1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Fürstenfeldbruck

AWO-Mini-Kita eröffnet

Erstellt:

Kommentare

Die Nachfrage ist groß für die Mini-Kita. Das Konzept ist in Oberbayern bislang einzigartig.
Die Nachfrage ist groß für die Mini-Kita. Das Konzept ist in Oberbayern bislang einzigartig. © AWO Germering

Germering – Nicht nur eine Besonderheit in Germering, sondern in ganz Oberbayern hat der Ortsverein der AWO im September eröffnet: eine Mini-Kita. Neben der Kinderkrippe Villa Bambini bietet der gemeinnützige Verein nun auch eine viertägige Betreuung für Kinder ab 20 Monaten an. Die Mini-Kita AWOlinis befindet sich zentral in der Planegger Straße 9.

Den Vormittag über spielen, singen und toben zwölf Kleinkinder pro Gruppe gemeinsam mit dem pädagogischen Personal, feiern die Feste des Jahreskreislaufs und tasten sich so langsam an das Miteinander in Gemeinschaftseinrichtungen heran.

Das Konzept der Mini-Kita ist in Oberbayern bislang einzigartig. Der Landesverband der AWO berichtet stolz, dass bereits weitere Einrichtungen dieser Art in Planung sind und bald eröffnen können.

Sandra Horstmann, Leitung der Mini-Kita AWOlinis, freut sich, dass die Gruppen bereits zum Start im September ausgebucht sind. „Familien sind auf Betreuungsplätze angewiesen. Dass wir die Kleinkinder nur bis mittags anstatt andere Einrichtungen Vollzeit betreuen, ist für viele Eltern ausreichend. Wer halbtags in der Nähe arbeitet oder auf die Unterstützung der Familie zählen kann, ist mit dem Halbtagsplatz sehr zufrieden. So lernen die Kleinen sich in die Gemeinschaft einzufinden, ohne bereits einen ganzen Tag ohne die bekannten Bezugspersonen auskommen zu müssen.”

Saskia Schon, eine der beiden Geschäftsführerinnen des Vereins, hofft, dass bei den AWOlinis ebenso wie in der Villa Bambini und auch den offenen Gruppen des Familiencafés Freundschaften bis ins Schulalter hinein entstehen. Sie selbst ist Mutter von fünf Kindern und hätte das Angebot einer Mini-Kita bei ihren eigenen Kindern “großartig” gefunden.

Weitere Informationen auf der Internetseite der AWO

Informationen rund um freie Plätze, Buchungszeiten und Kosten finden interessierte Familie auf der Internetseite der AWO Germering.

red

Auch interessant

Kommentare