Tägliche Updates zur Covid-19-Pandemie in FFB

Corona im Landkreis FFB: Inzidenz bei 88 - 9 Prozent erhielten Zweitimpfung

Der Corona Ticker des Kreisbote FFB gibt täglich Updates über die Situation im Landkreis.
+
Der Corona Ticker des Kreisbote FFB gibt täglich Updates über die Situation im Landkreis.

Landkreis Fürstenfeldbruck – Hier gibt es aktuelle Zahlen aus dem Gesundheitsamt Fürstenfeldbruck: Neuinfektionen, Inzidenz oder auch die Zahl der Corona-Patienten im Klinikum. Der Ticker wird jeden Werktag aktualisiert.

+++ Update 11. Mai

33 Neuinfektionen und eine 7-Tages-Inzidenz von 88,64 pro 100.00 Einwohner meldet das Gesundheitsamt FFB. 9.402 Corona-Infizierte im Landkreis wurden bisher registriert. Die geschätzte Anzahl der wieder Gesundeten wurde heute auf 8.849 aktualisiert. Bei 20 der Neuinfizierten besteht ein Verdacht auf die britische Virus-Variante. Die Anzahl der Todesfälle ist unverändert. Im Klinikum FFB werden tagesaktuell 15 Corona-Patienten behandelt, sechs davon werden beatmet.
Impfungen:
Erstimpfungen Impfzentrum: 46.520
Erstimpfungen Hausärzte: 22.347
Erstimpfungen GESAMT:  68.867 oder 31,44 Prozent (Ausgangswert: 219.077 Landkreisbewohner)
Zweitimpfungen Impfzentrum: 19.451
Zweitimpfungen Hausärzte: 426
Zweitimpfungen GESAMT: 19.877 oder 9,07 Prozent

+++ Update 10. Mai

65 Neuinfizierte meldet das Gesundheitsamt über das Wochenende. Zudem teilt es mit, dass die 7-Tages-Inzidenz aktuell 90,45 pro 100.000 Einwohner lautet. Insgesamt sind nun 9.369 Corona-Infizierte im Landkreis seit Pandemie-Beginn registriert worden. Bei insgesamt 32 der neu positiv getesteten Personen besteht ein begründeter Verdacht auf eine Infektion mit der britischen Virus-Variante. Es kam kein neuer Todesfall hinzu, die Zahl der geschätzt wieder Gesundeten wird erst morgen wieder aktualisiert. Im Klinikum FFB werden aktuell 15 Corona-Patienten behandelt, sechs davon werden beatmet.
Impfungen:
Erstimpfungen Impfzentrum: 45.754
Erstimpfungen Hausärzte: 21.745
Erstimpfungen GESAMT:  67.499 oder 30,81 Prozent (Ausgangswert: 219.077 Landkreisbewohner)
Zweitimpfungen Impfzentrum: 19.302
Zweitimpfungen Hausärzte: 394
Zweitimpfungen GESAMT: 19.696

HINWEIS Maskenpflicht in Maisach/Gernlinden

Die Maskenpflicht auf bestimmten öffentlichen Plätzen in Maisach und in Maisach-Gernlinden wird mit Wirkung zum 11. Mai aufgehoben.

+++ Update 7. Mai

38 Neuinfizierte meldet das örtliche Gesundheitsamt heute sowie eine 7-Tage-Inzidenz von 95,00 pro 100.000 Einwohner. Bei insgesamt 19 der neu positiv getesteten Personen besteht ein begründeter Verdacht auf eine Infektion mit der britischen Virus-Variante. Die Gesamtzahl der Corona-Fälle im Landkreis liegt nun bei 9.304. Die Zahl der geschätzt wieder Gesundeten wurde heute auf 8.705 aktualisiert. Das Gesundheitsamt schätzt aktuell 439 infizierte Personen im Landkreis, die sich in Quarantäne befinden sowie 1.094 in Quarantäne befindlichen Kontaktpersonen. Im Klinikum FFB werden 14 Corona-Patienten behandelt, fünf davon werden beatmet.
Impfungen:
Erstimpfungen Impfzentrum: 44.510
Erstimpfungen Hausärzte: 20.271
Erstimpfungen GESAMT:  64.781 oder 29,57 Prozent (Ausgangswert: 219.077 Landkreisbewohner)
Zweitimpfungen Impfzentrum: 17.838
Zweitimpfungen Hausärzte: 332
Zweitimpfungen GESAMT: 18.170

+++ Update 6. Mai

28 Neuinfektionen sowie eine 7-Tage-Inzidenz von 95,45 pro 100.000 Einwohner meldet das örtliche Gesundheitsamt. Insgesamt sind bisher 9.266 Corona-Fälle im Landkreis registriert worden. Bei insgesamt 16 der neu positiv getesteten Personen besteht ein begründeter Verdacht auf eine Infektion mit der britischen Virus-Variante. Im Klinikum FFB werden tagesaktuell 16 Corona-Patienten behandelt, fünf werden beatmet.
Neue positive Fälle in den Kitas im Landkreis mit Quarantänemaßnahme: Ein Kind, das in einer Kita betreut wurde, ist positiv getestet worden. Für die betroffene Kita ist eine Quarantänemaßnahme nötig geworden.
Impfungen:
Erstimpfungen Impfzentrum: 44.161
Erstimpfungen Hausärzte: 18.830
Erstimpfungen GESAMT: 62.991 oder 28,75 Prozent (Ausgangswert: 219.077 Landkreisbewohner)
Zweitimpfungen Impfzentrum: 17.321
Zweitimpfungen Hausärzte: 255
Zweitimpfungen GESAMT: 17.576

+++ Update 5. Mai

31 Neuinfektionen und eine 7-Tages-Inzidenz von 96,36 pro 100.000 Einwohner meldet das örtliche Gesundheitsamt heute Nachmittag. Damit beträgt die Zahl der bisher registrierten Corona-Fälle im Landkreis nun 9.238. Bei 15 der neu positiv getesteten Personen besteht der begründete Veracht auf die britische Virus-Variante. Im Klinikum werden tagesaktuell 16 Corona-Patienten, vier davon beatmet, behandelt.
Impfungen:
Es liegt noch keine Aktualisierung für heute vor

+++ Update 4. Mai

37 Neuinfektionen sowie eine 7-Tage-Inzidenz von 105 pro 100.000 Einwohner meldet das örtliche Gesundheitsamt. Insgesamt sind bisher 9.207 Corona-Fälle im Landkreis registriert worden. Bei insgesamt 25 der neu positiv getesteten Personen besteht ein begründeter Verdacht auf eine Infektion mit der britischen Virus-Variante. Die Zahl der wieder Gesundeten wurde heute auf 8.485 aktualisiert. Zudem wurde der 134. Todesfall registriert, dabei handelt es sich um einen 62-jährigen Mann aus dem Landkreis, der in einer Klinik verstorben ist. Im Klinikum FFB werden tagesaktuell 14 Corona-Patienten behandelt, vier werden beatmet.
Impfungen:
Erstimpfungen Impfzentrum: 43.523
Erstimpfungen Hausärzte: 15.288
Erstimpfungen GESAMT: 58.811 oder 26,84 Prozent (Ausgangswert: 219.077 Landkreisbewohner)
Zweitimpfungen Impfzentrum: 16.134
Zweitimpfungen Hausärzte: 131
Zweitimpfungen GESAMT: 16.265

HINWEIS: Ab heute gelten die Corona-Regeln für eine Inzidenz unter 150.

+++ Update 3. Mai

74 Neuinfektionen sowie eine 7-Tages-Inzidenz von 109,09 pro 100.000 Einwohner meldet das örtliche Gesundheitsamt am 3. Mai. Bei 25 der Neuinfizierten besteht der begründete Verdacht auf die britische Virus-Variante. 9.170 Corona-Fälle sind im Landkreis seit Pandemie-Beginn registriert worden. Im Klinikum FFB werden 16 Corona-Patienten behandelt, vier davon werden beatmet. Die Todesfälle mit Covid-19-Befund, die ihren Wohnsitz im Landkreis FFB hatten, liegen mittlerweile bei 133. So verstarben seit dem letzten Update in einer Klinik eine 82-jährige und eine 61-jährige Frau.
Impfungen:
Erstimpfungen Impfzentrum: 42.946
Erstimpfungen Hausärzte: 14.954
Erstimpfungen GESAMT: 57.900 oder 26,43 Prozent
(Ausgangswert: 219.077 Landkreisbewohner)
Zweitimpfungen Impfzentrum: 15.926
Zweitimpfungen Hausärzte: 1.254
Zweitimpfungen GESAMT: 16.051
Neue positive Fälle an den Schulen im Landkreis mit Quarantänemaßnahme: Germering: Eine Schülerin bzw. ein Schüler der Grundschule an der Kleinfeldstraße wurde positiv getestet - mit Quarantänemaßnahme, Mammendorf: Eine Schülerin bzw. Schüler der Grund- und Mittelschule Dorothea von Haldenberg wurde positiv getestet – mit Quarantänemaßnahme.
Neue positive Fälle in den Kindertagesstätten im Landkreis mit Quarantänemaßnahmen: Ein in einer Kita betreutes Kind wurde positiv getestet. Es wurde eine Quarantänemaßnahmen angeordnet.
Neue positive Fälle in Asylunterkünften im Landkreis: Ein Bewohner einer Asylunterkunft in Alling wurde positiv getestet. Die Ermittlung der Kontaktpersonen läuft noch.

HINWEIS: Es bestehen weiter Differenzen zwischen den Fallzahlen des Gesundheitsamts Fürstenfeldbruck und den vom Robert-Koch-Institut und vom Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) veröffentlichten Zahlen. LGL und Gesundheitsamt befinden sich hierzu in der Klärung.

Geänderte Corona-Regeln ab Dienstag, 4. Mai: Die vom Robert-Koch-Institut veröffentlichte 7-Tage-Inzidenzzahl hat an fünf Tagen in Folge die Schwelle von 150 unterschritten. Genauere Informationen finden Sie hier.

ALTER TICKER:

Informationen für alle Tage vor dem 3. Mai finden Sie hier!

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Keine Maskenpflicht mehr in Maisach und Gernlinden – Impfungen nehmen Fahrt auf
Keine Maskenpflicht mehr in Maisach und Gernlinden – Impfungen nehmen Fahrt auf
Corona im Landkreis FFB: Inzidenz von 122,27 - 15.563 Bürger komplett geimpft
Corona im Landkreis FFB: Inzidenz von 122,27 - 15.563 Bürger komplett geimpft
Landkreis erhält große Impflieferung: Termin für alle Prio-2-Bürger bis Ende dieser Woche
Landkreis erhält große Impflieferung: Termin für alle Prio-2-Bürger bis Ende dieser Woche

Kommentare