1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Fürstenfeldbruck

Buchtipp mit Verlosung: »Wiedersehen im Shangri-La« von Vibhor Kumar Singh

Erstellt:

Kommentare

Das Cover zum Buch „Wiedersehen im Shangri-La“ von Vibhor Kumar Singh.
Das Cover zum Buch „Wiedersehen im Shangri-La“ von Vibhor Kumar Singh. © Nymphenburger Verlag

Landkreis – Ganz egal, was der Kontostand sagt, irgendwie suchen wir doch alle einen Sinn im Leben. Das beste Beispiel dafür: Ein Mönch und ein Milliardär, die in „Wiedersehen im Shangri-La“ von Vibhor Kumar Singh gemeinsam das namensgebende Hotel mitten im tibetischen Himalaya kaufen.

Zwar könnten die beiden Protagonisten der Geschichte verschiedener nicht sein, doch gerade das führt sie in ihren Gesprächen über den Sinn des Lebens in eine von Verständnis und Interesse geprägte Tiefe. Mit Leichtigkeit und Offenheit philosophieren sie über Fragen zu Erfolg, Technologie, Vergeben und Verzeihen, die Dimensionen von Geld und vor allem über die Frage „Was ist Glück?“. Das aber nicht verkopft, sondern immer auch mit einer Prise Humor und praktischen Tipps für den Alltag.

Die international erfolgreiche Erzählung „Wiedersehen im Shangri-La“ ist ein Lesegenuss für alle, die östliche Weisheit schätzen und dem Geheimnis des Glücks auf die Spur kommen möchten. „Wiedersehen im Shangri-La“, erschienen im Nymphenburger Verlag, ISBN 978-3-96860-043-7.

Die Verlosung

Der Kreisbote verlost drei Buchexemplare von „Wiedersehen mit Shangri-La“. Wer ein Exemplar gewinnen will, sollte ab sofort und bis 28. April 2022, unsere Hotline 0137/8226255 (50 Cent pro Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreis ggfs. abweichend, Audiotex Deutschland GmbH) anrufen und das Lösungswort „Himalaya“ nennen oder das kostenlose Gewinnspielformular hier unten ausfüllen. Die Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Auch interessant

Kommentare