Ressortarchiv: Fürstenfeldbruck

Stadtradeln ist gestartet

Stadtradeln ist gestartet

Fürstenfeldbruck – Alling gewann vergangenes Jahr den landkreisweiten StadtradelnWettbewerb in der Kategorie „Kommune mit den meisten Kilometern pro Einwohner“. Deshalb gingen die Sternfahrten der Kommunen zum diesjährigen Auftakt am 15. Mai auch nach Alling.
Stadtradeln ist gestartet
Linienbus prallt gegen Baum

Linienbus prallt gegen Baum

Mittelstetten – Die Fahrerin eines Linienbusses ist schwer verletzt worden, als sie am Montag, 16. Mai, auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Vogach und Längenmoos gegen einen Baum prallte.
Linienbus prallt gegen Baum
Kinder mehrfach belästigt

Kinder mehrfach belästigt

LandkreisFürstenfeldbruck /Region - Im Verlauf der letzten Woche wurden im Zuständigkeitsbereich der Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck mehrfach Kinder und Jugendliche von einem bisher unbekannten Tatverdächtigen angesprochen und teilweise auch belästigt. Aufgrund der wiederholt ähnlichen Beschreibung des Mannes kann von einem Tatzusammenhang ausgegangen werden. Die Kriminalpolizei führt die Ermittlungen in den im Folgenden beschriebenen Fällen.
Kinder mehrfach belästigt
Auf den Spuren der Bajuwaren

Auf den Spuren der Bajuwaren

Germering - Der Fokus der familiären Gruppe „Nors Farandi“ liegt in der Darstellung der Bajuwaren, die im 6. und 7. Jahrhundert n. Chr. gelebt haben.
Auf den Spuren der Bajuwaren
Serienbetrüger festgenommen

Serienbetrüger festgenommen

Fürstenfeldbruck – Ein 25-Jähriger aus dem westlichen Landkreis wurde am Freitagmorgen, 13. Mai, durch die Polizeiinspektion Fürstenfeldbruck festgenommen.
Serienbetrüger festgenommen
36-Jähriger in Eichenau geschlagen und bedroht

36-Jähriger in Eichenau geschlagen und bedroht

Eichenau – Die Bundespolizei konnte in der Nacht von Freitag, 13. Mai, auf Samstag, 14. Mai, zwei Männer vorläufig festnehmen, die einen 36-Jährigen an der S-Bahn Haltestelle Eichenau geschlagen und mit einem Messer bedroht haben sollen. Der Mann filmte beide zuvor, weil er vermutete, sie stehlen ein Fahrrad.
36-Jähriger in Eichenau geschlagen und bedroht
Silbermond und Culcha Candela rocken den Sommernachtstraum

Silbermond und Culcha Candela rocken den Sommernachtstraum

Weil gemeinsam träumen schöner ist. Nach zweijähriger Corona-Pause ist ein legendäres Open Air-Event im Olympiapark zum Greifen nah: Der Sommernachtstraum. Und auch die Main-Acts stehen jetzt fest. Die deutschen Bands Silbermond und Culcha Candela werden am 16. Juli die Hauptbühne rocken. Als absoluten Höhepunkt gibt es ein spektakuläres Feuerwerk. Das Motto lautet „Sign of Life“. Und so viel sei schon verraten: Die einzigartige Pyro-Show wird anlässlich des 50. Jubiläums des Olympiaparks die ein oder andere Überraschung bieten. Endlich wieder tanzen, feiern und einen traumhaften Sommertag erleben – gemeinsam beim Sommernachtstraum 2022.
Silbermond und Culcha Candela rocken den Sommernachtstraum
Bewerbungstraining an der Kerschensteiner Mittelschule in Germering

Bewerbungstraining an der Kerschensteiner Mittelschule in Germering

Germering – Nach zwei Jahren Pandemie-Pause konnte an der Kerschensteiner Mittelschule wieder das seit Jahren initialisierte Bewerbungstraining mit namhaften Unternehmen stattfinden: Sparkasse Fürstenfeldbruck, Firma Trane Roggenkamp, Gutachtenbüro Wagenführer, Firma Docuware, Firma Gebe Elektronik, Firma Prometall, Hausverwaltung Weidinger und die Barmer Ersatzkasse.
Bewerbungstraining an der Kerschensteiner Mittelschule in Germering
Spielend integrieren: 2.500 Kinderbücher für geflüchtete Kinder aus der Ukraine

Spielend integrieren: 2.500 Kinderbücher für geflüchtete Kinder aus der Ukraine

Landkreis – Der Landkreis Fürstenfeldbruck gibt an geflüchtete Kinder aus der Ukraine ein Bilderbuch aus, das ihnen bei der Integration helfen soll. 2.500 Exemplare des Buchs werden jetzt überall dort kostenfrei verteilt, wo Kinder und Familien ankommen und Zuflucht suchen, beispielsweise in Flüchtlingsunterkünften, Kindertagesstätten, Familienstützpunkten und anderen Orten der Familienbildung.
Spielend integrieren: 2.500 Kinderbücher für geflüchtete Kinder aus der Ukraine
Schüler der Eugen-Past-Schule initiieren Schulaktion

Schüler der Eugen-Past-Schule initiieren Schulaktion

Germering – Die Schüler der Eugen-Papst-Schule in Germering haben mit ihren Lehrerinnen überlegt, welche Hilfe man gerade Kindern aus der Ukraine zukommen lassen könnte. 
Schüler der Eugen-Past-Schule initiieren Schulaktion
Trinkbrunnen in Gröbenzell nun dauerhaft nutzbar

Trinkbrunnen in Gröbenzell nun dauerhaft nutzbar

Gröbenzell – Bei steigenden Temperaturen kommt auch der Durst – dann ist frisches, klares Wasser eine echte Wohltat. Dank des Engagements des Zweckverbands zur Wasserversorgung der Ampergruppe (WVA) kann man es direkt in der Gröbenzeller Ortsmitte zapfen: Auf dem Vorplatz der Bibliothek (gegenüber des Rathauses) ist ein Trinkwasserbrunnen installiert, der in den warmen Monaten den Bürgern rund um die Uhr frisches Wasser zur Verfügung stellt, kostenlos und hygienisch.
Trinkbrunnen in Gröbenzell nun dauerhaft nutzbar
Tagesstätte „Aufwind“ bietet psychisch Erkrankten vielfältige Gruppenangebote

Tagesstätte „Aufwind“ bietet psychisch Erkrankten vielfältige Gruppenangebote

Germering – Den Schritt zu wagen, sich Hilfe zu suchen, ist meist der schwerste. Menschen, die sich entscheiden in die Tagesstätte Aufwind zu kommen, leiden unter einer psychischen Erkrankung und werden in der Regel psychiatrisch versorgt. Ursula Kreis-Schaffert und ihre Kolleginnen schaffen ein Zusatzangebot, das den Alltag der Betroffenen erleichtern soll und eine gewisse Struktur und vor allem Stabilität bietet.
Tagesstätte „Aufwind“ bietet psychisch Erkrankten vielfältige Gruppenangebote
Rosen und Hotelgutscheine für Pfleger am internationalen „Tag der Pflege“

Rosen und Hotelgutscheine für Pfleger am internationalen „Tag der Pflege“

Fürstenfeldbruck – Der internationale Tag der Pflege, der jährlich am 12. Mai gefeiert wird, erinnert an den Geburtstag von Florence Nightingale. Der Begründerin der modernen, westlichen Krankenpflege. Heute dient er der Wertschätzung aller Pfleger. Auch im Seniorenwohnen Buchenau Fürstenfeldbruck
Rosen und Hotelgutscheine für Pfleger am internationalen „Tag der Pflege“
Besser zu Fuß als mit dem Auto

Besser zu Fuß als mit dem Auto

Germering - Im Rahmen des Jahresthemas „Meine Welt - meine Umwelt“ haben die Schüler der der Kirchenschule an der Aktion „Zu Fuß zur Schule“ teilgenommen.  
Besser zu Fuß als mit dem Auto
Die goldene Breze ist wieder in Bruck

Die goldene Breze ist wieder in Bruck

Am letzten Aprilwochenende ist die vergoldete Breze, die an der Hauptstraße/Ecke Brezngasserl hing, gestohlen worden.
Die goldene Breze ist wieder in Bruck
Themenwochen „Im Team Energiewende und Klimaschutz gemeinsam denken“ starten in Germering

Themenwochen „Im Team Energiewende und Klimaschutz gemeinsam denken“ starten in Germering

Germering – Das Bayerische Wirtschaftsministerium organisiert vom 16. bis zum 29. Mai 2022 wieder Themenwochen, diesmal unter dem Motto „Im Team Energiewende und Klimaschutz gemeinsam denken“. Auch die Stadt Germering macht mit.
Themenwochen „Im Team Energiewende und Klimaschutz gemeinsam denken“ starten in Germering
Wieder Vor-Ort-Beratung für Brucker Betriebe

Wieder Vor-Ort-Beratung für Brucker Betriebe

Fürstenfeldbruck – Jeder vierte Betriebsinhaber ist älter als 55 Jahre und muss sich daher mit dem Gedanken so langsam vertraut machen, sein Unternehmen eines Tages an einen Nachfolger zu übergeben. Im Gegensatz zu großbetrieblichen Unternehmen, wo sich ganze Abteilungen mit der Zukunft eines Betriebes beschäftigen, muss sich der kleine und mittlere Betrieb in der Regel selbst um eine Lösung kümmern.
Wieder Vor-Ort-Beratung für Brucker Betriebe
Stadtmuseum Germering: Mittelalter live erleben und ein neu gewählter Vorstand

Stadtmuseum Germering: Mittelalter live erleben und ein neu gewählter Vorstand

Germering – Der Museumsverein Germering hat am Sonntag, 15. Mai, eine besondere Attraktion geplant. Im Rathauspark gastiert die Gruppe „Nors Farandi“ - gegründet von einem ehemaligen Germeringer Bürger - die in selbst angefertigten mittelalterlichen Gewändern Handwerkskunst aus der damaligen Zeit präsentiert. 
Stadtmuseum Germering: Mittelalter live erleben und ein neu gewählter Vorstand
CSU-Fraktion übergibt Lebensmittelspende an Germeringer Tafel 

CSU-Fraktion übergibt Lebensmittelspende an Germeringer Tafel 

Germering – Die CSU-Fraktion im Germeringer Stadtrat hat am Montagnachmittag die Germeringer Tafel besucht und hierbei eine Warenspende im Wert von rund 350 Euro an die Leitung der Tafel übergeben. Die Lebensmittelausgabe findet dort an die Berechtigten jeden Dienstag statt.
CSU-Fraktion übergibt Lebensmittelspende an Germeringer Tafel 
Defibrillator aus der Sparkasse Mammendorf verschwunden

Defibrillator aus der Sparkasse Mammendorf verschwunden

Mammendorf – Der durch eine Spendenaktion der Feuerwehr Mammendorf finanzierte Defibrillator in der Sparkasse in Mammendorf ist verschwunden. 
Defibrillator aus der Sparkasse Mammendorf verschwunden
Einbrecher überführt, aber noch nicht gefasst

Einbrecher überführt, aber noch nicht gefasst

Germering/Gilching - Ein bislang unbekannter Einbrecher konnte nun anhand seiner DNA-Spuren an zwei Tatorten im hiesigen Dienstbereich überführt werden. Der Polizei Germering gelang somit die Aufklärung von zwei schadenträchtigen Einbrüchen aus den Jahren 2019 und 2021.
Einbrecher überführt, aber noch nicht gefasst
Eröffnung der Außenstelle »Jugendhilfe vor Ort Olching/Gröbenzell«

Eröffnung der Außenstelle »Jugendhilfe vor Ort Olching/Gröbenzell«

Gröbenzell – Das Amt für Jugend und Familie im Landratsamt hat eine neue Außenstelle eröffnet. Seit Februar ist in der Kirchenstraße 11 in Gröbenzell die Jugendhilfe vor Ort zu finden. Das dortige Team kümmert sich um die Bedürfnisse von Kindern, Jugendlichen und Familien in Gröbenzell, Olching und Umgebung.
Eröffnung der Außenstelle »Jugendhilfe vor Ort Olching/Gröbenzell«
Testwarnung über die Warnapp NINA am 12. Mai

Testwarnung über die Warnapp NINA am 12. Mai

Landkreis Fürstenfeldbruck – Ein landesweiter Sirenenprobealarm wird am Donnerstag, 12. Mai, um 11 Uhr durchgeführt. Derartige Testalarme gibt es in der Regel zwei Mal jährlich, um die Bevölkerung für die Bedeutung der Sirenensignale zu sensibilisieren.
Testwarnung über die Warnapp NINA am 12. Mai
VW-Fahrerin sucht ihr Fahrzeug

VW-Fahrerin sucht ihr Fahrzeug

Fürstenfeldbruck – Eine Frau aus dem Landkreis Rosenheim zeigte am Dienstag, 10. Mai, bei der Polizei in Fürstenfeldbruck den Diebstahl ihres Pkws an.
VW-Fahrerin sucht ihr Fahrzeug
AmperOase startet am Samstag in Freibadsaison - Eintritt frei

AmperOase startet am Samstag in Freibadsaison - Eintritt frei

Fürstenfeldbruck - Die Freibadsaison in der AmperOase beginnt am Samstag, 14. Mai. An diesem Tag ist der Eintritt kostenlos.
AmperOase startet am Samstag in Freibadsaison - Eintritt frei
Der Pfarrer wird 50

Der Pfarrer wird 50

Germering – An einem 11. Mai, genauer am 11. Mai 1972 wurde Pfarrer Andreas Christian Jaster, der Leiter der Katholischen Germeringer Stadtkirche geboren. Pfarrer Jaster möchte seinen Geburtstag mit der ganzen Gemeinde feiern, im Rahmen einer Eucharistiefeier am Mittwoch, 11. Mai, um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es einen Stehempfang, der nach heutiger Coronalage der Dinge auch stattfinden kann.
Der Pfarrer wird 50
Spatenstich des Gleis 1 am Bahnhof Fürstenfeldbruck

Spatenstich des Gleis 1 am Bahnhof Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck – Als „Schmuckstück am Eingang der Stadt“ bezeichnete Oberbürgermeister Erich Raff das neu entstehende Gleis 1 am Fürstenfeldbrucker Bahnhof. Obwohl dort bereits seit einiger Zeit gearbeitet wird, fand nun am 9. Mai in Anwesenheit hochrangiger Persönlichkeiten der Politik und der Bahn ein symbolischer Spatenstich statt, der den offiziellen Startschuss für die Baumaßnahmen bedeutet.
Spatenstich des Gleis 1 am Bahnhof Fürstenfeldbruck
Kevin Mahoney und Hündin Pearl wollen am 27. Mai in zehn Tagen zur Zugspitze wandern

Kevin Mahoney und Hündin Pearl wollen am 27. Mai in zehn Tagen zur Zugspitze wandern

Puchheim – Die Route steht fest, das Training läuft und Kevin Mahoney und seine Hündin Pearl sind immer noch hoch motiviert. Insgesamt 147 Kilometer wollten Herrchen und Hund gemeinsam zurücklegen, Ersterer mit einem 15 Kilo schweren Rucksack auf dem Rücken. Doch der Puchheimer und seine Hündin wollen sich nicht nur einer sportlichen Herausforderung stellen, vielmehr geht es darum, eine gesponserte Wanderung zu initiieren, um Spenden für ein ganz besonderes Herzensprojekt zu sammeln.
Kevin Mahoney und Hündin Pearl wollen am 27. Mai in zehn Tagen zur Zugspitze wandern
Brand in Moorenweiser Lagerhalle

Brand in Moorenweiser Lagerhalle

Moorenweis – Die Lagerhalle eines Pferdehofes in Moorenweis geriet am Samstag, 7. Mai, gegen 13.28 Uhr in Brand. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck hat die Ermittlungen übernommen.
Brand in Moorenweiser Lagerhalle
Weltkriegsbombe in Germering gefunden

Weltkriegsbombe in Germering gefunden

Germering – Ein Germeringer Bürger fand am Sonntag, 8. Mai, kurz nach Mittag eine Weltkriegsbombe in seinem Vorgarten und verständigte sofort die Polizei und Feuerwehr.
Weltkriegsbombe in Germering gefunden
Feuerwehr Germering rückt zu zwei Verkehrsunfällen aus – Unterstützung durch Feuerwehr Unterpfaffenhofen

Feuerwehr Germering rückt zu zwei Verkehrsunfällen aus – Unterstützung durch Feuerwehr Unterpfaffenhofen

Germering – Der Germeringer Feuerwehr war in der Nacht von Samstag, 7. Mai, auf Sonntag, 8. Mai, nur wenig Nachtruhe gegönnt. So wurde sie bereits um 4.21 Uhr zu einem Unfall gerufen.
Feuerwehr Germering rückt zu zwei Verkehrsunfällen aus – Unterstützung durch Feuerwehr Unterpfaffenhofen
Osterferienbetreuung bei der Germeringer AWO

Osterferienbetreuung bei der Germeringer AWO

Germering – In den beiden Wochen der Osterferien konnten Eltern von Germeringer Grundschulkindern die Ferienbetreuung der AWO buchen. „Insgesamt 80 Kinder wurden in den zwei Wochen betreut”, berichtet Dagmar Frech-Baumeister, Leiterin der Ferienbetreuung. „Besonders freuen wir uns, dass die Kinder die Hygienemaßnahmen auch in den Ferien gut umgesetzt haben und die beiden Testungen pro Woche allesamt negativ ausfielen.”
Osterferienbetreuung bei der Germeringer AWO
Ehrenamtliche betreiben Kleiderkammer für ukrainische Flüchtlinge

Ehrenamtliche betreiben Kleiderkammer für ukrainische Flüchtlinge

Fürstenfeldbruck – Die Wochen und Monate vergehen und noch immer tobt der schreckliche Krieg in der Ukraine. Noch immer flüchten Menschen aus ihrer Heimat, noch immer sind diese Flüchtlinge auf die Hilfe der Menschen in Deutschland angewiesen, auch hier im Landkreis Fürstenfeldbruck.
Ehrenamtliche betreiben Kleiderkammer für ukrainische Flüchtlinge
Germeringer Schülerin beim Girls Day in Berlin

Germeringer Schülerin beim Girls Day in Berlin

Germering/Berlin – Am Donnerstag, 28. April, fand bundesweit der „Girls Day“ statt. Anlässlich des Aktionstages besuchte die Schülerin Anna Sterz aus Alling die Abgeordnete Carmen Wegge vor Ort im Bundestag in Berlin. Elf weitere Schülerinnen bekamen beim digitalen Angebot der Abgeordneten einen Einblick in ihre Arbeit im Wahlkreis.
Germeringer Schülerin beim Girls Day in Berlin
Herausragende Leistung des Akkordeonspielers Antonio Del Castillo

Herausragende Leistung des Akkordeonspielers Antonio Del Castillo

Germering – Marko Ševarlic, der Dirigent des Akkordeonorchesters Unterpfaffenhofen (AOU), konnte beim Landeswettbewerb Bayern von „Jugend musiziert“ unter Beweis stellen, dass er nicht nur ein anerkannter Dirigent, sondern auch ein erfolgreicher Musikpädagoge im Fach Akkordeon ist.
Herausragende Leistung des Akkordeonspielers Antonio Del Castillo
Zaubergehilfe für Deutschen Vizemeister im Zaubern gesucht

Zaubergehilfe für Deutschen Vizemeister im Zaubern gesucht

Julian Button, der Deutsche Vizemeister im Zaubern und amtierender Gewinner der Vorentscheidungen zu den Deutschen Meisterschaften, sucht in Fürstenfeldbruck oder Umgebung ein Kind, welches ihm bei seiner Wettbewerbsdarbietung hilft: Das Kind erscheint während eines Zaubertricks aus einem übergroßen Müllbeutel.
Zaubergehilfe für Deutschen Vizemeister im Zaubern gesucht
Ammer-Amper-Radweg: einer der besten Routen in Deutschland

Ammer-Amper-Radweg: einer der besten Routen in Deutschland

Landkreis Fürstenfeldbruck – Über dem Radweg leuchten weiterhin die vier Sterne als ADFC-Qualitätsradroute. Damit bestätigt er seine Ambitionen, zu den besten Radrouten in Deutschland zu gehören.
Ammer-Amper-Radweg: einer der besten Routen in Deutschland
Germering erhält Hospiz und Frauenhaus

Germering erhält Hospiz und Frauenhaus

Germering – Eigentlich handle es sich ja eher um eine Übergabefeier, als um eine Eröffnung, erklärt der Vorsitzende des Vorstands der Germeringer Sozialstiftung Christian Ganslmeier gleich zu Beginn der Feierlichkeiten. Immerhin werden die Räume unmöbliert an die Hospiz Germering gGmbH, den Hospizverein und den Verein „Frauen helfen Frauen FFB“ übergeben. Die eigentliche Eröffnung soll Mitte Juni erfolgen.
Germering erhält Hospiz und Frauenhaus
Stadtradeln geht im Landkreis FFB am 15. Mai los – wieder Preise zu gewinnen

Stadtradeln geht im Landkreis FFB am 15. Mai los – wieder Preise zu gewinnen

Landkreis – Der Landkreis und viele seine Gemeinden und Städte nehmen vom 15. Mai bis 4. Juni wieder an der Klima-Bündnis-Kampagne „Stadtradeln“ teil. Unter den Teilnehmern verlosen der Landkreis und der ADFC Preise. Außerdem können sich die Radfahrenden an einer Schnitzeljagd beteiligen.
Stadtradeln geht im Landkreis FFB am 15. Mai los – wieder Preise zu gewinnen
Goldene Breze gestohlen: Stadt FFB setzt 200 Euro Belohnung aus

Goldene Breze gestohlen: Stadt FFB setzt 200 Euro Belohnung aus

Die vergoldete Breze der Brezngasserl, die an der Hauptstraße/Ecke Brezngasserl im FEbruar 2021 angebracht wurde, wurde vergangene Woche gestohlen.
Goldene Breze gestohlen: Stadt FFB setzt 200 Euro Belohnung aus
Burschenschaft Unterpfaffenhofen stellte Maibaum auf

Burschenschaft Unterpfaffenhofen stellte Maibaum auf

Germering – Der Andrang war groß, immerhin ist es eine gefühlte Ewigkeit her, seitdem der letzte Maibaum aufgestellt wurde. Gesichert durch einen Kran mussten die Burschen ordentlich anpacken um das gute Stück Zentimeter um Zentimeter in seine senkrechte Position zu bekommen.
Burschenschaft Unterpfaffenhofen stellte Maibaum auf
Gesundheitsminister Holeschek spricht beim Ehrenamtsempfang

Gesundheitsminister Holeschek spricht beim Ehrenamtsempfang

Maisach – Seit Jahren würdigt der CSU-Ortsverband Maisach beim Neujahrsempfang das ehrenamtliche Engagement ihrer Bürger mit einer Veranstaltung. Heuer wurde die Veranstaltung durch einen Ehrenamtsempfang ersetzt, nachdem pandemiebedingt der Neujahrsempfang abgesagt wurde. Festredner war Bayerns Staatsminister für Gesundheit und Pflege, Klaus Holetschek. Die musikalische Umrahmung gestaltete die Blaskapelle Maisach. 
Gesundheitsminister Holeschek spricht beim Ehrenamtsempfang
Stadt Fürstenfeldbruck gewinnt Wettbewerb bei Europäischer Mobilitätswoche

Stadt Fürstenfeldbruck gewinnt Wettbewerb bei Europäischer Mobilitätswoche

Fürstenfeldbruck – Aller guten Dinge sind drei – nun hat Fürstenfeldbruck den Hattrick im Bereich nachhaltige Mobilität geschafft.
Stadt Fürstenfeldbruck gewinnt Wettbewerb bei Europäischer Mobilitätswoche
Entwürfe für Amperoase dem Stadtrat vorgelegt

Entwürfe für Amperoase dem Stadtrat vorgelegt

Fürstenfeldbruck – Dem Stadtrat wurden auf seiner jüngsten Sitzung erstmals Entwürfe des geplanten Neubaus der Amperoase vorgestellt. Einen Eilantrag der SPD-Fraktion, in dem ein vorläufiger Planungsstop sowie eine weitere Machbarkeitsstudie gefordert wurde, lehnte das Gremium mit großer Mehrheit ab. Allerdings soll auf Antrag von Karin Geißler (BBV) eine Aufstockung auf acht 25-Meter-Bahnen geprüft werden.
Entwürfe für Amperoase dem Stadtrat vorgelegt
OB Raff beim Wirtschaftsempfang: „Keine Sorge um den Standort FFB“

OB Raff beim Wirtschaftsempfang: „Keine Sorge um den Standort FFB“

Fürstenfeldbruck – Heuer war fast wieder Normalität angesagt, als OB Erich Raff (CSU) rund 80 Gäste aus Stadtpolitik, Verwaltung und Wirtschaft im Stadtsaal zum Wirtschaftsempfang begrüßte.
OB Raff beim Wirtschaftsempfang: „Keine Sorge um den Standort FFB“
Tankdiebstahl in Germering

Tankdiebstahl in Germering

Germering - In der Zeit von Donnerstag, 28. April, 16 Uhr, auf Montag, 2. Mai, 5 Uhr, hat ein bislang unbekannter Täter den Tank eines im Harthauser Teil der Waldstraße abgestellten Lkw aufgebrochen und nahezu den gesamten Tankinhalt - etwa 120 Liter Diesel - entwendet. Der Gesamtschaden wird mit etwa 300 Euro angegeben.
Tankdiebstahl in Germering
„Leise kommt an“ - Aktionsstart in Grafrath gegen unnötigen Motorradlärm

„Leise kommt an“ - Aktionsstart in Grafrath gegen unnötigen Motorradlärm

Grafrath – Sie lieben rasante Fahrten, enge Kurven und laut knatternde Auspuffrohre. Bei den lärmgeplagten Anwohnern stoßen die Vorlieben der Motorradfahrer allerdings oft auf große Verärgerung. Um dem entgegenzuwirken, haben der ADAC in Bayern und das Bayerische Verkehrs- und Innenministerium die Aktion „Leise kommt an“ ins Leben gerufen, die die Biker mit Hinweisschildern und Lärmmessungen zur Rücksichtnahme aufrufen soll. Vergangene Woche fand die Auftaktveranstaltung vor dem Grafrather Bürgerstadl statt.
„Leise kommt an“ - Aktionsstart in Grafrath gegen unnötigen Motorradlärm
AniMUC zieht wieder hunderte Helden und Bösewichte nach Fürstenfeld

AniMUC zieht wieder hunderte Helden und Bösewichte nach Fürstenfeld

Fürstenfeldbruck - Wenn Pikachu sich mit dem Mandalorian unterhält, wenn die Disney-Prinzessin mit Darth Vader den Gang entlang schlendert, wenn Spiderman mit Zelda in der Wiese picknickt und die Dämonen sich in der Sonne räkeln - dann ist wieder AniMUC am Veranstaltungsforum Fürstenfeld.
AniMUC zieht wieder hunderte Helden und Bösewichte nach Fürstenfeld
Großeinsatz der Landkreisfeuerwehren am 29. April in Emmering

Großeinsatz der Landkreisfeuerwehren am 29. April in Emmering

Emmering – Die Feuerwehr Emmering wurde am Freitag, 29. April, zu einem Brand in Emmering gerufen.
Großeinsatz der Landkreisfeuerwehren am 29. April in Emmering
18-Jähriger ohne Führerschein auf unangemeldetem Roller unterwegs

18-Jähriger ohne Führerschein auf unangemeldetem Roller unterwegs

Adelshofen – Ein 18-Jähriger aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck und sein Freund geriet in den frühen Morgenstunden des 1. Mai mit einem Roller ins Visier der Polizeistreife Fürstenfeldbruck.
18-Jähriger ohne Führerschein auf unangemeldetem Roller unterwegs