Nachfolgender Pkw erkannte zu spät, dass ein Pkw auf der B 2 bei Puch zur Baumschule abbiegen wollte 

Schon wieder Auffahrunfall auf der B 2

+
Ansicht des Unfallwagens nach dem Crash auf der B 2.

Fürstenfeldbruck/Puch – Und schon wieder kam  es auf der B 2 zu einem Unfall: Am 14. April gegen 13.30 Uhr wollte ein Pkw nach links bei Puch zu einer Baumschule abbiegen. Der nachfolgende Pkwfahrer schaltete zu spät und prallte mit seinem Ford auf den Vordermann auf. Beide Fahrer wurden in eine Klinik gebracht. 

Auf dem Streckenabschnitt ist eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h erlaubt.  Die genaue  Schadenshöhe, die bei dem Auffahrunfall entstanden  ist,  ist noch nicht bekannt. Die Polizei  leitete den Verkehr auf der B 2 am Nachmittag  über den Radweg um.  

Auch interessant

Meistgelesen

Mit Picknickkorb zum Kloster
Mit Picknickkorb zum Kloster
Kran durchbricht Fenster und schüttet Beton in Wohnung
Kran durchbricht Fenster und schüttet Beton in Wohnung
Ballenpresse fängt Feuer
Ballenpresse fängt Feuer
Grundschüler ernten und kochen gemeinsam
Grundschüler ernten und kochen gemeinsam

Kommentare