Grundstein-Feier für das Hospiz und Frauenhaus in Germering

Zeitkapsel feierlich versenkt

+
Die Zeitkapsel wurde feierlich vom Stiftungsvorstand Christian Ganslmeier im Grundstein versenkt.

Germering – Es ist ein schöner Brauch – tagesaktuelle Zeitungen, wie auch den letzten Germeringer Anzeiger, ein wenig Geld und weitere Dinge, die besonders für die jeweilige Zeit sprechen, in eine Zeitkapsel zu packen, um sie dann feierlich zu versenken. Meist tief im Boden, bevor das Fundament zu einem neuen Gebäude gegossen wird.

Bei der Grundstein-Feier zum Hospiz und Frauenhaus, welches in der Unteren Bahnhofstraße entsteht, wurde das Szenario etwas anders zelebriert. Der Vorstand der Germeringer Sozialstiftung sowie deren Stiftungsrat, die stellvertretende Landrätin Martina Drechsler und der Ehrengast Gabriele Strobl, die das Areal zweckgebunden gestiftet hatte, kamen im Hof der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche zusammen, um die Zeitkapsel in einen eigens angefertigten Stein hinabzulassen. Dieser soll später nicht in der Erde verschwinden, sondern einen schönen Platz im Max-und-Gabriele-Strobl-Haus erhalten. Die Kupferhülle aus der die Zeitkapsel gefertigt wurde, stammt von den Schülern der Eugen-Papst-Schule. Diese wurde gemeinsam mit Oliver Beran angefertigt. Zudem ließ es sich Ganslmeier nicht nehmen, zwei Masken mit in die Kapsel zu geben, damit sich die Nachwelt auch an diese besondere Zeit erinnern würde. „Weitere Metallarbeiten, wie die Gedenktafel, wurden im Landkreis gefertigt. Wir waren bemüht alles möglichst regional zu halten“, erklärt der Stiftungsvorstand. 

Der Grundstein wird später sichtbar im Hospiz aufgestellt werden.

Abgerundet wurde die Feier mit einer Segnung durch den evangelischen Pfarrer Michael Lorenz sowie den katholischen Pastoralreferenten Christian Kube. „Es handelt sich nicht nur um eine Grundsteinlegung für ein Gebäude, sondern für einen wichtigen Ort der Nächstenliebe“, sagt Lorenz.
Claudia Becker

Auch interessant

Meistgelesen

Hallo Fürstenfeldbruck, da sind wir!
Hallo Fürstenfeldbruck, da sind wir!
Stabwechsel im Wirtschaftsbeirat des Landkreises Fürstenfeldbruck
Stabwechsel im Wirtschaftsbeirat des Landkreises Fürstenfeldbruck
Olchinger Feuerwehr verhindert Überschwemmungen nach Starkregen
Olchinger Feuerwehr verhindert Überschwemmungen nach Starkregen
Cafeteria im Landratsamt muss coronabedingt schließen
Cafeteria im Landratsamt muss coronabedingt schließen

Kommentare