Ressortarchiv: Fürstenfeldbruck

Sportwagen nimmt Hendlwagen Vorfahrt – Hendlwagen prallt gegen Bäume und bleibt auf der Seite liegen

Sportwagen nimmt Hendlwagen Vorfahrt – Hendlwagen prallt gegen Bäume und bleibt auf der Seite liegen

Fürstenfeldbruck – Nachdem ihm die Vorfahrt genommen wurde, kam am Donnerstag, 9. Juni, ein Hendlverkaufswagen auf der B2 von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum.
Sportwagen nimmt Hendlwagen Vorfahrt – Hendlwagen prallt gegen Bäume und bleibt auf der Seite liegen
40 Ehrenamtliche des LBV FFB haben 900 Tiere mehr als im Vorjahr sicher über die Landkreisstraßen gebracht

40 Ehrenamtliche des LBV FFB haben 900 Tiere mehr als im Vorjahr sicher über die Landkreisstraßen gebracht

Landkreis Fürstenfeldbruck – Die ersten Zäune standen schon Ende Februar. So richtig los ging es aber erst Mitte März, als Temperatur und Feuchtigkeit endlich passten. Dann wanderten Frösche, Kröten und Molche zu ihren Laichgewässern im Landkreis Fürstenfeldbruck. Mehr als 40 ehrenamtliche Helfer des LBV Fürstenfeldbruck standen schon bereit, die Tiere sicher über die Straßen zu bringen. Nach dem Ende der Saison im Mai freut sich der Naturschutzverband über die Bilanz 2022: In 400 ehrenamtlich geleisteten Stunden konnten mehr als 2.600 Amphibien gerettet werden, eine der höchsten Zahlen in den vergangenen Jahren. Besonders erfreulich: In Wenigmünchen waren nach Jahren zum ersten Mal wieder Bergmolche zu finden. Wie wichtig intakte Lebensräume für den Schutz heimischer Amphibien sind, zeigte sich in Poigern.
40 Ehrenamtliche des LBV FFB haben 900 Tiere mehr als im Vorjahr sicher über die Landkreisstraßen gebracht
Neuwahlen bei der Brucker Bauinnung – Markus Krabacher aus Germering neuer Obermeister

Neuwahlen bei der Brucker Bauinnung – Markus Krabacher aus Germering neuer Obermeister

Landkreis Fürstenfeldbruck – Nachwahlen wurden bei der Brucker Bauinnung fällig, nachdem Obermeister Thomas Vilgertshofer (Alling) am 24. Mai seinen Rücktritt bei der Jahreshauptversammlung bekannt gab. Zum neuen Obermeister wählten die Mitglieder Markus Krabacher (Germering) und Rainer Bayreuther (Bruck) wurde zum stellvertretenden Obermeister gewählt. Die neue Führungsspitze erhielt von den anwesenden Mitgliedern einstimmig das Vertrauen.
Neuwahlen bei der Brucker Bauinnung – Markus Krabacher aus Germering neuer Obermeister
Beim Hauskauf sowie einer Erbschaft gelten Nachrüstpflichten 

Beim Hauskauf sowie einer Erbschaft gelten Nachrüstpflichten 

Germering – Werden Ein- oder Zweifamilienhäuser verkauft oder vererbt, entstehen für die neuen Eigentümer Pflichten zur energetischen Sanierung. Das Gebäudeenergiegesetz (GEG) regelt, welche Anforderungen Wohngebäude bezüglich der energetischen Effizienz erfüllen müssen.
Beim Hauskauf sowie einer Erbschaft gelten Nachrüstpflichten 
Benefiz-Gala »Dance for Peace« begeistert das Publikum in Fürstenfeld

Benefiz-Gala »Dance for Peace« begeistert das Publikum in Fürstenfeld

Fürstenfeldbruck – Es war ein Fest für alle Tanzfreunde: Im restlos ausverkauften Stadtsaal präsentierten am 29. Mai internationale Stars und herausragende Talente den ganzen Reichtum des Tanzes. Gleichzeitig setzte die Gala ein Zeichen gegen Gewalt und Krieg und rief zu einem friedlichen Miteinander der Kulturen und Nationen auf. Auf Einladung des Veranstaltungsforums waren unter den knapp 800 Gästen auch Ukraine-Flüchtende.
Benefiz-Gala »Dance for Peace« begeistert das Publikum in Fürstenfeld
Sponsorenlauf der Kerschensteiner Grund- und Mittelschule bringt über 6.000 Euro ein

Sponsorenlauf der Kerschensteiner Grund- und Mittelschule bringt über 6.000 Euro ein

Germering – Nach zweijähriger Pause konnte am 10. Mai bei strahlendem Sonnenschein der Sponsorenlauf der Kerschensteiner Grund- und Mittelschule Germering wieder stattfinden. 
Sponsorenlauf der Kerschensteiner Grund- und Mittelschule bringt über 6.000 Euro ein
Hallo Fürstenfeldbruck, da sind wir!

Hallo Fürstenfeldbruck, da sind wir!

Hier gibt's die Babys der Woche aus dem Klinikum Fürstenfeldbruck.
Hallo Fürstenfeldbruck, da sind wir!
Gartentage zogen heuer 35.000 Besucher an

Gartentage zogen heuer 35.000 Besucher an

Fürstenfeldbruck – Besondere Blumen, exotische Gemüsepflanzen, aromatische Kräuter, modische Accessoires und exquisite Einzelstücke – auf den Fürstenfelder Gartentagen war über das Pfingstwochenende wieder einiges geboten. 35.000 Besucher kamen über die vier Tage zum Klosterareal, um sich Inspiration für ihre heimische Oase zu sammeln und Pflanzen-Raritäten zu ergattern. 
Gartentage zogen heuer 35.000 Besucher an
Germeringer Tafel unterstützt derzeit rund 1.000 Bedürftige

Germeringer Tafel unterstützt derzeit rund 1.000 Bedürftige

Germering – Geschäftiges Treiben herrscht am Montagvormittag in und vor den Räumlichkeiten der Germeringer Tafel. Dutzende Menschen wuseln umher, tragen Kisten, sortieren Waren, räumen Regale und Kühlschränke ein, rationieren und portionieren Lebensmittel. Ein gewohnter Anblick bei der Tafel, kommen doch jeden Montag zahllose Helfer, um das Hilfsangebot, das am folgenden Tag an die Kunden der Tafel verteilt werden soll, vorzubereiten. Alle sind sie ehrenamtlich tätig.
Germeringer Tafel unterstützt derzeit rund 1.000 Bedürftige
85-Jähriger fährt in Tankstelle

85-Jähriger fährt in Tankstelle

Germering - Ein tragischer Unfall ereignete sich am Samstag, 4. Juni gegen 15 Uhr in der Dornierstraße. Wie die Germeringer Polizei mitteilte gab es bei dem Verkehrsunfall mehrere Verletzte sowie einen hohen Sachschaden, als ein Mann in die dortige Allguth Tankstelle fuhr.
85-Jähriger fährt in Tankstelle
Mariensäule in Türkenfeld restauriert und Umfeld aufgewertet

Mariensäule in Türkenfeld restauriert und Umfeld aufgewertet

Türkenfeld – Finanziert aus Erlösen des Türkenfelder Testzentrums und einiger weiterer Spenden aus der Bürgerschaft konnte die Mariensäule im Zentrum Türkenfelds restauriert werden. Mehr noch: Es war möglich, das über die Jahre abgesackte Pflaster rund um die Säule zu entnehmen. Die so gewonnene Fläche wurde begrünt und damit deutlich attraktiver gestaltet.
Mariensäule in Türkenfeld restauriert und Umfeld aufgewertet
Volkshochschulen Fürstenfeldbruck, Maisach und Mammendorf gehen Verbund ein

Volkshochschulen Fürstenfeldbruck, Maisach und Mammendorf gehen Verbund ein

Fürstenfeldbruck – Gemeinsam ist man stärker – nach diesem Motto agieren ab sofort die drei Volkshochschulen aus Fürstenfeldbruck, Maisach und Mammendorf.
Volkshochschulen Fürstenfeldbruck, Maisach und Mammendorf gehen Verbund ein
Bienenstockluft als Atemwegs-Therapie in Oberau

Bienenstockluft als Atemwegs-Therapie in Oberau

Bienenstockluft als Atemwegs-Therapie in Oberau
DigiClub-Vorstand besucht neues Firmenmitglied

DigiClub-Vorstand besucht neues Firmenmitglied

Germering – Laser schneiden Holz, Kunststoff und Stahl oder fertigen in modernen 3D-Druckern ganze Maschinenteile. Wie das funktioniert, durfte der DigiClub-Vorstand kürzlich bei der Raylase GmbH in Weßling erleben.
DigiClub-Vorstand besucht neues Firmenmitglied
Fitness-Parcours in Mammendorf eröffnet

Fitness-Parcours in Mammendorf eröffnet

Mammendorf – Der Förderverein des Freizeitparks Mammendorf hat in den letzten Jahren viele Spenden gesammelt und Mitgliedsbeiträge angespart, um am Badesee einen Fitness-Parcours anlegen zu können.
Fitness-Parcours in Mammendorf eröffnet
Antisemitische Hetzschriften im Umlauf - weitere Geschädigte sollen sich melden

Antisemitische Hetzschriften im Umlauf - weitere Geschädigte sollen sich melden

Landkreis FFB - Seit November 2020 verschickt ein bislang unbekannter Täter Briefe mit antisemitischen Hetzschriften. Unter anderem wird darin der Holocaust geleugnet.
Antisemitische Hetzschriften im Umlauf - weitere Geschädigte sollen sich melden
E-Bikes für Kindergarten und Kinderland – Mehr sollen folgen

E-Bikes für Kindergarten und Kinderland – Mehr sollen folgen

Germering – Nach vielen Monaten mit hohen Belastungen durch Corona gibt es endlich auch einmal gute Nachrichten für die Mitarbeiter im Kindergarten Benjamin und Kinderland Jonathan. 
E-Bikes für Kindergarten und Kinderland – Mehr sollen folgen
Neuwahlen bei der Mittelstandsunion FFB

Neuwahlen bei der Mittelstandsunion FFB

Landkreis Fürstenfeldbruck – Gabriele Dietrich bleibt Vorsitzende der Mittelstandsunion (MU) im Landkreis Fürstenfeldbruck. Die selbstständige Anwältin aus Egenhofen wurde bei der turnusgemäßen Neuwahl in Alling von den Delegierten mit über 90 Prozent im Amt bestätigt. Zu Stellvertretern wurden Michael Egert aus Fürstenfeldbruck, Claudia Huber aus Maisach und Benedikt Nesselhauf aus Germering gewählt.
Neuwahlen bei der Mittelstandsunion FFB
Große Neueröffnung in Olching – sons and daughters ab sofort in der Hauptstraße 9b

Große Neueröffnung in Olching – sons and daughters ab sofort in der Hauptstraße 9b

Olching - Ab sofort können kleine und große Kunden auch in Olching die Markenvielfalt von sons and daughters (S&D) erleben.
Große Neueröffnung in Olching – sons and daughters ab sofort in der Hauptstraße 9b
Die zweite Wache an der Flurstraße in FFB soll samt Wohnungen bis August bezugsfertig sein

Die zweite Wache an der Flurstraße in FFB soll samt Wohnungen bis August bezugsfertig sein

Fürstenfeldbruck – Beim Neubau des zweiten Feuerwehrhauses liege man im Zeitplan, erklärte Mica Gerhard, ausführender Architekt des beauftragten Planungsbüros, den Mitgliedern des Planungs- und Bauausschusses auf ihrer jüngsten Sitzung. Bis zum ersten August sollen Wache und die acht darüber liegenden Wohnungen bezugsfertig sein.
Die zweite Wache an der Flurstraße in FFB soll samt Wohnungen bis August bezugsfertig sein
Puchheimer können sich zwischen vier Romanen entscheiden und Buchmesse-Reise gewinnen

Puchheimer können sich zwischen vier Romanen entscheiden und Buchmesse-Reise gewinnen

Puchheim – Es ist schon eine gute Weile her, dass es den Puchheimer Leserpreis zum letzten Mal gab – genauer gesagt vor zwölf Jahren. Nun hat man sich von Seiten der Stadt Puchheim wieder dazu entschieden. Um den Leserpreis bewerben sich die vier Autorinnen Fatma Aydemir, Laura Cwiertnia, Annika Domainko und Franziska Fischer.
Puchheimer können sich zwischen vier Romanen entscheiden und Buchmesse-Reise gewinnen
Ausstellung „Die Unsichtbaren sichtbar. Jüdische Biografien aus dem Brucker Land“ am Bauernhofmuseum Jexhof beendet

Ausstellung „Die Unsichtbaren sichtbar. Jüdische Biografien aus dem Brucker Land“ am Bauernhofmuseum Jexhof beendet

Schöngeising – Mit einer Finissage am 29. Mai hat die stellvertretende Landrätin Martina Drechsler die Sonderausstellung „Die Unsichtbaren sichtbar. Jüdische Biografien aus dem Brucker Land“ beendet. Die Ausstellung am Bauernhofmuseum Jexhof bei Schöngeising hatte sich auf Spurensuche begeben, um durch Assimilation und Emanzipation unsichtbar gewordene sichtbar zu machen.
Ausstellung „Die Unsichtbaren sichtbar. Jüdische Biografien aus dem Brucker Land“ am Bauernhofmuseum Jexhof beendet