IHK-Ausschuss wählte Stephan J. Reinhold als 1. Vorsitzenden 

Germeringer Unternehmer neuer Vorsitzender des IHK-Industrie- und Innovationsausschusses 

+
Peter Driessen (rechts), Hauptgeschäftsführer der IHK für München und Oberbayern, gratuliert Stephan Johannes Reinhold zu seiner Wahl zum Vorsitzenden des Industrie- und Innovationsausschusses der IHK für München und Oberbayern.

Germering  – Der Germeringer Unternehmer Stephan Johannes Reinhold ist neuer Vorsitzender des Industrie- und Innovationsausschusses der IHK für München und Oberbayern. Der Generalbevollmächtigte der CeWe Color in Germering wurde ohne Gegenstimme gewählt.

Der Industrie- und Innovationsausschuss der IHK zählt 38 Mitglieder aus der Industrie Oberbayerns und vertritt die Interessen der Wirtschaft bei aktuellen Themen der Industrie- und Innovationspolitik. Der 61-Jährige folgt auf die Münchner Unternehmerin Stephanie Spinner-König, die vor kurzem den Vorsitz des IHK-Außenwirtschaftsausschusses übernahm. Reinhold will sich in seinem neuen Ehrenamt besonders für die Belange der Industrie bei der Energiewende einsetzen. „Versorgungssicherheit und kalkulierbare Preise sind für den Industriestandort Oberbayern unabdingbar“, so Reinhold.

 

Auch interessant

Meistgelesen

Welche Band soll es in den Kreisboten schaffen?
Welche Band soll es in den Kreisboten schaffen?
Fusionspläne werden geprüft
Fusionspläne werden geprüft
Horror-Szenario als Übung
Horror-Szenario als Übung
Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben
Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben

Kommentare