Schutz vor Geflügelpest

Gesundheitsamt FFB hebt Stallpflicht für Hühner wieder auf

Symbolfoto: Hühner und ein Hahn auf einer Wiese.
+
Ab sofort gilt im Landkreis FFB keine Stallpflicht für Geflügel mehr - die entsprechende Verordnung zum Schutz vor Geflügelpest wurde aufgehoben.

Landkreis – Das aktuelle Geflügelpestgeschehen bei Wildvögeln in Bayern ist in den letzten Wochen rückläufig.

Auf Grundlage der aktuellen Risikobewertung des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit ist eine präventive Stallpflicht zum Schutz vor der Geflügelpest (HPAI) – auch Vogelgrippe genannt – nicht mehr erforderlich. Die Aufstallungspflicht im Landkreis Fürstenfeldbruck für Geflügel ist ab sofort aufgehoben. Die Vorschriften zur Einhaltung der Biosicherheitsmaßnahmen gelten jedoch weiterhin.
red

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona im Landkreis FFB: Inzidenz von 122,27 - 15.563 Bürger komplett geimpft
Corona im Landkreis FFB: Inzidenz von 122,27 - 15.563 Bürger komplett geimpft
Gastronomen und Kinobetreiber teilweise noch nicht bereit – einige Bedingungen unklar
Gastronomen und Kinobetreiber teilweise noch nicht bereit – einige Bedingungen unklar
Nun können im Landkreis FFB Personen der Kategorie 2 geimpft werden
Nun können im Landkreis FFB Personen der Kategorie 2 geimpft werden

Kommentare