Ein unbekannter Täter brach am Wochenende in die Seniorenbegegnungstätte Eichenau ein

In Seniorenstätte eingebrochen

+

Ein unbekannter Täter drang zwischen dem 19. August, 13.00 Uhr und dem 22. August, 08.45 Uhr in die Seniorenbegegnungsstätte Eichenau im Kolpingweg ein, hebelte mehrere Türen auf, zerschlug ein Sparschwein und entwendete eine Geldkassette. Die Höhe des entwendeten Bargelds ist nicht bekannt.

Anschließend brach er in den Keller der Hausmeisterin ein und entwendete ein Handy und Kleingeld in Höhe von ca. 200 Euro in 50 Cent Münzen. Mit einem aufgefundenen Schlüsselbund, begab sich der Täter in die Waschküche und nahm das Münzgeld, 7,50 Euro, aus drei Waschautomaten. Anschließend brachte er den Schlüsselbund zurück. In dem Kellerraum wurde die aufgebrochene Geldkassette aus der Begegnungsstätte gefunden. Er versuchte einen Schaden in der Höhe von ca. 600 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Olching unter der 08142-2930.

Auch interessant

Meistgelesen

Volksfestauftakt mit Festzug, Anstich und Bulldog-Oldtimertreffen
Volksfestauftakt mit Festzug, Anstich und Bulldog-Oldtimertreffen
Erneut Giftköder und Vandalismus
Erneut Giftköder und Vandalismus
Barrierefreier Bahnhofs-Ausbau in Puchheim: Mehr Schein als Sein?
Barrierefreier Bahnhofs-Ausbau in Puchheim: Mehr Schein als Sein?
Schauspielerin Monika Baumgartner radelt für den Landkreis
Schauspielerin Monika Baumgartner radelt für den Landkreis

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.