General a.D. Wegener, ehemaliger erster Kommandeur der GSG 9, hält Vortrag zum Olympia-Attentat in Fursty

Zum Vortrag des General a.D. Wegener, des legendären ersten Kommandeurs der Grenzschutzgruppe GSG 9 zum Olympia-Attentat an der Offizierschule der Luftwaffe in Fürstenfeldbruck sind auch interessierte Besucher eingeladen, soweit Platz vorhanden ist. Das zweistündige Referat des ehemaligen ersten Kommandeurs der Grenzschutzgruppe GSG 9, der Antiterrorismuseinheit des Bundesgrenzschutzes wird am 27.08.2012 um 17:00 Uhr stattfinden.

Vortragsort ist der Ludger-Hölker-Saal der Offizierschule der Luftwaffe im Fliegerhorst Fürstenfeldbruck. Zu dieser Veranstaltung lädt die Gneisenau-Gesellschaft der Offizierschule der Luftwaffe e.V. auch die Bevölkerung recht herzlich ein. Interessenten melden sich bitte bis 24.08.2012 unter der Telefonnummer: 08141-5360-1153 an. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Auch interessant

Meistgelesen

Horror-Szenario als Übung
Horror-Szenario als Übung
Mit Picknickkorb zum Kloster
Mit Picknickkorb zum Kloster
Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben
Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben
Ballenpresse fängt Feuer
Ballenpresse fängt Feuer

Kommentare