Alkoholfahrt

Autofahrer kracht betrunken in Leitplanke

Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem 34-jährigen ein Alkoholwert von 1,1 Promille festgestellt.
+
Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem 34-jährigen ein Alkoholwert von 1,1 Promille festgestellt.

Fürstenfeldbruck – Ein betrunkener 34-Jähriger ist Donnerstagnacht auf der B 2 bei Fürstenfeldbruck mehrmals mit seinem Pkw gegen die Leitplanke gekracht.

„Der Augsburger war gegen Mitternacht mit seinem Mazda Richtung München unterwegs, als er im Kurvenbereich, Höhe der Ludwigshöhe, gleich mehrmals nach rechts und links von der Fahrbahn abkam und gegen die Leitplanken stieß“, erklärt Polizeihauptkommissar Oliver Erhardt. „Seine Fahrt endete schließlich in einem Straßengraben.“

Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem 34-jährigen ein Alkoholwert von 1,1 Promille festgestellt. Es wurde eine Blutentnahme, sowie die Sicherstellung seines Führerscheins angeordnet. Der 34-Jährige blieb unverletzt, an seinem Fahrzeug entstand ein Schaden von 5.000 Euro.

pi

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Corona im Landkreis FFB: Inzidenz bei 931 und zehn Corona-Patienten
Fürstenfeldbruck
Corona im Landkreis FFB: Inzidenz bei 931 und zehn Corona-Patienten
Corona im Landkreis FFB: Inzidenz bei 931 und zehn Corona-Patienten
Kinderprinzenpaar verleiht Oberbürgermeister „Spielzeug“-Orden am Band
Fürstenfeldbruck
Kinderprinzenpaar verleiht Oberbürgermeister „Spielzeug“-Orden am Band
Kinderprinzenpaar verleiht Oberbürgermeister „Spielzeug“-Orden am Band
Lena Deininger übernimmt Verwaltungsleitung des Impfzentrums
Fürstenfeldbruck
Lena Deininger übernimmt Verwaltungsleitung des Impfzentrums
Lena Deininger übernimmt Verwaltungsleitung des Impfzentrums
100. Geburtstag der Bruckerin Ruth Haertl – Ein erfülltes Leben voller Liebe und Zufriedenheit
Fürstenfeldbruck
100. Geburtstag der Bruckerin Ruth Haertl – Ein erfülltes Leben voller Liebe und Zufriedenheit
100. Geburtstag der Bruckerin Ruth Haertl – Ein erfülltes Leben voller Liebe und Zufriedenheit

Kommentare