Begegnung der besonderen Art

Graureiher lässt Mann nicht mehr in Auto steigen

PantherMedia 4587192
+
Ein Graureiher auf Abwegen hatte etwas gegen einen Auto-Fahrer

Ein Vogel lässt Besitzer nicht mehr in sein Fahrzeug

Olching – Ein durchaus kurioses Schauspiel dürfte sich wohl am Freitagabend am Volksfestplatz in Olching zugetragen haben. Die Protagonisten: Ein Graureiher auf Abwegen und ein verängstigter Fahrzeughalter. 

Reiher vorerst im Vogelpark

Folgendes hatte sich zugetragen: Ein Olchinger Fahrzeugbesitzer kam zu seinem geparkten Pkw zurück und entdeckte einen Graureiher auf seinem Fahrzeug. Als der Olchinger dann versuchte in selbiges einzusteigen, wird er von dem Vogel mehrfach daran gehindert. Schlussendlich weiß sich der Fahrzeugbesitzer aber zu helfen und nimmt kurzerhand eine Decke zur Hand, mit welcher er den Graureiher einfängt und kurze Zeit später einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Olching übergibt. Von hiesiger Seite wurde der Vogel dann dem nahe gelegenen Vogelpark Olching übergeben. Von dort wurde entschieden, den zutraulichen Vogel zunächst aufzunehmen und anschließend wieder in die freie Wildbahn zu entlassen.

pi

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hallo Fürstenfeldbruck, da sind wir!
Hallo Fürstenfeldbruck, da sind wir!
Baustellenbesichtigung zum neuen Umspannwerk für Olching an der B 471
Baustellenbesichtigung zum neuen Umspannwerk für Olching an der B 471
Die Kultur kommt langsam zurück
Die Kultur kommt langsam zurück
Armbruch im Kreisverkehr
Armbruch im Kreisverkehr

Kommentare