lenken

Fürstenfeldbruck – In der Adventszeit will das StadtmarketingForum mit einer Aktion die Brucker dazu einladen, für die Weihnachtseinkäufe die Brucker Betriebe zu nutzen.
„Advent in Bruck“ soll Aufmerksamkeit auf lokales Angebot lenken
Germeringer Sozialstiftung gibt Überblick

Germeringer Sozialstiftung gibt Überblick

Germering – Der Neubau von Hospiz und Frauenhaus ist im Zeitplan. Anfang April 2022 sollen die künftigen Mieter das Haus übernehmen, um sich zwei Monate lang um die Innengestaltung zu kümmern. Mitte 2022 soll der Betrieb aufgenommen werden. „Es hat keine Planungsänderungen gegeben“, erklärte Christian Ganslmeier, Vorsitzender der Sozialstiftung Germering auf deren jüngster Versammlung. Auch die Kosten habe man im gesteckten Rahmen halten können.
Germeringer Sozialstiftung gibt Überblick
Mobile Impfaktionen an Adventwochenende in Kooperation mit Landkreis-Feuerwehren

Mobile Impfaktionen an Adventwochenende in Kooperation mit Landkreis-Feuerwehren

Landkreis – Das Impfzentrum Fürstenfeldbruck plant in Kooperation mit den Freiwilligen Feuerwehren aus dem Landkreis die nächsten mobilen Impfaktionen. Jeden Adventssonntag wird an einem anderen Standort geimpft, sowie an zwei Werktagen in der Woche vor Weihnachten.
Mobile Impfaktionen an Adventwochenende in Kooperation mit Landkreis-Feuerwehren
Fußgängerin gerät unter Lkw

Fußgängerin gerät unter Lkw

Olching – Am Kreisverkehr Fürstenfeldbrucker Straße/ Roggensteiner Straße in Olching kam es am 3. Dezember gegen 12.20 Uhr zu einen schweren Verkehrsunfall.
Fußgängerin gerät unter Lkw
In Geiselbullach kommt der Nikolaus mit dem Feuerwehrauto

In Geiselbullach kommt der Nikolaus mit dem Feuerwehrauto

Geiselbullach – In Bayern wird der Nikolausabend bereits am 5. Dezember begangen, in Geiselbullach kommt der Nikolaus dieses Jahr sogar mit dem Feuerwehrauto. 
In Geiselbullach kommt der Nikolaus mit dem Feuerwehrauto
Trickbetrüger ergaunern 5.000 Euro von Rentnerin

Trickbetrüger ergaunern 5.000 Euro von Rentnerin

Germering - Am Donnerstag, 2. Dezember, gelang es Trickbetrügern, 5.000 Euro von einer 79-Jährigen aus Germering zu ergaunern. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck ermittelt in dem Fall.
Trickbetrüger ergaunern 5.000 Euro von Rentnerin
Vierte mobile Impfaktion gegen Covid-19 in Gröbenzell

Vierte mobile Impfaktion gegen Covid-19 in Gröbenzell

Gröbenzell – In Gröbenzell wird am Samstag, 11. Dezember, zwischen 9.30 und 15 Uhr in der Wildmooshalle (Wildmoosstraße 36) gegen Covid-19 geimpft. Die Aktion findet in Kooperation mit dem Impfzentrum Fürstenfeldbruck und dem Rotary Club München-West statt. Ziel ist es, Bürgern ein möglichst niedrigschwelliges Impfangebot zu unterbreiten.
Vierte mobile Impfaktion gegen Covid-19 in Gröbenzell
Mit Messer Geld gefordert

Mit Messer Geld gefordert

Türkenfeld – Eine 27-jährige Frau wurde am 2. Dezember auf dem Nachhauseweg in Türkenfeld von einem bislang unbekannten Täter mit einem Messer zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert.
Mit Messer Geld gefordert
Kleinkind in Gröbenzell von Auto erfasst

Kleinkind in Gröbenzell von Auto erfasst

Gröbenzell – Eine Gröbenzellerin fuhr am 2. Dezember gegen 15.10 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem Fischerweg in Gröbenzell in südliche Richtung zur Augsburger Straße.
Kleinkind in Gröbenzell von Auto erfasst
Eichenauer Grüne nominieren Bürgermeisterkandidat

Eichenauer Grüne nominieren Bürgermeisterkandidat

Eichenau – Die Eichenauer Grünen haben ihren Fraktionsvorsitzenden im Gemeinderat, Markus Hausberger, einstimmig zum Bürgermeister-Kandidaten nominiert.
Eichenauer Grüne nominieren Bürgermeisterkandidat
FDP Eichenau stellt Bürgermeisterkandidaten auf 

FDP Eichenau stellt Bürgermeisterkandidaten auf 

Eichenau – Die FDP traf sich am 26. November in der Eichenauer Bürgerstuben, um von ihren Mitgliedern den Kandidaten für die Neuwahl des Bürgermeisters im Juni 2022 aufstellen zu lassen.
FDP Eichenau stellt Bürgermeisterkandidaten auf 
In Germering wird der modernste Brief-Standort Deutschlands geschaffen

In Germering wird der modernste Brief-Standort Deutschlands geschaffen

Germering – Nachdem die beiden Areale auf denen die Briefzentren in der Münchner Arnulfstraße und in Starnberg stehen, verkauft wurden, bot es sich an, die Versorgungsgebiete für den Briefbereich in dem neuen Briefzentrum München - Germering zusammenzufassen. Um den Baubeginn auch symbolisch zu beginnen, fand nun der Spatenstich auf dem Gelände im Gewerbegebiet Nord statt. 
In Germering wird der modernste Brief-Standort Deutschlands geschaffen
3G im Impfzentrum Fürstenfeldbruck

3G im Impfzentrum Fürstenfeldbruck

Landkreis Fürstenfeldbruck – Das Impfzentrum Fürstenfeldbruck ist in der jetzigen Situation mehr denn je als besonders kritische Infrastruktur zu betrachten. Infektionen des Personals sowie der Impflinge im Impfzentrum würden einen herben Rückschlag in der Impfkampagne bedeuten und müssen unter allen Umständen vermieden werden.
3G im Impfzentrum Fürstenfeldbruck
Gewinnspiel zu „Opern auf Bayrisch“: Lesung mit Musik am 18. Februar

Gewinnspiel zu „Opern auf Bayrisch“: Lesung mit Musik am 18. Februar

Fürstenfeldbruck – Bizet, Rossini, Verdi und Wagner einmal anders. Paul Schallweg hat den Inhalt beliebter Opern in originelle Mundartverse gegossen, Friedrich Meyer dazu die Musik arrangiert.
Gewinnspiel zu „Opern auf Bayrisch“: Lesung mit Musik am 18. Februar
Viele ÖPNV-Neuerungen im Landkreis Fürstenfeldbruck zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember

Viele ÖPNV-Neuerungen im Landkreis Fürstenfeldbruck zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember

Landkreis Fürstenfeldbruck – Zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember präsentiert der Landkreis Fürstenfeldbruck die bisher größte ÖPNV-Neukonzeption mit Angebotsausweitung von 40 Prozent in Germering und 63 Prozent in Eichenau, Olching und Puchheim.
Viele ÖPNV-Neuerungen im Landkreis Fürstenfeldbruck zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember
Schneechaos auf der B 2 am 30. November

Schneechaos auf der B 2 am 30. November

Landkreis Fürstenfeldbruck – Die Schneeverwehungen waren am 30. November so stark, dass der Verkehr auf der Bundesstraße zwischen Fürstenfeldbruck und Althegnenberg für mehrere Stunden zum Erliegen kam. 
Schneechaos auf der B 2 am 30. November