20% auf Möbel und Küchen bei Keser in Mammendorf

Möbel dein Leben auf

20% auf Möbel und Küchen bei Keser in Mammendorf

20% auf Möbel und Küchen bei Keser in Mammendorf

Eine gelungene Überraschung

Fürstenfeldbrucks Kreishandwerksmeister Franz Höfelsauer feierte 70. Geburtstag

Die Obermeister feierten gemeinsam mit Franz Höfelsauer.
+
Die Obermeister feierten gemeinsam mit Franz Höfelsauer (Zweiter von links).
  • Dieter Metzler
    VonDieter Metzler
    schließen

Fürstenfeldbruck – Die Überraschung war gelungen. Brucks Kreishandwerksmeister Franz Höfelsauer wurde von den Obermeistern der fünf Brucker Innungen, die zusammen mit Höfelsauer auch den Vorstand der Kreishandwerkerschaft bilden, mit einer kleinen Geburtsfeier zum 70. überrascht. Sichtlich gerührt, aber auch hocherfreut ließ sich Höfelsauer am Freitagvormittag von „seinen Damen“, gemeint sind hier Ehefrau Renate und Tochter Andrea, in die Brucker Kreishandwerkerschaft kutschieren.

Dort angekommen, erwarteten das Geburtstagskind neben Engelbert Jais und Bernhard Huber (Metzgerinnung), Werner Nau (Bäckerinnung), Andreas Obermaier (Schreinerinnung), Bettina Zellhuber (Friseurinnung) und Markus Krabacher (Bauinnung) auch Landrat Thomas Karmasin, Oberbürgermeister Erich Raff, Berufsschuldirektorin Andrea Reuß, Robert Fedinger (VR-Bank), Frank Opitz und Erich Holter (Sparkasse), Sabine Kasch (Handwerkskammer München) sowie weitere Ehrengäste.

„Ich hoffe, die Überraschung ist uns gelungen“, eröffnete Jais die kurzen Glückwunschansprachen. „Unser Kreishandwerksmeister wird 70. Das gibt es ja nicht“, meinte Jais, „der hat ja noch einen Arbeitsgeist wie ein Dreißigjähriger. Zum Glück ist uns die Geheimhaltung für den kleinen Empfang gelungen.“ Anschließend stimmten alle in das bekannteste Geburtstagslied „Happy Birthday to You“ ein.

Höfelsauer sichtlich gerührt

„Das ist für meine Seele, für mein Herz wirklich eine wahnsinnige Überraschung“, sagte Franz Höfelsauer sichtlich gerührt. „Ich bin einfach überwältigt von den vielen Glückwünschen und der Anerkennung, die mir heute zuteilwurde.“ Er lebe für das Handwerk und das Gewerbe, sagte Höfelsauer. „Jeder hier steht in einer besonderen Beziehung, in einer besonderen Freundschaft zu mir. Es ist einfach ein Wahnsinn, wenn man dies erleben und genießen darf.“

Er sei mit dem Ziel als Kreishandwerksmeister nochmals angetreten, die Kreishandwerkerschaft zu erhalten, weiter erfolgreich in die Zukunft zu führen und die Innungen zu modernisieren. Man müsse sich um den Nachwuchs kümmern, damit das Handwerk im Landkreis nach wie vor stark vertreten ist. Seine ganze Arbeit, sei es als Kreishandwerksmeister oder seine politische Tätigkeit, das habe er nur schaffen können, so Höfelsauer, „wenn man eine Frau habe, die einem den Rücken frei hält.“

Er habe wahnsinnig viel bewirkt für das Handwerk im Landkreis, sagte Landrat Thomas Karmasin. „An allen Stellen, wo du warst, ob als Kreishandwerksmeister, oder an den politischen Stellen im Kreis- oder Stadtrat. Dafür möchte ich dir ganz herzlich danken.“ Karmasin erinnerte an einen starken Auftritt von Höfelsauer, der ihn besonders beeindruckt habe Bei meinem gemeinsamen Besuch in der Berufsschule habe er in einer Klasse das Handwerk vorgestellt, dass man seine Begeisterung regelrecht spüren konnte, erzählte Karmasin. „Das war ein starker Auftritt, der mir heute noch am präsentesten ist.“

Dieter Metzler

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eichenaus CSU kürt Peter Zeiler als ersten Bürgermeisterkandidat
Fürstenfeldbruck
Eichenaus CSU kürt Peter Zeiler als ersten Bürgermeisterkandidat
Eichenaus CSU kürt Peter Zeiler als ersten Bürgermeisterkandidat
Corona im Landkreis FFB: Inzidenz bei 39,10 - 14 Neuinfektionen und sieben Corona-Patienten
Fürstenfeldbruck
Corona im Landkreis FFB: Inzidenz bei 39,10 - 14 Neuinfektionen und sieben Corona-Patienten
Corona im Landkreis FFB: Inzidenz bei 39,10 - 14 Neuinfektionen und sieben Corona-Patienten
Schneller, praktischer, günstiger – die neuen ExpressBusse 
Fürstenfeldbruck
Schneller, praktischer, günstiger – die neuen ExpressBusse 
Schneller, praktischer, günstiger – die neuen ExpressBusse 
Austausch der Lärmschutzwand entlang der B 471 
Fürstenfeldbruck
Austausch der Lärmschutzwand entlang der B 471 
Austausch der Lärmschutzwand entlang der B 471 

Kommentare