Auf Supermarktparkplatz

Pkw brennt völlig aus - Brandstiftung nicht auszuschließen

+
Völlig ausgebrannt ist dieser Pkw, der auf einem Supermarktparkplatz in Gröbenzell abgestellt war.

Einen in Flammen stehenden Pkw auf einem Supermarktparkplatz in der Danziger Straße in Gröbenzell entdeckte ein Passant in der Nacht am 15. Mai gegen 0.15 Uhr.

Gröbenzell - Bereits kurze Zeit später konnte das brennende Fahrzeug durch die alarmierte Feuerwehr abgelöscht werden, dennoch entstand an dem Wagen Totalschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Da nach derzeitigem Kenntnisstand nicht ausgeschlossen werden kann, dass der Brand vorsätzlich gelegt wurde, hat die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck die Ermittlungen übernommen.

Zeugen gesucht

Zeugen die verdächtige Beobachtungen in diesem Zusammenhang gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08141 612-0 bei der Kripo Fürstenfeldbruck zu melden.

pi

Auch interessant

Meistgelesen

Kinder werden auf dem Volksfestpatz zu Zirkus-Artisten
Kinder werden auf dem Volksfestpatz zu Zirkus-Artisten
Weiße Nacht der langen Tafel in Maisach feiert Premiere
Weiße Nacht der langen Tafel in Maisach feiert Premiere
Über 200 Oldtimer-Traktoren beim Bulldog-Stammtisch in Maisach
Über 200 Oldtimer-Traktoren beim Bulldog-Stammtisch in Maisach
Starthilfe in ein selbstbestimmtes Leben
Starthilfe in ein selbstbestimmtes Leben

Kommentare