1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Fürstenfeldbruck

»Coroni« begrüßt Erstklässler

Erstellt:

Kommentare

Ute Woller, Rektorin der Kleinfeldschule, mit Coroni.
Ute Woller, Rektorin der Kleinfeldschule, mit Coroni. © Privat

Germering – Anschaulich und kindgerecht präsentierte die Rektorin der Kleinfeldschule, Ute Woller, bei der Begrüßung der neuen Erstklässler die weiterhin empfohlenen Corona-Hygieneregeln.

Mit Hilfe von „Coroni”, den in Handarbeit von Lehrerin Zettel hergestellten Stoffvirus, erklärte sie: „Damit uns das Virus das neue Schuljahr nicht erschwert, verwahre ich ihn zur Sicherheit gut verschlossen in einem Schrank in meinem Büro auf. Er darf nur jetzt gut angeschnallt auf meiner Schulter heraus, damit ihr seht, dass es ihn immer noch gibt. Wenn wir uns alle anstrengen, kann er in Schach gehalten werden und somit dauerhaft in meinem Schrank verschwinden.”

Damit alle gesund bleiben, sollen die Kinder nach wie vor gute Handhygiene praktizieren, wenn möglich auf Abstand achten und sich für die ersten zwei Wochen mit den von der Schule bereitgestellten Tests freiwillig zu Hause testen. Die Kleinfeldschule nimmt das Thema Corona somit nicht auf die leichte Schulter

red

Auch interessant

Kommentare