Laternenumzug durch die Brucker Innenstadt

Von St. Magdalena zur Erlöserkirche: Fürstenfeldbruck feiert St. Martin

1 von 33
2 von 33
3 von 33
4 von 33
5 von 33
6 von 33
7 von 33
8 von 33

Gut gefüllt war die katholische Gemeinde St. Magdalena am vergangenen Sonntagnachmittag. Kurz vor Anbruch der Dämmerung nahmen überwiegend Eltern mit ihren Kindern Platz auf den Bänken der Kirche.

Fürstenfeldbruck - „Martin war für die Menschen selbst eigentlich wie eine Laterne“, so die Botschaft der Eröffnungsandacht zur großen ökumenischen St.-Martinsfeier. Kurz darauf zogen viele, kleine Laterenträger durch die verdunkelten Straßen Fürstenfeldbrucks, um diese zu erhellen.  

Farbenfroher Umzug zieht durch Fürstenfeldbruck

um ersten Mal hielt der farbenfrohe Umzug vor dem Alten- und Pflegeheim Theresianum in der Kirchstraße. Dort spielte der Posaunenchor der evangelischen Erlöserkirche. Weiter ging es am Friedhof vorbei über die Weiherstraße zum Landratsamt. Dort postierte sich „Sankt Martin“ – der an diesem Abend eine „Sankt Martina“ war – eindrucksvoll auf einem prächtigen weißen Pferd vor leuchtenden Kinderaugen. 

Krönender Abschluss mit Brezen zum Teilen

Nach staunenden Momenten, wieder unterstützt durch den Posaunenchor, wurde das Ziel ins Visier genommen: die Erlöserkirche im Stock- meierweg. „Ich dachte, das ist ein Sankt-Martins-Umzug und kein Marathon“, scherzte ein Teilnehmer auf dem Weg dorthin. In der evangelischen Erlöserkirche war dann schon alles vorbereitet für den krönenden Abschluss der St.-Martinsfeier. Die Kirche leuchtete hell, der Posaunenchor bezog seine letzte Station und die Holzbänke waren eng besetzt. In diesem Rahmen feierten die Umzugsteilnehmer die Abschlussandacht. Sodann wurden Brezen sowie warme Getränke bei mittlerweile recht frischen Temperaturen miteinander geteilt. Ganz so, wie St. Martin es sich gewünscht hätte.

so

Auch interessant

Meistgelesen

Hallo Fürstenfeldbruck, da sind wir!
Hallo Fürstenfeldbruck, da sind wir!
Brucker Autohaus Lutz in der Hasenheide ausgezeichnet
Brucker Autohaus Lutz in der Hasenheide ausgezeichnet
Alles zum Luzienhäuschen-Schwimmen in Fürstenfeldbruck
Alles zum Luzienhäuschen-Schwimmen in Fürstenfeldbruck
Zwei Standorte kommen in die engere Wahl für Bau der Brucker Eishalle
Zwei Standorte kommen in die engere Wahl für Bau der Brucker Eishalle

Kommentare