Einsatzreicher Sonntag

Feuerwehr Olching: Nachzügler-Baum und zu viel Haarspray

+
Der Baum galt bei der FFW Olching als Nachzügler - er war wohl aufgrund der Sturmtiefs der vergangenen Wochen stark geschwächt.

Ein Hausbesitzer eines Anwesens in der Olchinger August-Exter-Straße erkannte am 1. März, dass ein Baum, wohl vorgeschwächt durch die vorausgegangenen Sturmtiefs, auf die dort oberirdisch geführte Stromleitung gemeigt war. Die Feuerwehr zog den Baum mittels Zugeinrichtung von der Stromleitung weg und fällte ihn. Die Stromleitung wurde dabei nicht beschädigt. 

Zu viel Haarspray löst Brandmeldeanlage

Am frühen Sonntagabend löste zudem eine Brandmeldeanlage in der Asylbewerberunterkunft in der Olchinger Johann-G.-Gutenberstraße nach dem Nutzen von Haarspray aus. Das reichlich verwendete Haarspray interpretierte der verbaute Rauchmelder als Brandrauch und löste so den Alarm aus. Die Feuerwehren aus Esting und Olching, sowie der Rettungsdienst musste nicht mehr eingreifen.

ffw

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Kommentare