1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Fürstenfeldbruck

Zaubergehilfe für Deutschen Vizemeister im Zaubern gesucht

Erstellt:

Kommentare

Der Zauberer Julian Button sucht einen jungen Zaubergehilfen für seinen Auftritt am 13. Mai.
Der Zauberer Julian Button sucht einen jungen Zaubergehilfen für seinen Auftritt am 13. Mai. © Privat

Julian Button, der Deutsche Vizemeister im Zaubern und amtierender Gewinner der Vorentscheidungen zu den Deutschen Meisterschaften, sucht in Fürstenfeldbruck oder Umgebung ein Kind, welches ihm bei seiner Wettbewerbsdarbietung hilft: Das Kind erscheint während eines Zaubertricks aus einem übergroßen Müllbeutel.

Der Auftritt findet am 13. Mai im Veranstaltungsforum Fürstenfeld im Rahmen der Deutschen Meisterschaften der Zauberkunst statt.

Die „Magica 2020“, sollte eigentlich schon vor zwei Jahren stattfinden, wurde aber coronabedingt auf den 11. bis 15. Mai 2022 verlegt. Die Besonderheit besteht darin, dass neben den über 700 erwarteten Zauberkünstlern auch erstmals die Öffentlichkeit Zugang zum Geschehen erhält. Dies erfolgt in Form des parallel stattfindenden Publikumsfestivals „HocusPocus Fürstenfeld“. 

Für den Auftritt erhält das Kind eine Gage.

Welche Voraussetzungen muss das Kind mitbringen:

- Zwischen fünf und sieben Jahre

- Klein und dünn

- Keine Platzangst

- Das Kind muss etwa acht Minuten lang still sitzen bleiben können

- Das Kind muss am 13. Mai zwischen 8 Uhr und 11 Uhr Zeit haben

- In Begleitung eines Erwachsenen (Vater, Mutter, Opa, Oma etc.) kommen

Casting

Das Casting für die Auswahl des Zaubergehilfen findet am 11. Mai um 18 Uhr im Fürstenfelder Hotel, Mühlanger 5 in Fürstenfeldbruck, statt.

Interessierte wenden sich zur Anmeldung für das Casting an Julian Button unter info@julian-button.com oder unter der Telefonnummer 01732516716.

red

Auch interessant

Kommentare