Drittes Volksfest im Landkreis

Startschuss für Olchinger Volksfest

1 von 45
2 von 45
3 von 45
4 von 45
5 von 45
6 von 45
7 von 45
8 von 45

Nach Puchheim und Fürstenfeldbruck fiel am vergangenen Freitagabend in Olching der Startschuss für das dritte Volksfest im Landkreis in diesem Jahr. Zehn Tage lang lockt nun das 68. Olchinger Volksfest Jung und Alt auf den Olchinger Volksfestplatz an der Toni-März-Straße. Auch heuer bietet das weit über die Grenzen der Stadt hinaus beliebte Fest ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm an.

Olching -  Jeweils zwei Schläge benötigten Bürgermeister Andreas Magg und Bayerns erst vor wenigen Tagen gekürte Bierkönigin Johanna Seiler, die im Duett jeweils ein Fass anzapften und damit das Olchinger Volksfest offiziell eröffneten. Das Olchinger Volksfest dürfte das einzige Fest weit und breit sein, auf dem zwei Brauereien ihr Bier ausschenken. Neben der Brauerei Maisach wird wieder die Olchinger Braumanufaktur ihr Bier präsentieren. 

Bierpreis hat sich erhöht

Olchings Bürgermeister Andreas Magg hält die Kooperation, die im vergangenen Jahr eingegangen wurde, von den beiden Brauereien für gelungen. Einziger Wermutstropfen ist die Anhebung des Bierpreises von 7,40 Euro auf 8,10 Euro. Magg hält den Preis dennoch für angemessen. Reagiert hat das Rathaus und Volksfestreferent Andreas Hörl auf die Beschwerden der Volksfestbesucher aus dem vergangenen Jahr, die sich aufgrund einer Befragung ergaben. So wurden diesmal beispielsweise in den Biergärten zusätzliche Sonnenschirme aufgestellt, um den Aufenthalt noch angenehmer zu gestalten. Zusätzlich wurde auch ein weiterer WC-Container platziert, um bei großem Andrang, insbesondere bei den Damen, weitere Kapazitäten bieten zu können. 

Speedway Qualifikationsläufe

Auch die restlichen Tage halten noch ein unterhaltsames und attraktives Programm vor. So erwartet an Fronleichnam die Speedwayfans nach zwei Jahren mit Qualifikationsläufen in diesem Jahr wieder eine Neuauflage der „German Open“ auf der Speedwaybahn mit internationalen Fahrerfeld (ab 14 Uhr). Lokalmatador Martin Smolinski ist natürlich nicht der einzige Deutsche, der an den Start geht. Hinzu kommen noch Rene Deddens, Valentin Grobauer, Mark Riss und Kevin Wölbert. Danny Maaßen wird beim Rennen als Reservist eingesetzt. 

Stadtstockturnier und Schach

Zuvor findet von 11 Uhr an ein Frühschoppen im Festzelt mit der „Forum2Bigband München“ statt, und am Abend sorgt die echt bayerische Band „Stieflziacha“ für eine riesen Bierzeltgaudi (ab 19 Uhr). Am Freitag, ersten Juni, dem „Tag der Betriebe“ rockt Tina, Christian, Herbert, Maciej, Flo, Wolfgang & Peter oder besser die „Manyanas“ das Festzelt (19.30 Uhr). Am Samstag, dem „Tag des Sports“, bringen sich die Olchinger Vereine ein. So veranstalten die Motorsportfreunde Olching ein Stadt-Stockturnier (ab 8 Uhr) und die Alten Herren der beiden Fußballvereine aus Olching und Emmering messen auf dem SCO-Platz um 11 Uhr ihre Kräfte. Die Schachfreunde Olching laden zu einem „Tag der offenen Tür“ im KOM ein (von 12 Uhr bis 18 Uhr). Im Festzelt bietet die Festwirtsfamilie Widmann aus Freising einen Familientag zu verbilligten Preisen an. Zum vorletzten Mal geht am Samstagabend (ab 19.30 Uhr) im Festzelt dann die Post ab, wenn die Showband „Tropical Rain“ mit einer Mischung von Popsongs, Oldies und aktuellen Charts aufspielt. 

Boxclub läutet das Ende ein

Zu Ende geht das 68. Olchinger Volksfest am Sonntag, 3. Juni, mit dem traditionellen Auftritt des Brucker „Boxclub Piccolo“, der die Boxer des BC Weißenburg zu einem Vergleichskampf im Festzelt empfängt (ab 10.30 Uhr). Am frü- hen Abend, ab 17 Uhr, sorgt die junge Band „Die Performer“ mit spritziger Partymusik ein letztes Mal in diesem Jahr im Festzelt für ausgelassene Stimmung und gute Laune. 

Dieter Metzler

Auch interessant

Meistgelesen

Über 250 Luzienhäusl schwammen wieder in der Amper
Über 250 Luzienhäusl schwammen wieder in der Amper
Handwerkern laufen die Gesellen weg
Handwerkern laufen die Gesellen weg
Keine Stille Nacht allein unterm Baum
Keine Stille Nacht allein unterm Baum
Zwei Frauen nach Crash auf B471 schwer verletzt
Zwei Frauen nach Crash auf B471 schwer verletzt

Kommentare