Einbruch in Baustelle an der Kerschensteiner Schule

Kupferdieb gesucht

+
Auf der Baustelle wurden Kupferkabel im Wert von etwa 1.000 Euro entwendet.

Germering - Im Zeitraum vom Abend des 19. August bis zum Morgen des 21. August wurde in die Baustelle der Kerschensteiner Schule eingebrochen.

Nach bisherigen Erkenntnissen wurden mehrere Stahltüren gewaltsam geöffnet und Kupferkabel im Wert von etwa 1.000 Euro entwendet. Zudem entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro. Die Polizei Germering ermittelt nun wegen eines besonders schweren Fall des Diebstahls. 

Zeugenaufruf 

Wer hierzu sachdienliche Hinweise machen kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 089 894157-0 zu melden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

+++ Corona-Ticker +++ 1.210  Fälle - derzeit 70 Personen infiziert
+++ Corona-Ticker +++ 1.210  Fälle - derzeit 70 Personen infiziert
Neues Corona-Testzentrum in Fürstenfeldbruck in der Hasenheide eingerichtet
Neues Corona-Testzentrum in Fürstenfeldbruck in der Hasenheide eingerichtet
Ab sofort können kostenlos Lastenfahrräder in Fürstenfeldbruck ausgeliehen werden
Ab sofort können kostenlos Lastenfahrräder in Fürstenfeldbruck ausgeliehen werden

Kommentare