Was sich zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember ändert

Elf neue Buslinien und viele weitere Verbesserungen

Attraktives Mobilitätsangebot
+
Attraktives Mobilitätsangebot zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember erheblich ausgeweitet.

Der ÖPNV im Landkreis ist seit vielen Jahren geprägt von einem stetigen Ausbau. Nun stehen zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember wieder Verbesserungen an – und zwar die bis dato umfangreichsten. Sie betreffen innerörtliche Linien ebenso wie den Regionalverkehr und die Verbindungen über die Landkreisgrenzen hinweg. Elf MVV-RegionalBus-Linien werden neu eingeführt, acht weitere umfassend optimiert.

Ein Highlight ist die neue ExpressBuslinie X800 von Fürstenfeldbruck nach Dachau. Sie ist Teil des neuen ExpressBus-Rings durch fünf MVV-Verbundlandkreise rund um die Landeshauptstadt. So entstehen Querverbindungen zwischen den radial auf München ausgerichteten S- und U-Bahnästen.

Mit der Linie 157 entsteht eine direkte Verbindung von Germering nach Freiham, zum Westkreuz und nach Pasing. Der 807er bietet von Türkenfeld aus eine Anbindung an Greifenberg und Eching im Landkreis Landsberg. Die Linie 831 verkehrt künftig neu innerhalb Olchings zwischen Olchinger See, Wohngebiet Schwaigfeld, Bahnhof, Hauptstraße und dem Süden der Stadt. Der 837er verstärkt das Taktangebot zwischen Esting und Geiselbullach.

Verbesserungen gibt es auch in Germering, unter anderem durch die Linie 859, mit der man erstmals vom Stadtteil Harthaus in den Südwesten der Stadt zum Freibad und Polariom gelangt. Umständliche Umwege über Pasing entfallen für all diejenigen, die künftig von einem der durch den Landkreis führenden S-Bahn-Äste zum anderen gelangen wollen: Der MVV-TangentialBus 860 verbindet die Linien S3, S4 und S8 im Landkreis und weiter bis München-Freiham.

Neues TOP-Angebot für MVV-RegionalBus-Linien zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember.

TOP-Angebot für MVV-RegionalBus-Linien
Neues TOP-Angebot für MVV-RegionalBus-Linien zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember. © LRA FFB W. Wilbert und W. Weiss
TOP-Angebot für MVV-RegionalBus-Linien
Neues TOP-Angebot für MVV-RegionalBus-Linien zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember. © LRA FFB W. Wilbert und W. Weiss
TOP-Angebot für MVV-RegionalBus-Linien
Neues TOP-Angebot für MVV-RegionalBus-Linien zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember. © LRA FFB W. Wilbert und W. Weiss
TOP-Angebot für MVV-RegionalBus-Linien
Neues TOP-Angebot für MVV-RegionalBus-Linien zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember. © LRA FFB W. Wilbert und W. Weiss
TOP-Angebot für MVV-RegionalBus-Linien
Neues TOP-Angebot für MVV-RegionalBus-Linien zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember. © LRA FFB W. Wilbert und W. Weiss
TOP-Angebot für MVV-RegionalBus-Linien
Neues TOP-Angebot für MVV-RegionalBus-Linien zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember. © LRA FFB W. Wilbert und W. Weiss
TOP-Angebot für MVV-RegionalBus-Linien
Neues TOP-Angebot für MVV-RegionalBus-Linien zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember. © LRA FFB W. Wilbert und W. Weiss
TOP-Angebot für MVV-RegionalBus-Linien
Neues TOP-Angebot für MVV-RegionalBus-Linien zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember. © LRA FFB W. Wilbert und W. Weiss
TOP-Angebot für MVV-RegionalBus-Linien
Neues TOP-Angebot für MVV-RegionalBus-Linien zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember. © LRA FFB W. Wilbert und W. Weiss
TOP-Angebot für MVV-RegionalBus-Linien
Neues TOP-Angebot für MVV-RegionalBus-Linien zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember. © LRA FFB W. Wilbert und W. Weiss
TOP-Angebot für MVV-RegionalBus-Linien
Neues TOP-Angebot für MVV-RegionalBus-Linien zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember. © LRA FFB W. Wilbert und W. Weiss
TOP-Angebot für MVV-RegionalBus-Linien
Neues TOP-Angebot für MVV-RegionalBus-Linien zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember. © LRA FFB W. Wilbert und W. Weiss
TOP-Angebot für MVV-RegionalBus-Linien
Neues TOP-Angebot für MVV-RegionalBus-Linien zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember. © LRA FFB W. Wilbert und W. Weiss

Im Gemeindegebiet von Eichenau sorgt der MVV-RegionalBus 861 für ein zusätzliches innerörtliches ÖPNV-Angebot. Ebenfalls über Eichenau fahren zwei weitere Linien: Die 862 bringt Fahrgäste von Puchheim-Bahnhof ohne Umsteigen nach Emmering und Fürstenfeldbruck, die 863 verbindet Eichenau und Emmering mit dem Brucker Fliegerhorst und dem Norden der Stadt.

Eine Verbesserung im Schülerverkehr stellt der MVV-TangentialBus 885 dar. Er übernimmt die schulrelevanten Fahrten der ehemaligen Linie 856 zwischen Germering und Planegg.

Neben diesen Neuerungen werden auf bestehenden Linien viele neue Haltestellen, dichtere Takte, ausgeweitete Betriebszeiträume während der Woche sowie neue Sonntagsverkehre eingeführt. Das komplette Angebot im Überblick enthält das ab 12. Dezember geltende Gesamtfahrplanheft des Landkreises.

Fahr- und Netzpläne

Neues Fahrplanheft und Minifahrpläne mit Strecken 2022 zu allen Linien (Bus und RufTaxi) im Landkreis Fürstenfeldbruck sowie Tarifinformationen, aktuelle Netzpläne und vieles mehr kann kostenlos abgeholt werden zum 12. Dezember 2021 in der ÖPNV-Infothek im Eingangsbereich des Landratsamts Fürstenfeldbruck, Münchner Str. 32, 82256 Fürstenfeldbruck;
Mo. bis Do. von 8–18 Uhr und Fr. von 8–16 Uhr.

Wer noch mehr zum attraktiven Mobilitäts-Angebot im Landkreis Fürstenfeldbruck wissen möchte findet Informationen auch auf www.lra-ffb.de/mobilitaet-sicherheit/oepnv.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona im Landkreis FFB: Inzidenz bei 452,73, 176. Todesfall und 27 Corona-Patienten
Fürstenfeldbruck
Corona im Landkreis FFB: Inzidenz bei 452,73, 176. Todesfall und 27 Corona-Patienten
Corona im Landkreis FFB: Inzidenz bei 452,73, 176. Todesfall und 27 Corona-Patienten
Neues Testzentrum im Germeringer Mehrgenerationenhaus »Zenja«
Fürstenfeldbruck
Neues Testzentrum im Germeringer Mehrgenerationenhaus »Zenja«
Neues Testzentrum im Germeringer Mehrgenerationenhaus »Zenja«
Aus schneebedeckter Fahrbahn: zwei Linienbusse frontal zusammengestoßen
Fürstenfeldbruck
Aus schneebedeckter Fahrbahn: zwei Linienbusse frontal zusammengestoßen
Aus schneebedeckter Fahrbahn: zwei Linienbusse frontal zusammengestoßen
Corona im Landkreis FFB: Inzidenz von 122,27 - 15.563 Bürger komplett geimpft
Fürstenfeldbruck
Corona im Landkreis FFB: Inzidenz von 122,27 - 15.563 Bürger komplett geimpft
Corona im Landkreis FFB: Inzidenz von 122,27 - 15.563 Bürger komplett geimpft

Kommentare