Etwas für die Jugendlichen bewegen und ändern in Eichenau - Erste Sitzung des neuen Jugendbeirats

Diese Eichenauer Jugendlichen wollen bis Februar 2013 die Interessen ihrer Altersgenossen in der Gemeinde vertreten. Die Vorsitzende ist Nina Kalverkamp (sitzend in der er Mitte). Eichenaus Jugendreferentin Gertrud Merkert (stehend links) berät das Gremium. - Foto: Hans Kürzl

"Wir wollen ja etwas bewegen“, begründete die für den Eichenauer Jugendbeirat wiedergewählte Vorsitzende Nina Kalverkamp ihre Motivation, warum sie weiter in diesem Gremium mitmacht. Ein wenig Erfahrung hat die 19-jährige bereits, weil sie im Herbst 2010 für ihre aus beruflichen Gründen ausscheidende Vorgängerin Katharina Schmid dieses Amt bereits übernommen hatte. Zum Stellvertreter wurde der 14-jährige Sebastian Huber gewählt. Im Eichenauer Jugendgremium, das in dieser Zusammensetzung bis Ende Februar 2013 amtieren wird, sitzen neun neue Mitglieder.

Dort will man sich unter anderem mit einer Podiumsdiskussion beschäftigen, die sich an Jugendliche und ihr mögliches politisches Engagement auf kommunaler und überörtlicher Ebene richten soll. Der Jugendbeirat aus Fürstenfeldbruck sowie der Kreisjugendring haben bereits zugesagt, dazu einen Vertreter zu entsenden. Darüber hinaus sollen unter anderem die alljährliche Jugendparty in der Friesenhalle sowie der Kinder- und Jugendtag am Badesee organisiert werden. Folgende Mitglieder sind im Eichenauer Jugendbeirat vertreten: Maximilian Aumer, Martin Deuter, Janine Gulden, Eicke Hecht, Helge Hecht, Sebastian Huber, Nina Kalverkamp, Maxi Menzel, Yorick Meusel, Abdurrahman Semiz und Andreas Zerbes. Im Rahmen der Jugendbeiratssitzung wurde auch bekannt, dass für das neue Jugendcafé inzwischen ein Name gefunden wurde: „Café Flachdach“ - wohl ein Bezug auf die Bauweise des an der Emmeringer Straße gelegenen alten Feuerwehrhauses. Dort ist das Jugendcafe voraussichtlich ein Jahr untergebracht. Dann muss es Neubauplänen weichen.

Auch interessant

Meistgelesen

Mit Picknickkorb zum Kloster
Mit Picknickkorb zum Kloster
Ballenpresse fängt Feuer
Ballenpresse fängt Feuer
Kran durchbricht Fenster und schüttet Beton in Wohnung
Kran durchbricht Fenster und schüttet Beton in Wohnung
Grundschüler ernten und kochen gemeinsam
Grundschüler ernten und kochen gemeinsam

Kommentare