Schülergruppe der Stellenbosch High School auf Besuch in Fürstenfeldbruck und München 

Nach dem Oktoberfest besuchten die Südafrikaner den Landtag 

+
von links nach rechts: Ian Koegelenberg, Roland Guttendörfer, Lize van der Merwe, Vizepräsident Reinhold Bocklet, MdL, Nienke Osborne, Nicke Albertyn, Andreas Lohde, Mari Bredenkamp, Anmari Smith und Christine Maree.

Fürstenfeldbruck/München – Eine Schülergruppe der Stellenbosch High School aus der südafrikanischen Provinz West Cape hält sich derzeit im Rahmen der Schulpartnerschaft mit dem Graf-Rasso-Gymnasium zu Besuch in Fürstenfeldbruck auf. Landtagsvizepräsident Reinhold Bocklet zeigte ihnen nach dem Oktoberfest den Bayerischen Landtag und lud zum Weißwurstessen ein. 

 Neben Ausflügen u.a. nach Neuschwanstein und zum Ammersee sowie Besuchen im Nationaltheater und auf dem Oktoberfest trafen sie im Bayerischen Landtag auch mit Landtagsvizepräsident Reinhold Bocklet zusammen, der ihnen das bayerische Parlament erklärte und sie zu einem Weißwurstessen einlud. Begleitet wurde die Gruppe unter Leitung der Lehrerin Christine Maree vom Lehrer des Brucker Gymnasiums, Andreas Lohde, der den Austausch angeregt hatte, und Roland Guttendörfer, der sich seit vielen Jahren um die Beziehungen zu Südafrika kümmert.  

Auch interessant

Meistgelesen

Ballenpresse fängt Feuer
Ballenpresse fängt Feuer
Mit Picknickkorb zum Kloster
Mit Picknickkorb zum Kloster
Kran durchbricht Fenster und schüttet Beton in Wohnung
Kran durchbricht Fenster und schüttet Beton in Wohnung
Grundschüler ernten und kochen gemeinsam
Grundschüler ernten und kochen gemeinsam

Kommentare