Erfolgs-Regisseur Marcus Everding leitet 2009 die Edigna-Festspiele in Puch - 900. Todestag der seligen Edigna

Für die Inszenierung der Edignaspiele wurde der renommierte Regisseur und Künstlerische Leiter der Orff Festspiele von Andechs gewonnen. Als Assistenten werden Marcus Everding die erfahrenen Mitwirkenden der letzten Edigna-Festspiele Jutta Ritzler und Georg Pals unterstützen.

Zuletzt war Marcus Everding Schauspieldirektor am Landestheater Detmold und ist seit diesem Sommer neuer Künstlerischer Leiter der Orff Festsspiele in Andechs. Seit 17 Jahren inszeniert Everding Oper und Schauspiel. Neben seiner Arbeit im professionellen Bereich hat Everding auch immer wieder mit Laien gearbeitet. In Kleinhelfendorf, welches der Ort des Martyriums des Hl. Emmeram ist, hat er zwei Stücke über diesen geschrieben und diese mit bis zu 120 Mitwirkenden auf und hinter der Bühne inszeniert. Dritter Bürgermeister Ulrich Schmetz und die Vorsitzende des Edigna-Vereins Edigna Kellermann bezeichnen es als großen Glücksfall für Puch, dass Marcus Everding als professioneller Regisseur dem Edigna-Verein zugesagt hat. Aufführung: Febr./März 2009.

Meistgelesen

Drei Jahre Baustelle
Drei Jahre Baustelle
Starkbierfest im Zeichen der Wahl
Starkbierfest im Zeichen der Wahl
Kandidatin zieht in den Wahlkampf
Kandidatin zieht in den Wahlkampf
Couragierter Zeuge ausgezeichnet
Couragierter Zeuge ausgezeichnet

Kommentare