Unabsichtliche Verwechslung

Mann leiht sich Fahrrad und kommt mit falschem wieder

+
Die Polizei sucht den Besitzer dieses Fahrrads.

Ein 45jähriger Fürstenfeldbrucker wollte nur kurz ein Brot kaufen, schnappte sich das schwarze Citybike seiner Freundin und fuhr zum Bäcker beim Rewe in der Kurt-Schumacher-Straße.

Fürstenfeldbruck – Nach dem Einkauf setzte er sich wieder auf das Rad und fuhr nach Hause. Der Freundin fiel gleich auf, dass er mit einem ganz anderen Fahrrad zurückkam, nämlich einem silberfarbenen Damenrad der Marke Bavaria.

Fahrrad der Freundin verschwunden

Wo auch immer er seine Gedanken hatte; den Irrtum, dass er ein fremdes Rad für den Rückweg nahm, hatte er gar nicht bemerkt. Als er es dann zeitnah wieder zurückbringen beziehungsweise umtauschen wollte, war nun das schwarze Citybike der Freundin nicht mehr vor dem Bäcker. 

Eigentümerin gesucht

Das silberfarbene Rad gab er dann schließlich reuig bei der Polizei ab, denn es war ja nicht seines. Gestohlen wurde es bislang nicht gemeldet. Nun sucht die Polizei auf diesem Wege die Eigentümerin des silberfarbenen Rads. Vielleicht kann sie ja im Tausch das schwarze Rad mit dem schwarzen Fahrradkorb anbieten.

pi

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Cineplex-Kinos verschieben Neustart
Cineplex-Kinos verschieben Neustart
In der Trauer nicht allein
In der Trauer nicht allein
Ausverkauft! Erstes Konzert nach Zwangspause im Veranstaltungsforum
Ausverkauft! Erstes Konzert nach Zwangspause im Veranstaltungsforum
Anhaltender Protest gegen geplante Eichenauer Buslinie
Anhaltender Protest gegen geplante Eichenauer Buslinie

Kommentare