Auge in Auge mit dem Tyrannosaurus Rex

Zu Gewinnen: 3x1 Familienticket für die Dino World

+
Mehr als 60 lebensgroße Dinosaurier, Skelette und Fossilien auf mehr als 2.000 Quadratmetern in München.

Ab Ostersonntag verwandelt Dino World die Kleine Olympiahalle in eine faszinierende Urzeitwelt mit mehr als 60 lebensgroßen Dinosauriern, Skeletten und Fossilien. Auf mehr als 2.000 Quadratmetern können kleine und große Besucher eintauchen in die geheimnisvolle Vergangenheit unseres Planeten – Auge in Auge mit dem Tyrannosaurus Rex.

München - Kinder und ihre Eltern begegnen beeindruckenden Kolossen, die sich dank aufwendiger Animatronik täuschend echt bewegen, und erforschen realistisch gestaltete Landschaften aus geheimnisvollen Erdzeitaltern, die seit Millionen von Jahren untergegangen sind. Staunen, mitmachen und entdecken lautet das Motto der Abenteuerausstellung, die speziell für Kinder und Familien gestaltet wurde. Interaktive Spielstationen, Dino-Reiten, Ausgrabungsstellen, Kinderrallyes, Bastel- und Malspiele und sogar echte Fossilien zum Anfassen: Im Forschungszelt werden die kleinen Besucher selbst zu Paläontologen und dringen mit Mikroskopen ins kleinste Detail der großen Kolosse ein.

Der Germeringer Anzeiger verlost 3x1 Familienticket (je 2 Erwachsene, 2 Kinder). Wer Freikarten gewinnen will, sollte ab sofort und bis Donnerstag, 22. März, die Hotline 01379/22 00 29 (50 Cent pro Anruf aus dem dt. Festnetz- Mobilfunkpreis ggfs. abweichend, Media Transfer GmbH) anrufen und das Lösungswort „Dino Welt“ nennen. Die Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Riesengarten als Besuchermagnet
Riesengarten als Besuchermagnet
Sicherheitsleute in Brucker Asylbewerberunterkunft attackiert
Sicherheitsleute in Brucker Asylbewerberunterkunft attackiert
Kollision nach Blaulicht-Fahrt
Kollision nach Blaulicht-Fahrt
Stadtrat verschiebt Abstimmung über Sparkassen-Fusion
Stadtrat verschiebt Abstimmung über Sparkassen-Fusion

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.