Ein 52-Jähriger wurde schwer verletzt

Gasflasche von Heizpilz in Olching explodiert 

+
Ein 52-Jähriger wurde durch die Explosion schwer verletzt

Der Polizei wurde am 14. Oktober gegen 21 Uhr eine Gasexplosion mit einer schwer verletzten Person mitgeteilt. Bei dem Eintreffen der Olchinger Polizeistreife an dem Mehrfamilienhaus war bereits die Feuerwehr Olching vor Ort und die Hausbewohner befanden sich vor dem Anwesen. 

Olching - Es konnte ermittelt werden, dass ein 52-jähriger Olchinger versucht hatte die Gasflasche eines Heizpilzes abzudrehen. Da dies per Hand nicht möglich war versuchte er es mit einer Wasserpumpenzange. 

Explosion führt zu Verbrennungen

Dabei kam es zu einer Explosion bei der er Verbrennungen im Lendenbereich, den Händen und der Wange erlitt. Die offene Flamme konnte von einem 30-jährigen Anwohner mit einem Feuerlöscher gelöscht werden. Durch die Flamme wurde ein Balkongeländer und eine Liege beschädigt. Der 52-Jährige wurde ins Klinikum Bogenhausen verbracht.

red

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Frau (46) versucht zwei Paletten Nutella aus Geschäft zu schmuggeln 
Frau (46) versucht zwei Paletten Nutella aus Geschäft zu schmuggeln 
Hallo Fürstenfeldbruck, da sind wir!
Hallo Fürstenfeldbruck, da sind wir!
Konditor Max Wimmer und Kinderpflegerin Sonja Bremora zum Brucker Prinzenpaar gekrönt
Konditor Max Wimmer und Kinderpflegerin Sonja Bremora zum Brucker Prinzenpaar gekrönt
Von St. Magdalena zur Erlöserkirche: Fürstenfeldbruck feiert St. Martin
Von St. Magdalena zur Erlöserkirche: Fürstenfeldbruck feiert St. Martin

Kommentare