Zum ersten Mal empfingen die Jungen Freien Wähler FFB den Landesvorstand und die Mitglieder der JFW Bayern zum Thementag  und Mitgliederversammlung 

"Europa gemeinsam verteidigen"

+
Zum ersten Mal  fanden ein Thementag und eine Landesmitgliederversammlung der Jungen Freien Wähler Bayern in Fürstenfeldbruck statt.

Fürstenfeldbruck - Zum ersten Mal durften die Jungen Freien Wähler Fürstenfeldbruck am Samstag den 16.07.2016 den Landesvorstand und die Mitglieder der JFW Bayern zum Thementag „Europa gemeinsam verteidigen“ und zur anschließenden Mitgliederversammlung im Veranstaltungsforum Fürstenfeld empfangen.

 Gäste wurden von Stefan Weinberger (Kreisvorsitzender) und Charalabos Konstantinidis (Schatzmeister) begrüßt. Zum Thementag referierte der FW-Fraktionsreferent im Landtag, Karl Ilgenfritz, über eine mögliche gemeinsame europäische Außen- und Sicherheitspolitik und eine europäische Verteidigungs-Allianz an Stelle von eigenständigen Streitkräften der EU-Mitgliedsländer. In reger Diskussion wurden Lösungs- und Umsetzungsmaßnahmen erarbeitet. Allgemein wurde eine positive Meinung gegenüber diesem Thema und ein klares „Ja“ zu Europa laut. Der Kreisrat Michael Leonbacher bestärkte den Kurs der Jungen Freien Wähler in seinen Grußworten.

Zusätzlich wurden auf der Mitgliederversammlung weitere Anträge behandelt. Themen waren hier unter anderem ein regional gewichteter Mindestlohn, eine Entlastung der Kommunen beim Thema Flüchtlingskrise und die Ablehnung einer erneuten Glyphosat-Zulassung. Die Anträge wurden größtenteils einstimmig beschlossen. Der JFW-Landesvorsitzende Matthias Penkala bedankte sich für die rege Teilnahme und eine "sehr konstruktive Mitgliederversammlung".

Dr. Stefan Weinberger

Meistgelesene Artikel

Einer für zwei, zwei für einen

Fürstenfeldbruck - Martin Runge, Gröbenzells zweiter Bürgermeister und Kreisrat, wurde von der BBV sowie den Grünen zu ihrem …
Einer für zwei, zwei für einen

"Fit" durch Erfahrung

Fürstenfeldbruck – Mit 98,5 Prozent der Stimmen hat die Brucker CSU am 16. Februar in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im …
"Fit" durch Erfahrung

Jogger von Auto lebensbedrohlich verletzt

Puchheim - Ein Jogger wurde am 22. Februar, gegen 10.35 Uhr auf der FFB 11 angefahren.
Jogger von Auto lebensbedrohlich verletzt

Kommentare