Feierlicher Gottesdienst mit dem Erzbischof von München und Freising, Reinhard Kardinal Marx 

Zum 750. Jubiläum der Kloster-Gründung zelebrierte Kardinal Marx den Festgottesdienst in Fürstenfeld

+
  Der Erzbischof von München und Freising, Reinhard Kardinal Marx, trägt sich unter den Augen von Brucks 3. Bürgermeister Uli Schmetz, MdL Kathrin Sonnenholzner, sowie Brucks 2. Bürgermeister Hans Schilling und Dekan Albert Bauernfeind ins Goldene Buch der Großen Kreisstadt ein.  

Fürstenfeldbruck – Anlässlich des 750. Jubiläums der Gründung des Klosters Fürstenfeld feierte der Erzbischof von München und Freising, Reinhard Kardinal Marx, mit der Stadt und dem Pfarrverband den Festgottesdienst zum Pfingstmontag in der Klosterkirche Fürstenfeld und trug sich anschließend bei einem Empfang im Churfürstensaal, zu dem auch die Öffentlichkeit eingeladen war, ins Goldene Buch der Großen Kreisstadt ein.

Beim Eintrag von Erzbischof von München und Freising, Reinhard Kardinal Marx,  ins Goldene Buch der Großen Kreisstadt Fürstenfeldbruck waren  Brucks 3. Bürgermeister Uli Schmetz, MdL Kathrin Sonnenholzner, sowie Brucks 2. Bürgermeister Hans Schilling und Dekan Albert Bauernfeind zugegen. 

Dieter Metzler  

Auch interessant

Meistgelesen

Mit Picknickkorb zum Kloster
Mit Picknickkorb zum Kloster
Ballenpresse fängt Feuer
Ballenpresse fängt Feuer
Kran durchbricht Fenster und schüttet Beton in Wohnung
Kran durchbricht Fenster und schüttet Beton in Wohnung
Grundschüler ernten und kochen gemeinsam
Grundschüler ernten und kochen gemeinsam

Kommentare