Wegen Unwetter und Sturm

Baum kracht auf Pkw - Fahrer leicht verletzt

1 von 5
2 von 5
3 von 5
Der Baum durchstieß die Windschutzscheibe, der Fahrer wurde leicht verletzt.
4 von 5
5 von 5

Der Sturz eines Nadelbaumes aufgrund eines Unwetters auf den Pkw eines 39-Jährigen endete am 14. Dezember für den Fahrer glimpflich.

Oberschweinbach/Mammendorf - Der 39-Jährige war kurz vor acht Uhr mit seinem Seat Ibiza auf der Kreisstraße Fürstenfeldbruck von Oberschweinbach richtung Mammendorf unterwegs, als plötzlich ein auf der rechten Fahrbahnseite stehender Baum, auf sein Auto krachte. Der Fahrer erlitt unter anderem ein Schleudertrauma und wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von etwa. 8.000 bis 10.000 Euro, wobei die Beifahrerseite eingedrückt, der Seitenspiegel weggedrückt und die Windschutzscheibe von den Ästen durchbrochen wurde. Die Feuerwehren aus Oberschweinbach, Günzlhofen und Mammendorf sicherten den Einsatz ab.  

red.

Auch interessant

Meistgelesen

Stadtwerke feiert Richtfest für neue Zentrale
Stadtwerke feiert Richtfest für neue Zentrale
Blühender Klostergarten führt zum Sieg
Blühender Klostergarten führt zum Sieg
Kollision nach Blaulicht-Fahrt
Kollision nach Blaulicht-Fahrt
Fledermauskot verzögert Bau des Supermarktes
Fledermauskot verzögert Bau des Supermarktes

Kommentare