Beim Abladen von Bauteilen:

Autokran stürzt auf Garage

+
Am Montag stürzte der Autokran auf eine Garage und ein angrenzendes Wohnhaus.

Puchheim – Beim Abladen von Bauteilen ist am Montag Vormittag gegen 11.30 Uhr an einer Baustelle in der Wettersteinstraße ein Autokran umgestürzt. Er landete auf einer Garage, einem angrenzenden Wohnhaus uund zwei Kraftfahrzeugen. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt.

Der 47-jährige Fahrer des Autokrans war gerade dabei, Bauteile abzuladen. Aus noch unbekannten Gründen stürzte der Kran um und krachte in die Gebäude. Ein abgestelltes Auto sowie ein Wohnmobil wurden dabei ebenfalls beschädigt. Der entstandene Sachschaden liegt bei etwa 100.000 Euro. Gegen den Fahrer des Autokrans ermittelt nun die Kriminalpolizeiinspektion Fürstenfeldbruck wegen des Verdachts der Baugefährdung. Die Staatsanwaltschaft München II ordnete ein Gutachten zur Erforschung der Unfallursache an. Der Fahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Meistgelesen

Menschenkette gegen Fremdenhass
Menschenkette gegen Fremdenhass
Schüler präsentieren ihre Projekte
Schüler präsentieren ihre Projekte
Starkbierfest im Zeichen der Wahl
Starkbierfest im Zeichen der Wahl
Naturjuwele fusionieren
Naturjuwele fusionieren

Kommentare