Fischwilderei

Mann (26) beim Schwarzfischen an der Amper erwischt

PantherMedia 27968526
+
So professionell sah es beim 26-Jährigen nicht aus, er bastelte sich eine Angel und muss nun mit einer Anzeige wegen Fischerwilderei rechnen.

Ein 26-jähriger Mann wurde am Nachmittag des Ostermontag, 14. April, beim Schwarzfischen an einem Seitenarm der Amper in Fürstenfeldbruck erwischt.

Der Mann aus Fürstenfeldbruck fiel auf, weil er mit einer provisorischen, selbstgebastelten Angel fischte. Er konnte bei der Kontrolle weder eine Erlaubnis des Bezirksfischereivereins noch einen Fischerreischein vorweisen, weswegen ihn eine Anzeige wegen Fischerwilderei erwartet.

pi

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hallo Fürstenfeldbruck, da sind wir!
Hallo Fürstenfeldbruck, da sind wir!
Olchinger Feuerwehr verhindert Überschwemmungen nach Starkregen
Olchinger Feuerwehr verhindert Überschwemmungen nach Starkregen
Stabwechsel im Wirtschaftsbeirat des Landkreises Fürstenfeldbruck
Stabwechsel im Wirtschaftsbeirat des Landkreises Fürstenfeldbruck
Normalbetrieb bei der Kfz-Zulassungsstelle wieder in Sicht
Normalbetrieb bei der Kfz-Zulassungsstelle wieder in Sicht

Kommentare