Täter stehlen Golfbekleidung und demolieren Laden

Golfshop verwüstet - Schaden beläuft sich auf rund 7.500 Euro

Gestohlen wurde hochwertige Golfbekleidung sowie Bargeld.
+
Gestohlen wurde hochwertige Golfbekleidung sowie Bargeld.

Germering – Ein Bild der Verwüstung bot sich einem Angestellten der Golfrange am Donnerstagmorgen gegen 6.15 Uhr, als er am dazugehörigen Golfshop vorbeiging und feststellte, dass dort ein Fenster offen stand.

„Nahezu das gesamte Sortiment und Inventar des Shops fand sich praktisch auf dem Boden wieder. Der Mann verständigte sofort den Geschäftsführer der Anlage und teilte ihm mit den Einbruch mit. Der Geschäftsführer stellte kurze Zeit später fest, dass die ungebetenen Gäste hochwertige Golfoberbekleidung für Herren und eine Vielzahl von Golfschuhen für Damen und Herren gestohlen hatten“, erklärt Polizei-Vize Andreas Ruch. 

Zudem sei Bargeld aus einer offen zugänglichen Geldkassette an der Ladentheke genommen worden. „Die Einbrecher hebelten gewaltsam eine Aluschiene an der Verglasung zwischen Shop und Thresenbereich auf, dabei wurde eine Scheibe komplett zerborsten“, sagt Ruch. Daraufhin nahmen die Täter einen Möbeltresor, der sich nicht verschraubt in einem Regal befand mit. Auch hier war weiteres Bargeld hinterlegt.

Die Polizei geht aktuell aufgrund der Anzahl der entwendeten Kleidungsstücke von mindestens zwei Tätern und einem Transportfahrzeug aus. Der entstandene Beuteschaden wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt und die Höhe des Sachschadens auf rund 2.500 Euro.

Täter lassen Tresor auf Freibadwiese zurück

Der Tresor wurde im Laufe des gestrigen Vormittags auf einer Liegewiese im nahegelegenen Germeringer Freibad gewaltsam geöffnet aufgefunden. Aufgrund der Auffindungssituation muss davon ausgegangen werden, dass der Tresor mit sog. „heißer Arbeit“ aufgeflext bzw. aufgeschweißt wurde. An welcher Stelle die Täter mit dem Tresor über den relativ hohen Zaun des Freibadgeländes gelangt sind, ist bislang unklar.

Polizei sucht nach Zeugen

Wer in der Nacht von Mittwoch, 28. April, auf Donnerstag, 29. April, verdächtige Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten, wird gebeten sich bei der Germeringer Polizei unter Telefon 089 89 4157 110 zu melden.

pi

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Corona im Landkreis FFB: Inzidenz bei 88 - 9 Prozent erhielten Zweitimpfung
Corona im Landkreis FFB: Inzidenz bei 88 - 9 Prozent erhielten Zweitimpfung
Corona im Landkreis FFB: Inzidenz von 122,27 - 15.563 Bürger komplett geimpft
Corona im Landkreis FFB: Inzidenz von 122,27 - 15.563 Bürger komplett geimpft
Keine Maskenpflicht mehr in Maisach und Gernlinden – Impfungen nehmen Fahrt auf
Keine Maskenpflicht mehr in Maisach und Gernlinden – Impfungen nehmen Fahrt auf
Landkreis erhält große Impflieferung: Termin für alle Prio-2-Bürger bis Ende dieser Woche
Landkreis erhält große Impflieferung: Termin für alle Prio-2-Bürger bis Ende dieser Woche

Kommentare