Eis-Disco in Fürstenfeldbruck

Heiße Beats im eisigen Stadion

1 von 8
2 von 8
3 von 8
4 von 8
5 von 8
6 von 8
7 von 8
8 von 8

410 Besucher sorgten am Samstagabend für einen gelungenen Auftakt der ersten Eis-Disco in diesem Jahr. Christian Böck alias DJCis unterhielt die Besucher mit heißen Beats, um das leibliche Wohl kümmerte sich von 19 bis 22 Uhr der Eislaufverein Fürstenfeldbruck (EVF). Wiederholt wird die Veranstaltung am 13. Januar und am 10. März.

Nachdem der Eismeister am 4. November grünes Licht gegeben hatte, durften die 410 Besucher mit ihren Schlittschuhen auf dem Eis ihre Runden ziehen, während sie von DjCis mit live gemischten, aktuellen Hits auf der 30 mal 60 Meter umfassenden Eisfläche unter freiem Himmel begleitet wurden. Eine Lichtanlage sorgte für die richtige Stimmung. Die nächste Eisdisco findet am 13. Januar statt.

Metzler/red

Auch interessant

Meistgelesen

Blühender Klostergarten führt zum Sieg
Blühender Klostergarten führt zum Sieg
Stadtwerke feiert Richtfest für neue Zentrale
Stadtwerke feiert Richtfest für neue Zentrale
Fledermauskot verzögert Bau des Supermarktes
Fledermauskot verzögert Bau des Supermarktes
Schüler erleben Bäckerberuf hautnah und dürfen Brezen drehen
Schüler erleben Bäckerberuf hautnah und dürfen Brezen drehen

Kommentare